bluepowder

Mitglied
  • Content count

    93
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

1 Neutral

Über bluepowder

  • Rang
    T9-User

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz o2
  • Bundesland Niedersachsen
  • Ort BS
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller HTC
  • Haupt-Handy HD2 on MIUI

Kontakt Möglichkeiten

  • Webseite http://www.carsten-neugebauer.de

bluepowder's Aktivitäten

  1. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: ICS Rollout für Xoom hat begonnen   



    aber doch nicht OTA, oder?! oO
    • 0
  2. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: Video Formate beim Xoom   

    such im market nach mobo, das geht, hab den auch druff ;-)
    • 0
  3. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: Video Formate beim Xoom   

    mit https://market.android.com/details?id=com.mobo.video.player.pro&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5tb2JvLnZpZGVvLnBsYXllci5wcm8iXQ.. sollte eigentlich alles gegessen sein, was videoformate angeht ;-)
    • 0
  4. bluepowder hat Thema hinzugefügt: Motorola Xoom   

    flash-streams brechen ab
    hallo zusammen,

    folgendes problem: wie bereits dem titel zu entnehmen versteht sich mein xoom nicht mit flash-streams - zumindest nicht dauerhaft! wenn ich bspw. einen tv-stream laufen lasse bricht dieser nach ca. 2-3 minuten ab, sodaß ständige neustarts des streams nötig sind (was natürlich den sehgenuss deutlich trübt ) das gerät ist ungerootet (und bleibt es auch bis mindestens zum ICS-update)

    wenn ich die identischen streams auf meinem smartphone (HD2 mit stock-MIUI android-rom) aufrufe, dann laufen sie problemlos stundenlang, ohne jede unterbrechung. demzufolge kann ich also den jeweiligen stream sowie meinen router oder die konfiguration desselben als quelle des problems ausschließen (am pc laufen die streams im übrigen ebenfalls einwandfrei).

    frage nun: was kann da los sein? ich habe mittlerweile 5 verschiedene browser auf dem xoom ausprobiert (stock, opera, dolphin, firefox und skyfire), bei jedem dasselbe problem. ausserdem habe ich versucht ob es was bringt, per debug auf desktop-ui umzustellen - ebenfalls ohne ergebnis.

    habe ich dieses problem exklusiv, oder kann das jemand bestätigen? youtube zeigt dieses problem (obwohl ja flashbasiert) erstaunlicherweise nicht... wäre sehr schade, wenn das auf dem xoom nicht funktionieren würde, möglicherweise müsste ich mich dann von dem gerät wieder trennen (was ich eigentlich nicht will)...

    für jedwede hilfe bin ich, wie immer, sehr dankbar ;-)

    edit: problem ist gelöst, thread kann dicht! falls jemand irgendwann mal ein ähnliches problem haben sollte: bei mir hat's geholfen, in den DHCP-settings des routers die gültigkeit der vergabe von "immer" auf "2 wochen" abzuändern (warum auch immer). jetzt sind die unterbrechungen geschichte, und ich kann frustfrei streams glotzen
    • 0 Antworten
    • 859 Aufrufe
  5. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: ohne umweg drucken direkt vom xoom aus   



    warum es kein wlan gibt? tja... warum ist die banane krumm? sorry, aber die frage ist doch überflüssig, so ist es eben. wlan ist nicht vorhanden. punkt. und selbst wenn wlan vorhanden wäre müsste ich dann noch meinen drucker im netzwerk der schule einbinden, und das geht, wenn es denn überhaupt gestattet wird, sicherlich irgendwann nach hinten los. nee nee... ich brauche eine DIREKTE druckmöglichkeit vom tablet aus, alles andere ist gebastel was irgendwann bestenfalls halb funktioniert. aber danke für deinen beitrag, ich hatte halt gehofft, du hättest erfahrung mit der adhoc-verbindung des xoom mit einem wlan drucker.
    • 0
  6. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: ohne umweg drucken direkt vom xoom aus   



    meinst du damit drucken per wlan in der ad-hoc variante? oder meinst du drucken über einen router? letzteres ist ja keine alternative, da in der musikschule (zumindest in einer) kein w-lan vorhanden ist.
    • 0
  7. bluepowder hat den im Thema hinzugefügt: ohne umweg drucken direkt vom xoom aus   

    das sind nicht die antworten, die ich mir erhofft hatte... überhaupt nicht... trotzdem schonmal danke! jemand in meinem bekanntenkreis meinte, daß das evtl über ad-hoc funktionieren würde, kennt sich aber nicht wirklich gut genug aus, um das adäquat beurteilen zu können. kann dazu vielleicht jemand was sagen? ich würde mich nur ungerne von dieser lösung verabschieden... oder könnte man evtl. ein vorhandenes smartphone per tethering (habe damit noch keine erfahrungen gemacht bzw. hab es bisher noch nie gebraucht) als wlan hotspot nutzen und dann darüber drucken? wäre ja immerhin eine einigermaßen gangbare alternative (wenn auch etwas von hinten durch die brust in's auge...)
    • 0
  8. bluepowder hat Thema hinzugefügt: Motorola Xoom   

    ohne umweg drucken direkt vom xoom aus
    hallo allerseits,

    ich plane, mir das xoom zuzulegen und bräuchte da von den experten mal einen tip. und zwar sieht die situation folgendermaßen aus:

    ich arbeite an verschiedenen musikschulen als gitarrenlehrer und im bereich studienvorbereitung/gehörbildung etc. demzufolge muß ich naturgemäß immer einen haufen mappen, noten, bücher usw. mit mir rumschleppen. mein ziel ist es nun, ALLE noten in digitaler form, schön säuberlich gescannt und geordnet, auf meinem tablet dabei zu haben... plus natürlich, als bonus, einen großteil meiner musik sowie i-net zugang, um mal zB eben schnell bei youtube nachhören zu können, wie ein bestimmter song geht den ein schüler vielleicht gerne spielen möchte. so weit, so - in gedanken - praktisch

    was mich an dieser lösung noch zweifeln lässt ist die tatsache, daß ich bisher überall gelesen habe, daß das drucken direkt vom tablet aus nicht möglich sein soll. ich hatte eigentlich gedacht mir in jeder musikschule einen billigen drucke hinzustellen (hab schon welche für unter 30 euro gesehen), und die dann einfach per usb direkt mit dem tab zu verbinden. aber eben das scheint nicht zu gehen. oder doch?

    kann mir hier bitte jemand auf die sprünge helfen? ich bin wirklich sehr erpicht darauf, diese digitale notenlösung baldmöglichst umzusetzen (mein rück würde es mir danken...). nur wenn ich das druckproblem nicht gelöst kriege wird das leider nix deswegen wäre ich für eure hilfe wirklich sehr dankbar! wahrscheinlich ist es ohnehin mal wieder total einfach, und ich steh nur deppenmäßig auf dem schlauch... ;-)

    danke schonmal vorab und frohe festtage,

    bluepowder
    • 9 Antworten
    • 2.170 Aufrufe
  9. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: [MAG/cLK]HD2 NDT MIUI GINGER DEVELOPMENT   

    ich hätte da gerne mal ein problem... und zwar versuche ich grade verzweifelt, den dalvik cache auf die auf der sd-karte vorhandene ext4-partition zu schieben (größe ca 1,6GB), und zwar mittels A2SDGUI. leider wird mir hierbei jedesmal angezeigt, daß ich zuwenig speicherplatz hätte, was ich mir bei bei der größe der ext4-partition nur schwer vorstellen kann. frage: was läuft hier falsch, und wie kann ich das beheben? mir geht nämlich langsam der speicherplatz für apps aus ;-)

    edit: -.- jetzt wird meine sd-karte nicht mehr erkannt. super! was hab ich da jetzt verbockt und wie kann ich das wieder hinbiegen?
    • 0
  10. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: CMW drauf und das wars?   

    es könnte aber auch ein treiberproblem sein. ich hatte vor kurzem ähnlichen streß und nachdem ich alles mögliche an treiberneuinstallationen von usbtreibern ausprobiert hatte (frag mich nicht, WAS ich alles gemacht habe... ich glaube, ALLES!) gings dann irgendwann wieder.
    • 0
  11. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Android als 2 betriebssystem unklarheiten   

    na wie schön. würde aber erst mal abwarten, ob sich das system noch fängt, manchmal muß man ein neu aufgesetztes system einfach noch mal 1,2 stunden liegen lassen. danach ist es dann oft in ordnung.
    • 0
  12. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: [MAG/cLK]HD2 NDT MIUI GINGER DEVELOPMENT   

    noch mal ne frage... bei meinem vorherigen build war es so, daß wenn ich ein youtube-video aus dem browser heraus ausgerufen habe, dieses in der youtube-app abgespielt wurde (zumindest wenn man unten rechts im video auf das kleine youtube-symbol geklickt hat). dieses verhalten scheine ich bei dem im rom integrierten browser (der mir gut gefällt, weil er mich an den miren-browser erinnert, den ich für den besten halte) nicht erzwingen zu können. egal was ich tue, das video wird in der mobilen youtube-seite abgespielt, was, wie ich finde, diverse nachteile mit sich bringt (z.b kein automatischer fullscreen bei drehen des handy in panoramastellung, bedienkomfort allgemein etc.).

    frage also: wie ist das bei euch? geht das? war das von anfang an so, oder musstet ihr irgend eine einstellung im browser oder in youtube vornehmen, damit es funzt? wenn ja welche?

    ps: im miren-browser, den ich mir zu testzwecken nochmal nachinstalliert habe, kann ich sehr wohl weiterhin youtube als standard-app einstellen (ich wurde beim ersten aufrufen eines videos gefragt). ich möchte nur möglichst wenig 3rd-party-software auf meinem handy haben um die performanz nicht zu beeinträchtigen, deswegen mein "hilferuf" ;-)

    im maxthon-browser, der in diesem build ja ebenfalls integriert ist, geht der automatisch aufruf von youtube durch klick auf's video übrigens auch nicht. liegt es also am build? ich befürchte es fast... in diesem zusammenhang: gibt es einen weg, systemapplikationen zu deinstallieren? einiges, was in dem build eingekocht ist, brauche ich absolut nicht und möchte gerne, wie gesagt, mein system gerne von anfang an möglichst schlank halten.
    • 0
  13. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Android als 2 betriebssystem unklarheiten   



    nein, um ein neues radiorom zu flashen musst du es runterladen, die original-betreiber roms und dazugehörigen radio's findest du hier im forum. aktuell ist denke ich immer noch 2.15.xxxx dann must du dein hd2 im bootloader starten (anschalten und volume-down-taste gedrückt halten -> bunter bildschirm mit lauter lustigen zahlen drauf ershcient - das isser!), mit dem pc verbinden und dann die customRUU.ex starten, die du in dem runtergeladenen ordner findest. der rest wird dir dann am bildschirm erklärt.

    das war jetzt die kurzfassung! ich würde dir aber dringend!!!! empfehlen dir im falle dessen, daß du dich ernsthaft mit dem flashen von roms etc auseinandersetzen willst, dir die diesbezügliche, hier im forum verlinkte anleitung durchzulesen und dich GENAU AN DIESE ZU HALTEN! dann kann eigentlich nichts schief gehen. in der anleituing selbst sind außerdem links zu allen programmen enthalten, die du zum flashen benötigen wirst. um hier alles in epischer breite zu erklären fehlen mir ehrlich gesagt zeit und lust ;-)

    außerdem könnte ich es sowieso nicht besser erklären, als es in der anleitung steht. also... weißte bescheid ;-)

    achso... und falls du dich bemüßigt fühlen solltest nach meiner kurzanleitung hier vorzugehen, dann auf eigene gefahr . ich hafte für nichts, was an deinem handy eventuell danach nicht mehr funktionieren sollte ;-) is klar, oder?
    • 1
  14. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Android als 2 betriebssystem unklarheiten   



    wenns länger dauern sollte als ca. 20 min (abhängig vom rom) kannst du langsam mal drüber nachdenken, evtl. das hd2 neu zu starten und nochmal zu probieren. wenns dann immer noch nicht geht hast du evtl ein veraltetes radio-rom drauf, in dem fall kämst du um ein flashen wenigstens des radio's nicht herum (radio hat übrigens nix mit UKW etc zu tun, sondern meint den teil der software des handys, der für telefonie etc zuständig ist).
    • 0
  15. bluepowder hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Android als 2 betriebssystem unklarheiten   



    lad dir einfach mal ein rom runter, das dich interessiert, entpack das, und kuck nach, was du kriegst ;-) wenn du dann noch fragen hast: komm wieder her ;-)
    • 0