Jump to content
Trafalgar Square

WhatsApp und Telegram gehen nicht über mobile Daten

Hallo und schönen Sonntag zusammen,

 

ich habe eine Allnet-Flat von 1&1, wo auch 500MB Internet dabei ist. Seit ungefähr einer Woche kann ich WhatsApp und Telegram nicht mehr über die mobilen Daten nutzen. Die beiden Apps können sich gar nicht mehr verbinden. Eben habe ich beschlossen, den 1&1-Kundendienst anzurufen, obwohl ich mir nicht viel erhofft habe.

Nachdem ich mein Problem beschrieben habe, sagte man mir, dass es an meinem Handy liegt und ich soll den Samsung und WhatsApp Support kontaktieren. Natürlich totaler Schwachsinn!

 

Ich habe danach wütend aufgelegt. Man kann so etwas doch nicht einfach auf die angeblich dummen Kunden schieben. Ich habe sofort danach eine O2 SIM-Karte in mein Samsung Galaxy Note 2 eingelegt und die beiden Apps funktionieren mit der O2 SIM-Karte. Anzumerken ist, dass alle anderen Apps und Browser mit der 1&1-Karte funktionieren; nur WhatsApp und Telegram nicht.

 

Ich habe zum zweiten Mal angerufen und mir wurde gesagt, dass ich innerhalb von zwei Minuten jemanden dran habe. Nach 30 Minuten Warteschleife habe ich dann mit einem Mann gesprochen, der auch der Meinung war, dass es an den Apps liegt. Ich habe den Vertrag dann am Telefon gekündigt und der Herr fragte mich, warum ich das getan habe :D

 

An was kann es liegen. Kann doch nur an Vodafone (1&1) liegen, wenn es mit einer O2-Karte geht, oder?

 

Viele Grüße

Trafalgar Square

Bin auch bei Vodafone, aber nicht 1&1 und habe keine Probleme.

Aber hatte das mal mit Congstar und dann habe dann Whatsapp komplett deinstalliert und neu installiert und dann ging es komischerweise.

Oder probierst mal ne andere Version von Whatsapp.

Lässt sich jetzt sehr schwer sagen, woran es wirklich liegt.

Sorry

Gesendet von meinem Oneplus 2

Bin auch bei Vodafone, aber nicht 1&1 und habe keine Probleme.

Aber hatte das mal mit Congstar und dann habe dann Whatsapp komplett deinstalliert und neu installiert und dann ging es komischerweise.

Oder probierst mal ne andere Version von Whatsapp.

Lässt sich jetzt sehr schwer sagen, woran es wirklich liegt.

Sorry

Gesendet von meinem Oneplus 2

Auch wenn es mit deiner O2 Karte geht. Würde ich es trotzdem mal probieren. Technik sind wie Frauen, man muss sie nicht verstehen

Gesendet von meinem Oneplus 2

:D

Habe mein Handy komplett zurückgesetzt. Nix geht.

Nachdem ich mich über die inkompetente Support Mitarbeiterin beschwert habe, wurde ich zu einem Fachmann weitergeleitet. Mir wird eine neue SIM-Karte zugeschickt. Keine Ahnung, ob es das Problem beheben wird. Bezweifle ich ein wenig, da ja alles andere geht.

faul.png

 

Ja klar :D

Am Telefon sagt man wie immer, dass nichts wäre.

Schon seltsam warum bei einer Störung vom Mobilfunknetz dann nur WA und Telegram ausfallen oder nicht?

Ja, finde ich auch.

 

Ich habe mein Handy zwei Mal komplett gewiped. Es geht einfach nicht. Kann nicht an meinem Handy liegen. Habe auch eine Custom ROM-Version installiert, wo ich weiß, dass es funktionierte. APN habe ich auch kontrolliert.

 

Der Postbote kommt gleich um 10 denke ich und bringt die Karte, mal schauen.

Karte ist natürlich nicht gekommen. Warum auch, wenn man immer in der Werbung sagt: "1 Tag und Ersatz ist da"

 

 

Schiess sie doch in den Wind und tritt zurück !

Hey @Trafalgar Square,

 

wechsel doch einfach deinen Anbieter, wenn der Support so inkompetent ist. :P 

Ich weiß nicht, wie gut das E-Netz bei dir ist - sollte dies völlig ausreichen, könntest du mit den WinSim Tarifen einen super 

günstigen Schnapper machen. 

Gruß

 

Eigentlich hat immer alles funktioniert. :D Ohne WhatsApp und Telegram ist der Vertrag ziemlich unbenutzbar für mich.

Vertrag ist auch schon gekündigt.

@Trafalgar Square

 

Ich find es krass, dass sich 1&1 keinerlei Gedanken darüber macht, und absolut nichts bewegt wird, 

um diesem Problem nachzugehen... Ob das Problem bei weiteren Kunden die Runde macht?

Gruß

SIM ist da.

Geht sogar :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×