Jump to content
niehei2002

WER NOCH? Seit 1 Woche über "START HANDYINTERNET" kein Internetzugang

Hallo zusammen!

Ich bin hier in Düsseldorf und hatte, bis soeben, seit nunmehr 1 Woche keinen Internetzugang über meine ausgelaufenen und erneut mit START HANDYINTERNET per SMS gebuchte Internet 9,95€ Flat.

(Ausgang der ganzen Sache war, dass ich keine Bestätigungs sms erhielt)

In mehreren Anrufen bei der FONIC Kundehotline wurde ich - von Tag zu Tag mit dem Hinweis auf "technische Probleme", viele Kunden wären betroffen, morgen geht es wieder, vertröstet.

Auf meine Frage, ob ich denn über die Volumenabrechnung ins Internet gehen könne, wurde mir davon abgeraten (kleinere Beträge würde man aus Kulanz erstatten, aber BITTE nicht weiter ins Internet gehen...

Mein Hinweis, dass bei Arbeitskollegen die gebuchte Flat aber funktioniert, wurde damit erklärt, dass bei denen wahrscheinlich noch Kontoguthaben vorhanden war und die Flat nicht unterbrochen wurde.

Ich finde das ganze ziemlich merkwürdig, vor allem, weil ich nichts über eine Störung hier im Netz finden konnte.

Heute nun habe ich dann einfach nochmal noch mal eine Internet Flatrate Bestellung per SMS losgelassen und bekam dann nicht die übliche Bestätigungs SMS, sondern diese:

von: FONIC

Lieber FONIC Kunde

Ihr Auftrag für den Optionswechsel wurde ausgefhrt. (Das "ü" fehlt)

danach

"von: Konto aufladen

Lieber Fonic Kunde ihr Auftrag für den Optionswechsel wurde ausgefhrt (Auch hier fehlt das "ü")

Eine Kontostandsabfrage zeigte, dass die 9,95 abgebucht wurden.

Bei einem erneuten Anruf der Hotline wurde mir dies dann auch bestätigt, eine Erklärung für den "Wandel" und vor allem für die merkwürdigen SMS konnte mir der Mitarbeiter aber auch nicht geben.

Nun meine Frage - hat noch jemand Probleme gleicher Art gehabt?

Danke für Antwort!

Heike

bearbeitet von niehei2002

Hallo Heike,

ich habe - leider immer noch - das selbe Problem. Handy-Internet vor 9 Tagen bestellt, aber auf die Aktivierung, die laut Support bis zu 24 h dauern kann, warte ich immer noch (zur Zeit wiederhole ich ca. ein Mal am Tag die Bestellung).

Leider ist die kostenpflichtige Hotline nicht sehr kompetent. Zuletzt wurde mir vor vier Tagen eine Aktivierung "im Laufe des Tages" zugesichert.

Der Support per Email antwortet nicht. Bei der Eingabe wird darauf hingewiesen dass eine Antwort bis zu drei Tage dauern kann, ich warte schon seit fünf.

Offensichtlich hat FONIC zur Zeit ein massives Problem, die Flatrate freizuschalten. Hab auch an anderer Stelle von diesem Problem gelesen.

Grüße

Bernie

Aber Geld wird dir nicht für die Flat abgezogen? Ich hatte nämlich auch mal das Problem, dass zwar keine Bestätigung kam, aber die Flat wurde trotzdem abgebucht und sogar aktiviert.

Nein Geld wird keins Abgezogen.

Hab in den letzten 10 Tagen, 6 mal die Flatrate bestellt, aber haben tu ich sie immer noch nicht.

Was mich daran zusätzlich noch ärgert ist, dass die automatische Flatrate Verlängerung nur deswegen nicht geklappt hat, weil am Mi (29.6.) Vormittag die Fonic Internetseite gewartet wurde und ich deswegen meinen Kontostand nicht aufladen konnte.Sonst hätte ich den ganzen Ärger gar nicht.

Ist ganz schön hart, so ein Leben ohne Handyinternet!! ;-)

Geht mal auf die Facebookseite von Fonic und fragt nach. Wenn es ein Problem ist wo ich kaum jemand helfen kann, dann melden sich direkt Leute von O2 (war bei mir so).

Ein Fehler den man nicht machen soll ist:

Hab in den letzten 10 Tagen, 6 mal die Flatrate bestellt

zur Zeit wiederhole ich ca. ein Mal am Tag die Bestellung

Ich hatte dieses Problem noch nie aber schon mal davon gelesen...

Gruß

Das mit der Facebookseite von Fonic ist ein guter Tipp! Hab ich aber in der letzten Woche bereits ausprobiert. Mein Problem hat angeblich höchste Priorität, ein Datum an dem es gelöst ist, konnten sie mir aber auch nicht sagen.

Man kommuniziert da offensichtlich (laut Email Adressen Domain) mit einer Firma die von Fonic beauftragt wurde, die Facebook Seite zu managen.

Warum ist es ein Fehler die Flatrate mehrmals zu bestellen?

Danke und Gruß

Mir wurde es so erklärt, das Fehler entstehen können,wenn mehrmals grbucht wird. Die schreiben dich meist direkt an und geben dir ne Mailadresse wo du ziemlich schnell antworten bekommst. Bei mir haben sich gleich Leute von O2 gemeldet.

Gruß

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×