Jump to content

johnsk

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    677
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

136 Sehr gut

2 folgen dem Benutzer

Über johnsk

  • Rang
    Flash-A-Holic

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Base / E-Plus
  • Bundesland Niedersachsen
  • Ort Braunschweig
  • Betriebssystem Windows 10

Mein Handy

  • Hersteller Apple
  • Haupt-Handy iPhone 6
  • Firmware iOS 9.2

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller

Kontakt Möglichkeiten

  • ICQ 360209467
  • Skype johnsk1983
  1. Nuja über Fastboot wird es erkannt. Ebenso wie auch die RUU's.   Die neue Anleitung hab ich bereits endeckt, da hatte ich den Link hier aber bereits gepostet. Muss ich mir wohl mal einen Linux Laptop klar machen.
  2. Hast dir mal dies hier angesehen? Meinst damit hat man Erfolg? Und muss es wirklich über Linux sein? Was meinst?
  3. Hi Flippy. Ich komme so leider auch nicht in den Bootloader rein. Dies war meine erste Idee, um via CWM wieder flashen zu können.
  4. Hallo Gemeinde.Mich hats mit dem Sensa XE meiner Freundin auch erwischt.Der berühmte schwarze Screen mit dem silbernen htc Logo und den weißen Dreiecken in den Ecken erscheint auf dem Gerät.Ziel war es, mit dieser Anleitung S-Off und die Super-CID zu bekommen.Soweit auch erfolgreich.S-Off und Super-Cid sind da.Dann hab ich wie vorgeschlagen den Revo-Hboot geflasht via Update Zip Datei, welche dem Paket beilag.Ab dem Moment wusste ich selbst weiter.Ich hab dann TWRP via Fastboot geflasht, dieses gestartet und dort begannen die Probleme.Beim Wipen kam ich schon nicht mehr weiter.Es blieb hängen.CWM geflasht und ebenfalls Probleme beim wipen. (Fullwipe)Ich habe dann versucht, die Viper-Rom zu flashen, laut Aroma auch erfolgreich.Beim Boot kam dann die Bootanimation und Zack war es aus.Der nächste Versuch war dann mittels RUU das Gerät wieder zum laufen zu bekommen.Folgende 3 RUU's hab ich probiert: RUU_PYRAMID_LE_ICS_35_S_HTC_Europe_3.33.401.153_Radio_11.76A.3504.00U_11.24A.3504.31_M_release_281004_signed.exe RUU-Pyramid-LE-hTC-Europe-1.73.401.4-Radio-10.58.9035.00U-10.15.9035.02-2-release-220036-signed.exe 384.77 MB RUU_PYRAMID_ICS_HTC_Europe_3.33.401.53_Radio_11.76A.3504.00U_11.24A.3504.31_M_release_280871_signed.exe Alle 3 jedoch bleiben bei 37%, 39, oder 44% stehen. (Aktuallisiert System)Es fühlt sich fast so an, als fehlt mir der Schreibzugriff.Zugriff via Fastboot habe ich.Ich kann die Super-CID auslesen und erkannt wird es über fastboot auch.Nur will ich zb. ein Recovery flashen, bekomme ich einen Schreibfehler.Es handelte sich um ein T-Mobile BrandingAktuell ist laut RUU folgendes System drauf: 3.32.401.3Ich komme aktuell nicht ins HBOOT.Auch wenn ich per fastboot reboot-bootloader versuch dort hin zu kommen, lande ich wieder auf dem Bildschrim mit den Warnzeichen in den Ecken.
  5. Aberan's Stock Recovery kommt man net wa?
  6. HTC One Mini - Miui Mod Custom Rom

    Nun ja die Quelle dazu war ich selber, dazu einfach mein profillink. Ich hatte versäumt, dass ich hier noch meinen alten Username habe. Von anderen? Andere Geräte?
  7. So sehr viel bringen die Roms leider eh nicht, da kein Stock Recovery beiliegt. Also ist auch mit denen wohl kein OTA möglich.
  8. HTC One Mini - Miui Mod Custom Rom

    Altes Eisen ich weiß ^^ Was ich damit sagen wollte, dass ich keine Quelle angeben muss, weil wir von MIUI Germany sowas wissen.
  9. HTC One Mini - Miui Mod Custom Rom

    Wird es wohl nicht geben
  10. Gibts hier jemanden, der ein totes HD2 wieder beleben kann?
  11. MIUI-Germany nun offizielle MIUI-Fanseite

    Support meinerseits ist hiermit eingestellt. Die Romthreads bleiben automatisch aktuell, den Changelog kann ein Mod hier aktualisieren. John
  12. Dem stimme ich dir jetzt sogar zu, da MIUI v4 zur Zeit quasi noch in den Kinderschuhen steckt. Allerdings sind auch andere Roms noch genug fehlerbehaftet und damit auch keine 10 von 10 Wert Nachtrag: Was du in meinen Beitrag rein interpretierst sei mal dir überlassen, dies war völlig allgemein gemeint.
  13. Support erfolgt hier in diesem Thread auf Grund diverser Geschehen und dem was hier gepostet wurde nur noch unter Vorbehalt: MIUI basiert auf Sense, daher kann eben auch dieser Bug mit kommen. Was man dagegen tuhen kann ist momentan nur extrem vorsichtig mit dem USB-Mounting zu sein. Ergo: Gerät nach dem Datentransfair am Rechner ordnungsgemäß auswerfen Erst danach am gerät den Festplattenmodus ausschalten Warten bis die Karte gemountet ist und erst danach das Kabel ziehen Tritt das Problem dann dennoch auf, bleibt nix anderes übrig, als das Tut hier aus dem HF Forum zu nutzen um die Bad-Blocks wieder zu löschen.
  14. Da sowas hier geduldet wird und ich selber auch noch auf Grund meiner Beiträge vom HF Team kritisiert werde, werde ich prüfen ob ich den Support für diesen Thread einstelle und nur noch lediglich wöchentlich aktualisiere.
×