euro_56

Mitglied
  • Content count

    452
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

53 Gut

Über euro_56

  • Rang
    Nerd

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz 1&1 (D-Netz)
  • Bundesland Baden-Württemberg
  • Betriebssystem Windows 98

Mein Handy

  • Hersteller Acer

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Sonstige

euro_56's Aktivitäten

  1. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Den Akku zu wechseln und eine externe Speicherkarte rein zu stecken. Da das Note 5 nicht für Europa gebaut wird und nur ein S6 Abklatsch für teures Geld kommen soll, bin ich zum G 4 gewechselt. Schade das das Note 4 von Samsung so Stiefmütterlich behandelt wird. 
    • 0
  2. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Hab noch mal hier reingeschaut ob es immer noch so ruhig ist beim LG G 4. Leider wird dieses großartige Handy bei handyfaqe ignoriert und so bin  ich zu einem anderen Forum gewechselt woman mit Gleichgesinnten über das G 4 diskutieren kann. Das Samsung das Note 4 so Stiefmütterlich behandelt ist schon ein Jammer. Ich bin froh das G4 gewählt zu haben, es hat das was Samsung einst auszeichnete. 
    • 0
  3. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Ich habe mich nun nach langer Überlegung das G 4 gekauft. Habe es als 14 Tage altes Gebrauchtgerät ca 200 Euro günstiger bekommen als auf der beigefügten Rechnung und somit habe ich fast kein Verlust beim Verkauf meines Note 4. Das Note 4 war ein treues und gutes Handy, aber doch etwas groß und klobig für meinen Geschmack. Die Benutzeroberfläche ist vielfältiger und auch ohne Root individueller einstellbar als Touchwitz von Samsung. Einziger bisher festgestellter Schwachpunkt ist der höhere Stromverbrauch gegenüber dem Note 4. Ursache ist das Display des LG, da ist das Amolet vonnSamsung Farbechter und Stromsparender. Den Pen vom Note 4 vermisse ich nicht, habe ihn nie benutzt. Die Kamera des G 4 dagegen ist um Längen besser als die des Note 4. Seie es wie es sei, für mich hat das LG das beste Preis- Leistungsverhältnis zur Zeit wenn man es so günstig bekommt wie ich und das auch ohne Vertrag. Da auch in diesem Forum leider nichts mehr los ist, wechsele ich zu einem anderen Forum. Die Zeit und vielen fachlichen Erfahrungsaustausche werde ich vermissen.
    • 1
  4. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy Note 5 - News und Gerüchte   

    Habe heute gelesen das das Note 5 wie das S 6 keinen SD Speicherkarten Slot mehr haben soll. Für mich ist Samsung damit gestorben und ich wechsele zum LG G 4.
    • 0
  5. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Wann erscheint Android 5.1 für das Galaxy Note 4 ?   

    Warum abstreiten was nun mal nicht bei jedem so ist? Ich bin mit meinem Akku jetzt zufrieden wie er ist, warum soll ich mich dann an der negativen Weltuntergangsstimmung über Handy Akkus beteiligen? Keiner streitet ab das der Eine oder Andere Probleme mit seinem Akku hat, aber das kann man doch nicht verallgemeinern und das Handy deswegen madig machen. Das die Ursache für einen schwächelnden Akku manchmal auch vor dem Handy sitzen kann, oder das manche Akkus ganz einfach Herstellungsmangel haben können, das möchte keiner gern wahrhaben. Nehmt doch ganz einfach mal Eure Autobatterien als Beispiel und wie lange oder kurz die Dinger halten. Manche fahren damit locker über 10 Jahre, manche brauchen schon nach 3 Jahren einen neuen Akku. Liegt es am Auto, am Fahrer selber oder am Akku? Die Meinungen gehen weit auseinander und jammern tun nur die die eben Pech haben mit ihrer Technik.
    • 1
  6. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   



    Vermutlich liegt es an den Navi Apps von Dir das sie diese Option nicht haben? Meine Navi App ( Navigator ) fragt mich regelrecht danach wo ich die Karten speichern möchte.
    • 0
  7. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   



    Mich hat Dein Text etwas irretiert weil Dein Speicher nicht reicht? Ich habe jetzt mit meiner 128 GB Micro SD Karte über 140 GB Speicher zur Verfügung und meine Navikarten ( ca. 1,1 GB ) sind auf der Speicherkarte abgelegt ebenso wie viele Spielfilme, Stunden an Musik und mehrere hundert Bilder. Bei meinem früheren S 3 hatte ich gerade mal knapp die Hälfte an Speicherkapazität zur Verfügung, oder habe ich da was verpasst?
    • 0
  8. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   



    Ich hoffe nicht! Ich versuche so gut es geht all zu neugierige Apps zu vermeiden. Ich meinte die " 360 Security-Antivirus Boost " App. Ich halte sie für sehr effektiv bei meiner Einstellung und sie nervt auch selten mit Werbung oder anderen Nervereien.
    • 0
  9. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Ich schätze mal das die teilweisen Akkuprobleme mehr an der Hardware (Handyelektronik und Akkus ) liegt als weniger an der Firmware. Natürlich spielen persönliches Handy benutzen und aktive Apps mit eine Rolle wie lange ein Akku hält oder nicht. Ich halte nur gelegentlich benutzte Apps immer im abgeschalteten Zustand und eine spezielle App sorgt dafür das sie auch nach einem Neustart nicht wieder automatisch aktiv werden, sondern erst wenn ich sie anklicke. Ich persönlich finde diese App für meine Bedürfnisse ideal. Sie schützt, räumt bei Bedarf auf und unterdrückt den automatischen Start einiger herunter geladener Apps.
    • 0
  10. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Bei mir ist nicht mal der Bildschirm der größte Energieschlucker, sondern mein Browser. Das Handy ist seit 5:00 Uhr eingeschaltet und ich surfe jetzt seit 3 Std intensiv und davor mehrmals am Tage kurzzeitig und der Akku ist seit 18:00 Uhr gerade mal von 60 auf 40 % gefallen. Ein neuer Akku hat also noch eine Weile Zeit.

    • 0
  11. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Galaxy Note 4 - Stammtisch [OT]   

    Das Note 4 hat ein Akkuproblem? Kann ich beim besten Willen nicht bestätigen. Mein Note 4 mit 5.0.1 läuft zur Zeit mindestens genauso stabil wie mein vorheriges S 5 mit der 5.0.1 .
    • 0
  12. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S6 - Akku | Akkulaufzeit | Verbrauch   

    Du vetraust einzig und allein einem Illustrierten Bericht, ich dagegen blicke auf 43 Jahre Berufserfahrung zurück mit alten und neuen Technologien und ich kann nur jedem raten einen Akku auch die Neueren möglichst schonend zu laden. Aber das muß jeder selbst entscheiden wie er seine Technik behandelt.
    • 0
  13. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S6 - Akku | Akkulaufzeit | Verbrauch   

    Woher nimmst Du Deine Weisheiten? Welchen Beruf hast Du, das Du Dich mit Akku Technologien auskennst? Es gab und gibt auch Schnellladefähige NCd - und NmHi Akkus. Wenn Du von dieser Materie keine Ahnung hast, solltest Du Dich lieber zurück halten als hier von Mythologie zu schreiben.
    • 0
  14. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S6 - Akku | Akkulaufzeit | Verbrauch   

    Ich lade schon seit fast 2 Jahren meine Samsung Handys zum größten Teil induktiv. Ich erreiche dabei Ladeströme von 600 - 800 mA. Mit Netzteil ist es ca das doppelte, aber das mache ich nur wenn es mal schnell gehen muß da ich mein Note 4 eh nur bis zu 30 % am Tage entlade. Meist liege ich Abends bei 40 - 60 % Akkukappazität. Ich schalte es vor dem zu Bett gehen aus und lege es auf das Ladepad. Die Zeit bis zum morgendlichen aufstehen ist mehr als ausreichend zum aufladen. Für mich ist diese Ladeart ideal und äußerst komfortabel, weil sie die USB Buchse am Handy und den Akku schont.
    • 0
  15. euro_56 hat den im Thema hinzugefügt: Samsung Galaxy S6 - Akku | Akkulaufzeit | Verbrauch   



    Selbst dieser stark reduzierte Preis ist noch sehr teuer für einen Akkupack:

    http://www.digitalo.de/products/694391/Samsung-Externer-Akkupack-EB-PN910B-9500-mAh-Schwarz.html?ref=19&products_model=Y549511&utm_source=idealo&utm_medium=CPC&utm_campaign=Y549511


    Es gibt kaum einen Hersteller der nicht bewußt übertreibt bei solchen Angaben. Unrealistische 10000 mAh klingen doch besser als realistische vielleicht nur 8477 mAh. Wer will denn diese Angaben kontrollieren bzw überwachen? Man braucht sich doch nur die Bewertungen durchlesen, besonders die nicht so guten, dann bekommt man meist ein realistisches Bild von dem angepriesenen Produkt.
    • 0