Netjoker2

Mitglied
  • Content count

    230
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

6 Neutral

1 folgt dem Benutzer



Über Netjoker2

  • Rang
    E-Mail Adresse nicht bestätigt

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Telekom / T-Mobile
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Ort Kaiserslautern
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Galaxy Note 3
  • Firmware X-NOTE build 5.1

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Samsung
  • Haupt-Tablet Note 10.1 GT-N8000

Kontakt Möglichkeiten

  • Webseite http://www.terradreams.de
  • ICQ 35597013
  • Skype netjoker_2000

Netjoker2's Aktivitäten

  1. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - X-NOTE [N910F]   

    Das mache ich... kein Risiko. ;-)

    Netjoker
    • 0
  2. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - X-NOTE [N910F]   



    Das werde ich auf jeden Fall! Vielleicht gibt's auch noch Fragen, aber ich denke, das wird glatt durch laufen. Eine Frage habe ich aber schon:

    Der Reaktivierungsschutz, der ja zum Flashen deaktiviert werden muss, muss der nur für das Flashen mit Odin deaktiviert sein, oder auch generell für's Flashen über CWM/TWRP?

    Wenn alle Flashvorgänge abgeschlossen sind, kann ich den Reaktivierungsschutz aber wieder dauerhaft aktivieren, oder?

    Gruß, Netjoker
    • 0
  3. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - X-NOTE [N910F]   

    Okay, prima! Und danke für die überaus schnelle Antwort!! ;-) Dann nehme ich das mal in Angriff.
    • 0
  4. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - X-NOTE [N910F]   

    Habe ein nagelneues Note 4. Ist der Ablauf der gleiche wie zu Note 3 Zeiten? Rooten, dann TWRP drauf und dann flashen?
    • 0
  5. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Nach Update auf JellyBean gesamter Kalender leer! Brauche Hilfe!   

    Ich sag mal DANKE für die Tipps und Anregungen! Werde am Wochenende noch einen Versuch starten. Habe den Autoren dieses Blogs mal kontaktiert, vielleicht kann er mir irgendwie helfen.

    Wenn ich eine Lösung gefunden habe, werde ich das selbstverständlich hier veröffentlichen.

    Viele Grüße, Michael.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
    • 0
  6. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Nach Update auf JellyBean gesamter Kalender leer! Brauche Hilfe!   

    Lang ist's her... ich habe mittlerweile auf dem S2 wieder eine GB-Firmware aufgespielt und die calender.db mit der ausgetauscht, die ich seinerzeit sichern konnte. Dass die gesicherte calender.db die richtige ist, weiß ich, weil ich mit einem Text-Editor überall die Einträge von unserem kleinen Sohn finde. Leider wird man aber aus den Zahlen und kryptischen Zeichen nicht schlau.

    Nun... es hat nicht geklappt, wäre ja auch zu schön gewesen. :-( Der Kalender stürzt nun immer ab, wenn man ihn startet. Es ist zum Ko....

    Auch sonst habe ich kein Programm finden können, das diese Calender.db lesen oder zumindest so visualisieren kann, dass man die Einträge abschreiben kann. Es ist ein Jammer. Habt ihr noch irgend eine Idee, wie ich an die Daten der calender.db kommen könnte, oder was ich tun kann, damit die Kalender App von GB sie doch lesen kann?

    Gruß, Michael
    • 0
  7. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Fehlende Verknüpfung per Widget   

    Ja, prima, danke Dir! ;-)
    • 0
  8. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Fehlende Verknüpfung per Widget   

    Da hätte ich auch mal selbst drauf kommen können. Akku gesucht, Einträge getestet, Verknüpfung erstellt, Icon angepasst, fertig. Diese App ist mal so richtig gut, damit kann man alles verknüpfen, auch Systemeinstellungen und dergleichen. Danke!!!

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
    • 0
  9. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Fehlende Verknüpfung per Widget   

    Sieht klasse aus. Habe jetzt aber keine Möglichkeit gefunden "Akku" auf meinen Homescreen zu bekommen... hast Du eine Idee, wo ich das finden könnte?
    • 0
  10. Netjoker2 hat Thema hinzugefügt: Galaxy Note 3   

    Fehlende Verknüpfung per Widget
    Hallo,

    konnte zu dem Thema im gesamten Internet nichts finden. Ich frage mich gerade, ob ich wirklich der einzige bin, dem dieses Widget fehlt.

    Bei meinem Note2 konnte ich ein Widget “Verknüpfung mit Einstellungen“ wählen, das einen in ein Auswahlmenü führte, in dem man wichtige Einstellungen auch direkt als Verknüpfung auf dem Homescreen erstellen konnte. So habe ich zum Beispiel “Akku“ immer schon direkt auf dem Homescreen liegen. Man spart eine Menge Gehangel durch Menüs und Untermenüs. Gibt es eine Lösung? Ich finde, dass beim 3er Note überhaupt vieles fehlt. SPlanner ist eine Katastrophe!

    Gruß, Michael
    • 6 Antworten
    • 901 Aufrufe
  11. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Nach Update auf JellyBean gesamter Kalender leer! Brauche Hilfe!   

    @ Pille_S5830:

    Da ich mich schon lange tief mit der Materie befasse, habe ich natürlich nachgeforscht, was die Ursache für das Versagen von Kies nach dem FW-Update sein könnte. Bin zu dem Schluss gekommen, dass es bei mir wohl am Handy liegt, woran auch sonst, das Update konnte ich ja noch problemlos mit Kies machen. Als Lösung wird hier im Forum vorgeschlagen, die interne SD zu formatieren, nachdem man sie über den Massenspeichermodus auf extern oder den PC gesichert hat. Irgendwie habe ich ein schlechtes Gefühl. Aber ich bin vorbereitet, das Handy ist gerootet und ich habe über CWM ein Nandroid-Backup gemacht. Wenn nötig werde ich halt alles Schritte durchspielen um die Verbindung mit Kies wieder hin zu bekommen. Danke für den Tipp...

    Jetzt wird's kurios!!

    Ich habe gestern nach langem Suchen im Ordner /data/data/com.android.providers.calendar/databases/ (mit Root Explorer) die Datei "calendar.db" gefunden. Habe sie bisher nur mit einem einfachen Texteditor am Handy geladen. Die Suche nach dem Namen meines jüngsten Sohnes, brachte sofort Ergebnisse zutage! Baby krabbelt hier hin, Baby klatscht in die Hände... alles ist da. Aber das Datum kann ich nicht sichtbar machen. Nur Hieroglyphen. Mal sehen ob ich am PC etwas ausrichten kann.

    Nun hat mich interessiert, was denn mit dieser Datenbankdatei los ist, denn ich habe auch alle Geburtsatage darin gefunden, die allerdings im Kalender einwandfrei angezeigt werden! Nun kommt noch was: Ich habe meiner Frau unrecht getan: alle Kalendereinträge waren in der Tat an das Google-Konto geknüpft. Ein Vergleich mit meiner eigenen Datenbank zeigte das ganz klar. ich habe dann einen Termin "Test" angelegt, aber im "Eigener Kalender", also nicht in Google und siehe da, auch dieser Termin ist in der Datenbankdatei sichtbar, als einer der letzten Einträge. Muss da heute mal noch etwas experimentieren, vielleicht finde ich ja eine Lösung.

    Die Frage, die sich stellt: Warum sind alle Termine verschwunden, so verschwunden, dass sogar die synchronen Termine im Online-Kalender von Google gelöscht wurden!? Warum stehen Sie aber offenbar noch immer in der Datenbank (zum Glück), ohne dass sie jedoch angezeigt werden?

    Ich habe schon andere Kalender Apps getestet, die finden leider auch nichts. Im Moment würde es mir schon reichen, wenn ich die Datenbankeinträge mit Datum sichtbar machen könnte. Der Header der Datei sieht so aus: "SQLite format 3".

    So sieht ein Termineintrag aus:

    G Dxxxx hat heute 2 Schritte alleine gemacht?®F% ?®}€Europe/Berlin ?®}€ fxxxxxxxxx@googlemail.com

    Nix mit Datum... nur Zeitzone erkennbar. Man sieht auch gut, dass tatsächlich alle Termine im Google-Account gesichert waren.

    Vielleicht hat jemand eine Idee. Ich kann mich erst heute Abend sehr spät wieder darum kümmern. Muss nun arbeiten. Hab ja die Datenbankdatei, die läuft mir nicht mehr weg.

    @ wolfgang253

    Nachdem ich jetzt ein Nandroid-Backup habe, würde auch dieser Versuch durchaus Sinn machen. Man könnte die Daten dann extrahieren, oder sie erneut in den Google Kalender syncen. Auch dir herzlichen Dank für den Tipp!

    Euch allen einen schönen Tag heute, der wohl sehr warm werden wird. (10 Uhr, 29 Grad in KL)

    Viele Grüße,

    Michael
    • 0
  12. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Nach Update auf JellyBean gesamter Kalender leer! Brauche Hilfe!   

    Leider nein, wie ich geschrieben hatte, hatte meine Frau aus Unwissenheit alle Einträge in "Eigener Kalender" und nicht unter Ihrem Google Kalender verfasst.

    Suche jetzt verzweifelt nach einer Lösung. Die Einträge lassen sich unmöglich rekonstruieren. :-(

    In Kies steht, dass der Kalender wohl doch gesichert wurde, aber was nützt mir das? Ich habe ja die Kalener-App nicht mehr drauf, sondern den doofen SPlaner... aber Kies verbindet sich auch nicht mehr mit dem Handy seit dem Update. Es zeigt an dass es die Verbindung aufbaut, aber das zeigt es wirklich stundenlang an und es passiert nichts weiter. :-( Es ist ein Jammer...
    • 0
  13. Netjoker2 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S2   

    Nach Update auf JellyBean gesamter Kalender leer! Brauche Hilfe!
    Hallo Leute,

    meine Frau hatte sich nach fast 2 Jahren endlich durchgerungen ein Upate ihres S2 durchzuführen. Wir hatten dazu Kies am Start. Es ging direkt von GB auf JB. Alles läuft sauber und einwandfrei und die vielen Hänger und Abstürze sind tatsächlich durch das Update verschwunden. Leider ist auch die alte Kalender-App verschwunden! Alle Termine sind leider weg. Meine Frau hat, weil sie es nicht besser wusste, alle Termine immer in "Eigener Kalender" eingetragen. Das schlimme dabei ist, dass über ein Jahr Notizen zur Entwicklung unseres Babys, wie erster Zahn, erstes Lachen, etc. unwiederbringlich weg sind. Auch das Kies-Backup taugt nichts, da zwar alles mögliche gesichert wurde, nicht aber der Kalender.

    Gibt es eine Möglichkeit, die alte Datenbank,also die der alten Kalender-App auf dem Handy zu finden? Es wurde ja nicht gewyped oder dergleichen. Vielleicht weiß jemand wo der GB-Kalender seine Daten auf dem Handy abgelegt hat? So könnte man die Datei retten und auf einem anderen Gerät mit GB wieder sichtbar machen. Habe noch einen Funken Hoffnung, dass wir vielleicht doch nochmal an die Daten dran kommen. Hoffe, ihr habt eine Idee.

    Viele Grüße,

    Michael
    • 13 Antworten
    • 2.022 Aufrufe
  14. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S2 - ReVolt Jelly Bean [4.2.2]   



    Sorry, aber ich muss da mal sagen: Deine Texte zu lesen, ist mitunter sehr anstrengend. Ich weiß nicht wie du das machst, aber ich glaube es ist der großzügige Verzicht auf Großschreibung und Satzzeichen, gepaart mit Leerstellen wo keine hingehören und keine Leerstellen wo welche hingehören. Ich weiß, off Topic, aber ich musste das schreiben. Ich verstehe aber trotzdem was du sagen willst! ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    • 0
  15. Netjoker2 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S2 - ReVolt Jelly Bean [4.2.2]   

    Leute, ich dreh hier so langsam ab. Versuche schon dem ganzen Tag die Version 4.2.16 der YouTube App zum Laufen zu bringen. Egal ob original aus denn Store, oder eine modifizierte mit HD-Wiedergabe und dark Skin... Laufen tun sie, aber ein Login ist ums Verrecken nicht möglich. Habe wirklich alles probiert! Nur ein Titanium Backup einer uralten Version funktioniert. Irgend jemand eine Idee? Ich klatsch das Teil bald An die Wand. Fehler ist in vielen Foren schon beschrieben, Lösungen gibt es offenbar keine.

    Jemand eine Idee, oder eventuell auch dieses Problem?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    • 0