Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
HD2And7

Willkommen

6636_banner_vorlage_2.png

Hi !

Da bist du ja endlich!

Du kannst hier ruhig ohne schlechtes Gewissen mal reinschnuppern...

stimmt, das hier ist WindowsPhone...

Der Nachfolger von WindowsMobile?...

Naja, - der Nachfolger schon, aber sicher nicht die Fortsetzung! Es ist ein völlig neues und eigenständiges Bertiebsystem (OS), ohne jede Ähnlichkeit oder Gemeinsamkeit zu seinem Vorgänger!

Sich mal ein paar Infos über dieses OS reinzuziehen, könnte sich lohnen...

Ja klar weiß ich , das viele deiner Freunde Android auf dem Handy haben, ist doch bei mir nicht anders...

Warum ich die nicht überredet habe, ein WindowsPhone-Handy zu kaufen?

Nun, ehrlich gesagt, ich habe es nicht einmal versucht!

Ich fand es immer cool, die Reaktion von meinen Freunden zu erleben, wenn ich am schnellsten im Netz war, oder als erstes die Filminfo drauf hatte oder ganz einfach nur sofort den Facebook-Status sehen konnte....

Und das nicht weil ich den Mega-Prozessor mit Super-Hardware drauf habe, sondern weil ich nur einen Fingertip von allen wichtigen Informationen entfernt bin.

Und dann kam die Frage : Welches Handy hast du denn..? -

Ach so, - so`n Microsoft-Teil! Die Dinger sind echt Mist!

Und deshalb werde ich es auch in Zukunft nicht versuchen, irgend jemanden davon zu überzeugen!:icon_bigg

Alles was du tun musst, ist dir die im oberen Bereich (unter den Ankündigungen) angepinnten Beiträge mal in einer ruhigen Stunde durchzulesen.

Es wird dir sicher nichts bringen die Threads (Themen) mal eben zu überfliegen, denn das nimmt dir garantiert sofort den Spass an der ganzen Sache!

Und seien wir ehrlich : Gedrucktes ist immer etwas trocken, stimmt`s?!

Und jetzt noch schnell das Wichtigste:

Wenn du Fragen oder Wünsche, oder sogar ein Lob loswerden möchtest, dann hast du immer entsprechende Möglichkeiten dazu, wenn du dich ein wenig eingelesen hast.

Solltest du mal etwas gar nicht finden, dann nimmst du eben die Forensuche!

He, he.... Niemand zereisst Dich hier, wenn du mal im falschen Forum postest, oder Du eine vermeintlich dumme Fragen stellst!

Genaugenommen freuen wir uns über jeden Post der reinkommt, - und das ist kein Spruch, da ich weiss wie meine Moderator-Kollegen hier ticken!

Die sind nicht nur alle nett und höflich, sondern auch echt irgendwie positiv bekloppt... Naja, so wie gute Kumpels halt!

Und... die ganz nebenbei auch noch richtig Ahnung haben!

Wo du jetzt weitermachen sollst?...

Na im nächstenThread:icon_wink

ach ja - liebe Grüße ,

Dein WindowsPhone-Moderatoren-Team @ Handy-FAQ

bearbeitet von HD2And7

Du kennst sicher noch Windows Mobile, revolutionär zu seiner Zeit, aber Jahre der Entwicklung sind zwischen den Beiden OS vergangen und viel hat sich verändert.

Windows ist erwachsener geworden, reifer und glänzt mit neuem Design und Features, z.B. braucht WindowsPhone nicht mehr als Wechseldatenträger benutzt werden, da es ein cloud-basierendes System ist, das von überall online synchronisiert werden kann, Skydrive sei Dank!

Was bei WindowsMobile noch relativ umständlich war, z.B. bei der Einrichtung und Verwaltung der Konten von Google, Facebook, Twitter usw, dort macht Microsoft einen weiterern Schritt nach vorn.

Die Einrichtung ist kinderleicht, und die Onlinekonten sind mehr denn je ein fester Bestandteil der Betriebsoberfläche. Vor allem Facebook ist wunderbar in dem neuen Windowsphone-OS integriert, die Kontaktbilder, die neusten Aktualisierungen -ganz ohne lässtige Applikation- sind nun viel schneller zur Hand.

Termine aus deinem Googlemail-Kalender oder auch Veranstaltungen finden sich in der Agenda deines Smartphones wieder.

Deine Kontaktbilder und Daten aktualisieren sich, wie von Zauberhand allein dank der Onlinekonten die ein fester Bestandteil deines Handys werden.

Vorbei sind die WM-Zeiten, in denen Konten und Kontakte noch umständlich mit Kabel gesynct werden mussten.

Zugegeben, ganz ohne Kabel kommen wir doch nicht aus.

Wenn wir z.B. Videos, Musik und Bilder von der Festplatte des Computers auf das Handy spielen wollen, benötigen wir die Zusatz-Software Zune, welche aber durch einfache Bedienung und ein edeles Design glänzt.

Musste man mit WindowsMobile noch Daten umständlich auf dem Computer suchen, um sie dann in einer unübersichtlichen Ordner-Struktur auf dem Handy zu speichern, ist es jetzt -dank Zune- um ein Vielfaches einfacher.

Deine ganze Musik-, Bilder- und Videosammlung auf einen Blick, kein umständliches Suchen, und durch ein kinderleichtes Drag & Drop-System kannst du Daten direkt auf dein Handy ziehen. Dabei wird immer der noch verbleibende Speicher angezeigt.

Eine weiter tolle Neuerung ist, das diese Dateien gleich in den entsprechende Ordner gezogen werden und sofort auf dem Handy verfügbar sind.

Hat man gerade kein Rechner zur Verfügung, kann man natürlich auch die neueste Musik vom Windows-Marketplace beziehen, welcher auch um ein Vielfaches umfangreicher geworden ist.

Denk auch immer daran, WindowsPhone ist keineswegs perfekt, aber es wird stetig weiterentwickelt!

Du siehst also, das es durchaus eine Vielzahl guter Argumente für WindowsPhone gibt.

Wir sehen diese Features als Vorteile an und freuen uns, wenn ihr diesem OS eine Chance geben würdet, um auch im Vorfeld viele Missverständnisse gar nicht erst entstehen zu lassen.

Wo du jetzt weitermachen sollst?...

...Na im nächsten Threadicon_wink.gif.pagespeed.ce.pHwg7xk2Ea.gif

ach ja - liebe Grüße ,

Dein WindowsPhone-Moderatoren-Team @ Handy-FAQ

bearbeitet von HD2And7

Mit diesem Thread möchte ich ein wenig Aufklärungsarbeit zum Betriebssystem Windows Phone 7 (WP7) leisten.

Leider häufen sich in letzter Zeit massiv "Beschwerdethreads" von WP7 Neunutzern hinsichtlich der Funktionen und der Funktionsweise dieses Betriebssystems.

Dies alles müsste nicht sein wenn man sich VOR dem Kauf mit WP7 etwas auseinadergesetzt hätte.

Da es anscheinend den Personal in Handyshops und Elektronikmärkten nicht möglich ist, grundlegende Auskünfte zu WP7 zu geben, möchte ich dies hier an dieser Stelle machen.

Die größten Probleme haben anscheinend die User, die von WM6 auf WP7 wechseln. Es werden Funktionen, welche es bei WM6 gegeben hat in WP7 gesucht, meist nicht gefunden und somit als fehlend deklariert.

Hier also ein kleiner (zum Teil auch absichtlich ironisch geschriebener Erfahrungsbericht) so, wie ich die Situationen in letzter Zeit erlebt habe:

Punkt 1 - Synchronisation von E-Mails, Kontakten, Kalendereinträgen und Aufgaben

Aussage eines Users:

"...WP7 ist totaler Mist weil ich meine Kontakte usw nicht mehr mit Outllok synchronisieren kann."

Antwort Moderator:

"Das ist so nicht ganz richtig. Die Synchronisation funktioniert immer noch super allerdings nur über ein Onlinekonto."

Antwort User:

"Das ist Schrott ich will wieder mit Kabel synchronisieren."

Antwort Moderator:

"WP7 ist aber ein cloudbasierendes Betriebssystem. Der Fortschritt daran ist ja gerade, dass keine Kabel mehr benötigt werden sondern alles ota funktioniert."

Antwort User:

"Die von Microsoft sind nur zu dumm das in die Reihe zu kriegen. Das ist ein Rückschritt und auf keinen Fall kundenfreundlich"

Resumé:

WP7 ist ein Betriebssystem, welches auf der Philosophie aufgebaut wurde, den Kunden so viel Freiheit, wie möglich zu schaffen und jederzeit den Zugriff auf seine Daten zu ermöglichen. Dies bedeutet, dass es NICHT vorgesehen ist ein WP7 Gerät mit dem PC/Laptop per Kabel zu synchronisieren.

Die Daten werden lokal vom Rechner über Outlook (mittels Hotmail Outlook Connector) mit dem Onlinekonto synchronisiert und von dort mit dem Mobilfunkgerät (und natürlich zurück).

Momentane Einschränkungen / Fehler:

- Kontaktbilder, welche im Outlook eingepflegt wurden werden nicht gesynct

- Firmennamen sind auf eine gewisse Länge begrenzt

- in Outlook eingerichtete Gruppen werden nicht immer korrekt übernommen

Punkt 2 - Synchronisation von Daten

Zugegeben hatte ich hier anfangs auch Probleme. Die Datensynchronisation vom PC mit dem Handy erfolgt mir der Software Zune. Hier ist es möglich ota oder per USB Kabel zu syncen. Zum Umfang der Synchronisation gehören:

Bilder, Musik, Podcasts, Office Dokumente und Videos.

Wenn diese Daten zusätzlich online verfügbar gemacht werden sollen, kann man dies über das eingerichtete E-Mail Konto in Kooperation des (kostenfreien, 25GB großen) Microsoft Onlinespeichers "SkyDrive" tun.

Punkt 3 - Verwendung als externer Datenträger

Bei vielen Handys ist es so, dass sie beim Anschließen an den PC als externer Datenträger angezeigt werden und man somit auch Daten direkt überspielen kann. Diese Funktion gibt es bei WP7 NICHT.

Aussage eines Users:

"Brauche dringend Hilfe. Mein Gerät wird nicht angezeigt"

Moderator:

"Diese Funktion gibt es bei WP7 nicht mehr"

User:

"Warum?"

Moderator:

"Weil WP7 ein Cloudsystem ist und Microsoft diese Funktion nicht vorgesehen hat."

User:

"Also hat Microsoft das vergessen und es ist ein Fehler?!"

Moderator:

"Nein. Diese Funktion gibt es bei WP7 nicht mehr. Sie wurde bewusst nicht eingepflegt und somit ist es kein Fehler."

User:

"Aber bei WM6 ging es doch auch. Warum gibts das jetzt nicht mehr? Ist also doch ein Fehler!"

Moderator:

"Es ist kein Fehler. Diese Funktion wurde absichtlich bei WP7 weggelassen."

User:

"Also ist es doch ein Fehler! Man sind die bei Microsoft bekloppt."

Moderatot:

--> gibt an dieser Stelle auf

Punkt 4 - Eigene Klingeltöne / Signaltöne

Eigentlich ein NOGO aber Microsoft hat es trotzdem gemacht. Ursprünglich gab es lediglich die Klingeltöne, die Microsoft vorgegeben hat - zwischenzeitlich wurde Zune so angepasst, dass eigene Klingeltöne (unter gewissen Vorgaben) erstellt und verwendet werden können. Signaltöne hingegen können (noch) nicht individualisiert werden.

An dieser Stelle ist jetzt erst mal Schluss. Weitere Berichte werden sicherlich folgen.

Ich hoffe, dass ich Euch einige Punkte etwas veranschaulichene konnte, sodass Ihr wisst, worauf Ihr Euch bei WP7 einlasst.

Abraten möchte ich niemandem von WP7 - ganz im Gegenteil.

Ich finde dieses Betriebssystem absolut innovativ und genial. Über mein HTC HD2 bin ich zu WP7 gekommen und war davon so überzeugt, dass ich mir ein "echtes" WP7 (HTC Titan) zugelegt habe.

Einen Frage- Antwortthtread hinsichtlich WP7 findet Ihr hier:

http://www.handy-faq.de/forum/windows_phone_7_forum/234576-frage_antwort_thread_fuer_zukuenftige_windows_phone_nutzer.html#post1853473

Gruß

CTHTC

Handy-FAQ Team

PS:

Ich bin kein Mitarbeiter von Microsoft und werde auch nicht von denen bezahlt. ;)

bearbeitet von HD2And7

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×