• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Whatsapp Messenger für Nokia - immer Online?

Frage

Geschrieben

Hallo,

ich habe seit gestern dieses Whatsapp, von dem eine Freundin (die hat ein Iphone) so schwärmt. Es ist ein Messenger fürs Handy, man kann einfach Nachrichten damit versenden ohne SMS Kosten. Internetverbindung braucht man dazu halt.

Ich habe seit Montag WLAN im Haus und habe mein Nokia 5800 XM damit verbunden.

Gestern hat sich dann das WLAN ständig selbstständig aktiviert obwohl ich es am Handy deaktiviert hatte, bin dann dahintergekommen dass Whatsapp die Verbindung immer wieder neu aufgebaut hat. Die WLAN Zugangspunkteinstellung am Handy habe ich dann von Automatisch auf Nach Bestätigung gestellt.

Heute morgen habe ich dann natürlich den WLAN Bereich verlassen und seitdem ist unter den Empfangsbalken ein kleines E im Display.

Bedeutet das E, dass mein Handy jetzt ständig Internet sucht?

Im Handy sind aber alle Internetmenüpunkte über das Handynetz gelöscht, sodass wirklich wenn nur WLAN geht.

Verbindet es jetzt irgendwas? Habe ich Kosten (Hab keine Datenflat oder sowas, da Maxxim Prepaid)?

In Foren habe ich kurz reingespickt und gelesen, dass das App quasi nicht schließbar ist, immer aktiv ist.

Vielleicht kann mir ja jemand meine Fragen beantworten, würde mich sehr freuen.

Danke und Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

27 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

HAst du schon was gefunden , ich habe es auch im 5800 ,das Programm ist immer internet, habe es gerade gelöscht und die Verbindung ist auch nicht mehr das so wie es sein soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hey, nein hab nichts gefunden.

Hab das App auch wieder deinstalliert.

Seitdem ist auch das kleine E nicht mehr da und ich kann mein Verbindungsprotokoll zurücksetzen ohne dass "es besteht eine Verbindung, kann nicht gelöscht werden" erscheint.

Meine Freundin meinte dass kann man bei ihr am Iphone einstellen aber das denke ich nicht, denn sie sagt auch dass sich Whatsapp gleich beschwert wenn sie aus dem Wlan draußen ist. Tja ich überlebe auch ohne dieses App ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ich wußte nichts von dieser problematik und ließ mir gestern von meinem bekannten dieses app installieren. hat auch wunderbar geklappt :icon_lol:

naja, bis ich merkte, dass oben links im display permanent dieses kleine E mit dem datenverbindungssymbol darunter vorhanden war. im verbindungsmanager konnte ich die verbindung (T-mobile MMS) zwar immer wieder trennen, aber sie war sofort danach wieder aktiv. "bearbeiten" ging auch nicht, da die meldung mit der aktiven verbindung erschien. unter "details" konnte ich dann lesen, dass die verbindung "inaktiv"(???):banging: war, aber man konnte den datentranfer ablesen. innerhalb von 12 stunden waren ca. 4 ct von meiner prepaidkarte verschwunden :shocked:

nun hab ich das app heute morgen wieder deinsstalliert und alles ist ok. schade eigentlich, fand das app ganz cool, zumal 5 meiner freunde es nutzen (samsung galaxy, iphone, htc).

hat mittlerweile jemand eine idee, wie man den ständigen verbindungsaufbau unterbinden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

http://www.whatsapp.com/faq/#n1

Ist wohl nicht möglich. Aber bei einer Datenflat sollte es doch keine Probleme geben, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Beim Eintreffen einer neuen Nachricht wird ja oben rechts beim Empfangsstärkebalken ein kleiner Monitor angezeigt.

Was passiert, wenn ihr auf den klickt?

Als ich WhatsApp frisch installiert hatte, ist er dann direkt zu WhatsApp gesprungen.

Leider funktioniert das mittlerweile nicht mehr und ich weiß nicht wieso, jetzt lande ich nämlich in der Chat-Applikation (Programme->Chat), die aber ziemlich sinnfrei ist. Und da ich dort keine Server eingetragen habe, bricht er mit einer Fehlermeldung ab.

Ist das bei euch auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich hab da noch nie geklickt. Ich drücke immer auf die Nachricht die unten erscheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Klar, da unten mit dem Button klappt es prima.

Aber wenn du gerade in einer anderen Anwendung bist und es kommt eine WhatsApp-Nachricht, ist der Button rechts oben eigentlich schon praktisch, weil man den direkt drücken kann.

Nur frag ich mich, wieso das bei mir nicht mehr geht...

Falls das bei jemandem funktioniert, wäre es nett wenn derjenige mir einen Screenshot der Chat-Einstellungen (Server-Einstellung) schicken könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hab jetzt C6 drauf. Wenn ich nun dort oben klicke passiert garnichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Bei Symbian ist Whatsapp daueronline, es aktiviert auch selbständig immer zumindest die Datenverbindung. Hab es meiner Frau auch installiert und musste es entfernen da Sie kein Flat am Handy nutz da sie diese nicht braucht. Symbian hat scheinbar keinen Pushdienst in dem Sinne wie Android oder Ios und deshalb hält es die Verbindung dauer Online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

bei mir ist auch immer die internetverbinung an, oben links steht auch 3,5G aber was mich seit neustem nervet seitdem ich in den einstellungen von whatsapp rumgefummelt habe, oben rechts ist dauernd das WLAN symbol da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Es gibt wohl nur die Möglichkeit, die App in einem Sicherheitsprogramm mit Firewall zu blocken wenn man eben keine Dauerverbindung haben will.

Das blocken geht unter anderem mit NetQin Mobile Anti-virus v4.0.

Das gibts hier gratis:

http://symbian.thinkchange.mobi/

Das dritte von unten "Anti-Virus".

Damit kann man Apps, die automatisch eine Verbindung aufbauen wollen, in der Firewall blocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Kann mir jemand erklären, wie ich die Whatsapp wieder lösche? Mich nervt es das sie sich immer wieder selbst aktiviert.

Ich war im Dateimanager, aber da habe ich sie nicht gefunden.:banging:

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

moin!

enweder im programm-manager deinstallieren

oder das programm antippen auf optionen-ordnen-löschen

gruss cmb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich kann das Programm nicht antippen, weils sich dann sofort öffnet und wie gesagt im Dateimanager finde ich es nicht, ich bin systematsiche alle Ordner durchgegangen, sowohl im Telefonspeicher, als auch auf der SPeicherkarte

Ach der Programm manager ist unter Einstellungen (na das muss doch gesagt werden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Danke Danke, endlich ist es weg =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo!

Ich habe gestern das WhatsApp über den OVI-Store aufgespielt, zu Hause über WLAN ist es für mich auch ok, dass ich damit online bin, ABER:

-> ich habe KEINE Internet-Flat, und bin ich außerhalb meines WLAN, verbindet sich WhatsApp IMMER (!) per GPRS, obwohl

a) WhatsApp-Programm GESCHLOSSEN (!) ist

B) meine mobilen Internet-Einstellungen nur "auf Bestätigung" verbinden stehen

Schaue ich in den Verbindungsmanager, sehe ich 1 Verbindung, und die überträgt lustig permanet Daten (die mich in den nächsten Handy-Rechnung ordentlich kosten werden?!) Ich kann über OPTIONEN die Verbindung stoppen, aber kurze Zeit später wird sie automatisch wieder gestartet.

WhatsApp selbst gibt mir keine Programmoption, eine mobile Verbindung NICHT erfolgen zu lassen. Lediglich die "Connect Priority" kann auf "Cellular, Wi-Fi" (Standard) oder "Wi-Fi, Cellular" gesetzt werden. Aber nicht "Cellular - NO"...

Nur der Flugmodus (oder Handy ausschalten) bewirkt, dass keine Kosten entstehen. Aber dann brauche ich auch kein Handy mehr...

WIE KANN ICH DAS AUTOMATISCHE MOBILE VERBINDEN MIT DEM INTERNET UNTERSAGEN??? :huh:

(außer DEINSTALLIEREN VON WHATSAPP...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hättest Du Dir den Thread richtig durchgelesen, hättest Du gesehen, dass man es nicht verhindern kann, dass WhatsApp automatisch online geht.

Lies den Post Nr. 13:

http://www.handy-faq.de/forum/nokia_5800_forum/173765-whatsapp_messenger_fuer_nokia_immer_online.html#post1518745

Entweder muss man es eben deinstallieren wenn man nicht will, dass es immer automatisch online geht oder so wie ich schrieb vorgehen und es dann bei Bedarf blocken oder erlauben, in der Firewall des genannten Programmes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

Hi,

hat wer schon Erfahrungen damit gemacht wenn er im Ausland unterwegs war, da wäre es für mich fatal wenn das Handy "dauer"online wäre. National mir egal, da Flat...

In den Einstellungen kann man ja bei Whatsapp einstellen erst WiFi, Cellular, ask to join WiFi - No, and Cellular when roaming - no, use Wifi, das müsste doch passen für Ausland???

Weiß jemand wie ich die App auf deutsch stellen kann, Vollversion? was kostet die?

angeblich gebe es Mobilfunkanbieter die im Nachhinein Gebühren für die Nutzung von Whatsapp verlagen, weiß da jemand was drüber? Mir war nur bekannt das einige das pushen nicht erlauben würden?!?!

Grüße

bearbeitet von Quentin79
zu schnell :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo! Ich habe bei meinem Nokia X6 im Verbindungsmanager unter Ziele ALLE Zugangspunkte gelöscht (bis auf mein WLan), also auch Multimedia-Mittteilungen und WAP-Dienste. Seitdem ist mein Wlan ständig an, aber das ist mir erstmal wurst. Das sollte also bei dir auch helfen. Ich fahr aber gleich nochmal weg, dann kuck ich mal was passiert, wenn ich das Wlan verlasse und meld mich später nochmal. War über Nacht übrigens 18 Stunden über T-Online online... Muss mir noch überlegen, ob ich bei Nokia oder der Telekom jemandem wehtue...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0