Jump to content

Qpa

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.915
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

602 Sehr gut

Über Qpa

  • Rang
    Alter Hase

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Telekom / T-Mobile
  • Bundesland Baden-Württemberg
  • Ort Stuttgart
  • Betriebssystem Windows 8.1

Mein Handy

  • Hersteller LG Electronics
  • Haupt-Handy Nexus 5 & 7_2013 LTE
  • Firmware ParanoidAndroidPIE

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Asus
  • Haupt-Tablet Nexus 7 [2013]
  1. Grosses Handy-FAQ Relaunch Gewinnspiel

    Also ich finde, so wie es auch schon öfters geantwortet wurde, es fehlt eine Abgrezung zwischen den einzelnen Threads. 
  2. Project Volta - so hieß es auf der diesjährigen Google I/O soll die geplackte Akkulaufzeit unserer Geräte verbessern. Denn die Website Ars Technica hat die Developer Preview einen doch aussagekräftigen Test unterzogen. Ein Nexus 5 zuerst mit der Stock Android 4.4.4 Version und danach dasselbe Gerät mit der neuen Developer Preview, hatte dauerhaft das Display bei 200 cd/m2 (Ich weiß leider nicht welcher Helligkeit das entspricht) und es wurde über WLAN alle 15 eine neue Webseite geladen. Das Ergebnis Ars Technica kam zu dem Ergebnis, dass das Nexus 5 unter diesen Testbedingungen mit Android L ganze 36 Prozent länger durchhält. Mit Android 4.4.4 betrug die Akkulaufzeit 345 Minuten, mit Android L waren es 471, also 2 Stunden mehr. Aussagekräftig ist das natürlich nur bedingt, da keine weitern Apps installiert waren und es immer auf das persönliche Verhalten ankommt. Aber man sieht doch das Google nicht nur leere Luft in den raum schießt sonder sein Versprechen durchaus hält. Quelle: androidpit
  3. Neuer Messenger "Sicher" vom IM+ Entwickler.

    Das können positiven Eindrücke jeder (Chat)App sein die du im Play Store findest. Sorry das ich jetzt dich als Beispiel nehme aber genau das ist das Problem. Warum meckern alle über WhatsApp aber nehmen als Alternative genau das selbe in Grün? Wenn ich Android nicht mag, hilft es mir nichts von Samsung (TouchWiz) auf HTC (Sense) zu wechseln nur weil es anders aussieht. Das eine App stabil läuft, ansatzweise gut aussieht und leicht zu bedienen ist, davon gehe ich im Jahr 2014 aus. Ich brauch nicht zu einem anderen Messenger wechseln wenn der 1:1 WhatsApp entspricht. Darauf kommt es bei WhatsApp "Alternativen" nicht an. Ich will auch keine Alternative sondern Ersatz! Sorry musste ich mal gesagt haben. Gruß
  4. Neuer Messenger "Sicher" vom IM+ Entwickler.

    closed source und wie ich lese keine selbst generierten Schlüssel -> alles andere als sicher. Eine weitere WhatsApp Alternative aber kein Ersatz! Threema bleibt aktuell der einzig wahre Ersatz mit dem manko closed source.
  5. Hi, ich verkaufe eine meiner mechanischen Tastaturen die CM Storm Quickfire Ultimate mit Cherry MX-Blue Switchtes. Die Tastatur ist quasi neu - ca. 2 Wochen im Einsatz. mechanische Tasten bis zu 50 Mio. Anschläge Lebenszeit (normale hat ca. 5 Mio) Fürs schreiben einfach göttlich und 10000 Mal besser wie gewöhnliche Laptop oder Rubberdome Tastaturen Cherry MX-Blue Switches - Tactile mit typischem Click Geräusch. Rotes LED Backlight in 3 verschiedenen Modi 7 Multimedia Keys NKRO über USB (Kabel ist abnehmbar) gummierte Standfüße, steht Bomben fest ohne zu verrutschen Super Verarbeitung, was man von mechanisches Tastaturen kennt. Produktwebseite: CM Storm Preis: 75€ Einmal mechanisch getippt und man will es nicht mehr missen
  6. Also ich kann über den PA Updater keine GApps mehr laden, auch wenn sie mir angezeigt werden. Er bekommt jedes Mal eine falsche md5sum. Habt ihr das auch?
  7. Style, Features und im Gegensatz zur Google Tastatur bessere Vorhersagen.
  8. Wie geschrieben, bekommen diejenigen die schon einmal für Swiftkey gezahlt haben. 10 kostenlose Design zum Download. Gruß
  9. Ja sorry hab es ausgebessert. Ein Paket mit 10 Designs. Habe es gerade selber getestet (: Danke Gruß
  10. Was für unsere Apple Freunde mit iOS endlich Einzug erhalten wird, ist bei Android schon lange ein Markenzeichen. Tastaturen von Dritt-Anbietern. Eine der beliebtesten Apps dafür ist wohl Swiftkey, wo die Entwickler aber bisher doch zwischen 1,99 und 3,99 € verlangt haben. Die neue Version 5.0 der Android-Tastatur SwiftKey ist ab sofort kostenlos erhältlich! Swiftkey wechselt damit sein Geschäftsmodell auf das bei Spielen sehr beliebte aber nicht gerade kostenlose Freemium Modell. Die App dabei ist kostenlos, für Zusatzinhalten, hier z.B. weitere Themes, muss gezahlt werden. Man hat die Möglichkeit Einzeldesigns für 89 Cent aber auch Pakete à fünf Designs für 2,69 Euro zu kaufen. Wer die App schon früher gekauft hat, bekommt als Geschenk ein Paket mit zehn Design kostenlos. Swiftkey - Google Play Quelle: heise.de
  11. So am Donnerstag geht los mit der Weltmeisterschaft in Brasilien. Viele freuen sich bestimmt schon drauf aber einige sind bestimmt auch wiederum nicht so Fußball begeistert. Nichtsdestotrotz möchte ich ein bisschen darüber schreiben, denn seit der letzten WM vor 4 Jahren hat sich doch einiges getan was Entwicklung bei Android, Mobil, Second Screen angeht. Second Screen ist hier wohl das passende Wort, denn das Spiel im Fernseher ist zwar immer noch im Mittelpunkt aber alles andere Drumherum nimmt zu. So bieten ARD (Sportschau) und das ZDF Tonnenweise Infos und Dienste im Netz an. Die ARD hat sogar eine eigene Sportschau WM App entwickelt. Aber auch das ZDF bohrt seine Mediathek App Angebot aus. So hat man zum Beispiel die Möglichkeit im Netz den Kommentar vom normalen auf den Radio Kommentar umzustellen oder Szenen im Nachhinein aus bis zu 20 verschiedenen Kamerawinkeln selber noch einmal anzuschauen. Aber auch Google lässt sich nicht lumpen und macht Google Now sehr gesprächig. Denn wie ihr im Video seht, beantwortet euch Google Now sämtliche Fragen zu Spieltagen, Gruppen, Teams und Ergebnissen. Funktioniert im Deutschen echt super. [ame] [/ame] Und um wirklich kein Spiel zu verpassen und immer zu wissen wer wann spielt, könnt ihr euch mit folgender URL jedes Spiel im Google Kalender eintragen lassen. Dazu müsst ihr nur über calender.google.com -> Weitere Kalender über URL folgende eintragen. https://www.google.com/calendar/ical/spielplan.fussball.wm%40gmail.com/public/basic.ics Abseits zum Fußball schauen macht es mir immer Spaß mit Freunden zu tippen. Da fällt mir immer KickTipp ein. Natürlich ohne Einsatz *hust* Wer Lust hat kann sich entweder übers Web oder per App registrieren und sofort mit machen und tippen. KickTipp App - Google Play Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch meiner Gruppe anschließen und wir schauen wer am Ende am besten getippt hat (: Gruppe: qpa-wm14 Quelle: via android-news-blog
  12. Die Discountermarke Base, welche dem Provider-Riesen E-Plus untersteht, hat am 01.06 diesen Monats seine Vertragsbedingungen geändert und das auf nicht schlechte weise. Das alte Modell, welches fast von allen Providern und Discountermarken genutzt wird, dass wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist die Bandbreite beschränkt wird, schmeißt Base über den Haufen. Ab sofort gibt es nur noch Datenvolumen zwischen 50MB und 2GB. Sollten euch diese nicht langen, wird automatisch ein weiteres Paket gebucht und das für 1,50 € bis 5 €. Schlimm genug? Nein es geht weiter. Reist ihr dreimal hintereinander im Monat euer Datenvolumen, werdet ihr automatisch auf den nächst höheren Vertrag gestuft! Ein Wechsel ist wohl nur mit großem Streit möglich. Die neuen Vertragsbestimmungen könnt ihr hier einsehen. Wenn ihr Base/E-Plus Kunde seit, solltet ihr euch das ganz genau anschauen. Quelle: mobilegeeks.de /Bild: smartweb.de
  13. WhatsApp - Die anderen sind Schuld!

    Dann nutzt du wohl WhatsApp nicht so oft (; Ob Plus oder nicht ist da egal. WhatsApp Plus nutzt den selben Service/Dienst/Infrastruktur sieht nur anders aus und kann mehr. Gruß
  14. WhatsApp - Die anderen sind Schuld!

    WhatsApp mag es in den Schlagzeilen zu stehen, nur nicht mit viel positiven. WhatsApp Ausfälle häufen sich in letzter Zeit nach der Übernahme von Facebook, was überall hier nachzulesen ist. http://www.handy-faq.de/forum/handy_news/307338-falle_whatsapp_agb.html http://www.handy-faq.de/forum/handy_news/305014-whatsapp_server_problemen.html http://www.handy-faq.de/forum/handy_news/304233-whatsapp_glaenzt_einmal_negativschlagzeilen.html http://www.handy-faq.de/forum/handy_news/303386-whatsapp_down.html http://www.handy-faq.de/forum/handy_news/295845-whatsapp_webseite_dns_server_wurde_gehackt.html Nun senken wir das Niveau noch ein bisschen, denn die Bild Zeitung hat von einen anonymen WhatsApp Mitarbeiter die Gründe erfahren haben wollen. Das WhatsApp immer noch die unangefochtene Nummer eins ist, ist un ab streitbar, doch die Konkurrenz schläft nicht. Laut Insider ist allein die Übernahme von Facebook schuld, was wir uns natürlich auch denken können, denn zuvor war der Messenger sehr stabil. Auslöser der vielen Störungen in den vergangenen Monaten sei die immense zu verarbeitenden Datenmenge. Facebook setzt natürlich den Daumen drauf und will seine 19 Milliarden zurück, da müssen mehr Feature her. Wie z.B. die kommende VoIP Funktion. Mit WhatsApp soll in Zukunft möglich sein VoIP-Telefonie zuführen und das selbst bei geringem Empfang wie Edge. Außerdem soll es ein Nachtmodus (abdunkeln des Screens) und eine Snapchat Funktion geben, welche Bilder nach ein paar Sekunden wieder löscht. Mir war klar, dass sich gegen allen Aussagen, die Aussage WhatsApp wird sich nicht verändern durch die Übernahme, nicht richtig ist. Was sich mir nicht erschließt, ist die Aussage, was ein kommendes Feature mit den aktuellen Ausfällen zu tun hat. Noch nutzen die Millionen User VoIP nicht und so viele Tester kann es nicht geben, das dort so viele Datenmengen anfallen die zu Ausfällen führen. Und selbst wenn, wird WhatsApp dies doch bitte nicht auf einem Produktiven System testen. Was meint ihr? Quelle: focus.de
×