HeinD11

Mitglied
  • Content count

    93
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

24 Gut

1 folgt dem Benutzer



Über HeinD11

  • Rang
    E-Mail Adresse nicht bestätigt

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Base / E-Plus
  • Bundesland Hessen
  • Betriebssystem Sonstige

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy GT-S8500
  • Firmware XXLA1/DBTLA2

HeinD11's Aktivitäten

  1. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: S3 und Risse im Display   

    Wenn Du Dir sicher bist, dass es "bestimmungsgemäß" im Gebrauch war, am Besten eine Deckungszusage von der Rechtsschutz holen, dann einen Rechtsanwalt einschalten und anschließend in Absprache mit Rechtsanwalt und Rechtsschutz einen Sachverständigen einschalten und auf ein gutes (zivilrechtliches) Ende hoffen...

    Bezüglich des Kostenvoranschlags kann es auch noch sein, dass Du noch in Vorleistung treten müsstest - die Kosten könnten aber ggf. in einem Zivilverfahren wieder zurückgeholt werden.

    Wenn das Handy wie von Dir vermutet vom Provider zum Hersteller gegangen sein sollte, macht es vermutlich keinen Sinn mehr bei Samsung (Hersteller) nochmal direkt anzufragen - aber naja, Versuch macht kluch!
    • 0
  2. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Wer hat sein S3 gerootet ?   

    @hellmichel und SirGrummel:

    Also wenn jemand Bedenken wegen Garantie hat:

    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_forum/263996-eplus_verweigert_reparatur_wegen_root.html

    Ob mich das jedoch davon abhalten würde ggf. meinen Androiden bei Vorliegen einer entsprechenden Custom zu rooten sei mal dahingestellt

    Gruß - Hein
    • 0
  3. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Eplus verweigert Reparatur wegen Root   

    Hi und Willkommen!

    Ist auf keinen Fall Gewährleistung - diese bezieht sich ja nur auf Mängel... Du vermutest richtitg: Wenn überhaupt, ist es ein Versicherungsfall.

    Daher würde ich Dir voerschlagen, die Versicherungsbedinungen mal ganz genau zu wälzen...

    Es gibt halt immer noch Hintertürchen, EPlus (der Versicherer) kann sich auch auf den Standpunkt stellen, dass z.B. das Gerät beim Flashen o.ä. bereits die Grätsche gemacht hat und versucht werden soll, über die Versicherung das wieder auszubügeln......... (Beweislast etc.)
    Sollte aber die Versicherung keine Einschränkungen bezüglich der Software haben, solltest Du hier jedoch gute Chancen haben.

    Du kannst versuchen, mit dem Versicherer (nach dem Studium des Vertragswerkes) zu reden, wenn der dennoch nicht will, bleibt Dir wohl nur der Gang zum Rechtsanwalt Deines Vertrauens

    Gruß - Hein
    • 0
  4. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada! - spätere Alternative?   

    Stimme ich Dir voll und ganz zu!

    Also zurück zum Wählscheibentelefon - aber zwei Blechbüchsen mit Schnur wären noch besser
    • 0
  5. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada! - spätere Alternative?   

    Guck mal - *lol*



    aus dem alten Thread http://www.handy-faq.de/forum/samsung_forum/245598-aussage_samsung_deutschland.html

    Alles nur weil Samsung gelöscht hatte...

    Naja und schau Dir mal das Thema "Internetrouter und Provider" an - bei vielen Routern können die Provider auf den Router zu- und eingreifen (mit Werkseinstellungen) und Einstellungen ändern.

    Also bloß keine Paranoia
    • 0
  6. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: "Super" Kundenservice von Samsung   

    Na jut, darüber nachdenken kann man ja mal
    • 0
  7. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: "Super" Kundenservice von Samsung   

    Hi! So, da Du was von wegen Widerrufsrecht schreibst gehe ich davon aus dass es sich um eine Telefonische Bestellung o.ä. (Fernabsatz) gehandelt haben dürfte. Wurdest Du über Dein Widerrufsrecht, Fristbeginn etc. belehrt?

    Zum Thema Beschwerde und wie sehr Samsung sowas interessiert: http://www.handy-faq.de/forum/samsung_forum/245598-aussage_samsung_deutschland.html
    • 0
  8. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada! - spätere Alternative?   

    Ich hatte mich für ein HTC Sensation entschieden - und da ist alles drum und dran drin:
    Bei mir war als Musikerkennung SoundHound bereits vorinstalliert, hab damit auch keine Probleme. Weiterhin auch noch die Dropbox (muss man auch nicht nutzen, ist aber mal ganz praktisch), So wie Du es nennst "a"sozial-Zeugsl ist auch drauf (brauch ich auch net), Polaris Office, Spiegel und Taschenlampe... MP3-Player und natürlich die unterschiedlichsten dazugehörigen Widgets (auch nochmal z.B. für MP3 -Player, Wetter, Uhr, etc.)

    Die Features die Du aufgezählt hast waren für mich auf jeden Fall mit kaufentscheident und funkionieren tadellos. Wenn sie nicht auch abgeschafft werden - aber die DIskussion kennst Du ja noch *lol*

    Aber ich denke das variiert von Hersteller zu Hersteller...


    Als ich mir vor knapp über 2 Jahren mein Wave geholt habe, hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mir mal nen Androiden zulegen werde ;-)

    Das Sensation war z.B. bei HTC eines der ersten Modelle welche auch mit ICS versorgt wurden. Manche Modelle wie auch bei anderen Herstellern wurden teilweise aber nicht / noch nicht mit ICS versorgt. Aber vor allem muss ich nicht ständig irgendwelche Workarounds anwenden um mein Smartphone "normal" bzw vertragsgemäß nutzen zu können!

    Das Thema Sicherheit ist halt so ein Thema: wer z.B. ein GMX, Hotmail oder was auch immer für ein Mail-Konto benutzt, der vertraut ja auch seinem Anbieter die Mail-Adressen usw an und hofft, dass der keinen Dummfug damit anstellt. Wenn ich mich da auch noch an die Diskussionen bei Microsoft zurückerinnere - die waren doch auch mal die "Bösen" weil Windows nach Hause funkt... ;-)
    Wer auf 100%ige Sicherheit aus ist, der dürfte eigentlich gar nicht mehr telefonieren, SMS/Mails schreiben, surfen, mit EC-/Kreditkarten einkaufen oder abheben, elektronische Geräte nutzen, auf die Straße gehen (Straßenverkehr, Räuber...) oder gar zuhause bleiben (die meisten Unfälle passieren bekannttlich zuhause...), aber naja.
    Da ich nicht jede App ausprobiere sehe ich auch nicht wirklich ein größeres Sicherheitsrisiko bei Android - zumindest hat mich Google noch nicht angerufen und wollte mir nen Bausparvertrag andrehen *fg*
    Selbst bei Skype munkelt man, dass da irgendwelche "Backdoors" vorhanden sind.

    Deshalb sag ich es wird nichts so heiss gegessen wie's gekocht wird!

    P.S. Klar ist das mit den integrierten Programmen/Funktionen von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich - HTC hat auch eine eigene Benutzeroberfläche - Sense, Samsung - TouchWiz, Google - keine spezielle Bedienoberfläche (stock look)
    • 1
  9. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada! - spätere Alternative?   

    Hi mal wieder an die alten "Weggefährten" ;-)

    Ich kanns einfach net lassen und les immer gerne mal beim Wave / Bada mit. Meiner Meinung nach war das Wave eigentlich top, bis zu dem Zeitpunkt an dem Samsung anfing, Funktionen zu streichen, falsche Tatsachen veröffentlichte und uns Nutzer für blöd verkaufen wollte. Mehr Apps als ich hatte, würde ich auch eigentlich nicht benötigen. Wie gesagt an und für sich war das Wave mal mein Favorit... Aber ich bin einfach keine BETA-TESTER für Samsung!

    Nun bin ich bei einem Droiden hängengeblieben, mit der Sicherheit hab ich keine Probleme - wenn man sich wie beim PC an ein paar Regeln hält und auch net jeden Mist installiert und ausprobieren muss (Samsung kann z.B. schließlich auch bei ChatOn mitlesen)... Abgesehen von der etwas kürzeren Akkulaufzeit bei meinem aktuellen Smartphone (wg Dualkern) sehe ich für meinen Teil keinen Nachteil zum Wave, ganz im Gegenteil. Es kann alles was das Wave auch konnte (sogar mehr), ist schneller, kinderleicht zu bedienen und man muss nicht in die Software eingreifen um Funktionen am Laufen zu halten (und nebenbei die Garantie zu verlieren).

    Was zudem meiner Meinung nach ein riesen Vorteil bei Android ist, sollte man mal ein App-Update machen und die App fängt dann das Spinnen an, so kann man ganz einfach auf OS-Ebene die ursprüngliche Version wieder herstellen.

    Aber soll jeder für sich selbst entscheiden, ist reine Einstellungssache wie man zu manchen Dingen steht ;-)
    • 1
  10. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Wertkarten-Handy wirklich anonym.   

    @TommiH - Sehe ich genauso: Aufzeichnung ist eines, Auswertung was anderes und so lange alles mit rechtsstaatlichen Mitteln abläuft solls doch auch ok sein...

    Wer sich schonmal richtig mit dem Thema Vorratsdatenspeicherung befasst hat der kann einfach nur mal müde lächeln - mal ehrlich, wer von uns hätte was dagegen, wenn der Staat wüsste, wann ich mit wem telefoniert habe und dadurch auch nur ein einziges (Gewalt-)verbrechen aufgeklärt werden könnte...

    Schaut man sich mal die ganzen Handy-OS und Apps an, wer kann sagen, was dort alles abgegriffen wird und wo die Daten hinwandern - keiner!


    Und dann schaut euch mal die Unternehmen an:
    - Handyhersteller, die Funktionen löschen oder aufspielen ohne dass man selbst Einfluss darauf nehmen kann
    - Netzbetreiber, welche Funktionen sperren, weil diese den Umsatz schmälern könnten
    - Netzbetreiber, die Herstellern Vorschriften machen, welche Funktionen auf Telefonen nicht oder nicht mehr laufen dürfen
    - und und und
    • 1
  11. HeinD11 hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Wertkarten-Handy wirklich anonym.   

    Naja und denkt doch mal dran, was so alles in dem entstsprechenden Gerät installiert ist. Vielleicht gibts auch hardwareseitig verbaute "Backdoors" etc.

    --- Verschwörungstheorie: die Steinmetze (Simpsons) lesen sowieso alles mit ---

    Aber so lange Facebook, Chatdienste & Co auf die datenschutzrechtliche (informationelle) Selbstbestimmung der User pfeiffen ist auch das egal.
    Und ändert mal ein Staat was zugunsten der Verbraucher wird schnell mal die Jurisdiktion geändert und jeglicher Datenschutz wieder durch die üblichen Firmen ausgehebelt

    Und zum Thema Vorratsdatenspeicherung: Hat schonmal jemand drüber nachgedacht, was so von den Firmen / Betreibern von Servern alles mitgeloggt wird / werden kann?!? Wer kontrolliert denn die?

    Kleine Denkanregung: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-aeussert-sich-zu-Carrier-IQ-Software-1392139.html
    • 0
  12. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Android vs. Apple   

    Also das ganze Gezanke ist doch wunderprächtig mit zu verfolgen...

    War früher selbst gegen iOS und Android - jetzt hab ich selber ein Androiden von HTC. Und meine Bekannten mit Eierphone sind auch alle voll zurfrieden, ob ge-jailbreaked oder nischt jedem das seine!

    Ich finde eigentlich dass die Community hier mehr zusammenhalten sollte - OSübergreifend sozusagen, dass nicht sowas wie bei Bada (Samsung) passiert und die Herren sich das Recht herausnehmen können, alle und jede Funktion zu löschen...

    Aber dafür müsste man über seinen eigenen Schatten springen und jedem das Recht zugestehen für sich selbst die (richtige) Entscheidung zu treffen! Und ggf sich auch gegenseitig zu helfen, ohne alles andere schlecht zu reden!?
    • 0
  13. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Android vs. Apple   

    Nein, die (Samsung) schaffen das Display im Rahmen eines Softwareupdates ab und entfernen die Einträge in den technischen Eigenschaften auf der eigenen Homepage
    • 0
  14. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Android vs. Apple   

    Ich auch mitmischen will!

    Alles Mist, iOS Mist, Android Mist, Bada Mist, Symbian Mist und die Anderen Mist - ALLES MIST

    Ich will endlich ein mobiles Wählscheibentelefon mit integrierten Kassettenrekorder, Scanner und Drucker!!!


    Ne mal Spaß beiseite:

    Ich war bislang iOS und Android immer etwas wegen derer Datenpolitik abgeneigt gegenübergestanden. Bin aber zwischenzeitlich auch überzeugter Androidler!

    Zum Thema Apple: Das "Out of the Box"-Erlebnis ist schon nicht schlecht und der Service ist einfach top!

    Aber wenn ich mir die schicken neuen HTC Androiden anschau *schmacht*!


    P.S. Bitte bitte nehmt diese Diskussion nicht zu ernst!
    • 0
  15. HeinD11 hat den im Thema hinzugefügt: Schlechter Samsung Service im Vergleich zu Apple   

    Zum Thema Samsung Service:

    http://www.handy-faq.de/forum/samsung_forum/245598-aussage_samsung_deutschland.html?highlight=aussage+samsung
    • 0