Sonic281

Mitglied
  • Content count

    237
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

9 Neutral

1 folgt dem Benutzer



Über Sonic281

  • Rang
    Nerd

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz o2
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Ort 47533 Kleve
  • Betriebssystem Windows 8

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Galaxy S6 edge
  • Firmware 5.0.2 (DBT)

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Samsung
  • Haupt-Tablet Tab 3 Lite SM T-110

Sonic281's Aktivitäten

  1. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Push Meldungen kommen ab und zu im WLAN später an   

    Hallo Iwis,

    der "intelligente Netzwechsel" steht auf "Aus".

    Seit ich heute den Eröffnungsbeitrag hier abgesendet habe, kamen nach meinem Gefühl alle Push-Meldungen korrekt an, während mein Handy im WLAN und im Standby ist.

    Wie gesagt, es gibt Zeiträume, da klappt alles korrekt, wie es sein soll und es gibt ab und zu den einen oder anderen Zeitraum, wo sowas passiert, wie meine Beispiele im Eröffnungsbeitrag zeigen.

    Gruß, Sonic281
    • 0
  2. Sonic281 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S6   

    Push Meldungen kommen ab und zu im WLAN später an
    Hallo an alle,

    dieses Problem hatte ich bereits mit dem Handy "Samsung Galaxy S5", welches eine freie Gerätesoftware (DBT) drauf hat. Das kann man in meinem anderen Thread Push Meldungen erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm nachlesen.

    Ich hab seit dem 20. Mai 2015 das Handy "Samsung Galaxy S6 edge" in black-saphire mit 32 GB Speicher. Darauf ist eine freie Grerätesoftware (DBT), nämlich die Android 5.0.2 :

    AP : G925FXXU1A0E3
    CP : G925FXXU1A0E3
    CSC : G925FDBT1A0D0

    Ich hab einen VDSL Anschluss vom Internetanbieter 1&1. Ich hab die "1&1 Doppel-Flat 100.000" mit dem "1&1 Homeserver 50.000+". Das ist eine schwarze FRITZ!Box 7490. Die FRITZ!Box funkt im WLAN im 2,412 GHz Netz und im 5,18 GHz Netz. Ursprünglich war die FRITZ!Box so eingestellt, dass es für beide Netze die gleiche SSID gibt. O.K.! Dadurch hatte ich aber mit dem Handy "Samsung Galaxy S5" das Problem, dass es sich nach Lust und Laune mal mit dem 5,18 GHz Netz und mal mit dem 2,412 GHz Netz verbunden hat. Das Problem hab ich jetzt mit dem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" auch. Deswegen hab ich beden Netzen eine eigene SSID verpasst. Somit bleibt das Handy "Samsung Galaxy S6 edge" jetzt immer im 5,18 GHz Netz, wenn ich bei mir zu Hause WLAN einschalte. Ich hab auf dem Handy auch das "WLAN"-App von AVM. Außerdem hab ich auch von AVG die "AVG ZEN"-App und die "AVG Cleaner"-App und die "AVG PrivacyFix"-App und die "AntiVirus"-App. Alle in der Free-Version.

    Mir passiert es ab und zu (oder wie die Werbung so schön sagt "Nicht immer, aber immer öfters"), dass Push Meldungen später ankommen. Ein Beispiel:

    Ich hab die "Threema"-App drauf. Gestern (05. Juni 2015) hab ich um 20:00 Uhr die letzte Nachricht dort geschrieben bzw. gelesen. Seit dem nichts mehr, wobei mein Handy "Samsung Galaxy S6 edge" seit dem im Standby war. Gegen 21:20 Uhr schalte ich den Bildschirm vom Handy ein, ohne es zu entsperren. Und siehe da: Nun kommen alle "Threema"-Meldungen auf einen Schlag bei mir an, die seit 20:00 Uhr in einem anderen Gruppen-Chat geschrieben wurden. Das diese verspätet bei mir ankamen, kan ich daran sehen, weil bei jeder "Threema"-Meldung das Datum und die Uhrzeit dabei steht.

    Ein weiteres Beispiel: Ein Bekannter von mir schickt mir über die "Threema"-App ein Bild. Laut dem, was unter dem Bild steht, ist dieses Bild gestern (05. Juni 2015) gegen 23:00 Uhr an mich versendet worden. Ich merke nichts davon, während er das Bild an mich sendet (Handy bleibt stumm), obwohl mein Handy "Samsung Galaxy S6 edge" im WLAN ist und im Standby (Bildschirm dunkel). Jetzt kommts: Heute morgen (06. Juni 2015) gegen 03:07 Uhr signalisiert mir mein Handy "Samsung Galaxy S6 edge", während es im WLAN ist und im Standby (Bildschirm dunkel), dass eine "Threema"-Meldung erschienen sei. Und siehe da: Es ist das besagte Bild von 23:00 Uhr.

    Noch ein Beispiel: Heute kam durch die Medien, dass Pierre Brice gestorben sei. Auf meinem Handy kam von die "n-tv"-App und von die "tagesschau"-App und von die "heute"-App etc. deswegen nichts an, während ich bei mir im WLAN bin und mein Handy "Samsung Galaxy S6 edge" im Standby (Bildschirm dunkel). Als ich gegen 12:18 das Haus verlies, d. h. ich war nicht mehr in meinem WLAN drin, sondern im mobilen Internet von o2, kamen von diesen ganzen Apps, jeweils die dazu passende Meldung gegen 12:19 Uhr auf einen Schlag bei mir an.

    Noch ein weiteres Beispiel: Ich hab die "Spiegel Online"-App und die "Spielgel Online Fußball"-App drauf. Dort kann man einstellen, von welchen Fußball-Vereinen der 1. und 2. und 3. Fußballbundesliga man gerne informiert werden möchte, wenn ein Tor fällt. Mir ist es passiert, das während des Spiels keine Ergebnisse von diesen Apps rein kamen, obwohl ich mit meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" im WLAN war und das Handy im Standby (Bildschirm dunkel). Als ich dann ein bis zwei Stunden nach Spielende das Handy eingeschaltet hatte, aber nicht entsperrt, kamen direkt auf einen Schlag alle Zwischenergebnisse dieser Fußballspiele auf meinem Handy an.

    Woran kann das liegen, wenn mein Handy "Samsung Galaxy S6 edge" im mobilen Internet von o2 drin ist, alle Push Meldungen zeitnah auch ankommen, aber im eigenen WLAN ab und zu verspätet? Das ist nicht immer so. Es gibt auch mal Zeitpunkte, wo alle Push-Meldungen auch zeitnah reinkommen, wenn mein Handy im WLAN ist und gleichzeitig im Standby (Bildschirm dunkel).

    Falls jetzt einer auf diese Idee kommt: Bei den Einstellungen im Handy beim Punkt "WLAN" und dort unter "MEHR" gibt es den Punkt "WLAN im Standby aktivieren". Dort ist bereits "Immer" ausgewählt.

    Vielleicht hat ja hier einer, der sich damit auskennt, eine Lösung parat.

    Gruß, Sonic281
    • 4 Antworten
    • 200 Aufrufe
  3. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S6 - Werdet ihr es euch kaufen?   

    Hallo an alle,

    ich selber hab mir das "Samsung Galaxy S6 edge" in der grünen Version bei SATURN vorbestellt. Dazu bekomme ich dann auch noch komplett gratis (kostenlos ; umsonst) die induktive Ladestation, die auch bei anderen Handys, wie z. B. das "Samsung Galaxy S5" funktionieren würde, dazu. Mir persönlich gefällt die "Samsung Galaxy S"-Reihe sehr gut. Ich hab seit 06. Mai 1999 einen Mobilfunkvertrag bei o2. Hieß damals noch "VIAG Interkom". Letztes Jahr 2014 hab ich meinen aktuellen Mobilfunktarif bei o2 aktiv um 24 Monate verlängert und im Bundle dazu das "Samsung Galaxy S5" genommen, was seit dem in monatlichen Raten abbezahlt wird. Da ich erst nächstes Jahr 2016 meinem aktuellen Mobilfunktarif aktiv verlängern kann, wollte ich mein neues Handy nicht solo bei o2 kaufen, denn dann hätte ich keinen Hardware-Rabatt bekommen, weil ich aktuell kein Bundle (Mobilfunktarif plus Handy) nehmen kann. Das Handy würde mich (fast) genauso viel kosten, wie z. B. Bei SATURN. Nur mit dem Unterschied, dass man bei o2 die induktive Ladesstation nicht dazu bekommt. Außerdem kann es passieren, dass man bei o2 ein Handy bekommt, welches ein o2 Branding (VIA) drauf hat. Ich hatte letztes Jahr 2014 das Glück, als ich mir das Handy "Samsung Galaxy S5" bei o2 als Bundle holte, ein Gerät zu bekommen, wo eine freie Gerätesoftware (DBT) drauf war und es bis heute noch ist. Zwei Jahre davor, als ich das Handy "Samsung Galaxy S3" von o2 als Bundle bekam, hatte ich auch eine freie Gerätesoftware (DBT) drauf. Da ich zufällig durch Kontoauflösung meiner verstorbenen Mutter ein Teil von dem dort vorhandenen Geld geerbt habe, kann ich mir das "Samsung Galaxy S6 edge" in der grünen Version leisten, indem ich es bei Abholung im SATURN Markt auf einen Schlag bezahle. Hätte ich nicht soviel Geld bzw. gar nichts geerbt, dann hätte ich mir eventuell das "Samsung Galaxy S6 edge" nicht geholt und hätte bis nächstes Jahr 2016 gewartet und bis dahin weiter mein "Samsung Galaxy S5" benutzt, und erst dann bei o2 ein Bundle (Handy plus Mobilfunktarif) genommen, weil ich dann wieder in den Genuss komme, meinen Mobilfunktarif aktiv um weitere 24 Monate zu verlängern.

    Mich persönlich stört es nicht, dass man den Akku nicht wechseln kann bzw. nur mit einigen Tricks. Auch stört es mich nicht, dass man sich beim Kauf des Handys entscheiden muss, wieviel Speicher man benötigt, denn man kann keine seperate Speicherkarte reinstecken. Mir reichen 32 GB interner Speicher. O.K.! Sowas gibt es auch beim iPhone von Apple, aber mir gefällt das Android Betriebssystem besser, als das iOS. Das einzige Gerät, was mit iOS läuft, ist mein iPod Touch (5. Generation) und das reicht mir. Ich muss deswegen nicht auch noch das iPhone haben.

    Übrigens: ich bin seit Februar 2010 auch im hauseigenen Kundenforum von o2 zu finden, wobei ich einigen Monate später auch einer der Community-Experten wurde, was ich bis heute immer noch bin.

    Gruß, Sonic281
    • 1
  4. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Push Meldung erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm   

    Hallo an alle,

    ich glaube, das Problem hat sich von selber gelöst, da ich in meinem Handy "Samsung Galaxy S5" selber keine einzige Einstellung veändert habe. Ich hab, wie im Eröffnungsbeitrag geschrieben, den "1&1 Homeserver 50.000+" (FRITZ!Box 7490). Dazu seit dem 13. Februar 2015 die "1&1 Doppel-Flat 100.000". Bis gestern vormittag (18. Februar 2015) hatte ich die Gerätesoftware "FRITZ!OS 6.23" drauf. Dabei hat sich das Handy "Samsung Galaxy S5" im 5 GHz Bereich mit Datenrate "866 / 866 Mbit/s" verbunden. Gestern (18. Februar 2015) hab ich über die Update-Funktion der Fritte festgestellt, dass es jetzt die neue Gerätesoftware 6.24 gibt. Diese hab ich mir dann sogleich über die Update-Funktion heruntergladen und installiert. Seit dem verbindet sich mein Handy im 2,4 GHz Bereich mit einer Datenrate von "142 / 58 Mbit/s". Und siehe da: Jetzt klappt es auch mit den Push Meldungen, wie es sein soll. Ich rühre mein Handy nicht an. Dieses ist demzufolge gesperrt und bei mir zu Hause im WLAN. Und während dessen kommen auch die Push Meldungen wieder so rein, wie es sein soll. Auch die Fußballergebnisse von die "Spiegel Online"-App und von die "Spiegel Online Fußball"-App.

    Schaun mer mal, ob das so bleibt. Wäre schön.

    Gruß, Sonic281
    • 0
  5. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Push Meldung erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm   

    Hallo an alle,

    ich hatte heute (15. Februar 2015) seit 12:00 Uhr mein Hand nicht angerührt. Und gegen 15:19 Uhr hab ich das Handy per Wischbewegung entsperrt. Nach ca. zwei Minuten macht es mehrfach piep, weil mehrere Push Meldungen gleichzeitig ankamen. Es waren die Tor-Alarme von die "Spiegel Online"-App und von die "Spiegel Online Fußball"-App. Also jeweils eine Push Meldung zu jedem Tor, welches gefallen ist.

    Gruß, Sonic28
    • 0
  6. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Push Meldung erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm   

    Hallo calimero2112,


    Macht doch nichts. Kann jedem mal passieren.

    Zufällig hab ich eben, nachdem ich mal das Handy aus und kurz danach wieder eingeschaltet habe, bemerkt, dass es auch Apps, wie die "AlertsPro"-App gibt, wo die Benachrichtigung auch funktioniert, wenn das Handy im Sperrbildschirm ist. Das war an der Stelle, wo man nach dem hochfahren die PIN der SIM Karte eingibt.

    Gruß, Sonic28
    • 0
  7. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Push Meldung erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm   

    Hallo Billy59,

    hast du das nicht rauslesen können? *nett gefragt* Ich wollte wissen, warum das so ist, was - glaube ich - erst seit dem Update auf Android 5.0 so ist, und was man eventuell dagegen tun kann. Oder soll ich auf ein weiteres Update meiner Gerätesoftware warten?

    Gruß, Sonic281
    • 0
  8. Sonic281 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S5   

    Push Meldung erst später, wenn nicht im Sperrbildschirm
    Hallo an alle,

    ich hab ein "Samsung Galaxy S5" mit freier Gerätesoftware (DBT), nämlich "Android 5.0".! Darauf hab ich auch Apps, wie die "Spielgel Online"-App bzw. die "Spiegel Online Fußball"-App. Ich hab in beiden Apps eingestellt, dass ich von diversen Manschaften der ersten bzw. zweiten Fußballbundesliga informiert werde, wenn bei deren Spielen ein Tor fällt.

    Ich hab das Handy "Samsung Galaxy S5" zu Hause im WLAN drin. Liegt auf dem Tisch und wird von mir nicht angerührt. O.K.! Nach einigen Sekunden geht das Handy in den Standby und zeigt den Sperrbildschirm an. So weit, so gut.

    Heute (14. Februar 2015) waren ja auch ab 15:30 Uhr einige Spiele der ersten Fußballbundesliga. Dazu sollte ich normalerweise, sobald ein Tor fällt, bei den Mannschaften, die ich eingestellt habe, die Push Benachrichtigung kommen. Es kam aber nichts an. Als wenn diese Mannschaften heute gar nicht gespielt hätten. Dann hab ich irgendwann nach 18:00 Uhr mein Handy erst wieder in die Finger genommen und es aus dem Sperrbildschirm befreit. Ich stellte fest, dass von diesen Fußballspielen keine Push Meldung da war. O.K.! Als ich eine kurze Zeit mit dem Handy was gemacht habe, kamen auf einen Schlag alle diese vermissten Push Meldungen bei mir auf dem Handy an.

    Ich hab festgestellt, dass das nicht zum ersten Mal bei mir auf dem Handy passiert ist. Hatte ich schon öfters. Ich glaube, dass ich das erst seit dem Update auf Android 5.0 habe. Falls es jemand anmerkt: Ja, ich habe nach dem Update auf Android 5.0 ein Full Wipe gemacht und alles neu installiert.

    Bin ich (z. B. auf der Arbeit) im mobilen Internet von o2 drin, dann bekomme ich, wenn der Sperrbildschirm sich eingeschaltet hat, auch Push Meldungen von diversen Apps, wie z. B. die "tagesschau"-App oder die "ZDFheute"-App oder die "ntv"-App oder die normalen Push Meldungen (Politik etc.) von die "Spiegel Online"-App.

    Vorhin ist mir folgendes passiert: Ich hab gegen 20:05 Uhr das Handy aus dem Sperrbildschirm befreit und direkt danach kam bei die "ntv"-App eine Push Meldung an. Als ich in die App rein ging, um diese Meldung zu lesen, stand dort, dass diese von 20:00 Uhr war. Ob diese Push Meldung jetzt verspätet ankam oder zur richtigen Zeit, kann ich nicht sagen, weil ich nicht weiss, wann genau die App das als Push Meldung versendet hat.

    Das gleiche ist mir eben mit die "ZDFheute"-App passiert. Ich befreie das Handy aus dem Sperrbildschirm und ein oder zwei Sekunden später kommt eine Push Meldung von die "ZDFheute"-App bei mir an.

    Falls einer danach fragt: Ich hab bei "Einstellungen" >> "WLAN" >> "Erweitert" den Punkt "WLAN im Standby eingeschaltet" auf "immer" stehen.

    Ich hab zu Hause die "1&1 Doppel-Flat 100.000", also ca. 100 Mbit/s im Download, welche ich seit dem 13. Februar 2015 habe. Davor hatte ich seit dem 27. Januar 2015 die "1&1 Doppel-Flat 50.000", also ca. 50 Mbit/s im Download. Davor hatte ich von März 2012 bis zum 26. Januar 2015 den "1&1 Surf&Phone Special"-Tarif mit ca. 6,9 Mbit/s im Download. Ich habe seit dem 19. Januar 2015 den "1&1 Homeserver 50.000+" (FRITZ!Box 7490) mit neuester FRITZ!OS 6.23 in Betrieb. Davor nutzte ich den "1&1 Homeserver" (FRITZ!Box 7112)

    Jetzt hab ich mal bis 20:32 Uhr gewartet, ohne das Handy anzurühren. Ich schalte es ein und im Sperrbildschirm ist keine Push Meldung. O.K.! Befreie ich es aus dem Sperrbildschirm und ca. ein bis zwei Minuten später kamen Push Meldungen von die "Spiegel Online"-App und von die "Spiegel Online Fußball"-App, wegen Ergebnisse vom Fußballspiel der ersten Fußballbundesliga, welches bereits seit 20:15 Uhr zu Ende ist.

    Ich hab das Tablet "Galaxy Tab 3 7.0 Lite Wifi". Dort ist Android 4.2.2 drauf. Dort kommen hab ich die oben genannten Apps nicht drauf, aber von den Apps, die ich drauf habe, kommen die Push Meldungen auch an, wenn das Tablet im Sperrbildschirm ist.

    Gruß, Sonic281
    • 18 Antworten
    • 813 Aufrufe
  9. Sonic281 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S5   

    Design wie vor Android 5.0
    Hallo an alle,

    ich hab das Handy "Samsung Galaxy S5" mit freier Gerätefirmware (DBT). Seit gestern (17. Januar 2015) hab ich "Android 5.0" auf meinem Handy.

    Basisbandversion: G900FXXU1BNL9
    Kernel-Version: 3.4.0-3624618
    Buildnummer: LRX21T.G900FXXU1BNL9

    AP: G900FXXU1BNL9
    CP: G900FXXU1BNL9
    CSC: G900FDBTBNL1

    Ich hab sogar nach dem updaten auf "Android 5.0" einen Hardreset im ausgeschaltetem Zstand gemacht. Trotzdem sieht in den meisten Fällen das Handy genauso aus, wie vorher auch. Ich hab bei giga.de eine Bilderserie von Lollipop gesehen. Da gibt es Bilder, wie z. B. dieses KLICK, was ich bei meinem "Samsung Galaxy S5" nicht zu sehen bekomme. Ist das normal, oder hab ich beim updaten was falsch gemacht?

    Ist das richtig? Beim "Ruhemodus", der sich jetzt - glaube ich - "Unterbrechungen" nennt, sieht man auf dieser Seite KLICK ganz unten die Einstellung der Tage und eventuell auch der Uhrzeiten. Bei meinem Handy "Samsung Galaxy S5" hab ich den Punkt "Unterbrechungen" in den Einstellungen bei "Töne und Benachrichtigungen" gefunden, aber es gibt dort keine Möglichkeit die Tage bzw. Uhrzeit einzustellen, wann die Unterbrechungen stattfinden sollen. Hab ich was falsch gemacht, oder gibt es das wirklich nicht bei meinem Handy?

    Der Homescreen sieht bei mir nach dem Update auf "Android 5.0" und dem anschließendem Hardrest im ausgeschaltetem Zustand genauso aus, wie vor dem Update auch. Die Symbole für Telefon und Kontakte und Nachrichten und Internet und Menü etc. sehen genauso aus, wie vorher und sind auch an der gleichen Stelle. Ist das so gewollt und demzufolge normal? Auch die anderen Seiten im Homescreen (von links nach rechts switschen kommt "My Magazin" und von rechts nach links switschen kommt eine weitere Seite mit "S Heals" und "Geo News" und eine Seite weiter mit "Galaxy Essentials" und "Galaxy Gifts") sind genau so, wie vor dem Update auf "Android 5.0".

    Bei "Android 5.0" kann man doch mehrere Nutzer einstellen. Wo finde ich das?

    Nicht das ihr mich falsch versteht, aber ich will nur sicher gehen, dass ich mit dem Update auf "Android 5.0" auch alles richtig gemacht habe.

    Gruß, Sonic28
    • 2 Antworten
    • 543 Aufrufe
  10. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Schwarze Kacheln im Galerie Ordner   

    Hallo edgonzo,

    danke für deine schnelle Hilfe. Jetzt sind diese schwarzen Kacheln weg.

    Gruß, Sonic281
    • 0
  11. Sonic281 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S5   

    Schwarze Kacheln im Galerie Ordner
    Hallo an alle,

    ich hab auf meinem Samsung Galaxy S5 einige Fotos drauf. Gleich gesagt: Ich hab keine SD Karte drin. Diese wurden unter anderem bei Dropbox und bei Google+ hochgeladen. Jetzt hab ich diese bei Dropbox und Google+ gelöscht. Aber im Galerie-Ordner auf dem Samsung Galaxy S5 waren diese immer noch zu sehen. Konnte diese auch anklicken, damit sie formatfüllend angezeigt werden. Jetzt hab ich im Ordner "Eigenen Dateien" nach diesen Fotos gesucht und diese im Cache gefunden. Dort einfach gelöscht. Jetzt sind im Galerie-Ordner diese Fotos zwar weg, aber an der gleichen Stelle sind jetzt schwarze Kacheln. Wie bekomme ich diese Kacheln weg? Ich will nur noch die Fotos drauf haben, die auch drauf sein sollen.

    Gruß, Sonic281
    • 2 Antworten
    • 575 Aufrufe
  12. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Welche Modellbezeichnung hat mein S5   

    Hallo game360,

    danke für die Antwort. Ich meinte auch SM-G900FZKADBT bzw. SMG900FZWADBT ! Hatte mich nur verschrieben, was ich jetzt erst gemerkt hatte, als ich deine Antwort gelesen hatte. Da du ja auch die Farbe dazu geschrieben hast, weiß ich jetzt, was ich für eine Modellbezeichnung habe und was ich bei der Produktregistrierung auswählen muss. Ich hab das schwarze Modell, also das SM-G900FZKADBT. Aber das weiß ein ganz normaler Mensch, der sich noch nie damit befasst hat, nicht. Besser wäre es gewesen, wenn Samsung bei der Produktregistrierung die Bezeichnung "Galaxy S5" zur Auswahl gestellt hätte, wo danach eine weitere Zeile auftaucht, wo man dann auswählen kann, ob man das schwarze oder weiße oder blaue oder goldene Modell hat.

    Gruß, Sonic281
    • 0
  13. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Was haltet ihr vom S5? Werdet ihr wechseln?   

    Hallo an alle,

    hier meckern alle, wenn das Handy vom Provider kommt, dann wäre ein Branding drauf. Da kann ich nur sagen, dass das nicht so ganz stimmt. Ich hab im Jahre 2012 das Handy Samsung Galaxy S3 in weiß von o2 über einen "o2 My Handy"-Vertrag bekommen, wo ich das Handy in monatlichen Raten abbezahlt habe. Damals war eine DBT-Software drauf. Keine VIA.

    Am 05. März 2014 hab ich bei o2 das Handy Samsung Galaxy S5 in scharz im Bundle mit dem Tarif "o2 Blue All-in L" vorbestellt. Heute (12. April 2014) drückt mir der DHL-Bote das Paket mit dem Handy in die Hand. Und was muss ich feststellen: Auch hier ist eine DBT-Software drauf, obwohl es von o2 ist.

    So viel zum Thema "Bei Handys vom Provider ist immer eine Brandig-Software (z.B. VIA in Sachen o2) drauf".

    Gruß, Sonic28
    • 0
  14. Sonic281 hat Thema hinzugefügt: Galaxy S5   

    Welche Modellbezeichnung hat mein S5
    Hallo an alle,

    ich hab heute das Samsung Galaxy S5 per DHL von o2 bekommen. Dieses hat eine DBT-Software drauf. Jetzt wollte ich das Produkt bei Samsung registrieren, aber dort wird bei der Modellbezeichnung abgefragt, ob es SM-G900FZADBT oder SM900FWADBT oder ..... ist. Ich weiß, dass ein SM-G900F ist. Aber was kommt nach dem F? Wie finde ich das raus? Oder kann mir hier einer behilflich sein und mir das erklären?

    Gruß, Sonic281
    • 11 Antworten
    • 1.890 Aufrufe
  15. Sonic281 hat den im Thema hinzugefügt: Nachrichten App zeigt eine rote 1 an   

    Hallo Ramona87,

    vielen herzlichen Dank für deine super hilfreiche Antwort. Hat mir sehr gut geholfen. Jetzt ist alles so, wie es sein soll. Der rote Kreis mit der darin enthaltenen Zahl 1 ist jetzt komplett verschwunden. Super Tipp. Dass ich bei dem Punkt BadgeProvider den Stopp erzwingen und Daten löschen muss, darauf muss man erst einmal kommen. Nochmals vielen Dank für deine Lösung.

    Gruß, Sonic281
    • 1