weber90

Mitglied
  • Content count

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

15 Neutral

Über weber90

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz o2
  • Bundesland Hessen
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Galaxy S2 i9100
  • Firmware Litening Rom v2.5

weber90's Aktivitäten

  1. weber90 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S4   

    Probleme beim Verschlüsseln / Verschlüsselung entfernen
    Hallo zusammen, 
    ich wollte mein GT-i9505 entschlüsseln. 
    Nach dem Starten des Vorgangs erschien kurz das grüne Android Logo, nach einigen Sekunden hat sich das Gerät ausgeschalten. 
    Nach dem Boot Vorgang kam das Fenster zur Passworteingabe, nach der Eingabe passierte wieder das gleiche wie zuvor: ds Android Logo erschien und das Gerät ging direkt aus.
    Da ich mir nicht zu helfen wusste, habe ich mit CWM alles formatiert (/boot, /system, /cache, /firmware ,/data) und eine neue Stock ROM per Odin geflasht.
    Nach dem Bootvorgang erscheint nun immernoch die Aufforderung zur Eingabe des Passworts, allerdings komplett mit weißem Hintergrund. 
    Das von mir vergebene Passwort funktioniert nun auch nicht mehr.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Verschlüsselung wieder zu entfernen, oder kann ich das Teil jetzt nur noch als Briefbeschwerer benutzen?
    Zuvor lief übrigens auch ein Stock Rom (leider weiß ich nicht mehr welche Version), inkl. root.
    Vielen Dank schonmal
    • 0 Antworten
    • 93 Aufrufe
  2. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: TV auf Galaxy Tab 10.1N   

    Mit einer Dreambox (oder auch dem Pingulux) kannst du auch das TV Bild von der STB auf das Tablet Streamen. Dafür benötigst du allerdings auch eine Internetverbindung und die app Dreamdroid
    • 0
  3. weber90 hat Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy Tab 10.1   

    Ubuntu auf dem GalaxyTab
    Ja, es ist möglich: Ubuntu auf dem GalaxyTab, oder auch auf den meisten anderen Geräten.
    Allerdings funktioniert das nur über einen Umweg und läuft nicht nativ. Ihr installiert quasi eine VM mit Ubuntu als Gast und greift darauf per VNC zu.
    Zugegebener Maße etwas laggy, aber mit dem overclock kernel zumindest eine nette Spielerei (und sind wir doch mal ehrlich, mehr als eine "nette Spielerei" ist ein Tablet momentan doch eh nicht ).

    Gefunden habe ich die Anleitung bei GalaxyTabHacks.com.
    Hier allerdings nochmal auf deutsch und ohne Android SDK auf eurem PC.

    Ihr benötigt:
    Ein gerootetes Tablet
    eine installierte Busybox (BusyBox aus dem Market)
    Das Ubuntu Image
    Terminal Emulator (aus dem Market)
    einen VNC Viewer (gibt es auch massenhaft im Market)
    Root Browser (ebenfalls market)

    Let's go:
    1. Installieren der Apps
    Installiert zunächst die vier oben genannte Apps

    2. Ubuntu Zip Runterladen
    Ladet die ubuntu.zip runter und entpackt den Inhalt in einen Ordner "ubuntu", der sich im rootverzeichnis eures Tabs befindet.

    3. Ubuntu installieren
    öffnet den Terminal Editor.
    Tippt folgendes:

    su cd /sdcard/ubuntu sh ubuntu.sh bootubuntu 4. Pakete installieren Um die Pakete von der richtigen Quelle zu installieren gehen wir nun wie folgt vor: Öffnet Root Browser und navigiert zu folgendem Pfad: data/local/ubuntu/etc/apt/ öffnet die Datei sources.list mit einen Text-Editor und ändert den Wert "karmic" zu "lucid". Nun die Datei speichern Wieder die Terminal App aufrufen und folgendes eingeben: apt-get update apt-get install tightvncserver export USER=root vncserver -geometry 1280×720 Nun könnt ihr ein Passwort festlegen. am Ende deht ihr die Zeile: " New 'X' desktop is localhost:2 " achtet darauf,welche zahl nach localhost steht, sieh gibt den port des VNC Servers an (590x), in diesem Fall 5902. 5. Ubuntu aufrufen öffnet nun eure VNC Viewer App, in meinem Fall androidVNC. Nackname: root Password: habt ihr vorher festgelegt Adress: localhost Port: 590x Color Format: 24-bit und dann eine Verbindung herstellen und schon habt Ihr Ubuntu auf eurem GalaxyTab Nach einem Neustart solltet ihr euer Tab neustarten, läuft Ubuntu natürlich nicht mehr. Was müsst ihr also tun? Ihr öffnet den Terminal emulator und tippt wieder folgende Zeilen: su cd /sdcard/ubuntu bootubuntu vncserver -geometry 1280×720
    Nun wieder den VNC Viewer öffnen und ggf. den Port anpassen.
    • 0 Antworten
    • 5.391 Aufrufe
  4. weber90 hat Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy Tab 10.1   

    Galaxy Tab auf 1.4GHz übertakten
    Hier eine Anleitung, wie ihr euer Galaxy Tab 10.1 (P7100/P7500/P7510) mit Android HoneyComb von 1000 MHz auf 1400 MHz übertakten könnt.

    Ich garantiere nicht für die Richtigkeit dieser Anleitung, daher geschieht das Durchführen auf eigene Gefahr. Ich hafte nicht für eventuell entstandene Schäden.

    Folgendes Benötigt ihr dazu:
    Pershoots overclocking Kernel(Sucht euch hier den passenden für euer Modell)
    SetCPU (oder aus dem Market)

    Anleitung:
    1. Ladet euch obigen Kernel auf euer Tablet herunter
    2. Installiert SetCPU
    3. Tablet ausschalten
    4. Im RecoveryMod booten (dazu anschalten mit "Power" + "Volume Down", danach mit "Volume down" auswählen und mit "Volume up" bestätigen.
    5. wählt "install menu"->"install zip from internal storage" und wählt dann die .zip des Kernels aus, die ihr runtergeladen habt.
    6. Rebootet eure Tab
    7. öffnet SetCPU und wählt "Autodetect speeds Recommended"
    8.Root Rechte gewähren lassen
    9. den oberen Regler ganz nach Rechts schieben (MAX: 1400000)
    10. Scaling: on demand
    11. Haken bei "Set on Boot"
    und schon läuft euer Galaxy Tab mit 1.4 GHz

    GalaxyTab per USB laden:
    Mit Pershoots Kernel ist es auch möglich, euer Tab am PC zu laden.
    Öffnet dazu einfach den Terminal Emulator und tippt folgendes:

    echo 1 > /sys/class/power_supply/battery/force_usb_charging
    • 3 Antworten
    • 5.308 Aufrufe
  5. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Videos im Heimnetzwerk über SMB schauen   



    Habe ich auch schon probiert, allerdings kommt dann immer ein "Error".
    • 0
  6. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Videos im Heimnetzwerk über SMB schauen   



    Hatte ich auch probiert. Hat die Videos auch ohne Probleme abgespielt, allerdings konnte ich den Freigabe Pfad nicht über den Player einbinden und musste die Dateien über den ES Explorer öffnen.
    • 0
  7. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Videos im Heimnetzwerk über SMB schauen   

    Soo, ist zwar schon ein wenig älter das Thema, aber jetzt habe ich eine, mehr oder weniger, zufrieden stellende Lösung gefunden für das Problem.
    Mit der Qloud media App lief das ganz zwar, allerdings bin ich zu Hause auf einen kleinen Linux Server umgestiegen, der unter anderem als SMB File Server dient. Da es den Qloud Media Server nur für Windows gibt, musste ich mir also was neues einfallen lassen. Zunächst einmal habe ich auf mein p7500 pershoots Overclock Kernel geflashed und mit der App SetCPU mein Tab auf 1400MHZ getaktet.
    Mit dem DICE Player kann ich dann Problemlos die Freigaben hinzufügen und abspielen. Funktioniert auch mit mkv Files in HD auflösung einwandfrei.
    • 0
  8. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: P7500 root Anleitung   

    Du kannst diese zip benutzen. Also beim gs2 hab ich auch dieses dreieck durch den veränderten kernel, stört mich allerdings nicht weiter. Beim galxy tab jast du das allerdings nicht.
    • 1
  9. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: P7500 root Anleitung   

    Im Normalfall bleibt alles erhalten, solange du keinen wipe durchführst. Ein Backup empfiehlt sich generell aber immer!
    • 0
  10. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: wird es für das Tab 10.1 auch Updates geben?   


    Nein, brauchst nur odin dafür
    • 0
  11. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: wird es für das Tab 10.1 auch Updates geben?   

    das ist ja mal echt *******... gibt es verschiedene versionen vom p7500?
    Wie gesagt, bei meinem p7500, die version die in deutschland erhältlich ist, hat alles wunderbar funktioniert.
    • 0
  12. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Tab 10.1 Update Crash   

    Also das flashen über odin ist echt eine einfache und schnelle sache. Die 3.2 Firmware in dem geposteten link ist eine original samsung firmware. Kannst danach also ganz normal über kies wieder updaten, falls dann mal ein 4.0 update kommen sollte.

    kann aber auch gut sein dass es noch eine möglichkeit gibt das recovery über kies zu machen, wie kann ich dir allerdings leider nicht sagen
    • 0
  13. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: wird es für das Tab 10.1 auch Updates geben?   

    also wirklich weiterhelfen kann ich euch da nicht, was das andere jetzt für eine version ist, hab hier mal einen screenshot von meiner systeminfo nach dem flashen angehängt.

    • 0
  14. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Kies 2.0 startet nicht auf Win7 Pro 64bit...   

    Hast du mal versucht kies im administratormodus auszuführen bzw neu zu zu installieren?
    • 0
  15. weber90 hat den im Thema hinzugefügt: Honeycomb 3.2 Update   

    Also bei mir laufen alle apps, die vorher auch liefen, weiterhin ohne probleme.


    Diesen market meine ich
    • 0