ekewu

Mitglied
  • Content count

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

2 Neutral

Über ekewu

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Vodafone
  • Bundesland Niedersachsen
  • Ort Bramsche
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Sony Ericsson
  • Haupt-Handy Arc S
  • Firmware Ultimate HD

ekewu's Aktivitäten

  1. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Kennt jemand noch eine Möglichkeit zum entsperren des Arc S??   

    Oder mal nach "Omnius" suchen. Kostet allerdings um die 15€, aber nur 'n Zehntel von dem, was dein Anbieter haben will!
    • 0
  2. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Kennt jemand noch eine Möglichkeit zum entsperren des Arc S??   

    Flash 'ne andere Firmware oder Custom-Rom und Ruhe ist....! Mittlerweile mit Flashtools kein Problem und Anleitungen gibt's auch ohne Ende!
    • 1
  3. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Vorinstallierte Apps nach Löschen wieder da   

    Apropos "Löschen"! Wir reden hier schon von DEINSTALLIEREN mit Titanium? Ich hab bis jetzt noch nicht einmal Probs mit Apps gehabt, die wieder aufgetaucht sind. Oder aus dem Systemordner verschieben, dann KÖNNEN die ja gar nicht mehr gestartet werden, also "wiederkommen"! Und vor allem, nicht nur die Anleitung macht's, hatten im ersten Moment einige, dass Apps wieder auftauchen. Einer schreibt z.B., nach 2-3 mit Titanium gefixt sind die erst verschwunden!
    • 0
  4. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Vorinstallierte Apps nach Löschen wieder da   

    Stimmt, hab's wohl mit Ultimate verwechselt:eusa_doh: Bloß den Wink mit "Junk Apps entfernen" hast du nicht befolgt! Springt dir aus einem anderen Forum direkt ins Gesicht! Aber nun, dann probier man weiter...

    Nachtrag: Besser kann man es nicht erklären wie da!
    • 0
  5. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Vorinstallierte Apps nach Löschen wieder da   

    Google mal nach "Junk Apps entfernen", mit der dürftigen Info von dir hat wohl keiner Lust was zu schreiben. Root? GB? ICS? Sonst deaktiviere die Apps einfach, stören dann auch nicht. Ohne Root verschwinden die nur meines Wissens aus dem Drawer, nach Neustart sind die wieder da, weil nicht aus dem System gelöscht. Jedenfalls mit Titanium und Root dürften die nicht wieder auftauchen. Oder mit Root Explorer aus System verschieben oder löschen.
    • 0
  6. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Sinn vom root?   

    Also ich glaube ich weiß warum dir hier so recht keiner antworten will?! Schon mal im Forum gestöbert? Wer sich hier anmeldet sollte sich das eine oder andere Thema schon durchgelesen haben und keine Antwort für sein Anliegen gefunden hat. Weil Foren sind erstmal zum lesen da!

    Zu deinen Anliegen: Das erste kann man mit dem zweiten schon beantworten, nach dem rooten kannst du sinnlose und speicherfressende Apps
    deinstallieren, vor allem unbrauchbare System-Apps(Backup nicht vergessen!).Unter anderem die von dir aufgeführten. Mit Root Explorer oder Titanium Backup echt easy. Womit der Punkt 3 auch angesprochen wird. Weniger Apps, viele davon laufen einfach im Hintergrund = mehr Performance. Jetzt bitte nicht daher kommen mit dalvik-cache und Android arbeitet anders als Windows. Trotz der größeren Vorteile aufgrund der Speicherverwaltung beim Android wird auch das "schnellste" Smartphone langsamer, wenn ich Apps bis zum Abwinken installiere! Siehe dazu auch "Mythen und Sagen - Fakten und Wahrheit über Android Phones" in einem anderen Forum.
    Offizielle Updates des Herstellers sind weiterhin möglich, allerdings verlierst du auch wieder die Root- Rechte. Aber bis jetzt konnte neue Firmware anschließend auch wieder
    gerootet werden
    • 1
  7. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: arc s zu empfehlen?   

    In erster Linie ging es dem TS doch um eine Alternative zum Arc. Ich selbst hatte auch keine geliefert! Es kommt eig. immer drauf an, was ich mit dem Gerät machen will(kann). Mir ist dabei( nicht allein) immer noch das Aussehen wichtig! Der andere will Performance usw.! Bei einer günstigen Vertragsverlängerung o.ä. würde ich das HTC One S empfehlen. Samsung hat aufgrund der miserablen Update-Politik der letzten Geräte keine Chance bei mir! Die neuen Sony's sehen mir wieder zu plump aus. Aber Geschmack ist Gott sei Dank relativ.

    Edit: Mit Rucklern und der gleichen meinte ich eigenlich, dass bei vielen Apps, Widgets usw. die eine oder andere Software nach Installation ständig im Hintergrund mitläuft. DABEI gehen Smartphones in die Knie, weil der RAM- Speicher belastet wird, selbst bei der eigentlich sehr ausgeklügelten Speicherverwaltung von Android. Hatte mich mit "voll packen" falsch ausgedrückt.

    Gruß
    ekewu
    • 0
  8. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: arc s zu empfehlen?   

    Nachtrag: Schon klar warum Chip "keine Ahnung" hat. Evo 3D als Flop gehandelt, und ausgerechnet das Arc S wäre die passende Alternative! Naja, soviel zu Gerüchte streuen!
    • 0
  9. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: arc s zu empfehlen?   

    @0wnedAgain,
    erklär mir mal was Benchmarktests mit "Halbwissen" zu tun? Tatsache ist, das die meisten "großen" Online-Plattformen offensichtlich wohlwollende Tests mancher Hersteller heraus bringen. Da werden einige Werbe-Millionen fließen! Das Arc S ist allerdings z.B. das erste Handy, dass bei dem so genannten Vellamo- Benchmark die 1000er Marke übertroffen hat(trotz schon einiger Dual Core- Handys auf'm Markt) Und diese Seite ist auch sehr interessant http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/consumer-electronics/gadgets/21089-test-sony-ericsson-xperia-arc-s-inkl-video-.html?start=4. Also ich persönlich bin mit meinem Arc S sehr zufrieden. Und wenn jemand meint, er muß das Gerät bis zum erbrechen mit Apps und der gleichen voll packen, muß mit Rucklern und Performance- verlust rechnen. Selbst vom neuen "SUPER Galaxy S3" wurde bereits davon berichtet.
    • 0
  10. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Samsung i900 Omnia - Firmware / ROM flashen !!!   

    Ich würde erst USB einstöpseln, wenn das Ding schon von allein angeht beim Akku einsetzen. USDL vorbereiten, auf "Erfassen", USB anklemmen und dann den Akku rein. Wenn es dann wieder bootet, wird es nicht sofort vom PC erkannt!
    • 0
  11. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Samsung i900 Omnia - Firmware / ROM flashen !!!   

    Oder mal im abgesicherten Modus probieren, dann laufen nur die zum Start von Windows benötigten Progs. und Treiber. Müsstest aber dann wohl das Omnia manuell wieder installieren. Ich hatte mit "zu langsam oder zu alt" damit nur infrage gestellt, daß es schon komisch ist, wenn Win 7 auf dem Rechner läuft, der PC eigentlich nicht zu langsam ist! Aber die Ausführungen von Ferrit mit den USB-Ports und von Bonsai mit den Hintergrund-Progs und Prozessen könntest du auf jeden Fall noch antesten.
    • 0
  12. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Samsung i900 Omnia - Firmware / ROM flashen !!!   

    @anil199838,
    ich würde es mal so probieren, nachdem das Handy vom PC erkannt wurde, Omnia wieder ausschalten. USB- Kabel aber dran lassen! Grandprix nach Anleitung starten, alles einstellen, auf Erfassen drücken und dann Gerät wieder einschalten. Ich vermute du nimmst die Front-USB, wenn man öfter unterschiedliche Hardware daran anschließt, wird diese manchmal nicht erkannt. Ich habe das Problem auch mal gehabt. Außerdem würde ich es mal, sozusagen als Trockenübung, wenn Omnia vom System erkannt, ausschalten, einen Moment warten, und dann wieder anschalten. Dann erkennst du auf jeden Fall ob es beim (wieder-)einschalten sofort vom PC erkannt wird. Da kommt bei Win 7 doch so'n zweistimmiges Horn oder was das sein soll. Wenn das nicht kommt liegt's wenigstens nicht an falsch eingestelltes Grandprix.
    Und zu langsam oder zu alt mit Win 7?
    • 0
  13. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: MMS Problem - Vodafome WM6.5   

    Nee, es hat einfach nicht sollen sein! Ich meinte einen anderen Post mit der manuellen Eingabe, der Inhalt bleibt jedoch der gleiche. Nochmal diese eine ROM geflasht, manuelle Eingabe der Verbindungseinstellungen, die T-Com Konfig. raus gelöscht, in Verbindung mit“ JNF jInbox“ im Posteingang sogar die Einstellungen für das MMS-Profil, das ich gepostet hatte, gefunden, aber nix zu holen! Ich konnte ein neues Profil erstellen, aber beim „Datenprofil“ gab es nur wieder „Vodafone Internet“ und „Vodafone DE“ zur Auswahl, also gab es kein neues Profil. Wenn es mit meiner zweiten, „Otelo- SIM“, nicht auch den gleichen Fehler geben würde, hätte ich mir eine neue zuschicken lassen, aber so? Deshalb jetzt doch die „entnervte“ Aufgabe und die Suche nach einer halbwegs vernünftigen Alternative zur Manila, und NOCHMALS vielen Dank an Ferrit!!!
    • 0
  14. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: MMS Problem - Vodafome WM6.5   

    Ich kriege mit "herausschlagen" den Akku eben nicht raus, der sitzt relativ fest im Gehäuse. Aber beim zurücksetzen, nachdem ich die Zahlenfolge eingegeben habe,nehme ich ihn zwischen die Finger. Wenn ich dann mit "JA" bestätige, ziehe ich ihn sofort, nachdem das Display aus geht, raus. Bei mir hält es sich in Grenzen mit "Fummeln", wenn ich zwischen Daumen und Mittelfinger in Position gehe. Hatte aber einmal das Vergnügen, daß er die alte FW lädt, daher passe ich da eigentlich schon gut auf. Deinen Hinweis hatte ich aber auch gelesen!

    Ich hatte jetzt allerdings wieder eine Manila ROM mit T-Mobile WAP GPRS Einstellungen, keine Ahnung wieso? Auf jeden Fall hatte ich irgendwo hier im Forum gelesen, daß man nach dem flashen, bevor die SIM wieder ins Handy kommt, auch erst mal einen anderen Provider einstellen und konfigurieren sollte/ könnte, und nach dem die Karte rein kommt, die "richtigen" Einstellungen vornimmt. Hatte dazu aber noch nicht die Gelegenheit, weil ich nach der o.g. jetzt wieder auf Clean, mit SPB MS als Oberfläche, geflasht habe und im Moment auch zufrieden damit bin. Teste ich aber auf jeden Fall, weil die Reloaded....
    • 0
  15. ekewu hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: MMS Problem - Vodafome WM6.5   

    Es gab bei mir ja auch nie Probs. mit der Einrichtung der Karte. Hatte jetzt nochmal Hard resetet, ohne SIM gestartet, aber der T-Mobile Eintrag wie in Stein gemeißelt bereits vorhanden. Nach dem Vorgänger der M2D Reloaded habe ich jetzt "i908 ZUIF2 WM 6.5.X build 28223 Manila2D V2 L'ombra scura" geflasht, auch kein Problem mit den MMS- Einstellungen, wird sofort eingerichtet! Und dort gibt es noch den Menüpunkt "Messaging", mit dem man den zweiten Punkt der mir zugeschickten VDF- Einstellungen bearbeiten könnte, wenn ich den jetzt gebraucht hätte.

    Allerdings, trotz komplettem Hardreset, Haupt- und Interner Speicher, gibt es immer noch Spuren der alten ROM! Hab's erst bemerkt, als ich im Manila Wetter meine editierte Stadt dort wiederfand, die es eig. ja so gar nicht gibt!
    Die Reloaded ist natürlich das NonPlusUltra, aber wenn's nicht funzt, tut es die o.g. auch!
    • 0