Jump to content

mclanecxantia

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    143
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über mclanecxantia

  • Rang
    T9-User

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz o2
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Ort Luenen
  • Betriebssystem Windows Vista

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Note II

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Apple
  • Haupt-Tablet Ipad2

Kontakt Möglichkeiten

  • Webseite http://www.thorstenczub.de
  1. LG G3 - Test / Erfahrungen / Testberichte / Eindruck

    Warten wir ab bis die Probleme gelöst sind, durch ein Update. Solange benutze ich eben das S5.
  2. LG G3 - Test / Erfahrungen / Testberichte / Eindruck

    Naja wenn der Akku für ein 4hd unterdimensioniert ist und diverse Tricks das kaschieren sollen wird auch ein Customerrom nicht viel bringen, oder ? dann bleibt der Energieverbrauch des Displays ja weiter die archillesferse. Vielleicht gibts ja bald zubehörakkudeckel die erlauben einen dickeren Akku einzubauen ? Dann kann das Display auch in voller Helligkeit laufen und seine Stärken zeigen.
  3. LG G3 - Test / Erfahrungen / Testberichte / Eindruck

    Sehe die Probleme des g3 genauso. Wenn lg nicht via Software Probleme abstellt verkaufe ich meines auch wieder. Beispiel: das kabellose aufladen des Akkus klappt nur bedingt. Scheint so das der Strom nicht gut in das Handy reinkommt. Könnte an der metallischen Bearbeitung des plastikdeckels liegen. Oder: beim anschauen von Videos wird die voreigestellte Helligkeit überschrieben und das Handy regelt die Einstellung runter auf ein viel zu dunkles Maß, ja was soll ich mit einem Handy das mit seinem super Display wirbt wenn ich dann hochauflösenden Filme zu dunkel sehe und das nichtmals einstellen kann wie ICH will sondern nur wie das Handy möchte. In der Galerie in der Vorschau erscheint das Standbild des Handys noch hell. Drückst du dann auf abspielen regelt das Handy die Helligkeit gnadenlos runter. M.E. Ist die Kamera schlechter als die des S5. Insbesonders bei wenig Licht bekommt das S5 mehr ausbeute. Ich würde zu all diesen Problemen gerne mal eine offizielle Stellungnahme von lg sehen, aber die sitzen die Probleme wohl aus. Das ist m.E. Ganz schlecht. Denn gerade im Augenblick wo das Handy NEU auf den Markt kommt sollten diese elementaren Punkte gelöst werden! denn ist der Ruf ruiniert, brauchen sie auch nicht Monaten mit nem Bugfix kommen. Die Leute haben dann die Handys wieder verkauft und sich was anderes gekauft. Alternativ könnte man sich ein moto x im motomaker schön Designen. Oder sich das amazon Handy anschauen oder anderes. An anderen stellen - wenn man schon Energie einsparen will.... Wenn ich das Handy mit der displayseite nach unten lege geht das Display nicht aus. Das soll einer verstehen.
  4. LG G2 - Schwarz oder Weiß, das ist hier die Frage

    Vielleicht weil man die Fingerabdrücke nicht sieht ?
  5. Galaxy S4 mit Miniruckler!

    Ich hatte diverse Handys. Windows 8 mit Lumia 620. oder htc One, palm pre, pre3, veer, xperia z, nexus4, jetzt S4. Dann habe ich noch note2 und ascend p6 und zte geek und davor motorola razr, razr i, xiaomi mi 2, lg 4x hd, htc One x, und und und. Die Windows handys ruckeln nicht. Windows 8 braucht wenig Ressourcen. In der Tat ruckeln die qualcomm CPUs. Sie sind abgesteckte Prozessoren die wohl im antutu oder anderen benchmarks glänzen aber ansonsten schwach auf der Brust sind. Sicherlich im grafikbereich können die adreno GPus das Problem der schwachen qualcomm CPUs zudecken. Aber hat man mal eine Anwendung ohne Grafik wo nur die CPU gefordert ist Fallen qualcomm CPUs deutlich zurück. Die CPU im Note 2, die atom CPUs im razr i oder im zte geek, die tegra3 CPUs sind da viel stärker. Nur werden die in benchmarks gerne von den starken adreno GPus verblasen. Die qualcomm CPUs sind quasi wie die Celerons bei den pc CPUs. Abgespeckte CPUs mit wenig oder kleinem internen Cache. Die benchmarks kaschieren das, aber wie man an diesem thread sieht fällt es den Kunden doch auf. Android ist bei den Handys das was Windows viele Jahre lang in der pc Welt war, ein Ressourcen verschlingendes Monster. Lahm. Fehlerbehaftet. In letzter zeit ist es doch so das auf kaum einem Hand die Updates OTA laufen . Die Probleme sind quer durch die Bank. Nexus 4, Note 2, lg 4x hd. Sie liefen alle gut bis man versuchte aktuellere Android Versionen draufzupacken. Dann ging alles schief. Beim note2 gabs kein WLAN mehr, das lg 4x hd war praktisch unbrauchbar lahm, sogar das nexus 4 hatte dicke Probleme.
  6. Homescreen nach gewissen Anwendungen ohne Apps

    Die wissen schon warum sie bei den neuen Android Handys 2 GB RAM mit dazugeben, und bei den kommenden sogar 3 GB. Ich finde diese updatepolitik bei den google handys ist mittlerweile schlimmer als Windows bei den pc's. Es gibt ja kaum ein Altes Android Handy das nach dem Update auf eine neuere Android Version (warum eigentlich Updaten ?) danach noch ordentlich lief. Als Beispiel sei das note2 erwähnt das von 4.1.1 auf 4.1.2 plötzlich kein WLAN mehr hatte. Nein. Ich finde es wird von Android Version zu Android Version immer schlimmer. Es wird für das 4x hd auch keine Lösung geben. Es hat einfach zuwenig RAM. Je neuer die Android Version, desto mehr RAM verbrät sie.
  7. Nexus 4 - Benchmark Ergebnisse

    klar . ich denke dieser Adreno320 im Nexus4 ist schon schneller als die Tegra3 Hardware. Aber fuer Schach ist das irrelevant weil sich bei einem Brettspiel kaum etwas bewegt. es geht dort ja um die Rechnerei in den Kernen. ich wollte nur zeigen das Benchmarks nicht grundsätzlich funktionieren. Wer Schachprogramme oder ueberhaupt rechenintensive Anwendungen hat, der wird mit Antutu-Besthandys wenig anfangen können. Habe uebrigens gerade den Benchmarkwert des Samsung Galaxy S4's hereinbekommen, immerhin hat das 4 cores mit 1.9 Ghz . Samsung Galaxy Note2 (4 cores) 714.000 ASUS Transformer TF300T (4 cores) 661.000 Galaxy S3 (4 cores) 574.000 LG Optimus 4xHD (4 cores) 521.000 iPad4 510.000 iPhone 5 (2 cores) 476.800 HTC one X tegra3 (4 cores) 470.000 google nexus 7 tablet pc (4 cores) 457.000 SamsungGalaxy S4(1.9Ghz,4 cores,1GBhash)450.000 Asus Transformer Prime (4 threads) 440.435 Google Nexus4 (4 cores) 400.000 Xiaomi Mi2 386.000 Oppo Find 5 368.000 Samsung Galaxy 3 (2 core) 333.567 Galaxy Note 329.000 Trekstor Surftab 305.000 iPad mini 277.500 iPad3 277.000 Ipad2 (2 cores) 274.000 Sony Experia S (2 cores) 259.000 samsung galaxy S2 253.000 iPhone 4S (Apple A5) 225.500 Advent Vega Tegra2 220.500 Sony Tablet S 218.000 Motorola Razr xt910 (2 cores) 216.000 LG Optimus Speed P990 (2 cores) 200.000 HTC one S qualcomm s4 (2 cores) 200.000 Samsung Galaxy SIII 1.5GHz (2 Cores) 189.867 Nuu Nu1 (qualcom dualcore 1.7 Ghz) 142.000 samsung epic 141.000 HTC Flyer, 1.5 Ghz 140.000 Advent Vega Tablet (2 cores) 137.126 Dell Streak 133.000 Samsung Vibrant 111.000 Samsung Galaxy Tab 108.500 LG Optimus 2x 102.000 HTC HD2 1 Ghz 1 core 94.000 HTC Desire S 90.000 HTC Desire 84.000 iPhone 4 80.000 ipod touch 4 78.000 samsung galaxy s 70.000 7-inch Barnes and Noble Color 62.500 Sony PRS-T1 ebook-reader 53.817 iPhone 3GS 51.000 HTC Wildfire S 31.000 Android phone Qualcomm 600MHz (1 core) 25.750 Ipod touch 2nd gen 16.500 Palm Pre oc. 1Ghz (Webos1.4.5) 16.000 ZT-180 10,2" Pad 15.345 Palm Pre oc. 800mhz (Webos1.4.5) 13.000 APAD Rockchip 600mhz (android1.5) 10.000 Palm Pre 500mhz (Webos1.4.5) 8.000 450.000 ist wirklich nicht viel. Es scheint, die Entwicklung der Handys wuerde nur noch in Richtung Grafik gehen. Höhere Auflösungen bedingen schnellere GPU etc. während die eigentlichen Rechenkerne auf Tegra3 Niveau verbleiben.
  8. Nexus 4 - Benchmark Ergebnisse

    sicherlich sind die benchmarks häufig nur Augenwischerei. Insbesonders wenn sie nur Grafikgedöns (GPU) messen, die Anwendung aber CPU-Power braucht, wie bei meinem Schachhobby. Ich habe hier fuer das Nexus4 keine guten Werte, sogar noch schlechtere als bei der Tegra3-Plattform wie im LG 4X HD oder HTC One X etc. Ich habe hier einen Schachbenchmark, direkt in der Schachanwendung gemessen, wo man sogar noch die Cores einstellen kann. Hier erst mal die Ergebnisse: Samsung Galaxy Note2 (4 cores) 714.000 ASUS Transformer TF300T (4 cores) 661.000 Galaxy S3 (4 cores) 574.000 LG Optimus 4xHD (4 cores) 521.000 iPad4 510.000 iPhone 5 (2 cores) 476.800 HTC one X tegra3 (4 cores) 470.000 google nexus 7 tablet pc (4 core) 457.000 Asus Transformer Prime (4 threads) 440.435 Google Nexus4 (4 cores) 400.000 Xiaomi Mi2 386.000 Oppo Find 5 368.000 Samsung Galaxy 3 (2 core) 333.567 Galaxy Note 329.000 Trekstor Surftab 305.000 iPad mini 277.500 iPad3 277.000 Ipad2 (2 cores) 274.000 Sony Experia S (2 cores) 259.000 samsung galaxy S2 253.000 iPhone 4S (Apple A5) 225.500 Advent Vega Tegra2 220.500 Sony Tablet S 218.000 Motorola Razr xt910 (2 cores) 216.000 LG Optimus Speed P990 (2 cores) 200.000 HTC one S qualcomm s4 (2 cores) 200.000 Samsung Galaxy SIII 1.5GHz (2 Cores) 189.867 Nuu Nu1 (qualcom dualcore 1.7 Ghz) 142.000 samsung epic 141.000 HTC Flyer, 1.5 Ghz 140.000 Advent Vega Tablet (2 cores) 137.126 Dell Streak 133.000 Samsung Vibrant 111.000 Samsung Galaxy Tab 108.500 LG Optimus 2x 102.000 HTC HD2 1 Ghz 1 core 94.000 HTC Desire S 90.000 HTC Desire 84.000 iPhone 4 80.000 ipod touch 4 78.000 samsung galaxy s 70.000 7-inch Barnes and Noble Color 62.500 Sony PRS-T1 ebook-reader 53.817 iPhone 3GS 51.000 HTC Wildfire S 31.000 Android phone Qualcomm 600MHz (1 core) 25.750 Ipod touch 2nd gen 16.500 Palm Pre oc. 1Ghz (Webos1.4.5) 16.000 ZT-180 10,2" Pad 15.345 Palm Pre oc. 800mhz (Webos1.4.5) 13.000 APAD Rockchip 600mhz (android1.5) 10.000 Palm Pre 500mhz (Webos1.4.5) 8.000 Man läd das Program Droidfish aus dem Markt herunter, stellt in den Einstellungen 4 oder 2 oder 1 core ein, 4 wäre dann der höchste Wert natuerlich, drueckt in der Oberfläche auf M und Analyse und das Schachprogramm rechnet. Nach ca. 2 Minuten stabilisiert sich der Wert. dann bitte die Werte hinter dem NPS ablesen. NPS = knoten pro Sekunde die das Schachprogramm im Speicher bewertet hat. Je mehr Knoten pro Sekunde desto stärker das Schachprogramm. Da die engine stockfish die im Droidfish rechnet auch fuer PC oder IOS oder Linux erhältlich ist, kann man auf allen Betriebssystemen messen. Auf jeder Hardware. Das beste Preis Leistungsverhältnis liefert dort das LG 4X HD. Fuer 250 euro marktwert bekommt man ein sehr gutes Ergebnis.
  9. Nokia Lumia 620 - Test / Erfahrungsbericht / Testbericht

    ich habe gestern den langweiligen originalen schwarz-matten cover durch den knalligen orangenen lackierten gelb-orange-wechselcover ausgetauscht. sieht doch gleich viel mehr nach sommer aus )
  10. Nokia Lumia 620 - Preis / Verfügbarkeit / Vorbestellen

    bei vodafone gibts das 620 mit prepaidkarte (die man ja nicht benutzen muss) fuer 179 Euro. https://shop.vodafone.de/Shop/picknmix/browse_propositions_by_category_or_set.jsp?facetTrail=2009%3aNokia&cmsId=browse-catalog&id=cat2488&shopid=200&browseType=category&sortKey=-&menuKey=1023 gilt noch bis zum 30.3., quasi als osterei.
  11. hoher SAR Wert

    mein Note2 von Samsung hat nur 0,17.
  12. hoher SAR Wert

    habe seit gestern das Nokia Lumia 620. Habe diverse Testberichte gelesen vorher. soweit sogut. wenn man von android kommt, ist windows phone 8 ja etwas gewöhnungsbeduerftig. allerdings eine sache, ich glaube ich werde das handy wieder verkaufen muessen, ist nicht so schön. wenn ich das handy bediene und etwa ab 50 cm abstand habe ich ein ziehen in der schläfengegend das ich noch aus den anfängen der handys her kenne. das waren handys mit einem SEHR HOHEN SAR wert, damals immer ueber 1. nun habe ich nachgeschaut, und es scheint wohl wirklich so zu sein das das plaste handy leider einen sehr hohen SAR wert hat (1,25). das ist wohl der grund fuer meine kopfschmerzen. habe das bei meinem Note2 nicht gehabt. auch nicht bei LG 4x HD oder anderen. nun werde ich noch ein paar tage ausprobieren, aber wenn sich an meinen kopfschmerzen nix ändert werde ich es wohl wieder verkaufen muessen. Habt ihr in dieser Hinsicht auch ähnliche Dinge erlebt oder bin ich der einzige der sich an den hohen werten stört ?
  13. Samsung Galaxy Note II seit 4.1.2 kein Wlan mehr!

    ich sah mich auch gezwungen das note2 wieder auf die 4.1.1 zurueckzubringen. fuer einen laien ist das wirklich nicht einfach. aber ich kann ja nicht das teure gerät ohne WLAN hier herumliegen haben. einziges problem ist nun das er immer ein neues update aufzwingen will, aber das kann er natuerlich behalten. so schnell werde ich kein update mehr von samsung/google nehmen.
  14. Sowas habe ich an meinem lg nicht.
  15. ich habe gelesen das die firmware des LG den takt zu weit runterregelt, so dass bluetooth dann anfängt zu stocken. das handy wird also bewusst von dem betriebssystem zuweit runtergetaktet (500 mhz) bis es fuer fluessige bluetooth nicht mehr reicht. hast du schon mal versucht während du bluetooth machst im hintergrund eine weitere anwendung laufen zu lassen, und teste mal ob es dann immer noch stockt.
×