Jump to content

l33ch0r

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.604
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

267 Sehr gut

Über l33ch0r

  • Rang
    Alter Hase

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Base / E-Plus
  • Bundesland ausserhalb BRD
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller LG Electronics
  • Haupt-Handy Nexus 4
  • Firmware CM10.2
  1. Passwort für "decrypt" benötigt

    Kann geschlossen werden, habe einfach mit dem Android Toolkit von xda eine Factory Image geflasht und ein Custom Recovery. Alles wieder beim alten Falls aber jemand weiß, warum diese Verschlüsselung ohne Einwirkung passiert, wäre ich sehr interessiert daran, es zu erfahren
  2. Passwort für "decrypt" benötigt

    Kein wirklich treffender Titel... Wie auch immer. Nabend zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem grouper. Ich habe es nach zwei Tagen, anlässlich des Releases von CyanogenMod 11 mal wieder angefasst. Der Akku war komplett leer (schlimm genug) und es dauerte eine Weile am Strom, bis das Gerät wieder startete. Aber zum eigentlichen Problem: sobald CyanogenMod 10.2 gebootet war wurde ich aufgefordert, ein Passwort einzugeben, da das Gerät scheinbar encrypted ist. Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wie es von alleine passiert ist, aber es zu wissen wird die Situation kaum ändern. Wie dem auch sei. Ich habe selbstverständlich keine Ahnung, welches Passwort das Gerät gerne hätte, weil ich es nie eingerichtet habe. Ich komme noch problemlos ins Recovery (noch CWM 6.2..). Leider ist es mir aber nicht möglich, irgendwas zu flashen, da ich keinen Zugriff auf /data oder /sdcard habe. Es ist scheinbar auch nicht möglich, besagte Partitionen zu mounten. /system kann ich mounten, hilft mir aber nicht weiter. Ich habe Recherche betrieben, ich bin nicht der erste mit dem Problem, doch die, die es hatten, haben es beim Update auf 4.2.2 erlebt. Diese haben einfach im Recovery Factory Reset/Wipe Data ausgeführt und hatten mit Verlust ihrer Daten ein betriebsfähiges Nexus 7. Ob diese ein Custom Recovery hatten weiß ich nicht, scheinbar hatten sie allerdings kein Custom ROM. Meine Frage ist nun: was, wenn ich Factory Reset/Wipe Data ausführe? Meines Kenntnisstandes nach würde das bedeuten, dass gar keine ROM mehr auf dem Gerät ist. Außerdem bezweifel ich, dass ich data wipen kann, wenn ich keinen Zugriff auf /data bekomme. Hat jemand zufällig eine Idee, wie ich verfahren sollte? Factory Image flashen würde ich als Idee haben, aber da ich dabei nicht "sattelfest" bin, würde ich es ungern ohne Anleitung machen Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, denn das Gerät liegt momentan unbrauchbar rum :| (Habe ein Foto der freundlichen Passwortabfrage im Anhang)
  3. Kann man nicht direkt empfehlen. Wenn dein aktuelles Radio ausreicht, du also keine Empfangsprobleme oder GPS Probleme etc pp hast, dann sehe ich keinen Grund es zu aktualisieren. Sonst eines der späteren versuchen (12.65 oder 12.68 z.B.) Würde ich aber nur machen, wenn wirklich nötig, weil das im Bootloader geflasht wird und das leicht riskanter ist als im Recovery zu flashen
  4. 4.3 beta1 und 4.2.2 R11

    Also soweit ich weiß empfiehlt auch CM bei Wechsel der Version einen Fullwipe - andererseits wird man schlichtweg ignoriert, wenn man von Bugs/Fehlern berichtet. Und ein Sprung von 2.3.x auf 4.2.x ist in meinen Augen definitiv einen Fullwipe wert Kann sein, dass es auch ohne klappt, aber um auszuschließen, dass genau deshalb Fehler entstehen, würde ich bei Versionswechsel prinzipiell einen Fullwipe vollziehen.
  5. Grafiktreiber oder vergleichbares gibt es nicht. Aber ich bin mir nicht sicher, ob es an der ROM liegt - möglicherweise einer dieser unerklärlichen Fehler die durch Flashen der RUU und dann Flashen der JB ROM behoben wird. Aber Farben sollten eigentlich genau so dargestellt werden... Hier wäre die Anleitung für diese RUU http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/277219-fix_fuer_autorotation_jellybean.html Allerdings bin ich mir alles andere als sicher, dass die Links noch aktuell sind Edit: Dateien sind noch bei mediafire.com Die Lite Version davon reicht komplett aus. Entpacken musst du mit 7-Zip, sodass am Ende eine einzige .zip Datei herauskommt. Kannst du ja mal versuchen diesen Fix-Versuch
  6. Wobei mir gerade einfällt, dass es beim Desire HD mal diverse Fehler gab vom Umstieg ICS auf JB. Da musste man dann eine RUU flashen (also eine Original-Firmware), einrichten und danach konnte man alles flashen und es gab keine Probleme mehr. Da waren die Probleme allerdings Akkuanzeigen, die nicht genau wussten, wie viel Prozent Akku eigentlich noch übrig sind oder dysfunktionale Bildschirmausrichtung war. Falls du keinen Erfolg haben solltest, würde ich vorschlagen, das Recovery auf den neuesten Stand zu bringen (gibt die App 4Ext Recovery Updater, die macht es automatisch), dann hier im Forum oder bei xda mal diese RUU im ZIP Format zu suchen, diese zu flashen, einzurichten etc pp und dann deine gewollte JellyBean ROM flashen.
  7. Unter Umständen musst du hinterher ein neues Radio flashen, aber das sollte nicht für den Bootloop verantwortlich sein.
  8. Ganz egal eigentlich, ob du 4ext oder CWM benutzt, Ablauf ist ziemlich der gleiche. Rein nach Anleitung musst du einfach ins Recovery booten, dann bestenfalls ein Backup machen. Wenn das getan ist einfach "Wipe Data/Factory Reset", woraufhin alle Daten gelöscht werden (außer SD-Karte natürlich). So das geschehen einfach "install zip from sdcard" und die Datei, die du flashen möchtest, auswählen und flashen lassen. Im Fall von CyanogenMod-ähnlichen ROMs dann noch Google Apps direkt flashen (also direkt nach Flashen der ROM - kein Neustart!). Danach Reboot und es ist getan. (Musst natürlich einrichten die ROM und ggf. deine Apps mit Titanium Backup wiederherstellen) Aber bzgl. Flashen durch Recovery habe ich mir nie wirklich große Sorgen gemacht. Das schlimmste, was je passiert ist, dass die ROM dann in einem Bootloop hängt, was ziemlich leicht zu beheben ist ;-) (dafür ja z.B. das Backup)
  9. Wenn du schon ein Custom ROM aufgespielt hattest, dürftest du ja ein Recovery haben, über das du dann flashen kannst. Stabile 4.2 ROMs wären Jellybean, Unofficial CM10.1, vllt noch AOKP - findest du alle hier im Forum, jedoch nicht aktuell, weshalb du Gebrauch machen solltest von der Verlinkung zum original Thread auf xda. Anleitungen zum Flashen stehen i.d.R. bei 1. Backup 2. Full Wipe bzw Factory Reset 3. Install zip from sdcard und die ROM auswählen 4. GAPPS flashen 5. Reboot Edit: http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/275899-mai_2013_jdq39_unofficial_cyanogenmod_10_1_a.html http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/271954-4_2_2_cfx_toolchain_4_8_y_codefirexperiment_nightlies_weeklies.html http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/268216-07_jul_4_2_2_official_pacman_v23_0_0_the_aio_rom_built_from_so.html http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/278137-24_06_2013_android_open_kang_project_jbean.html http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_hd_forum/286165-rom_gcc_4_7_o3_revolution_16_5_13_a.html
  10. Htc One Rom

    Nein. Höchstens Sense 5 "themed" (ist das Bild überhaupt Sense 5?) Mehr als das gibt es für das Desire HD nicht. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1531218
  11. nexus 4 verarbeitung

    Jetzt weiß ich wenigstens, warum es bei mir auch klappert
  12. Welche Custom-Rom ist für mich empfehlenswert?

    Wenn du Performance und Stabilität willst und kein Sense brauchst, solltest du CyanogenMod 7 nehmen. Wie du vorgehen musst dürfte hier im Forum als Anleitung zu finden sein
  13. Beste Performance, Akkulaufzeit und Stabilität?

    Nimm lieber 10.1 10.2 ist zwar schon vorhanden, allerdings nur als Beta und nicht unbedingt gebräuchlich für den Alltag.
  14. Beste Performance, Akkulaufzeit und Stabilität?

    Android Revolution HD ist eine wunderbare ROM - nur eben teils veraltet weil noch Gingerbread 2.3. Wenn du keinen Wert auf Ice Cream Sandwich oder JellyBean legst, dann solltest du dir Android Revolution HD oder CyanogenMod 7 flashen. Wenn es dir wichtig ist, JellyBean zu benutzen, solltest du dir hier oder bei xda diverse CM10.1 ROMs mal anschauen. Wenn du hingegen Sense behalten willst und trotzdem mehr oder weniger aktuell bleiben willst, solltest du dir ViperDHD anschauen. Ist zwar nur Android 4.0.4 (oder 4.0.3), aber etwas aktuelleres mit Sense wirst du nicht finden für das Desire HD ;-)
  15. v4.0 Minor update (but full Rom for those that want it) ~Dirty Flash *should* be Ok~ Added existing fixes (BT, IME and Hotspot (thx gummbah30) Optional Sense 5 Theme added to Post 2 (compatible with V3.2) Minor fine tuning Fixed build.prop for Desire S (courtesy of vampire36 :good:) and finally, most likely final Blackout Rom... Blackout_ICS_Incredible_v4.0.zip
×