kabagoes

Mitglied
  • Content count

    2.407
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

497 Sehr gut

4 folgen dem Benutzer



Über kabagoes

  • Rang
    Alter Hase

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz o2
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Betriebssystem Windows 8

Mein Handy

  • Hersteller HTC
  • Haupt-Handy HTC One
  • Firmware 4.4 GE

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Asus
  • Haupt-Tablet Nexus 7 LTE

kabagoes's Aktivitäten

  1. kabagoes hat Thema hinzugefügt: Android OS   

    Versteckter Permission Manager in Android 4.3
    Android 4.3 ist nun für einige Geräte (Nexus) verfügbar und Nutzer, die diese Version bereits erhalten haben, können sich über eine neue versteckte Funktion freuen:

    Permission Management!

    Bisher war dies nur mittels Rootrechten möglich. Diese neue Funktion in Android 4.3 nennt sich schlicht "App ops" und ermöglicht das entziehen von bestimmten Rechten einer App. Da diese Funktion zurzeit noch versteckt ist, benötigt man zB folgende App aus dem PlayStore:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.appaholics.applauncher&hl=de

    Quelle: http://www.engadget.com/2013/07/26/hidden-permissions-manager-android-4-3/
    • 1 Antwort
    • 1.074 Aufrufe
  2. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Ein Guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht Handy FAQ   

    Danke an alle Kollegen und Nutzer, euch allen einen guten Rutsch!
    • 0
  3. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: s3 stock fw, rooten und cwm touch?   

    CF-Auto-Root von Chainfire wäre vielleicht auch eine Option, enthält Root und Stock Recovery (CWM Touch müsstest du also dennoch nachflashen):

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1957273

    • 1
  4. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Auf Android 4.1 oder 4.2 Jelly Bean Adobe Flash Player installieren   

    Ein Update auf 11.1.115.34 ist erschienen:

    Flash Player 11.1.for Android 4.0 (11.1.115.34)

    • 0
  5. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Internetvideo per Allshare an TV   

    @John_Sinclair:
    Dafür ist doch ein MHL Anschluß gedacht, oder? Ich meine das jedenfalls so:
    SIII > MHL Adapter > HDMI Kabel > Fernseher
    SIII ist mit WLAN verbunden und zeigt irgendwas an bzw spielt irgendwas ab, der Fernseher gibt das dann 1:1 wieder (aka Mirroring).

    Beim Hub weiß ich es nicht genau wie das funktioniert (habe diesen schließlich nicht). Deshlab auch der Hinweis das du dabei gefragt bist. ^^

    EDIT: Ok, du meinstest OTG und nicht MHL, die ganzen Abkürzungen machen einen ganz verrückt. ^^
    • 0
  6. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Internetvideo per Allshare an TV   

    Gemeint war die Nutzung des MHL Ausgangs, damit würde quasi der Bildschirminhalt 1:1 übertragen (Mirroring/Spiegeln), was er ja zu wollen scheint (zb für YouTube). Der Adapter ist natürlich nur eine Möglichkeit, die Dockingstation und der Hub sollten ebenfalls geeigent sein, nur habe ich diese beiden nicht und kann dazu nichts bestimmtes sagen. Da bist du dann gefragt. ^^

    Wieviel er nun ausgeben will, ist ihm überlassen.

    EDIT: Lese gerade bei den Bewertungen, dass die Dockingstation u.U. nicht mit dem SIII funktioniert, obwohl diese auf der Produktseite von Samsung als kompatibel zum Note 2 und SIII angezeigt wird: http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/accessories-mobile-phones/EDD-S20EWEGSTD-compatible?subsubtype=docking-station
    • 0
  7. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Internetvideo per Allshare an TV   

    Wiegesagt, das normale Allshare ist "nur" DLNA, damit kannst du den Bildschirminhalt nicht übertragen... was du ja zu versuchen scheinst. Dafür brauchst du dann den MHL Adapter (bzw die Dockingstation) oder halt den Hub für Allshare Cast. Den MHL-Adapter habe ich selber und der spiegelt den Bildschirminhalt 1:1 auf den Fernseher. Die Dockingstation oder den Hub für Allshare Cast besitze ich nicht, sollte aber ähnlich funktionieren.

    [ame]http://www.amazon.de/Samsung-EPL-3FHU-HDMI-Adapterkabel-Micro-USB-11-Pin/dp/B0080CXSOU[/ame] Samsung EPL-3FHU HDMI-Adapterkabel
    [ame]http://www.amazon.de/Samsung-EDD-S20EWEGSTD-Multimedia-Dockingstation-Ladekabel/dp/B009KZ3XE6[/ame] Samsung EDD-S20EWEGSTD Multimedia Dockingstation
    [ame]http://www.amazon.de/Samsung-EAD-T10EDEGSTD-AllShare-Cast-Galaxy/dp/B00830SEW0[/ame] Samsung EAD-T10EDEGSTD AllShare Cast Hub

    Glaube den Hub für Allshare Cast besitzt John_Sinclair auch, damit ginge es dann kabellos.

    [ame=www.youtube.com/watch?v=EqZHhBAd1j0]Samsung Galaxy S3 Wi-Fi Display AllShare Cast Hub - EAD-T10UDEGXEU - YouTube[/ame]
    • 0
  8. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Google+ Voraussetzung für Playstore?!?   

    Google fasst dadurch mehrere Dienste zusammen, das fing schon damals an, das jeder eine GMail Adresse bekommen hat, wer zb heute ein Googlekonto erstellt, bekommt auch gleichzeitig einen Google+ Account "spendiert".

    Du könntest zb den Umweg über einen zweiten Account gehen, den du zum bewerten im Play Store benutzt und dein Hauptkonto könnte weiterhin ohne Google+ bestehen.
    • 0
  9. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S3 - Firmware-Changelog   

    Samsung stellt einige der neuen Funktionen des 4.1.2 Updates vor:
    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=6aM7kQ7sCRE]Premium Suite Upgrade for Galaxy SIII (Part 1) - YouTube[/ame]
    • 0
  10. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Internetvideo per Allshare an TV   

    Solange alles über den Router läuft, dürften mehrere Verbindung zwar möglich sein, allerdings ist DLNA nicht für das Mirroring bestimmt (also keine Übertragung des Bildschirminhalts), sondern überträgt/streamt zb Dateien wie Lieder, Videos und Bilder.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Living_Network_Alliance

    Was du willst, ließe sich mit mit einem MHL Adapter bzw einer Dockingstation per Kabel oder kabellos per Allshare Cast realisieren. Bei Allshare Cast wird der Bildschirminhalt erst kabellos an den Empfänger übertragen, welcher den Inhalt erneut per HDMI an den Fernseher weiterreicht. Etwas ähnliches ginge vermutlich auch mit Miracast (braucht ebenfalls passenden Empfänger), weiß allerdings nicht, ob/wie Samsung das beim SIII per Update möglich machen wird.

    Auch wenn etwas OT, den aktuellen Flashplayer gibt es, wie bereits erwähnt, entweder im entsprechenden thread oder direkt bei Adobe. So oder so, der Player ist kostenlos.
    http://www.handy-faq.de/forum/android_forum/261056-android_adobe_flash_player_installieren.html
    http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/archived-flash-player-versions.html?PID=5157900#flash_player_archives
    • 0
  11. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Jeden Tag Reklame für Spiele   

    Wenn du bereits ein Update auf Android 4.1.1 gemacht hast, kannst du die Werbung zur App zurückverfolgen.

    Halte die Benachrichtigung gedrückt, bis du App-Info angezeigt bekommst. Durch App-Info kommst du zu den Einstellungen der jeweiligen App und kannst dieser solche Benachrichtigungen untersagen, oder die App gleich ganz deinstallieren.
    • 1
  12. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S3 - USB-OTG / Hostmode / Konnektivität   

    Kleines Update:

    Die zusätzlichen Pins im MHL-Anschluss des SIII (und Note 2) ermöglichen scheinbar den parallelen Betrieb von HDMI und USB > zb mit der Dokingstation EDD-S20E:

    Multimedia Dockingstation EDD-S20E
    • Universelle Multimedia Dockingstation mit drei USB-Anschlüssen
    • Leicht zugänglicher HDMI- und Audioausgang
    • Nützliche Ladefunktion
    • Auch mit Flip Cover nutzbar



    • 1
  13. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Kontakte sichern - wie geht das?   

    Musst nur auf "Gmail \/" klicken.

    EDIT: zu langsam...
    • 0
  14. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S3 vs LG Nexus 4 [i9300 vs E960]   



    Danke. Sollte jetzt wieder funktionieren.
    • 0
  15. kabagoes hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S3 vs LG Nexus 4 [i9300 vs E960]   

    Umso besser, wenn Google entsprechend vorlegt, bekommen die anderen Hersteller hoffentlich nach und nach den Ar*** hoch und bekommen das mit den Updates endlich gebacken.

    Das Interesse an der Nexus Serie nimmt jedenfalls stetig zu und sorgt für mehr aktuelle Geräte, wodurch sich der Druck auf die Hersteller erhöht. Die können froh sein, dass das Nexus 4 an einigen Stellen gespart hat und dadurch das SIII & Co nicht völlig Chancenlos dastehen. ^^
    • 1