meckipower

Mitglied
  • Content count

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

5 Neutral

Über meckipower

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Vodafone
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Ort Bochum
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller LG Electronics
  • Haupt-Handy P920

meckipower's Aktivitäten

  1. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    ...also ich komme mit Power, Vol+,3D ins Recovery, allerdings habe ich TWRP-Recovery drauf. Dann kommt es auch noch darauf an, wie lange Du die Power Taste drückst. Also ich drücke zuerst Vol+ und 3D, halte diese gedrückt, dann Power, bis es einschaltet, dann sofort Power loslassen, Vol+ und 3D weiter gedrückt halten bis Recovery erscheint.....
    • 0
  2. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Was klappt nicht? Booten? Sind denn jetzt alle Bootdateien geflasht worden? Wenn ja, hast Du auch versucht, in den Recovery Modus zu kommen (CWM oder twrp )?
    • 0
  3. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    ....wenn Du an dem Punkt bist, wie auf dem Foto, versuche mal den USB Stecker schnell raus und sofort wieder rein zu stecken...
    • 0
  4. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Was steht zu diesem Zeitpunkt im Gerätemanager? Ist vielleicht dann doch noch ein Gerät ohne Treiber?
    • 0
  5. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Also warte einfach, bis das Gerät zu 100% geflasht wurde. Dann mal Akku raus, nach ein paar Sekunden warten Akku wieder rein. Ansonsten mit dem Rebooter Utility die Bootdateien flashen, Du weißt ja nun, wie man das initialisiert. Versuche mal, die einzelnen Images aus dem "v21E" Ordner (recovery.img, x-loader.img, u-boot.img ) in den"files" Ordner zu kopieren und dann den Flashvorgang nochmal zu starten.
    • 0
  6. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Und bootet es jetzt? Es wurde ja anscheinend das Image geflasht. Ich bin mir nur nicht mehr sicher, ob das Proggi alle Bootdateien einzeln flasht oder im einen Schwung. Mit den 80%, das Flashtool flasht zwar bis 100%, aber in der Regel bootet das P920 bei erreichen der 80%-Marke.
    • 0
  7. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Wie gesagt, nochmal gaaaaaanz von vorn!!Mit dem Omap Treiber, das kannst Du so lassen.Nach dem 80% Schritt Gerät mit dem Reboot Tool die GB Bootloader flashen. Nicht das OS Hacking Tool.......
    • 0
  8. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Der Thread ist richtig, das Vorgehen falsch. Erst Omap Treiber installieren, wird auch in der Abfolge des Threads so gemacht, dann Anleitung E X P L I Z I T befolgen und am Ende des flashens( nach dem 80% Punkt, an dem du das Kabel ziehst ) mit dem Rebooter Tool aus diesem Thread die GB ( v21e ) Bootloader flashen.
    • 0
  9. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    hier der Ressurection Guide---->
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1942836
    Du hast schon recht, mit dem Tool wird bei Option 2 der v21e bootloader geflasht, nicht ics.....vielleicht solltest Du streng nach Vorschrift nochmals ganz von vorn beginnen.
    • 0
  10. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Wie lange wartest Du nach dem flashen bis es hochfährt? Im Resurrection Guide gibt es ja auch noch den extra Schritt mit dem Rebooter Tool, das nach dem flashen der Bootv21e_ap.bin die ICS Bootloader erneut draufflasht. Hast Du diesen Schritt auch ausgeführt?
    • 0
  11. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    wenn Du das Gerät im Downloadmodus anstöpselst, muß Dir im Gerätemanager ein Gerät mit dem Comport angezeigt werden, ich glaube Omap-USB-Device oder so ähnlich mit dem Port 41. wenn nicht, ist auch ein gelber Warnhinweis vorhanden, dann müsstest Du den Treiber aus dem Ordner installieren und Port 41 zuweisen.
    • 0
  12. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    ....also wie auf den Bilder zu erkennen, sind
    1. nicht alle Treiber installiert, dazu den omap_winusb.inf aus dem Ordner omap4boot-for_optimus-v1.17a\usb_drv_windows installieren. Ganz wichtig! Den ComPort auf 41 ändern!
    2. Nur die BOOTV21E_AP.Bin flashen, die andere ist fürs Baseband.
    • 0
  13. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    http://mediafire.com/?pzqr0gsw8u9erxl
    • 0
  14. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Dann mach jetzt mal folgendes:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1942836

    hört sich kompliziert an, ist aber relativ einfach umzusetzen, da Du ja jetzt auch schon Erfahrung hast, wie man den Download-Mode aufruft usw.
    Wenn Du diese Anleitung exact befolgst, hast Du anschliessend Dein Handy in den Ursprungszustand zurückversetzt. Von dort aus kann dann widerum weitergearbeitet werden. Dann sollte es auf jeden Fall wieder einzuschalten sein.
    • 0
  15. meckipower hat den im Thema hinzugefügt: Handy geht nicht an   

    Ganz wichtig! Das passende ROM auf Deine Speicherkarte packen (per Kartenleser am Laptop/PC), dann--->
    Starte Dein Gerät im Recovery-Modus (VOLUME DOWN + 3D-Taste + POWER ON gedrückt halten, sollte bei Dir so sein, da Du CWM Recovery geflasht hast...)

    wählt => Backup and restore > Backup (Hiermit legt Ihr eine Sicherung des System an)
    wählt => wipe data/factory reset (mit Yes bestätigen)
    wählt => wipe cache partition (mit Yes bestätigen)
    wählt => advanced
    wählt => Wipe Dalvik Cache (mit Yes bestätigen)
    wählt => Wipe Battery Stats (mit Yes bestätigen)
    wählt => ++++Go Back+++++++
    wählt => install zip from sdcard
    wählt => choose zip frome sdcard
    wählt => wählt => die "BlahBlahBlah****ROM***.zip" auf Deiner externen SD-Card aus, das ist das ROM, das Du vorher per PC auf die SD gepackt hast...
    bestätigt die Auswahl mit "***YES***" und die Installation beginnt
    wählt => +++++Go Back+++++
    wählt => reboot system now

    Fertig
    • 0