Jump to content
  • 0
Olli2007

Wechsel von Siemens auf Sony Ericsson?

Frage

Hallo,

ich bin einer von denen die ihr Leben lang an Deutsche Produkte festgehalten haben und somit ein Siemens (S75) Handy haben. Nun gibt es die Firma nicht mehr und es wird Zeit ein neues zu holen und brauche ein wenig Hilfe, da die "Berater" in den Handy Shops absolut keine Ahnung haben.

Kann mir bitte jemand erklären was das K (Kamera?), W(Walkman?) oder Z bei Sony Ericsson bedeutet?

- Welches SE Gerät bietet einen Guten Klang beim telefonieren?

- Welches Gerät kann ich mittels Handyadapter im Auto betreiben (Außenantenne) ?

- Welches Gerät bietet pro Kontakteintrag unterschiedliche SMS und Klingeltöne?

- Funktioniert der komplette Adressbuch und Termiabgleich mit Outlook ?

- Welches Gerät hat eine Diktiergerätfunktion mit Übertrag auf PC?

- Welches Gerät hat einen Scrensaver der bei Bedarf mittels Passwort geschützt ist und somit vor neugierigen Blicken schützt?

- Die Verarbeitung sollte robust und doch edel sein (Kein Knarzen etc.)

- Ein bisschen MP3 und Cam wäre auch nicht schlecht...

Vorab Vielen Dank

2 Antworten auf diese Frage

  • 0

Kann mir bitte jemand erklären was das K (Kamera?), W(Walkman?) oder Z bei Sony Ericsson bedeutet?

D - T-Mobile-Modell (Branding)

F - Spaßmodell (auf Spiele ausgerichtet)

J - Einsteiger-Modell (reduzierter Funktionsumfang)

K – Business-Modell (Volumenmodell)

M – Messaging-Modell (mit E-Mail-Push-Technologie)

P – Smartphone-Modell (High-Tech)

S – Luxusmodell (elegantes Design)

T – Einsteiger-Modell (früher Volumenmodelle)

V – Vodafone-Modell (Branding)

W – Walkman-Modell (verbesserter Musikplayer, bessere Kopfhörer)

Z – Modell mit Klappmechanismus

Quelle: wiki

  • 0
:closed: Ich würde mal sagen, das passt hier nicht rein!
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×