Jump to content

MiloMills

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    83
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über MiloMills

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Sonstiges
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Betriebssystem Windows Vista

Mein Handy

  • Hersteller Huawei
  • Haupt-Handy Honour
  1. Welches tablet für meine Anforderung

    Ein Tablet ist m.A. kein Ersatz für ein Laptop. E-Mails checken, Zeitung lesen, Videos gucken, Surfen usw. geht super. Für längere, textbasierte Anwendungen bevorzuge ich mein Asus X56. Da geht doch nichts über eine echte Tastatur und ne Maus. Das Tablet ist mobiler -lesen beim Früchstück- und praktisch sofort einsatzbereit. Geschrieben mit meinem Asus X56V.
  2. Welches tablet für meine Anforderung

    Deinen Anforderungen werden Tablets von Markenherstellern wie Samsung, Acer, Asus, Toshiba und Lenovo ab einem Preis von ca. 250,-€ gerecht. Also: Toshiba Excite Pure oder AT300SE-101, Acer A210, Asus Transformer Pad, Lenovo S6000. Die Galaxy Tabs finde ich persönlich etwas überteuert.
  3. Acer Iconia A1-810 - Root / rooten

    Was habe ich von meinem Acer B1 und Huawei Honour gelöscht? Facebook und Google+, Twitter, Google Play Books/Movies/Music ect. Welche Apps willst du denn loswerden? Ich habe das mit Root App Delete gemacht. Das Program erkennt Software, die nicht gelöscht werden darf und warnt entsprechend. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du die Apps über das Betriebssystem deaktivieren. Das habe ich mit FB usw. auch gemacht, bis ich alles gerootet hatte. Wenn das Tablet weiterhin einwandfrei funktioniert, kann die App gefahrlos gelöscht werden.
  4. Samsung Galaxy Tab 2 7.0

    Ich finde das GT 7 mit einem Preis von ab 150,-€ etwas überteuert. Schau dir mal das HP Slate 7 und das Asus Memopad HD 7 an. Die kosten auch um die 150,-€ und bieten m.A. mehr Leistung.
  5. Suche robustes Tablett für Arbeiten im Wald

    *such, such* Oha! Das hat ja nur einen 1-GHz-Single-Core-Prozessor und kein GPS! Der Akku ist kaum stärker als der des Acer B1 und es kostet so viel wie das A1. Das würde ich nicht kaufen! Das hier schon eher: Asus MeMO Pad 7 HD -1280 x 800 -Quad-Core CPU -Android 4.2 Jelly Bean -4.000 mAh Akku -GPS Wobei das Acer A1 auch ein gutes Tab ist.
  6. Suche Tablet für ca. 200 €

    Das Acer Iconia A1 wäre auch meine erste Empfehlung gewesen. Da freedroid schneller war, werfe ich mal das Blaupunkt Endeavour 800 in die Runde: Eckdaten: -Android 4.0, Updatebar auf 4.1 -1,5 GHz Dualcore CPU -1GB RAM -8 Zoll IPS 1024x768 -Akku-Kapazität: 4300 mAh -8GB Speicher intern erweiterbar mit SD -USB+HDMI -kein GPS Erhältlich ab 143,-€. Verglichen mit dem A1 hat es einen (nominell) weniger starken CPU, weniger internen Speicher und nicht das allerneuste Android, aber beim Test auf notebookcheck hat es gut abgeschnitten. Und die haben hohe Ansprüche!
  7. [SUCHE] Tablet zum Lesen von PDF-Datein

    Das Blaupunkt Endeavour 800 für ca. 150,-€ sollte reichen, wenn nicht ist das Acer Iconia A1 für 190,-€ einen Blick wert.
  8. Tablet als Videoplayer für Kinder im Auto

    Alternativ empfehle ich das Acer Iconia B1. Die erste Version liegt bei ca. 100,-€ und ist sehr zuverlässig, was mein Odys Noon nicht war!
  9. Tablet Suche! iPad,Samsung,Sony oder was anderes?

    Das ist nicht grade die Preisklasse, in der ich mich normalerweise bewege aber für das, was du mit dem Tablet machen willst, musst du längst nicht so viel Geld auf den Tisch legen! Mit dem Acer A211 bekommst du für ca. 300,-€ ein Quad-Core Tablet, dass Full-HD abspielt(selbst ausprobiert) und ein UMTS-Modul hat. Dann ist da das Asus Transformer TF300. Nur WLAN kostet 299,-, mit Tastatur 379,-. Günstig! Wenn UMTS dabei sein soll wirds teuer: 560,- Und ganz neu, dass Toshiba AT300SE mit einem richtig ausdauernden Akku. Surfen über WLAN: 9:20 Std. Das Asus schafft nur etwas über sechs, das Acer immerhin knapp acht.
  10. Günstiges Tablet fürs Büro

    Was darf es denn kosten? Das Trekstor SurfTab Ventos 10.1 ist mit 190.-€ ein brauchbares günstiges Gerät. Die hatten wohl anfangs arge Probleme mit der Verarbeitung, aber das haben sie in den Griff bekommen. Beim Test von Computer Bild ist das Ventos auf den ersten Platz gekommen.
  11. Was für 3G Tablet (Acer Iconia Tab A701?)

    Hat sich schon erledigt, wie ich sehe. Viel Spass mit dem Note.
  12. Call & Surf Comfort Plus ???

    Mich hat grade die Telekom mit einem Angebot für Bestandskunden angerufen. Sie stellen innerhalb der nächsten zwei, drei Jahre irgendwas mit den IPs um, aber es gibt keine festen Adresse, jedenfalls haben sie eine 16.000er-Leitung für ~45,-€ im Monat angeboten. Ich weiss, ich hätte nach der exakten Bezeichung des Tarif fragen sollen! Jetzt komme ich praktisch zum gleichen Preis auf einen Download von max. 330KBit/s, was einer 3.000er-Leitung entspräche oder habe ich das falsch umgerechnet? Da würde ein Wechsel Sinn machen. Aber ich bin eben auf deren Webseite gewesen und sehe, dass es vom Preis her vmtl. Call & Surf Comfort Plus ist, was sie mir verkaufen wollen, obwohl das normale Call & Surf Comfort auch auf bis zu 16 Mbit/s kommen soll. Eins muss ich noch dazusagen, wir haben jetzt noch zwei Telefonnummern, von denen aber nur eine wirklich benötigt wird, d.h. Call & Surf Comfort normal sollte reichen, oder haben die mir wirklich wa ganz, ganz Neues angeboten, dass Ottonormalkunde noch nicht bekommt?
  13. Ipad,Nexus,Amazon kindle

    1. Was soll damit gemacht werden? Internet und Mails oder Games zocken? 2. Wo willst du es nutzen? Daheim oder unterwegs? 3. Hast du eine Vorstellung was es kosten darf?
  14. Welches Tablet könnt ihr mir empfehlen?

    Hmm, max. 200,-€ und wenn möglich 10"? Da fällt mir nur noch das i.onik TP10.1-1500 und das Odys Noon ein. Die technischen Daten von sind bei beiden ok. ICS bzw. JB, Auflösung von 1280*800 bzw. 1024*768, 1GB RAM, flotte Dual-Core CPU, aber das scheint bei günstigen Tabs nicht alles zu sein. Erfahrungsberichte von Besitzern des Odys Noon erwähnen Probleme beim Erkennen der SD-Karte und Trouble mit der Firmware. Wie gravierend das zum jetzigen Zeitpunkt noch ist, versuche ich grade herauszufinden. Das i.onik hatte ich bisher noch garnicht auf dem Radar. Zu etwaigen Problemen kann ich daher nichts sagen. Im Bereich zw. 8" und 10" und unter 200,-€ tummeln sich die günstigeren Hersteller wie Trekstor, Archos, Intenso und Odys. http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3747F236069-699353-699357-699359-1362518-1509130-1837251-2267233.html?param.alternativeView=true&param.resultlist.sortKey=minPrice Ich würde in jedem Fall nach Erfahrungsberichten von Besitzern suchen.
  15. In der Tat! Ich habe mir erst mal einen 7-Zöller, das Iconia B1 zugelegt.
×