moischaun

Mitglied
  • Content count

    6.656
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

2451 Sehr gut

Über moischaun

  • Rang
    Support King

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Mobilkom Austria
  • Bundesland Bayern
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller HTC
  • Haupt-Handy HTC One / X / HD2
  • Firmware ViperOne/ViperX/CM

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Huawei
  • Haupt-Tablet MediaPad 10 FHD LTE

moischaun's Aktivitäten

  1. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: NSA-Skandal [Prism, Tempora & mehr]   

    Naja, das kommt dabei raus, wenn eine Wissenschaftlerin (sind das nicht die, für die nur harte Fakten zählen und nicht so sehr auf Glauben setzen?) "vollstes Vertrauen in die US-Regierung und die Aussagen der NSA" hat (gut, die Dame hat ja noch das physikalische SED-Grundgesetz "Die Obrigkeit hat immer Recht" gelernt).
    Erst lässt sich die "starke Machtpolitikerin" durch eine simple Aussage des Beschuldigten von dessen Unschuld überzeugen, dann stellt selbige Dame Kindergartenmässig fest "Ich will aber nicht, dass das mich auch betrifft"

    Bestätigt mich lediglich in meiner Meinung über diese Dame...

    LG, Helmut
    • 0
  2. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Naja, im Standby verliert mein One pro Stunde max. 2%, wären also theoretisch knapp 50 Tage Akkulaufzeit
    Nur weiss ich, wie alexandrino und andere, nicht, wofür ich mir ein teures Smartphone kaufen sollte, wenn ich es dann nicht nutzen würde

    Einziges Akkuproblem im Standby war Pick2Wake, das genehmigte den DeepSleep zu selten, nur mit Flick2Wake/Sleep ist der Standby-Verbrauch wieder bei vernünftigen < 2%/h

    LG, Helmut
    • 0
  3. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   


    Schön, dass Du die Erfahrungen meiner Kollegen und Bekannten als Müll bezeichnest, scheinbar hast Du das alleinige Anrecht darauf, die Weisheit mit Löffeln gefuttert zu haben und darfst/kannst daher die Erfahrungen anderer Menschen als Müll abtun

    Bin hier im Thread übrigens (noch) nicht Moderator sondern einfacher User, wäre ich hier zuständig, würdest Du das schon merken

    LG, Helmut

    Edit:
    Zur ach sooo schlechten Akkulaufzeit von Androiden im allgemeinen:



    Dauernd in extremst schwankendem Mobilfunknetz (von absolut null Empfang bis 5 Balken H+ alles vorhanden), ständiger Mail- etc.-Sync und kein Energiesparmodus oder entsprechende App, Display auf 60% da 100% beim One einfach zu sehr blenden
    • 0
  4. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Nun, Apple hat sich doch so einiges bei iOS7 gedacht

    Alleine das R(eal)L(ive)-Using-Feature*:
    Wer zu lange/viel mit seinem Handy rumdaddelt, wird von diesem Feature durch Lags/Freezes/Systemabstürze daran erinnert, dass es auch noch ein RL gibt und man doch auch direkt mit dem Tischnachbarn reden könnte statt via WhattsApp.

    Wer dann zurück auf iOS6 will wird feststellen, dass Apple sagt:
    NeneDu, nix da, Du hast das RL-Using-Feature zu nutzen, um (echte) soziale Kontakte zu pflegen oder ggf. herzustellen.

    LG, Helmut

    * Von eigentlich allen Kollegen/Bekannten bestätigt, die auf iOS7 aktualisiert haben
    • 1
  5. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Kaffeepads Suchtstoffe   

    Ich sage mal so:
    Früher mit Filtermaschine hat man nachmittags nachgeschaut, ob noch Kaffee da ist, aber keine neue Kanne mehr aufgesetzt.
    Jetzt mit Vollautomat schaut man nicht, ob noch Kaffee da ist, sondern drückt schnell den Knopf, natürlich mit diesen Pad-Maschinchen genauso, was natürlich in erhöhtem Kaffeeverbrauch endet, da braucht´s gar keine Zusatz- oder gar Suchtstoffe.

    LG, Helmut
    • 0
  6. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: S3 nach Sturz aus nur 84cm auf Fliese kaputt!   

    Ich sage mal so:
    Unabhängig vom Material, kann jedes Smartphone 1000e Stürze aus > 1 m Höhe überleben (von kleineren Kratzern/Macken mal abgesehen), aber, wenn es dämlich landet, bei einem Sturz aus 10 cm Höhe kaputt gehen.
    Hier kommt es mMn weniger auf das Material an als auf den Aufprall.
    Mein HTC One ist schon x mal glücklich aus verschiedenen Höhen gefallen ohne Schaden zu nehmen das One eines Kollegen ist genau einmal aus 50 cm gefallen und restlos hinüber, ist also wirklich nicht in erster Linie ein Hersteller/Materialproblem.

    Da wir ja alle auch gerne möglichst grosse Displays, die Gerät aber trotzdem noch in der Hand halten wollen, muss der "Rahmen" um das Display eben schrumpfen, wodurch natürlich das Risiko, dass es "blöd fällt" bzw. die Aufprallenergie ungehinderter ans Display "durchgeht", grösser wird.

    LG, Helmut
    • 0
  7. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Ja, da ist Android un der Tat besser aufgestellt, und bei HTC ist die Möglichkeit in der TelefonApp integriert.

    Ich stelle auch nur fest, dass Apple da nachzieht und freue mich für die iOS-Nutzer

    LG, Helmut

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4
    • 0
  8. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Ob Herstellerabhängig kann ich nicht sagen, bei meinen HTC hat es schon immer funktioniert, auch bei den Samsung/LG und China-Billigstkrachern meiner Verwandten/Bekannten hat es schon immer funktioniert.

    Gibt aber auch schon von Anfang an im PlayStore diverse Gratis-Apps dafür

    LG, Helmut
    • 0
  9. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Habe irgendwo gelesen, dass man mit iOS 7.??? jetzt auch bestimmte Nummern blockieren kann

    Die bei Apple lernen also Schritt für Schritt tatsächlich dazu, was es so an nützlichen Funktionen gäbe

    LG, Helmut
    • 0
  10. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    für die Info, also hält Apple weiter an seiner Linie fest: wer ein Gerät von uns kauft, hat gefälligst alles von uns zu kaufen

    Hätte doch glatt gehofft, dass die mal endlich ein wenig kompatibler werden, da muss ich aber wohl leider noch etwas warten

    LG, Helmut
    • 0
  11. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Eben mal schlau gemacht, was dieser Shuffle ist und jetzt bin ich verwirrt: Wozu braucht ein Musik-Abspielgerät (Edit: war zu blind ) eine Internetverbindung???



    Quelle

    Zum Dateien auf andere Geräte bringen:
    Funktioniert Airdrop auch für z. B. Android/WP/Windows-Geräte und brauche ich auf denen dann auch noch eine Zusatzsoftware?
    Mit einem Androiden kann ich das eben notfalls via BT oder USB auf jedes/n Smartphone/PC kopieren (ausser auf iPhone, da haben wir´s noch nie geschafft, was via BT zu schicken).

    LG, Helmut
    • 0
  12. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Wenn ich ein Gerät/System habe, das mit vernünftigen Standardformaten klarkommt, brauche ich nichts konvertieren, schon gar nicht platzsparend (komprimiert, mit Qualitätsverlust)

    iPod Shuffle ist wohl eine Art mp3-Player, der aber ein eigenes Format braucht?
    Naja, dann kaufe ich mir stattdessen eben einen mp3-Player, der mp3 kann, wenn der Speicher dort zu klein ist, komprimiere ich die mp3 eben schnell selbst mit niedrigerer Bitrate für das Ding, feddsch.

    Und ja, Dein Beispiel zeigt, warum (unter anderem) ich iOS nicht mag: Dateien (Bilder, pdf, mp3, weiss der Geier was) kann ich nicht mal eben schnell nebenbei auf ein anderes Gerät kopieren.
    Bei Android habe ich da, wie Dir ja eh bekannt ist, alle Möglichkeiten, die man so braucht (ohne irgendwelche zusatzsoftware zu brauchen): USB, OTG, WLAN, BT, NFC etc.

    LG, Helmut
    • 0
  13. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Wegen Speicher:
    Als Frechheit würde ich das nicht bezeichnen, steht doch bei den Geräten zur Speicherkapazität: 32 GB, tatsächlich verfügbarer Speicher kann abweichen (oder ähnlich)

    Zu iTunes, warum sollte man darauf verzichten:
    Weil man seine z. B. Musik selbst übersichtlich, sauber und schnell im Dateimanager auffindbar ordnen und die guten 320 kBit/s mp3 nicht umwandeln/kaputtkomprimieren will
    Dazu will man seine Musik einfach schnell im Dateimanager auf den z. B. Smartphone-Speicher kopieren usw. usf.
    Gibt halt Leute, die keinen Sinn in einer rumbastelnden "Ich mach das für Dich" Software sehen, wo doch ein Dateimanager eh auf jedem System installiert ist.

    UUUPS, ich vergass: beim iPhone kann man ja scheinbar nicht einfach so was auf den internen Speicher kopieren, weil der ja nicht einfach so im Dateimanager angezeigt wird

    LG, Helmut
    • 0
  14. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    Och, wir kaufen doch auch Smartphones mit 32 GB Speicher, von denen je nach Hersteller nur 25 GB verfügbar sind

    LG, Helmut
    • 0
  15. moischaun hat den im Thema hinzugefügt: Google Android vs. Apple iOS   

    F-O-X:
    Lass die doch bei Benchmark-Schätzaktionen "schummeln", wer Wert auf eine Benchmarkschätzung legt, hat es nicht anders verdient

    Diese Benchmark(freak)s kommen mir immer so vor wie gewisse Fahrer von 50 PS Diesel-Golf, die sich 285er Reifen draufnageln weil "Porsche hat die auch, müssen also mein "Auto" schneller machen"

    Im Ernst: Kommt es bei Smartphones (egal ob BB, WP, iOS, Android) nicht viel mehr auf die Performance/Stabilität im Alltagsgebrauch an als auf solche Schätzungen?

    LG, Helmut
    • 0