Fietze

Mitglied
  • Content count

    1.981
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

482 Sehr gut

3 folgen dem Benutzer



Über Fietze

  • Rang
    Alter Hase

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Telekom / T-Mobile
  • Bundesland Hessen
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller HTC
  • Haupt-Handy HD2
  • Firmware Pixeldroid JB 4.2.2

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Apple
  • Haupt-Tablet iPad mini3 WiFi 64GB

Fietze's Aktivitäten

  1. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Der HD2 kurze Frage - kurze Antwort Thread   


    Nö, den Splash Screen kann man auch ändern. Man muss nur einen anderen drauf bügeln. Der wird genauso geflasht wie z.B. das Radio Rom oder die black LK.
    Also am besten mit dem HD2 Toolkit!
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=895089
    und
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2000592
    • 0
  2. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: htc hd2 touchscreen geht nur sporadisch   


    Gibt es sicher? Nutzt dir nur nichts, da du dies auch erst über den Touch konfigurieren mußt. Tja, dann würde ich mal sagen: Bye, bye HD2!
    • 0
  3. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: htc hd2 touchscreen geht nur sporadisch   


    Das heißt du kannst das HD2 über den Powerbutton nicht aufwecken? Dann könnte es doch der Powerbutton sein?

    Schau mal in Romeinstellungen dort findest du irgendwo eine Option "aufwecken durch Volumebutton".


    Einschalten kannst du es aber? Denn sonst kommst du ja erst gar nicht ins HBoot. Und was ist wenn du es dann ganz normal booten lassen würdest?

    Ich kann jedem, der ein Problem mit den Hardware-Button hat, nur empfehlen ein Rom zu flashen, dass auf AOKP basiert. (Siehe Signatur)
    Denn hier kann man die Navbar aktivieren und mit verschiedenen Funktionen belegen.
    Bei mir sieht das so aus wie unten auf dem Bild. Da siehst du auch die Option "Volume wake".
    Die findest du beim NexusHD2 natürlich an anderer Stelle.



    Starten kann man das HD2 (und cLK als Bootloader) bei defekten Powerbutton, in dem man die Batterie entnimmt, das HD2 an eine Stromquelle anschliesst und dann den Akku einlegt.


    Mit dem Zurück-Button kommst du ins HBoot (cLK 1.5.x.x Menü) und mit dem Home-Button bootest du direkt in die Recovery. Dürfte in deinem Fall der CWM, dort gibt es eine Reboot-Funktion. (reboot system now) Auch hier gäbe es eine Lösung um defekte Hardware-Button zu umgehen. black_LK (statt der 1.5 rc1) verwenden oder einfach den CWM Touch flashen.
    => http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_android_forum/250021-clockworkmod_touch_recovery_beta_8_rc1.html
    • 1
  4. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: htc hd2 touchscreen geht nur sporadisch   

    Wieso? Ist doch meistens so. Die wenigsten Dinge gehen schlagartig kaputt.
    • 0
  5. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Welche Art der Installation   


    Es ist so, dass bei Magldr das Telefon gebootet sein muß, um den Akku zu laden. Wenn der Akku völlig entleert sein sollte, könnte man ihn ja nicht mehr laden, weil kein Boot mehr möglich ist.
    Bei cLK kann man das Telefon auch im ausgeschalteten Zustand laden.

    In der Praxis sieht es aber anders aus.
    Ich verwende WP7 im Nand und habe ein Android-Rom als NativeSD installiert, also habe ich als Bootloader auch Magldr drauf.
    Wenn das HD2 wegen zu wenig Saft herunterfährt, konnte ich bisher immer, wenn ich das Ladekabel anschloss, booten und somit den Akku laden.
    Ich würde nur nicht, das Telefon mit einem leeren Akku 14 Tage in der Ecke liegen lassen.


    Wenn du kein zweites Rom als NativeSD installierst oder nur eins als NativeSD, ist das unwichtig.
    Du mußt in der Magldr unter "Services/BootSettings/AD SD Dir" den Pfad zum NativeSD-Verzeichnis auf der Fat32 der SD-Karte setzen. In dem Verzeichnis befindet sich nach dem Flashen eines NativeSD-Roms, dessen Kernel.

    Unter "Services/BootSettings/Boot Source" kann man einstellen, welches Rom standartmäßig gebootet werden soll.

    Und mit "Services/BootSettings/AlwaysMenu" bootet man immer erst in die Magldr und man wählt dann manuel aus welches Rom ("2. Boot AD SD" oder "3. Boot AD Nand") gebootet werden soll.
    • 0
  6. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Welche Art der Installation   


    Ja! Man kann aber auch ein anderes Rom oder WP7 dort installieren.

    Theoretisch genauso schnell wie mit "Nand with DataOnExt". Nur zur Info: http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/268281-wp7_nativesd_nand_a2sd_optimale_sd_karte.html

    Weißt du denn wie man das NativeSD-Rom bootet im Falle eines Falles.
    Ist natürlich abhänging von deinem Bootloader. Also ob cLK 1.5 oder Magldr?
    • 1
  7. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: HTC HD2 Problem mit HBoot cLK_1.5.0rc1   


    Nee, das Mainboard bzw. ein paar Chips darauf überhitzen zu schnell. Ist ein bekanntes Problem des HD2. Wenn die Kühlschrankmethode bei dir funzt, liegt es hundertpro daran.
    • 1
  8. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Der HD2 kurze Frage - kurze Antwort Thread   


    Wenn die Kühlschrankmethode bei dir funkioniert, könnte dein HD2 durchaus hinüber sein. Es wird dann nämlich sehr schnell zu warm, hat mit irgendwelchen Chips auf der Hauptplatine zu tun.
    Manche HD2 starten auch erst garnicht, nur wenn sie im Kühlschrank lagen.
    Wie sieht es denn aus, wenn du ein Video laufen läßt? Hängt es sich auch auf?


    Eigentlich nicht. Kannst du aber selbst heraus finden, ob sie was taugt. http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/268281-wp7_nativesd_nand_a2sd_optimale_sd_karte.html

    Nein, das Radiorom wird durch Task29 nicht gelöscht. Das braucht man nicht immer wieder neu flashen.

    Eine Swap wird nur von wenigen Roms unterstützt, deshalb hast du wohl noch nichts davon gehört.

    Wenn du die Ext4 größer machst, hast du keinen Nachteil.
    Außer das du weniger Platz für deine Files wie Navigations-Karten, MP3 oder Bilder hast.
    2 GB ist aber mehr als genug. Dort werden die Apps rein installiert.

    Noch eine kleine Toolsammlung: http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/307111-hd2_tool_sammlung.html
    • 1
  9. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Suche Android Rom   

    Lesen:
    http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/268281-wp7_nativesd_nand_a2sd_optimale_sd_karte.html

    Installieren, nur wenn Android schon drauf ist:
    http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_android_forum/181155-hd2_kurze_frage_kurze_antwort_thread-422.html#post2952455

    Die einzelnen Schritte kannst du hier genau nachvollziehen: http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_android_forum/263127-htc_hd2_komplettanleitung_flashen_android.html

    Wenn du noch kein Android drauf hast, mußt du nur als erstes HSPL 2.08 drauf machen.
    Und wenn du cLK 1.5 drauf hast, ist dort im HBoot (clk 1.5 Menu) der Wert für System einzustellen.
    Aber abhängig vom Rom, dass du flashen willst.

    Files die du evtl brauchst: http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/307111-hd2_tool_sammlung.html

    Roms:
    http://nexushd2android.tytung.com/nexushd2-jellybean-cm10-2/v3-3
    und
    http://forum.xda-developers.com/hd2-android/nand-dev
    Dort findest du auch das von mir verwendete Pixeldroid.
    • 1
  10. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: Suche Android Rom   


    So? Ein HD2, ein HD7, ein HD Mini oder Desire HD bzw ein Touch HD? Für welches Phone suchst denn jetzt eins?
    • 0
  11. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: "com.google.process.gapps" Prozess   


    Hast du doch schon versucht: Wenn das geklappt hätte, wäre weder das Pixeldroid noch das NexusHD2 drauf.
    • 0
  12. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: "com.google.process.gapps" Prozess   


    Nö, deshalb befürchte ich das du auch manuell nicht vechseln kannst.
    Am besten wäre halt dies :
    • 0
  13. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: "com.google.process.gapps" Prozess   


    Im NativeSD-Verzeichnis, befinden sich 2 Unterverzeichnisse (Pixeldroid und NexusHD2) sowie 2 oder 4 Dateien. Du brauchst nur die Dateien des NexusHD2-Verzeichnis eine Ebene nach oben, also ins NativeSD-Verzeichnis kopieren und die vorhandenen Dateien überschreiben.
    Das geht unter Android mit einem Datei-Browser.
    • 0
  14. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: "com.google.process.gapps" Prozess   


    Na, dann liegt das aber an deinem Rechner bzw. an deinem Windows.
    Solltest du mal beheben! Es gibt auch so kleine USB-Sticks als Adapter.
    Vielleicht geht´s damit: http://www.amazon.de/PRESKIN-MicroUSB-Adapter-Kartenleser-Steckleser/dp/B00P7SMQSY/ref=sr_1_27?ie=UTF8&qid=1417634803&sr=8-27&keywords=mini+sd+adapter+usb
    • 0
  15. Fietze hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: "com.google.process.gapps" Prozess   

    Was ist wenn du die SD per Adapter in den PC schiebst? Du mußt dann Zugriff auf die SD bekommen.
    Nicht das der Schreibschutz am Adapter aktiviert ist? Der kleine Schieberegler steht dann auf Lock.
    Du kannst es auch mal an einem anderen PC versuchen.

    Wenn du Zugriff darauf hast, mit dem Minitool Partitions Wizzard nur die Fat32 und die Ext4 formatieren. Also nicht die komplette SD formatieren.
    Solange du die "Other" Partition in Ruhe läßt, bleibt dein WP7 unangetastet.
    • 0