Jump to content

meythland

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über meythland

  • Rang
    E-Mail Adresse nicht bestätigt

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Base / E-Plus
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Betriebssystem Windows Vista

Mein Handy

  • Hersteller Palm
  • Haupt-Handy HP Veer
  1. HP senkt den Preis für das HP Veer!

    Tja Freunde, jetzt wißt Ihr auch, warum der Preis fast 50% gefallen ist: HP möchte sein PC-Geschäft verkaufen und stellt alle mobilen Geräte ein. Wie aus WebOS das Beste rauszuholen ist, wird geprüft. (Mein Vorschlag: An Samsung verkaufen!) Ein Schlag ins Gesicht für alle Käufer der letzten Gerätegeneration vor ein paar Wochen. Mit dieser Nachricht ist der Preis von 180 € übrigens immer noch dramatisch zu hoch. Das Ding taugt nur noch fürs Museum. Ich halte die gegend von 50 € für angemessen... Grüße meythland P.S. Ich bin heilfroh, daß ich vor zwei Wochen wieder beim guten, alten Nokia 6700 geladent bin...
  2. WebOS by HP -- Visionary Leadership

    Das nenne ich führen mit Visionen: ein Jahr, nachdem man 1,2 Milliarden US$ für Palm ausgibt, wenige Wochen, nachdem das Veer und das Tablet erhältlich sind und ziemlich genau zu dem Zeitpunkt, ab dem das Pre 3 verkauft wird anzukündigen, daß man keine WebOS-Geräte mehr herstellen möchte. Gratulation, Du Weltfirma! Klingt allerdings etwas nach Provinzposse. Nette Verarsche auch für alle Käufer der letzten Wochen. HP bleibt also doch dei Druckern... meythland
  3. Alles klar, danke. Als keine blinien LEDs. Ist mir absolut unerklerlich, warum das nur ein paar wenige hersteller machen. Und Nokia offenbar nur einmal damit experimentiert hat. Grüße meythland
  4. Das mit der Tastatur ist interessant. Darüber habe ich im Vorfeld so gut wie keine Einschätzung gefunden, außer jeweils einem Satz in Reviews. Ich finde die Tastatur super, habe jede Taste gut getroffen -- vor allem, weil sie gut gewölbt sind. Aber das ist sicherlich abhängig von Gewohnheit und auch Fingerdicke. meythland
  5. Na hier herrscht aber bedauerliches Schweigen! Scheinbar braucht die ganze Welt Smartphones und und außer ein paar wenigen, die sich aber offenbar sich nicht so für Ihre Handy interessieren, daß sie hier hereinschauen, ist keiner mehr mit einem Telefon mit Organizer-Funktion zufrieden. Und schätzt denn kaum einer mehr die klassische Eleganz des Nokia Designs? Also, ums kurz zu fassen: Meine zwei Fragen oben sicn noch offen! ;-) Grüße meythland
  6. Danke fürs Posten. Aber mehr ehrlich: Das darf doch nicht sein! Das Ding kostet fast 300 €, wurde jahrelang entwickelt und man hat sich gedacht, der Akku ist dermaßen super, daß man ihn mal direkt fest eingebaut hat, ohne Wechselmöglichkeit. Ich finde, das ist eine Frechheit von HP. Grüße meythland
  7. War es, danke. Allerdings ist man ja ohnehin schon im HP Veer Forum, es ist also klar, um welches Modell es sich handelt, ohne daß dies im Threadtitel vorkommt. Ihr zielt sicher auf Google-Treffer ab, wovon man vermutlich mehr erhält mit solchen Titeln. Höheres Google-Ergebnis gibt mehr Besucher, gibt bessere Preise für Werbung, vermutlich. Ist aber auch egal, so tragisch ist es wirklich nicht. meythland P.S. Und die Werbung fischt mein AdBlock Plus sowieso komplett raus! ;-) Nichts für ungut. ;-)
  8. Darf ich Euch noch einen Tip geben? Nennt die Threads nicht um. Es ist etwas demotivierend, daß das passiert. Der Thread ist danach weniger meiner als vorher, irgendwie. Das bremst das Sich-Einmischen und den Enthusiasmus etwas aus. Nur mal so als Tip, vielleicht sehen andere das auch nicht so. Der neue Titel "HP Veer - bye bye! Warum ich es wieder verkaufe" enthält auch nicht mehr Information als meiner "Bye, bye Veer". Das dies die Gründe sind, warum ich verkaufe, kann man sich schließlich denken. Das ändern des Titels ist irgendwie wie das ändern eines Beitrags. Da steckt vielleicht nicht mehr 100% meine Intention dahinter dann, sondern mehr eine Interpretation. Aber vielleicht wird das jetzt auch zu wissenschaftlich. Nichts für ungut, schönes Wochenende! meythland
  9. Nichts zu danken! WebOS ist auch immer noch das beste Smartphone-Betriebssystem, daß ich bisher gesehen habe. Und ich freue mich auf die Zukunft dieses Betriebssystems -- HP, der größte Computerhersteller der Welt, der alle 3 Sekunden einen Computer verkauft -- hat ja Großes damit vor... Bis dahin sind sicher auch die Kinderkrankheiten vorüber. meythland
  10. Hallo zusammen! Zu Eurer Info, die Ihr mir so nett geholfen habt: Ich werde mein Veer bei eBay verkaufen. Ich bin nicht zufrieden und vermisse etliche kleine Annehmlichkeiten, die mir meine bisherigen Nokia-Handys geboten haben. Nicht zufrieden weil... der Akku sich in drei Wochen zweimal über Nacht komplett entleert hat und das handy morgens aus war der Bildschirm zweimal schwarz war (ohne Anzeige verpaßter Anrufe) und ich das Gerät zurücksetzen mußte der Akku sehr schlecht ist und nicht austauschbar (wie kann man das nur tun?) man immer wieder auf "Nur 2G" umstellen muß, wenn das Gerät ausgeschaltet war (wäre kein Problem, wenn es sich nicht selbst ausschalten würde, siehe Punkt 1 und 2) der Alarmton für den Wecker nicht ansteigend ist, obwohl es dafür eine Option gibt, die aber nicht funktioniert (ist eine Kleinigkeit, die aber enorme Alltagskonsequenzen hat -- ich brauche immer meinen diesntlichen Blackberry zum Wecken) man nicht mit Kabel zum rechner synchronisieren kann, wenn man Thunderbird Lightning verwendet Vermißte Annehmlichkeiten: Umgebungsprofile Ansteigende Klingeltöne (also nicht nur für den Wecker) ein Homescreen, der Überblick über Termine, Aufgaben, Erinnerungen, Notizen bietet Superschnelle Bedienung, bei der nichts auch nur Sekundenbruchteile hängt Irgendeine PC-Software, über die man alles synchronisieren, sichern und zur allgemeinen Verwaltung nutzen kann Unabhängigkeit vom Internet und Datentarifen Und bevor jetzt jemand sagt, da kann man ja Einiges von machen -- ich habe keine Lust, stundenlang mit externer Software und Treibern rumzuexperimentieren. Bei einem Gerät für 300 € sehe ich das nicht ansatzweise ein. Ich war guten Willens, aber das Veer hat nicht bestanden. Ich gehe zurück zu Nokia, wahrscheinlich zum C5-00. Ich bedanke mich dennoch bei Euch für die schnelle Hilfe auf meine handvoll Fragen, Ihr seid ja guten Willens und könnt natürlich nichts dafür. Schönes Wochenende! meythland
  11. Hallo zusammen! Ich überlege, daß C5-00 zu kaufen, bin Besitzer eines 6300 und will nicht weg von Nokias klassischer Bausweise. Ich nutzt mein handy nur zum Telefonieren und als Termin-, Erinnerungs-, Notizen und Aufgabenverwalter. Hört sich viel an, geht aber auch mit dieser Tastatur und T9 wunderbar. Ist mir viel lieber als so einen Riesen-Smartphone-Knochen mitzuschleppen. Zwei Fragen habe ich nun noch zum C5-00, die mir Video-Reviews, Google-Bildersuche und eine Forensuche hier nicht beantworten konnten. Ich danke vorab für Eure Unterstützung! Termine auf Homescreen Wenn man den Kalender nutzt, um Termine, Notizen und Erinnerungen einzutragen, wie viele davon kann man dann auf dem Homescreen sehen? Wieviele Zeilen werden verwendet? Kann man den Platz erweitern, also irgendwie zuweisen? Bei meinem 6300 stehen nur zwei Zeilen zur Verfügung, nicht erweiterbar, obwohl ich die anderen "Aktiver Standby"-Felder nicht nutze. Sprich, ich hätte gerne den ganzen Bilschirm voll mit den anstehenden Kalenderelementen. Oder zumindest ein paar Zeilen mehr. Anrufe in Abwesenheit Werden Anrufe in ABwesenheit nur auf dem dunklen Display angezeigt, was erfordert, daß man ständig prüfen muß, zumindest indem man das Handy in die Hand nimmt und ein wenig kippt, oder gibt es irgendeine bessere Art der Benachrichtigung? Das 6300 blikt ja an beiden Seiten blau, was ich hervorragend finde. Danke für Eure Unterstützung! meythland
  12. Veer wird vom PC nicht erkannt

    Nenee, keine Sorge, ich habe nur vorerst aufgegeben. Allerdings behalte ich das Gerät gerade eben so, in der Hoffnung, daß einige Bugs bald mit einem Update erledigt sind... Ich habe keine Lösung gefunden, meine Termine vom Veer auf dem PC ohne Outlook zu synchronisieren oder auch einfach nur irgendwie zu sichern oder exportieren. Das ist ein Riesennachteil! Schlecht sind auch Akkulaufzeit und vereinzelte Merkwürdigkeiten wie daß der Alarm nicht ansteigt, obwohl es eingestellt ist. Damit kann ich das Ding nicht als Wecker verwenden -- das hat bisher jedes meiner Handys geschafft! Nun nehme ich meinen Blackberry dafür. Grüße meythland
  13. Hallo Palmin! Na dann wüßte ich doch gleich mal gerne, wie das mit dem Alarm ist beim Veer Deiner Frau: Obwohl ich ihn auf "ansteigend" stelle, ist er es bei mir ja nicht... Danke! meythland
  14. Also meine Veer-Aktivierung hat nichts gekostet. Eine SMS ist nicht verschickt worden. Ich nutze BASE. meythland
  15. Veer wird vom PC nicht erkannt

    Tja, leider funktioniert es auch nicht mit dem Preware Standalone Installer. Wenn ich auf "Install drivers" klicke, tut sich überhaupt nichts sichtbares für eine Minute (auch das Menü bleibt offen), dann schließt es sich ohne eine Meldung. Klicke ich dann auf "Install Preware" kommt sofort nach dem Klick (ich bezweifle, daß er etwas versucht), die Meldung: No devices have been found. *** Things to try *** *** Disable your firewall and try again. *** Ensure your Pre is connected and running in DEV mode. (webos20090606) *** Check Palm Pre is connected in "Just Charge" mode. *** Ensure the 'Palm Novacom' Service is running. *** Disconnect your Palm Pre and restart your computer, connect your Palm Pre back to the computer and wait for it to say charging then try again. Auch das habe ich alles versucht. Ebenso den Novacom Standalone Installer (der lädt runter, installiert, sagt alles sei bestens, und erkennt das Gerät nicht). Gibt es denn nicht wie bei anderen Smartphones Intsallationsdateien, die man runterlädt, per USB aufs Gerät überträgt, dort anklickt und ausführt, um etwas zu installieren? meythland
×