Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Wechsel vom Iphone4 zum SGS2. Lohnt es sich?

131 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt mehrmals das SGS2 angeschaut und mir gefällt es wirklich sehr gut. Ich habe bis jetzt auch sehr viel gutes gehört darüber und natürlich auch ein paar negative dinge, wie z.b. die Sprachqualität und wlan.

Jetzt steh ich vor der Wahl, mein Iphone 4 mit einem SGS2 zu tauschen. Jedoch habe ich ein bißchen angst, dass ich den Tausch bereuen könnte und deswegen informiere ich mich lieber ersteinmal genauer, da ich schon einmal einen Fehler gemacht habe und vom Iphone 3gs zum HTC desire gewechselt bin und nur probleme hatte: staub unter dem Display bereits beim Kauf, viel zu schwacher akku, instabiles system etc

Jetzt meine Frage ob sich der Tausch in euren Augen lohnt? Interessant wäre natürlich, wenn manche bereits Erfahrungen gemacht haben mit der selben Entscheidung. Dabei würde mich auch interessieren, ob ihr es bereut, was euch stört und was ihr besser findet als bei iphone 4.

Ist Android seit 2.2. besser geworden? Wie sieht es mit der Qualität der Apps aus?

Was mir wichtig ist:

-Akkulaufzeit: Telefoniere viel und schreibe viele sms. ca 30min-1std an einem tag surf ich auch und starte so die ein oder andere app falls man mal irgendwo warten muss.

-Support vom Hersteller: Habe irgendwie immer wieder das Glück defekte Geräte anzuziehen. Deswegen wäre es ganz gut, wenn man bei einem Problem das Handy nicht gleich über nen Monat weg ist (wie bei meinem htc desire)

-Langlebigkeit: Damit meine ich, dass ich nach 4 Monaten ein veraltetes Gerät habe und es nicht mehr unterstützt wird von irgendwelchen Updates für Android. Ich hab auch irgendwie mal was aufgeschnappt von einem Samsung Galaxy S2 Plus oder so? Ich glaub eher ein Gerücht oder?

Wie sieht es im besonderen auf diese beiden Punkte bezogen aus?

Ich danke im voraus für etwaige Resonanz und konstruktive Kritik, z.b. Ex-Iphone 4- Besitzern aber auch von anderen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ich hatte vorher ein I4, und habe es verkauft, um mir das S2 zu kaufen, und muß sagen, das ich dem Iphone keine Träne nachweine. Das ist mein erstes Handy, wo ich mich wirklich intensiv mit beschäftige. Über die Sprachquali kann ich mich nicht beschwehren. W-Lan ist auch Top. Handy hält meiner Meinung nach bei intensiver Benutzung genau so lange wie ein Iphone.

Vorteile S2: Android ist ein offenes BS. BT funzt zu allen Geräten. Akku ist austauschbar. Die meisten Apps sind kostenlos im Market. Nicht auf iTunes angewiesen. Klingeltöne,SMS Töne sind alle frei wählbar.

Connect hat das Handy mit dem iphone verglichen. "AND THE WNNER IS GALXY S2"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Connect hat das Handy mit dem iphone verglichen. "AND THE WNNER IS GALXY S2"

Naja solche Tests sind nichtssagend. Es gibt auch andere Tests, bei denen das iPhone vorne landet. Es hängt eher von den Testern und Magazinen ab und deren Vorlieben.

Also zuerstmal finde ich von der Arbeitsgeschwindigkeit/Stabilität beide fast gleich sind. Android hat mehr Freiheiten, kein iTunes nötig, richtiges Blootooth, Widgets, Flashplayer 10.

Ist Android seit 2.2. besser geworden? Wie sieht es mit der Qualität der Apps aus?

Von der Qualität (Stabilität, Bugs, Ressourcenverbrauch, Akkuverbrauch etc.) finde ich iPhone Apps besser, da sie auch direkt fürs iPhone und zuerst fürs iPhone entwickelt werden. Dafür sind die meisten Android Apps dafür kostenlos bzw. Werbefinanziert.

-Akkulaufzeit: Telefoniere viel und schreibe viele sms. ca 30min-1std an einem tag surf ich auch und starte so die ein oder andere app falls man mal irgendwo warten muss.

Also beim Akkuverbrauch finde ich, dass das iPhone bei gleicher Nutzung länger hält. Aber beim SGS2 kannst den Akku austauschen, es werden bestimmt auch bald stärkere Akkus dafür rauskommen.

-Langlebigkeit: Damit meine ich, dass ich nach 4 Monaten ein veraltetes Gerät habe und es nicht mehr unterstützt wird von irgendwelchen Updates für Android. Ich hab auch irgendwie mal was aufgeschnappt von einem Samsung Galaxy S2 Plus oder so? Ich glaub eher ein Gerücht oder?

Samung und Apple arbeiten nicht gleich. Sie haben verschiedene Produktstrategien. Samsung bringt immer verschiedene Varianten eines Modells raus. Es gibt jetzt schon 2 verschiedene SGS2 Varianten auf den Markt und es werden auch einige andere Varianten dazukommen. Zu dem kommen noch die länderspezifischen Geräte. Ob die jetzt SGS 2 Plus oder anders heißen, weiß ich nicht. Aber Samsung plant z.B. eine Version mit NFC für den UK Markt und so weiter. Und das "SGS 3" soll ja auch schon in Planung sein. Aber deshalb wird der Support der "älteren" SGS 2 Geräte nicht sofort eingestellt. Länger als 4 Monate wird der Support schon gehen. Und Apple bringt halt jedes Jahr ein Gerät raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es gibt jetzt schon 2 verschiedene SGS2 Varianten auf den Markt und es werden auch einige andere Varianten dazukommen. Zu dem kommen noch die länderspezifischen Geräte.

Von 2 Varianten des Galaxy S2 habe ich noch nichts gehört. Kann aber gut sein.

Also Iphone 4 ist schon ein tolles Ding und ich würde es nicht für ein Galaxy S2 umtauschen. Der Wert eines Iphones sinkt ziemlich langsam. Bei Samsung Geräten geht das ganz Schnell ( SGS2 ist bei O2 Jetzt schon billiger geworden obwohl es noch vor paar Monaten releast wurde) ...

Warte noch ein halbes Jahr und hol dir mit dem Verkauften Iphone ein geileres Handy. Musst du natürlich Wissen.

Ich bin von Samsung s8000 aufs Galaxy S2 gewechselt. Das war schon eine Megamäßiger Unterschied. Das GS2 ist nicht sooo... sehr besser als das I4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Von 2 Varianten des Galaxy S2 habe ich noch nichts gehört. Kann aber gut sein.

I9103 war/ist in Planung, aber ob das schon draußen ist, weiß ich nicht. Aber Samsung bringt immer verschiedene Produktvarianten eines Modells raus. Und bevor das "SGS3" kommt, wird bestimmt noch eine weitere Variante des SGS2 auf den Markt kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

I9103 war/ist in Planung, aber ob das schon draußen ist, weiß ich nicht. Aber Samsung bringt immer verschiedene Produktvarianten eines Modells raus. Und bevor das "SGS3" kommt, wird bestimmt noch eine weitere Variante des SGS2 auf den Markt kommen.

Das stimmt allerdings und ist mMn die größte macke von Samsung. Anstatt eine Variante mit gut aktualisierter Software weiter zu entwickeln gibt es im Monatstakt neue Modelle. Auch der Miese Akkuverbraucht ist nur ein Software Problem der immer noch nicht behoben wurde. Das ist bei Iphone ganz anders.

Wie gesagt warte bis was besseres auf dem Markt ist (auch wenn der S2 schon richtigt krass gut ist). Dein Iphone wird sowieso nicht viel an wert verlieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja solche Tests sind nichtssagend. Es gibt auch andere Tests, bei denen das iPhone vorne landet. Es hängt eher von den Testern und Magazinen ab und deren Vorlieben.

Also mir wäre kein Test bekannt wo das I-phone der Sieger wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mir ehrlich gesagt auch nicht. Und Connect ist ne renomierte Handy Zeitschrift:icon_razz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also mir wäre kein Test bekannt wo das I-phone der Sieger wäre.

Ne was sich sagen wollte, ist dass die Tests vom persönlichem Geschmack und anderen Sachen abhängen. Und nur weil das SGS2 bei irgendwelchen Tests vor dem iPhone landet, heißt es nicht, dass es besser ist oder umgekehrt. Sogesehen muss es auch irgendwo einen Test geben, bei dem das iPhone vor dem SGS2 landet, da der Tester vielleicht auf iPhones steht. Z.B. soll Chip angeblich Apple und Nokia bevorzugen. Es kann ja auch sein, dass selbst Platz 2,3, oder Platz 10 noch zu gut ist für diese Geräte. Oder umgekehrt heißt es auch nicht, dass die Geräte, die "nur" auf Platz 2, 3, oder 10 landen automatisch schlechter sind als das Gerät auf Platz 1.

Mir ehrlich gesagt auch nicht. Und Connect ist ne renomierte Handy Zeitschrift:icon_razz

Was hat das mit "renomiert" zu tun? Das behaupten alle Magazine von sich. Trotzdem sind ihre Test unterschiedlich. Die können genauso gut Müll oder sinnvolles schreiben. Je nachdem wie und was sie testen. Ich sag ja auch nicht Mercedes ist besser als BMW, weil Autobild meint, dass Mercedes besser ist. Manche behaupten auch, dass Autobild "renomiert" wäre, deshalb muss man doch nicht alles glauben oder die gleiche Meinung vertreten.

Inwiefern besser? Das steht doch auch bestimmt in der connect.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich hatte eigentlich gehofft, dass diese Diskussion hier anders verläuft wie z.b.:

XYZ hat mich immer am Iphone gestört, das ist beim Samsung nicht so, da gibt es ABC. oder eben andersrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich hatte eigentlich gehofft, dass diese Diskussion hier anders verläuft wie z.b.:

XYZ hat mich immer am Iphone gestört, das ist beim Samsung nicht so, da gibt es ABC. oder eben andersrum.

So unterschiedlich sind die Beiden am Ende auch nicht und "Mängel in der Funktion" kann man mit der ein oder anderen App, Rooten, Custom Rom, Jailbreak beheben. Und andere Sachen wie Größe, Display, Verarbeitung ist eh Geschmackssache jedes einzelnen. Das wurde hier schon bereits in 100 Threads 100 mal durchgekaut.

Und die großen Unterschiede sind für mich, ich zitiere mich mal selber, "Android hat mehr Freiheiten, kein iTunes nötig, richtiges Blootooth, Widgets, Flashplayer 10." Dafür hat Apple andere Vorteile wie bessere Apps, besserer Support seitens Hersteller etc. Da du aber selber ein iPhone 4 besitzt, solltest du diese am besten kennen und wenn nicht wirst du das iPhone 4 eh nicht vermissen. Dann kannst du auch ruhig zum SGS2 wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja muss wohl jeder selber entscheiden. Wer aber die Freiheiten haben möchte, z.B. den Akku selbst zu tauschen, nicht Apple zertifizierte Ladekabel zu verwenden, eigene Klingeltöne einzustellen, mehr Speicher zu haben oder etwas mehr zu basteln will sollte nicht beim Iphone bleiben :-)

Alle anderen, die auf aktuellere Hardware, viele kostenlose Apps und ein geiles Display stehen greifen zum S2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also für mich war schon allein der grund mit dem FULL flash zum S2 zu greifen weil ich gern mal sooooo Filme aussm inet mit H+ iwo gucke wenns langweilig wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

also ich hatte vor dem S2 auch das Iphone 4 und ein 3G davor.

Hab das 4er dann noch recht gut verkauft und gegen ein S2 getauscht.

Was man bislang so mitbekommt aus diversen foren ist das Galaxy S2 jetzt schon besser als das Iphone 5 (oder wie auch immer es heissen wird).

Und was Apple mit andern Herstellern alles anstellen will nur damit diese keine Handy´s mehr Importieren dürfen in die USA...tz tz tz. Da bekommt wohl einer es mit der angst das NOCH MEHR leute sehen das es auf nem andern teller auch leckere sachen gibt wo man mit machen kann was man will.

Aber es muss jeder für sich wissen ob er diesen sprung tun will.

Also dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich bin auch froh vom Iphone 4 zum SGS2 gewechselt zu haben...

Kein Itunes, Bluetooth kompatibilität, Akku austauschbar usw...

Es gitb vieles was besser ist..

Aber: da die Apps vom Iphone auch nur fürs Iphone entwickelt wurden, sehen diese auch besser aus... Das ist bei Android anders, da es viele Geräte mit Android gibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin,

Ich hatte vor dem S2 ein iPhone 4 und davor das 3GS, beide ab Werk frei.

Ich habe mir das S2 dann beim Kollegen und beim Schwager angeschaut und fand es auch klasse. Vom Bildschirm her sehr ähnlich, das Wischen geht gut, vielleicht einen Tick verzögert gegenüber dem iPhone. Von der Wertigkeit und der Materialanmutung liegt das iPhone vorn, aber ich habe eh immer Klapptaschen, dann sieht man ja nicht mehr viel vom Gehäuse. ;-)

Ich habe mein iP 4 für 580€ verkauft und für 430 € das S2 geholt, ich fand es schon fein, ein ebenbürtiges Gerät für deutlich weniger Geld zu bekommen. Ok, dafür habe ich aber mehr Wertverlust.

Schlechter als beim iPhone finde ich den wlan-Empfang und ich vermisse den Lautlos-Schalter. Beim iPhone hielt der Akku auch länger.

Die Tonquali ist beim S2 nicht schlechter finde ich.

Beim iPhone fand ich mich in den Menü besser zurecht, es ist einfacher. Dafür hat man beim S2 mehr Eunstellungsmoglichkeiten. Schon allein die Lautstärke kann man für 4 oder 5 verschiedene Bereiche einstellen. Der Hauptgrund war für mich aber die bereits erwähnte Freiheit beim S2. Einfach mal als Wechseldatentrager an den PC anschließen, das ist schon fein. iTunes wollte ich nicht mehr.

Beim iPhone hatte ich allerdings auch einen eigenen Klingelton (mp3), wie ich den beim S2 einstellen, habe ich noch nicht probiert, soll aber wohl gehen.

Ach, wo ich gerade mit dem S2 schreibe, es wird recht heiss, das war beim iPhone besser. Ich kann damit aber leben.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dass das iphone4 in sachen geschwindigkeit ebenbürtig ist, wie hier von jemandem geschrieben, halte ich für ein gerücht. Bitte bei youtube vergleichsvideos ansehen, vor allem den browservergleich, wer es nicht glauben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dass das iphone4 in sachen geschwindigkeit ebenbürtig ist, wie hier von jemandem geschrieben, halte ich für ein gerücht. Bitte bei youtube vergleichsvideos ansehen, vor allem den browservergleich, wer es nicht glauben will.

Die Menügeschwindigkeit und Arbeitsgeschwindigkeit ist fast gleich. Beim iPhone 4 wird auch alles schnell geladen und es gibt keine Lags. GPS und andere Standardfunktionen starten bei beiden gleich schnell. Apps auch. Dass der Browser beim SGS2 schneller ladet, kann sein, aber auch auf den Youtube Videos siehst du trotzdem keinen großen Unterschied. Die Seiten sind 1-2 Sekunden schneller geladen. Dafür, dass das SGS2 Dualcore, doppelt so viel Ram und HSDPA+ ist der Geschwindigkeitunterschied beim Browsen und bei anderen Funktionen minimal. Wenn man sich das Datenblatt durchliest, würde man auf viel stärkere Unterschiede schließen. Aber im Alltag merkt man den Unterschied nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Menügeschwindigkeit und Arbeitsgeschwindigkeit ist fast gleich. Beim iPhone 4 wird auch alles schnell geladen und es gibt keine Lags. GPS und andere Standardfunktionen starten bei beiden gleich schnell.

das ist quatsch, ich habe mit 5 iphones meiner freunde verglichen und bei allen starten meine apps schneller, die gleichen apps wohlbemerkt.

beim browservergleich schau mal folgendes video an ab 3:30 min

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=IBDspZHtTwY]‪SAMSUNG GALAXY S2 I9100 vs IPHONE 4‬‏ - YouTube[/ame]

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

das ist quatsch, ich habe mit 5 iphones meiner freunde verglichen und bei allen starten meine apps schneller, die gleichen apps wohlbemerkt.

beim browservergleich schau mal folgendes video an ab 3:30 min

lg

Ich habe auch den Vergleich gemacht und bei mir war beides fast gleich schnell. Und wieviel schneller haben die Apps denn bei dir geladen, 10 Sekunden?

Es gibt auch andere Youtube Videos, in denen ist der Unterschied nicht so groß.

Und auf deinem Video laden die Seiten fast gleich schnell (der Unterschied ist minimal). Das SGS2 ladet die Seiten schneller fertig (2-3 Sekunden) , aber dennoch kannst du schon auf beiden Geräten die Seiten vorher betrachten und scrollen. Was du meinst, ist wohl das Scrolling im Browser. Das ist aber eine Einstellungssache im Safari Browser. Mein 2 Jahr altes N900 kann auch so schnell im Browser scrollen wie das SGS2 und sogar schneller als das iPhone 4. Wie gesagt für die deutlich bessere Hardware ist meiner Meinung nach der Geschwindigkeitsunterschied nicht groß. Und im Alltag merkt man das eh nicht, nur vielleicht bei solchen Test. Das ist aber wie mit dem Benzinverbrauch bei Autos im Test ;) Wenn man noch bedenkt, dass man das iPhone 4 und das SGS2 mit etwas Tuning noch schneller machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0