• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Xperia Ray lässt sich nicht mehr starten

Frage

Geschrieben

Hallo!

Meine Frau hat heute ein Xperia Ray bekommen. Soweit so gut. Nun stehen wir aber vor einem Problem.

Am Anfang tat das Handy noch seinen Dienst, aber nach ein paar Stunden fing das Teil an, immer wieder neuzustarten und das ohne ersichtlichen Grund. Zwischendurch war der Empfang kurz weg.

Dachte erst, der Akku sei leer. Aber daran kann es nicht liegen, denn dieser ist voll aufgeladen.

Das Handy ging ganz aus und ich versuchte es wieder einzuschalten, aber die SIM-Karte wurde nicht erkannt. In der linken oberen Dispalyecke stand irgendwas mit SD-Karte entfernen, sowie ein rotes Warndreieck mit 0%. Aber eh ich den Hinweis genau betrachten konnte, war das Ding schon wieder aus.

An ein neustarten ist nicht zu denken. Das Teil geht nicht mehr an! Habs mal ans Ladegerät geklemmt. Akku fängt kurz an zu laden und das Handy startet, geht aber nach dem Startbildschirm direkt wieder aus! Der Ladevorgang wird dann auch abgebrochen und nicht wieder aufgenommen.

Habe das Teil mal ohne SIM- und SD-Karte versucht zu starten. Geht auch nicht. Steht nur wieder was von SD-Karte entfernen... und zack! Wieder aus.

Unser Laptop erkennt das Gerät überhaupt nicht! Auch das Handy zeigt am USB-Port keine Reaktion. Hab schon probiert, dass Gerät mit der Tastenkombi "Einschalten- und Lautstärketaste gedrückt halten" zu starten. Geht nicht! Auch nicht am USB-Port.

Ich bin nun ratlos. Was könnte hier das Problem sein? Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt? Das Handy ist neu, heute erst gekommen!

Gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Ist es ein neues Handy?

Sent from my GT-I9300 using Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ist es ein neues Handy?

Ja, ist Neuware. So wurde es mir zumindest verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

das einzig Sinnvolle ist, den Verkäufer damit zu konfrontieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Schon passiert. Bisher aber ohne jegliche Reaktion!

Habe auch schon den Support von Sony in Anspruch genommen. Deren Tipps kannte ich aber schon und habe sie angewendet. Ein bisschen dreist fand ich die Tatsache, mir weiß machen zu wollen, ich könne mit dem Laptop aufs Handy zugreifen obwohl das Gerät nicht erkannt wird. Wie es der Zufall natürlich wollte, konnte und kann ich nicht darauf zugreifen. Wie auch? Das Ding ist mausetot! Aber das hat die Dame bei Sony scheinbar nicht verstanden...

Zweiter Tipp war, den Akku für 15 Minuten zu entnehmen und danach das Gerät drei- bis vier Stunden laden zu lassen. Bin ich bei, bringt aber auch nichts. Gerät fährt von allein beim Ladevorgang hoch und geht sofort wieder aus. Der Ladevorgang wird dann natürlich abgebrochen und starte nicht von selbst erneut.

Langsam nervt mich das Ding! :goofy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ein Forum ist keine Werkstatt. Wenn ein "neues" Gerät nicht gleich wie ein Neues funktioniert, kommt für mich sofort nur Reparatur oder Ersatz in Frage und dafür ist in erster Linie der Verkäufer zuständig, soweit ich weiss.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Würde ich auch sagen, der Händler sollte es eigentlich gleich umtauschen, oder zumindest einschicken.

In den ersten 2 Wochen besteht soweit ich weiß auch eine beweislast umkehr, sprich der Händler muss dir beweisen das du es kaputt gemacht hast, und nicht anders rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

mir ist (leider verspätet) aufgefallen, dass Du im Sony- und nicht im Sony-Ericsson-Forum schreibst. Da gibt es sogar auch ein Ray-Unterforum, wohin das Thema nun verschoben wird. ;)

:move:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0