LSG123

Mitglied
  • Content count

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

0 Neutral

Über LSG123

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Vodafone
  • Bundesland Mecklenburg-Vorpomm<wbr>ern
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy S2 I9100 / OmniaI900

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Apple

LSG123's Aktivitäten

  1. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    heute ist endlich der volle Betrag auf mein Konto überwiesen worden.

    Sowas möchte ich niemanden gönnen, was ich mit dem Handy durch habe.

    mfG
    LSG

    nun kommt die die Entscheidung! wieder ein S2 oder doch gleich ein S3 kaufen.
    • 0
  2. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: Problem: S2 geht einfach aus   

    mit ein wenig suche hättest du es auch finden können. zumal der Titel fast identisch ist

    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/272971-s2_schaltet_einfach.html

    aber egal. viel Spaß beim Einschicken.
    Diesen Hardcore Weg habe ich auch schon durch.
    Ich kämpfe seit gut einem viertel Jahr mit dem Problem

    mfG
    LSG
    • 0
  3. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    so, jetzt zeigt der Händler sein wahres Gesicht. Nachdem er mich nochmals gedrängt hat das telefon auszutauschen und ich nicht drauf ein gegeangen bin habe ich jetzt die folgende Mail bekommen.
    Frecher geht es überhaupt nicht mehr:
    > Sehr geehrter Herr .....,
    >
    > wir ziehen Ihnen nun 30% vom Warenwert ab!
    > Unsere Geräte werden im einwandfreien Zustand versendet. Wir sind zu einem
    > Abzug von 30% berechtigt.
    >
    > (1) Hat sich eine Vertragspartei vertraglich den Rücktritt vorbehalten
    oder
    > steht ihr ein gesetzliches Rücktrittsrecht zu, so sind im Falle des
    > Rücktritts die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und die gezogenen
    > Nutzungen herauszugeben.
    > (2) Statt der Rückgewähr oder Herausgabe hat der Schuldner Wertersatz zu
    > leisten, soweit
    > 1.
    > die Rückgewähr oder die Herausgabe nach der Natur des Erlangten
    > ausgeschlossen ist,
    > 2.
    > er den empfangenen Gegenstand verbraucht, veräußert, belastet, verarbeitet
    > oder umgestaltet hat,
    > 3.
    > der empfangene Gegenstand sich verschlechtert hat oder untergegangen ist;
    > jedoch bleibt die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene
    > Verschlechterung außer Betracht.
    >
    > Ist im Vertrag eine Gegenleistung bestimmt, ist sie bei der Berechnung des
    > Wertersatzes zugrunde zu legen; ist Wertersatz für den Gebrauchsvorteil
    > eines Darlehens zu leisten, kann nachgewiesen werden, dass der Wert des
    > Gebrauchsvorteils niedriger war.
    > (3) Die Pflicht zum Wertersatz entfällt,
    > 1.
    > wenn sich der zum Rücktritt berechtigende Mangel erst während der
    > Verarbeitung oder Umgestaltung des Gegenstandes gezeigt hat,
    > 2.
    > soweit der Gläubiger die Verschlechterung oder den Untergang zu vertreten
    > hat oder der Schaden bei ihm gleichfalls eingetreten wäre,
    > 3.
    > wenn im Falle eines gesetzlichen Rücktrittsrechts die Verschlechterung
    oder
    > der Untergang beim Berechtigten eingetreten ist, obwohl dieser diejenige
    > Sorgfalt beobachtet hat, die er in eigenen Angelegenheiten anzuwenden
    > pflegt.
    > Eine verbleibende Bereicherung ist herauszugeben.
    > (4) Der Gläubiger kann wegen Verletzung einer Pflicht aus Absatz 1 nach
    > Maßgabe der §§ 280 bis 283 Schadensersatz verlangen.
    >
    > Der Betrag wird erstattet wenn Ihr Tauschgerät bearbeitet ist!
    >
    > Ich denke somit ist der Fall geschlossen.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen



    Anwalt ist schon benachrichtigt um diesen Händler das Handwerk zu legen.

    Irgendwann ist auch bei mir schluß mit lustig.

    Mir vorwerfen, das das Gerät tiefe Kratzer aufweist, sich selbst ins Aus schießt mit seinen E-mails bezüglich Fehler die sie kennen und dann noch Äpfel mit Birnen vergleichen um Kunden einzuschüchtern

    siehe da:
    >>> Sie können nicht behaupten, dass alle diese Geräte den Fehler haben.
    >>> Der Fehler KANN bei allen Geräten, aller Marken auftreten.
    >>> Ich denke so viel Wissen haben Sie über Handys. Ein Motorschaden kann
    > auch
    >>> bei allen Autos auftreten.
    >>> Ich finde es schon fast unverschämt wie Sie mich beschuldigen. Ich mache
    >>> hier nur meine Arbeit. Wir haben Ihnen aus Kulanz einen Tausch gesendet
    >>> Und ich habe Ihnen nochmals einen Tausch angeboten. Was erwarten Sie
    denn
    >>> hier noch? Ich halte lediglich an meine gesetzlichen Vorschriften!
    >>>
    >>> § 440 BGB Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz
    >>> Außer in den Fällen des § 281 Abs. 2 und des § 323 Abs. 2 bedarf es der
    >>> Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Verkäufer beide Arten der
    >>> Nacherfüllung gemäß § 439 Abs. 3 verweigert oder wenn die dem Käufer
    >>> zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen oder ihm unzumutbar ist.
    >>> Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten(!!!!) Versuch als
    >>> fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder
    >> des
    >>> Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt.
    >>>
    >>> § 346 BGB Wirkungen des Rücktritts
    >>> (1) Hat sich eine Vertragspartei vertraglich den Rücktritt vorbehalten
    >> oder
    >>> steht ihr ein gesetzliches Rücktrittsrecht zu, so sind im Falle des
    >>> Rücktritts die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und die gezogenen
    >>> Nutzungen herauszugeben.
    >>>
    >>> Jedoch steht Ihnen kein Rücktritt mehr zu! Die Rücktrittsfrist über Ebay
    >>> liegt bei 2 Wochen!
    >>>
    >>> Ich hoffe Sie können nun nachvollziehen wieso ich hierbei nicht mehr
    >> machen
    >>> kann! Ich haben Ihnen einen Austausch gesendet, aus reiner Kulanz, ich
    >> hätte
    >>> jedoch das Gerät aus 2mal zur Reparatur einsenden können, dann habe ich
    >>> Ihnen nochmals einen Tausch angeboten. Jedoch ist meine Kulanz langsam
    >>> ausgeschöpft.

    Widerruf und Kaufrücktritt aus mehrfachen fehlgeschlagenden Reparaturversuchen sind ja wohl 2 paar Schuhe.

    Freitag Termin RA mit Ersuchen das volle Geld wieder zu bekommen und Anzeige wegen arglistiger Täuschung und betrug dem Kunden gegenüber.

    mfG
    LSG

    Ich berichte weiter
    • 0
  4. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Werkstatt - Raum   

    das Problem haben zur Zeit viele hier

    schau mal
    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/272971-s2_schaltet_einfach.html
    oder
    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/277037-massive_probleme_m_galaxy_s2_verschiedene_android_versionen_standby.html
    oder
    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/276032-s2_sod.html

    ich kämpfe schon seit Anfang November mit dem S2

    die Servicecenter finden angeblich keinen Fehler. Ha Ha Ha
    Samsung schickt auch nur Dat repair vor.

    den Kram hab ich alles schon durch

    mfG
    LSG
    • 0
  5. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    das habe ich ihnen auch angedroht.
    und damit haben sie sich das Todesurteil gestellt.

    auszug aus der E-Mail

    natürlich sind uns diese Probleme bekannt.
    Wir versuchen ja bereits alles mögliche, dass wir diese Geräte einwandfrei
    verkaufen können.
    Leider haben wir mit Dat Repair nicht all zu gute Erfahrungen gemacht.
    Leider kommen hier viele Geräte unrepariert zurück.
    Unser bestes Service-Center für diese Geräte ist W-Support.
    Die Reparaturen werden immer gut ausgeführt.

    Wissen selbst schön langsam nicht mehr wohin mit diesen Geräten.
    Aber wir Mitarbeiter halten uns natürlich auch nur an die Vorgaben der
    Geschäftsführung.


    mfG
    LSG
    • 0
  6. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    und mein Händler will sich rauswinden.

    Sehr geehrter Herr ....., (natürlich nicht mein Name drin)

    Sie haben kein Recht auf eine Rückabwicklung!

    Solange das Service-Center keinen Fehler aufweist funktioniert das Gerät.
    Zu Ihrer Aussage, dass das Gerät gebraucht war, natürlich senden wir Ihnen
    keine Neuware.
    Erinnern Sie sich bitte wie das Gerät aussah. Es wies grobe Kratzer auf,
    sollten wir Ihnen dann eine Neuware senden?
    Dies werden Sie in keinen seriösen Betrieb finden. Sie können ja auch keinen
    Pullover zurück geben, der beschädigt ist.

    Wie sollen wir den auch den Fehler lange testen wenn der Fehler sporadisch
    auftritt.
    Bitte beachten Sie, dass Sie aus reiner Kulanz einen Tausch bekommen haben,
    wir haben lt. Gesetz ein 2maliger Nachbesserungsrecht.
    Das Service-Center stellte keinen Fehler fest, somit keine Nachbesserung
    erfolgt.

    Sie haben von uns ein voll funktionsfähiges Gerät erhalten.
    Ich habe es einen Tag laufen lassen, den Wecker gestellt und das Gerät ging
    einwandfrei.

    Bitte beachten Sie, dass ich mich lediglich an meine gesetzlichen Vorgaben
    halte.
    Ich mache hier auch nur meine Arbeit und habe wenig Kulanzspielraum.



    Mit freundlichen Grüßen



    jetzt unterstellen die mir sogar noch das das Handy Kratzer hatte (wo sollen die denn her kommen? konnte das Handy ja nicht benutzen)und ignorieren das es schon 3 Mal bei W-Support zur Reparatur war.

    :madman:

    mfG
    LSG
    • 0
  7. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    hätte man gebrauchen können. diesmal nicht mehr als 22h und das Teil war SOD
    Ich habe seit fast 2 Jahren ein Handy S2 gleicher Ausstattung von Vodafone und habe noch nie einen SOD erlebt.

    Austauschhandy klang ja gut, nur war das teil gebraucht. Displayfolie nicht drauf und Karton nachgeklebt.

    Ich trete jetzt vom Kauf bei dem Händler zurück.

    mfg
    LSG
    • 0
  8. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    endlich ist ein Austauschhandy eingetroffen.
    nun gehen die Tests von vorne los.
    Na mal sehen ob alles jetzt klappt.

    mfG
    LSG
    • 0
  9. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    :madman:@bomber,
    das Handy wird dir wieder ohne Reparazur zurückgeschickt.
    Dieses Spiel habe ich nach einigen Versuchen aufgegeben. Wende dich an deine Verkäufer und berufe dich auf dein Umtauschrecht.
    Die Handys dieser Serie haben alle eine Hardwaremacke. (Oktober bis Dezember 2012)Nur Samsung will das nicht publik machen.
    Es sind ja keine Einzelfälle. Zumal wir dieses Thema mit dem SOD schon oft genug hier im Forum hatte. Sie lernen alle nicht daraus.
    Wofür hat man solche Servicecenter???
    Als Kunde bist du der letzte A.. h
    Ich bin nur froh wenn ich jetzt ein S2 bekomme wo dieser Bug nicht drin ist.

    So einen Werdegang möchte ich mir nicht ein 2. Mal antuen.

    Ich hoffe nur , das wenn das Austauschhandy kommt alles glatt läuft.

    wenn nicht hat bei mir Samsung ausgedient.

    So ähnlich war es mal mit Nokia.

    von den S2 wurden zig Millionen Teile verkauft. Komisch nur das die Fehler nicht nur am S2 auftauchen. ****** Billig Chips aus einer Produktion. Dieser Fehler betrifft auch S3, Galaxy Nexus und Sony Xperia Pro. Sowas kann man nicht totschweigen.

    mfG
    LSG
    • 0
  10. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    Nachricht vom Händler:

    Sehr geehrter Kunde,

    wir haben Ihre Retoure erhalten und bearbeitet.

    Wir werden Ihnen ein gleichwertiges Austauschgerät zusenden.

    Das Gerät wurde lange getestet und weist keinerlei Fehler auf!

    Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.


    ---------------------------------------------------------
    man man man, der Fehler muß doch reproduzierbar sein.
    Eins ist mir noch eingefallen, bevor das Handy wieder Tot war, habe ich den Wecker eingestellt.
    Das hatte ich die Tage davor nicht gemacht.

    na mal sehen, ob das neue Handy denn nun funktioniert.

    mfG
    LSG
    • 0
  11. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    erst W-Support angerufen, die sagen schick her aber Systemplatine tauschen wir nicht, dann Samsung angerufen, die sagen schick zu datrepair weil die Systempartner von Samsung sind und W-support halt nicht.
    Dann Nervseite von Datrepair, denn dort gingen die Reparaturformulare nicht. irgenwelche Fehler auf der Seite.
    Somit war ich auch noch nicht schlauer.
    Dann habe ich den Onlinehändler angerufen und der hat mir endlich mal was positives zugesichert.
    Also Handy schnell mal wieder leer gemacht und inkl. allem Zubehör und Orginalkarton ab zum Händler.
    Na mal sehen was ich als nächstes Montagshandy bekomme.
    Man traut sich ja schon gar nichts mehr zu installieren und einzurichten.
    schade um die schöne Zeit die ich dabei verplempert habe.

    ich werde Bericht erstatten, wie es nun hoffentlich endet.

    mfg
    • 0
  12. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    sorry, Zwischenbericht ist diesmal nicht gut.
    Heute wieder Handy tot. Nach dem Neustart hatte ich noch 66% Akkuleistung.
    so langsam bekomme ich ne Kriese.

    Morgen erstmal wieder w-support anrufen.

    Meine Frau ist schon jetzt richtig begeistert!!!

    was soll ich jetzt machen???????
    Irgendwann ist mal Schluß mit lustig!!!

    also, soweit ich das weiß werden dem Käufer gem. §437 BGB Rechte eingeräumt, so z.B. die Nachbesserung (§439 BGB) oder eben der Rücktritt vom Vertrag (§ 440 BGB). Laut § 439 kann der Kunde bei einem Mangel entweder Nachbesserung oder Lieferung einer mangelfreien Sache nach seiner Wahl fordern. Dieses Recht jedoch kann durch AGBs beschnitten werden, deswegen unbedingt die AGBs des Verkäufers lesen, falls da solch eine Einschränkung nicht enthalten ist, kann gewählt werden.
    Jetzt kommts: Nach § 440 BGB gilt eine Nachbesserung (spätestens) nach dem zweiten erfolglosen Versuch als fehlgeschlagen daher kann dann nach § 437 II BGB vom Vertrag zurückgetreten werde oder eine Minderung des Kaufpreises verlangt werden.


    BGB - § 434. Sachmangel
    (1) Die Sache ist frei von Sachmängeln, wenn sie bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hat.

    Der Käufer ist beweispflichtig dafür das ein Mangel vorliegt und das der Mangel bei Übergabe vorgelegen hat.

    Der Anspruch aus einem vorgenannten Mangel verjährt 2 Jahre nach Ablieferung §438BGB.

    Im Verbrauchsgüterkauf §474 BGB (Unternehmer §14 BGB an Verbraucher §13 BGB) gibt es eine Beweislastumkehr §476 BGB innerhalb der ersten 6 Monate nach Ablieferung der Ware:

    BGB - § 476. Beweislastumkehr
    Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Gefahrübergang ein Sachmangel, so wird vermutet, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war,...

    Innerhalb dieser Zeit braucht man als Verbraucher nicht beweisen, daß der Mangel bereits bei Übergabe vorlag.

    Die Gewährleistung steht dem Käufer gesetzlich zu und im Verbrauchsgüterkauf kann von dieser auch nicht zum Nachteil des Verbrauchers abgewichen werden §475 BGB.
    Bei gebrauchten Sachen darf die Verjährungsfrist im Verbrauchsgüterkauf vertraglich vereinbart für Gewährleistung allerdings auf 1 Jahr reduziert werden §475 Abs. 2 BGB.

    Liegt kein Verbrauchsgüterkauf vor, dann gilt auch bezüglich der Gewährleistung Vertragsfreiheit.

    Liegen die Vorrausetzungen des Verkäufers wie vorstehend für die Haftung aus einem Sachmangel vor, dann kann der Käufer Nacherfüllung verlangen §439 BGB. Die Transportkosten trägt der Verkäufer §439 Abs. 2 BGB.

    Freiwillig eingeräumte bzw. vertraglich vereinbarte Garantie §443 BGB:
    Die Garantie ist eine zusätzliche freiwillige Leistung des Garantiegebers (Verkäufer, Hersteller, Distributor etc.) und richtet sich nach den eingeräumten Bedingungen/Vereinbarungen. Soweit nichts anderes vereibart ist muß der Verkäufer für Sachmängel haften, die innerhalb der Garantiezeit auftreten §443 Abs. 2 BGB.

    jetzt will ich einen Austausch

    die Frage ist nur bei wem muß ich jetzt regress anfordern? Händler----W-Support---Samsung? ich habe ja alles hier festgehalten!


    mfg
    • 0
  13. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    abwarten, noch hab ich nichts angefaßt. werde es heute nacht um 12 mal kontrollieren.
    Ich hab keinen Bock alles einzurichten und morgen ist das teil wieder tot.
    Ich berichte
    • 0
  14. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    das handy ist soeben eingetroffen und es wurde nur die Simkarte eingesetzt.
    keine zusätzlichen Installationen.
    Akkustand 17:50 100%
    ----------------------------
    Akkustand 23:50 91% zusätzlich jetzt die speicherkarte eingesetzt / samsung und googlekonto eingerichtet, Providereinstellungen SMS etc eingestellt, noch kein Telefonat getätigt
    laut Taskmanager keine aktiven Anwendungen
    -------------------------------
    17.01.2013 08:55Uhr
    es lebt noch Akkustand 77%
    auffällig, das die Empfangsstärke sehr stark in 30sec. Abständen pegelt zwischen 1 und 5 Balken am gleichen Platz
    mal weiter beobachten
    ---------------------
    23:50
    Akkustand 34%

    ein paar Telefonate geführt und ein paar Apps installiert.
    und es lebt noch, jetzt geht es an die Ladung.
    immerhin schon mehr als einen Tag überlebt
    -----------------------------------------------------
    20.01.
    es lebt noch immer. keine Ahnung was sie jetzt anders eingespielt haben als die beiden male davor.

    abwarten
    -----------------------------------------------------
    21.01. 22:00 Uhr Handy tot SOD nach gezwungenem Neustart Akkuleistung 66%

    ----------------------------------------------------------
    nun geht es zu datrepair. So die Aussage von Samsung.

    auf ein Neues
    • 0
  15. LSG123 hat den im Thema hinzugefügt: S2 schaltet sich einfach aus...   

    nöö leider noch nicht gelöst. das Handy kommt morgen erst von w-support wieder. ich gehe mal davon aus, das es sich nach ein paar std wieder abschaltet, da das problem nicht gelöst wurde. wenn Hardware einen Fehler hat, dann bringt dir kein Softwareupdate was. Ich werde weiter über diese Odyssee berichten.
    • 0