Jump to content

CantStOp

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über CantStOp

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Sonstiges
  • Bundesland Baden-Württemberg
  • Betriebssystem Windows XP

Mein Handy

  • Hersteller LG Electronics
  • Haupt-Handy LG Renoir
  1. Flubu - S5230! (Touchscreen, 240x400)

    heyho sry das spiel ist für das LG Renoir programmiert @Threadersteller: lächerlich das spiel nochmal zu uppen und daraus ne 5mb .rar datei zu machen und dann auch noch meine links zu entfernen.. PS.: hehe so schwer ist das game doch garnicht,man muss nur geduld haben^^ viel spaß =)
  2. Wasserwage Applikation

    hey wenn das handy ruht gibt es 2 wege die beschl zb in x richtung zu bekommen 1. der direkte weg 2. wurzel(gravity^2 - ybeschl^2-zbeschl^2) |vektorrechnung ich habs nicht getestet aber vielleicht is der 2. weg etwas genauer is mir gerade so eingefallen
  3. Accelerometer Gameboy Emulator : MeBoy

    Hi Also 1.Ihr drückt auf Start Game 2. zb Super Mario Land 3. Opt. 4. Set buttons 5. Ihr setzt die butons wie ihr wollt (deswegen auch kein fullscreen, um die buttons nutzen zu können) 6. Ihr drückt die taste wo ihr "start" gespeichert habt um das Spiel zu starten 7. Spielen ---> Handy nach rechts kippen: Mario geht nach rechts ---> Handy nach links kippen: Mario geht nach links usw. ---> Springen: da wo ihr "A"gespeichert habt mfg
  4. Wasserwage Applikation

    (aus dem LG Datenblatt) denkst du ich hätte beim programmieren die Beschleunigungen "aus der zeitlichen änderung der koordinaten errechnet" ?! hör auf mit klugsch. du hast keine Ahnung scheint als hättest du aus deinem Mikrosystemtechnik Studium wenig was mitgenommen.
  5. Wasserwage Applikation

    Ich habe mich bis jetzt nur mit raw-daten beschäftigt Ich glaube nicht, dass diese Werte was mit der Räumlichen Lage zu tun haben. Es ist ja auch kein Lagesensor, sondern ein Beschleunigungssensor. Was passiert denn wenn du dein handy beschleunigst und dabei die "räumliche Lage" nicht veränderst EDIT Der Trick mit dem Mittelwert it schon einprogrammiert, Das ist jedoch der falsche Ansatz, wenn ich zu weit gehe beeinträchtigt das die Einpendelgeschwingikeit stark. Klug*******r! EDIT2 mein tool kalibriert sich von selbst siehe Samsung JEt Forum das ist der Beweis dafür, dass Lg schlechte Sensoren verbaut. EDIT3 wtf!? du hast keine Ahnung
  6. Motion Sensor Hintergrund??

    Hi, Die Oberfläche vom Renoir basiert fast vollständig auf Flash Somit ist es möglich solche Hintergrund-Animationen zu programmieren.
  7. Accelerometer Gameboy Emulator : MeBoy

    siehe Beschreibung !
  8. Wasserwage Applikation

    die xyz werte die ihr da habt sind strange müsste im idealfall x=0 [m*s^-2] y=0 [m*s^-2] z=-9,81 [m*s^-2] sein
  9. Hi Hier ein neues Programm von mir siehe Beschreibung hier: LINK viel Spaß
  10. Wasserwaage

    ja hab ich jetzt auch gemerkt im emulator trotzdem danke für die bestätigung und nein man kann es nicht kalibrieren die berechnung des winkels ist mathematisch perfekt ich könnte höhstens durch mehrere messwerte eine korrekturfunktion schreiben, aber darauf hab ich jetzt keib bock kauft euch ein Samsung s8000 jet da läufts perfekt
  11. Wasserwaage

    Lara2 kannst du mir bitte ein foto machen, wie es auf dem Arena aussieht? ich muss einen vergleich mit meinem emulator machen bin gerade dabei die wasserwaage dafür anzupassen
  12. Wasserwaage

    Achso das meinst du, das ist bei mir auch so Aber das ist die Ungenauigkeit des Sensors. Bei mir ist die Abweichung +-1 Da kann ich nicht viel machen
  13. Wasserwaage

    was meinst du damit? bleibt die blase stehen?
  14. Wasserwaage

    Hi Eine Anpassung fürs LG Arena ist nicht so einfach, da ich dieses Handy nicht besitze. Aber wenn du mir ein paar Messwerte lieferst, würde es einfacher werden Wenn ich wieder Zeit und Lust habe, kümmer ich drum
  15. Wasserwaage

    hey ich habe eine sensor wasserwaage für das lg renoir gebastelt hier gehts zum download viel spaß
×