Jump to content

Genervter

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Genervter

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Vodafone
  • Bundesland Hessen
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Galaxy S5

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Apple
  • Haupt-Tablet mini 1. Gen
  1. Cat Helix - WLAN Authentifizierung fehlgeschlagen

    Naja, er hat bisher gereicht. Weil mein Laptop auch nicht mehr wie g beherrscht und mit den anderen mobilen Geräten hat es bisher ja nie Schwierigkeiten gegeben. Daher wundert mich es nun..... nee, ärgert mich. Einen weiteren Router möchte ich mir nicht ins Haus packen, fande das so bisher sehr gut.
  2. Cat Helix - WLAN Authentifizierung fehlgeschlagen

    Leider hat die Umstellung auf "802.11g Only" auch nichts gebracht. Das Ding will einfach nicht in mein WLAN. Auch anderer Kanal, selbst ohne Verschlüsselung will es sich nicht einloggen. Sieht wohl so aus, als ob ich mir noch einen anderen Accesspoint kaufen muß ....ganz toooll
  3. Cat Helix - WLAN Authentifizierung fehlgeschlagen

    Ok, da muß ich mal in die Konfiguration des WG102. Ich weiß, daß das Ding nur b + g kann, ist ja auch schon bissl älter. Wollte das Ding wegen PoE. Melde mich, wenn ich was weiß.
  4. Cat Helix - WLAN Authentifizierung fehlgeschlagen

    Passwort falsch, schließe ich aus, da sich das Helix mit den Einstellungen ohne zu Mucken in die 7490 eingeloggt hatte... Und wenn es nur bekannte Geräte wären, hätte ich ja mit jedem neuen Gerät Probleme. Doch das ist nicht der Fall... WLAN gefunden, Schlüssel eingegeben, geht.. Hatte im WG102 auch schon anderen Kanal gewählt, auch nichts gebracht. Verstehe es halt nicht... tja Werd's Tablet zurück schicken.
  5. Moin. Bekomme ein Cat Helix 3G Tablet nichts in mein WLAN. Zeigt immer mal "Authentifizierung fehlgeschlagen" an. Habe schon kurz die Verschlüsselung deaktiviert, aber auch mit offenen WLAN wollte es sich nicht verbinden. Für WLAN habe ich ein Accesspoint, Netgear WG102, und alle anderen Geräte haben keine Probleme beim Verbinden gemacht. Habe aus Interesse mal das WLAN meines Routers (FB 7490) aktiviert und siehe da, das Ding verbindet sich mit den hinterlegten Daten meines WLAN's. Doch, mein Router steht im Keller im Netzwerkschrank wo er auch bleiben soll. Denn DECT/WLAN -Abdeckung der FB's ist mittlerweile richtig schlecht... Da würde ich spontan sagen, es liegt am WG102.... aber wieso? Alle anderen Geräte verbinden sich problemlos mit dem Accesspoint.... warum das Helix Tablet nicht?
  6. Netzanbieter im Sperrbildschirm soll verschwinden

    Ok, danke.... Tolle Verbesserung .....
  7. Habe vor kurzem mein Galaxy S3 auf Android 4.3 ge-updatet. Nun habe ich den Netzanbieter im Sperrbildschirm und ich finde nicht, wie ich ihn dort weg bekomme. Jemand ne Idee?
  8. Schnellstart-App für WLAN, 3G, GPS, etc.

    Also warten und hoffen daß es dann auch auf iPad mini läuft bzw. verfügbar ist. Schade das Apple mit solchen Sachen sooo lange gewartet haben. Stellen doch ihre Produkte immer so innovativ, intuitiv und benutzerfreundlich dar... War auch ein Grund, daß mein iPhone 4 einem Galaxy S3 weichen mußte. thx
  9. Schnellstart-App für WLAN, 3G, GPS, etc.

    Gibt es immer noch keine App (ohne JB) wo man eine Schnellstartleiste oder Ähnliches bekommt und von dort 3G,Wlan, GPS usw. ein- bzw. ausschalten kann? Immer dieses in den Einstellungen hin und her suchen.... Gibt es dann da nichts? Habe ein iPad mini mit 3G gekauft, ist ohne Jailbreak und vermisse mein Galaxy Tab 10.1n jetzt schon... trotz der ewigen Macken. Die Bedienung war echt besser.
  10. Hat das Galaxy Tab 10.1N keine Vibration ?

    Tja... mein erstes 7501 hatte es jedenfalls. Im T-Laden wurde es mir jedenfalls so erklärt, deswegen ist das 2. Gerät nicht-repariert wieder zurück gekommen. Kann auch sonst nichts zu deren Argument im Netz finden.... scheint also Blödsinn zu sein?
  11. Hat das Galaxy Tab 10.1N keine Vibration ?

    Nein, tut es nicht.... Es liegt wohl an der t-mobile Firmware. Geräte die für Telekom/t-mobile ausgeliefert werden sind ohne Vibration. Konnte zwar keine Änderung feststellen als ich eine andere Firmware ausfgespielt hatte, aber es ist wohl normal. Für mich ein Witz, absolut lächerlich.
  12. Welche Displayfolie paßt denn perfekt auf das S3? Ich habe die 2. Folie auf dem S3-Display und bin echt unzufrieden. Leider liegt auch diese Folie nicht komplett auf dem Display. Liegt wohl daran, daß das Display am Rand abgeflacht ist. Dort sammelt sich Staub und Dreck aus der Tasche, sieht nicht schön aus. Dazu kommt auch noch die Möglichkeit, daß andere Gegenstände so die Folie vom Display entfernen kann/könnte. Bei mir ist es passiert. Gibt es denn eine Folie, die das Display perfekt abdeckt und schützt? Oder sieht es da schlecht aus?
  13. Greif das Thema mal auf. Auf Grund dieses Mangels nimmt bei mir T-Laden das Gerät nicht zurück. Bei meinem ersten Tab 10.1N hatte alles! funktioniert, nur das Display löste sich in den Ecken ab. Darauf hin habe ich ein Austauschgerät erhalten, wo die Vibration nicht funktionierte... dies habe ich dann bemängelt Antwort: "Alles so wie es soll" Bin verdammt sauer
  14. Habe heute mein 3. Tab 10.1N (2. Austauschgerät) abgeholt. ....und eben festgestellt, daß die Vibration auch nicht funktioniert. Nun stelle ich mir die Frage, ob ich evtl. doof bin, oder ob das Gerät keine Vibration hat/unterstützt? Wie ist es bei anderen 10.1N-Usern?
  15. Ich habe scheinbar bisher 2 Montags-Geräte bekommen. Das 2te war ein "neuwertiges Austauschgerät" .... und habe nicht drauf geachtet, das die Vibration funktioniert. Ok, habe das Austauschgerät erst knapp 4 Wochen.... Habs heute gleich weg gebracht, mal sehen was das 3. Gerät dann hat.
×