Jump to content
  • 0
sim-value

WeTab - Windows 7 booten möglich

Frage

Hi,

laut neofonie lief auf der Pressekonferenz auf dem Wepad ein endlos video mit Windows Media Player das dass Wepad demonstriert. Windows 7 zu booten ist somit möglich.

Hier das Zitat:

Gestern auf der PK lief auf dem WePad im neuen/finalen Gehäuse, das wir wegen Problemen beim Zoll nur sehr kurz vor der PK vom Boten übergeben bekamen, übrigens in einer Endlos-Schleife ein Video der die Oberfläche (WePad OS, Store, Apps) zeigte - der Video lief im Windows Media Player, womit auch die Frage beantwortet ist, ob man auf dem Gerät auch Windows 7 booten kann ,-)

Quelle

Mfg

6 Antworten auf diese Frage

  • 0

Sehe ich auch so! Ich finde das WePad einfach nur Super und Windows 7 finde ich persönlich auch top! Das WePad bei der Vorstellung hatte ja Win7, wie man im Video sehen kann:

attachment.php?attachmentid=54387&stc=1&d=1271173515

Gruß, Mike :blob:

post-522457-14356833788691_thumb.png

  • 0

Ist zwar OT: Ich dachte das Gerät wird in Deutschland hergestellt? Wieso hatten die dann Probleme mit dem Zoll? oO

  • 0

In Deutschland hergestellt, glaubst du ja wohl selber nicht ?!

  • 0

Genauso, wie Nokia aus Finnland kommt :-)

Oder, wo werden die Iphones gebaut?

  • 0

Naja ich finde das WePad zwar richtig geil aber ich werde es mir wohl nicht kaufen. Ich benötige einen PC zum Dateien verwalten, arbeiten und surfen mit Windows 7. Ich kaufe mir lieber ein Notebook, auch wenn ich vom WePad angetan bin.

Tablets sind nur zum mobilen surfen und dazu da ein paar Bildchen anzugucken oder ein Film zu gucken. Tablets überschreiten lange nicht die Leitung eines Notebooks, denn ich brauche auch einen großen Bildschirm und keine 11 Zoll. Außerdem will ich nicht mit einen WePad und einer Externen Festplatte rumlaufen in einer Tasche. Auch wenn das geht, ist das zu umständlich.

Versteht mich nicht falsch aber ich brauche eher ein Notebook, auch wenn das WePad das beste aller Tablets ist!

(Meine Meinung zum mobilen PC)

Gruß, Mike

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×