bimbobeutlin

Mitglied
  • Content count

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

13 Neutral

Über bimbobeutlin

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Sonstiges
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller Samsung
  • Haupt-Handy Wave

bimbobeutlin's Aktivitäten

  1. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Warum ausgerechnet ich den 500,- Euro Gutschein gewinnen muss.   

    weil mir Gandalf mein 6er iPhone geklaut hat

    weil ich ein armer kleiner Student bin, der sich über jedes (kleine) Geschenk freuen kann & Pech in der Liebe hat.
    • 0
  2. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada 2.0 und Facebook   

    ver: 0.9.9
    naja ...
    • 0
  3. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: bada - APP-Store - Wunsch & Realität   

    hab ich da was verpasst ? weiß jemand mehr ?


    • 0
  4. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Wertkarten-Handy wirklich anonym.   

    Um beim Thema anonymes Wertkartenhandy zu bleiben finde ich kann man nur sagen, dass es davon abhängt, ob die Behörde weiß, wer man denn sei. Eine Nummer die eine andere Nummer anruft kann ja zunächst jeder x-Beliebige Mensch sein. Sofern die Rufnummer nicht irgendwie (über eine Anmeldung) an eine Person gekoppelt wird bleibt das ja auch so. Gleiches gilt für ein Adressbuch, was einer Nummer gehört. Man könnte sich ja jetzt extrem viel Mühe machen und aus dem Adressbuch einer Nummer deines Adressbuches den Namen zu deiner Handynummer auslesen. Die Frage bleibt: wer betreibt diesen (normalerweise total nutzlosen) Aufwand? Da müsste man wirklich bös im Untergrund verstrickt sein
    Ein weiteres Szenario: Man könnte über den Netzstandort ausfindig machen, wo sich das Handy die meiste Zeit aufhält und daraus Rückschlüsse auf den Wohnsitz oder die Arbeitsstelle ziehen.
    Mac-Adresse des Handys...
    PiPaPo. Wills einer wissen, schafft er es. Die Frage ist nur: Warum will er es wissen?
    Außerdem sollte ja von vorneherein klar sein, dass Apps wie facebook wirklich streng anonym sind & sie auch so viel mit der anonymen Wertkarte zu tun haben wie ich mit Paris Hilton. Jeder Login den man auf dem "anonymen Handy" ausübt ist kontraproduktiv.

    Wenn ich mir schon so ernste Gedanken über die Nutzung meines Handys mache, speziell wie anonym ich damit bin, würde ich zunächst mit meinem PC anfangen, dem Internetanschluss, ...

    Und überhaupt: Google is watching you, denn wenn einer weiß wer du bist, dann Chuck Norris

    Erzählts bitte nicht weiter, aber mich kennt niemand, ich lebe irgendwo in irgendeinem Gebirge dieser Welt, ich bin ein Stein!
    • 0
  5. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Wertkarten-Handy wirklich anonym.   

    Kaufen ist die eine Sache, sie zu aktivieren die Andere.

    Bei uns in Deutschland kann man ja auch noch Karten z.B. bei Müller kaufen (congstar Starter Pack oder sowas in der Art). Damit die aber funktionieren muss man sie online MIT Namen und so paar Sachen aktivieren. Natürlich könnte man das auch mit Max Mustermann & email@werf-mich-weg.com machen ... kp, habs nicht ausprobiert

    Kann natürlich auch sein, dass sie in Österreich keine online-Aktivierung mit Namen wollen...

    PS: Adressbücher ausspähen klingt für mich eher nach Hollywood
    • 0
  6. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   

    hab auch keine Möglichkeit für Freeuser gefunden.

    hustgooglehustbugmenothust4sharedhust
    • 0
  7. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Musik Player   

    Alternativ könnte man es direkt über den Musikplayer machen. Zu "Interpreten" navigieren (in der Leiste unten unter "Optionen") & über den gewünschten Interpreten wischen (von links nach rechts/von rechts nach links, egal). Dann erscheint "Alle wiedergeben" und bei einem druck darauf werden alle Lieder dieses Interpreten in die aktuelle Wiedergabeliste gesendet.
    • 1
  8. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: WhatsApp für geflashtes Android   

    Jop der andere Thread wäre passender. Dann wäre alles beisammen.



    Hört sich so an als hättest du noch die "alte" Badadroid-Version (Froyo)

    Würde dir nahelegen die "neue" zu nehmen (ICS) (http://polishblood.pl/?page_id=13) (Anleitung)

    Ich habe es nämlich nur mit dieser Version probiert & die Anleitung bei XDA wurde auch für diese geschrieben. Außerdem scheint mir "YouWave" ein ICS-Emulator zu sein.
    • 0
  9. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   

    so läuft WhatsApp doch auch OHNE Modem via WiFi ... (habs getestet)
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=28314903&postcount=6

    achja, gibt da auch noch was, was das Problem des Touchscreens am linken Rand behebt: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1596567&page=92 ( #916; nur falls es wen interessiert)
    • 1
  10. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Kein BadaSports mehr???   

    oder SmartRunner
    http://www.samsungapps.com/topApps/topAppsDetail.as?productId=G00000113639&listYN=Y
    • 0
  11. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   



    sicher? Weil ich bekomme eigentlich nur eine Meldung dass mein Gerät, sowie allgemein Tablets, nicht untersützt werden. Fände es auch logischer, dass whatsapp nach der Model-Nummer geht als dass es überprüft ob ein fuktionstüchtiges Modem vorhanden ist. Sonst würde whatsapp ja auch nicht bei Android Emulatoren auf Windows laufen ...
    Kann mich aber auch irren.



    Laut Mike's Seite funktioniert das eingebaute GPS (noch) NICHT. Standort über W-Lan-Standort funktioniert nach meinen Tests.



    Probleme hatte ich bis jetzt auch noch keine. Hab meine immer drin. Bekommt ihr denn eine angezeigt? Ich bekomme eine angezeigt, jedoch nur mit ~500 MB Maximum (16 GB Karte) oder ist das einfach Speicher, den man bei Badadroid zur Verfügung gestellt bekommt? JA, es heißt auch wirklich SD-Speicher.

    Grüße
    • 1
  12. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Samsung Apps 1.1.131   

    Ich bekomme momentan ein update angeboten, aber beim ausführen auch gleich die fehlermeldung "Netzwerk nicht verfügbar"
    Mal schauen was da so kommt.


    Danke! Läuft bei mir jetzt auch
    • 0
  13. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   



    Hab deinen Beitrag damals gelesen und mich da schonmal kurz dran gesetzt. Nur habe ich keinerlei Ahnung wie winhex funktioniert & hatte auch irgendwie nur eine Demo die nur 200kb Dateien speichern kann. Habs dann mal mit der kompletten *.img und einem anderen HexEditor probiert.
    Wollte die build.prop vom Galaxy S nehmen (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1437471). Da ich von solchen Sachen eher weniger Ahnung habe, alles mit "learning by doing" mache kam ich nicht ganz zu meinem Ziel.
    Beim ersten Versuch nur ro.product.model auf GT-I9000 zu ändern hatte ich Erfolg (wurde in den Systeminfos angezeigt), hat aber nicht das gewünschte an den Tag gebracht (hatte glaub noch den Fehler, dass es I und nicht S9000 sein muss).
    Beim zweiten Versuch hab ich dann mal die betreffenden Zeilen vom Galaxy kopiert und in die build.prop vom Wave eingefügt (Copy & Paste). Hat dann halt die Dateigröße verändert oder so. Die Folge war, dass ich zum Android Logo beim Booten kam und nicht weiter, sprich es war gleich wieder aus.
    • 1
  14. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   

    jap, genau .. die Langeweile

    wegen dieser hab ich mich doch nochmal an paar Spiele gesetzt (genial wie gut der Download OTA aus dem PlayStore am PC funktioniert). Also ich muss sagen Klassiker wie Fruit Ninja & das recht neue Angry Birds Space laufen recht ordentlich, nahezu keine Ruckler vernehmbar. Einzigst Temple Run hat seinen Dienst immer wieder beim Startbild quittiert.

    So am Rande für die die es endlich nutzen wollen: Whatsapp läuft bei dieser Version NICHT. Muss daran liegen, dass das Modell GT-S8500 eigentlich nicht unterstützt wird. Also Installation geht, App starten nicht.

    Es bleibt mir aber ein Rätsel wieso ich Chrome nicht installiert bekomme. Könnte ja evt mal einer bei sich probieren. Immer wieder Speichermangel

    Hab auch mal noch paar Benchmarks laufen lassen, sind denk für das "betagte" Wave & die Badadroid-Version akzeptabel! (Browsermark & Quadrant)



    • 1
  15. bimbobeutlin hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Erste badaDROID-Testversion zum Download freigegeben   



    Man muss den VolumeDown-Knopf und die Sperrtaste gleichzeitig drücken ...

    Grüße

    • 1