wostko

Mitglied
  • Content count

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

0 Neutral

Über wostko

  • Rang
    Erstanwender

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Sonstiges
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Betriebssystem Windows XP

Mein Handy

  • Hersteller BenQ-Siemens
  • Haupt-Handy me45

wostko's Aktivitäten

  1. wostko hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: ME45 Adressbuch Datenfehler mit PIN Abfrage   




    Sorry, hier war ich ein wenig voreilig.
    Die update SW ist dabei :=)))
    • 0
  2. wostko hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: ME45 Adressbuch Datenfehler mit PIN Abfrage   

    .......
    2) Update-Programm starten
    ......

    Welches "Update-Programm" ist denn empfehlenswert?
    • 0
  3. wostko hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: UMTS Stick   



    Hallo,

    wenn der Stick im Rechner steckt, wie ist da denn der Empfang?
    Bitte beachten, es gibt max. Längen für den Anschluss von Geräten.
    Dieses hat mit dem Wellenwiderstand und anderen physikalischen Grundgesetzen zu tun. D.h. nicht die Güte des Kabels ist ausschlaggebend, sondern, was erlaubt das angeschlossene Gerät bzw. die Norm.
    Ich gehe mal davon aus, dass der Stick überhaupt nicht über ein USB "Verlängerungskabel" funktionieren wird, sondern nur im Rechner.

    VG
    • 0
  4. wostko hat den Antwort zu einer Frage hinzugefügt: ME45 Adressbuch Datenfehler mit PIN Abfrage   

    Hallo ulkn,
    erst einmal danke für die Antwort.
    Leider habe ich alles probiert, d.h. Backup zurück gespielt (ohne Probleme), aber dennoch keine Funktion (Display bleibt dunkel, d.h. bis Punkt 3 komme ich nicht).
    Das Handy meiner Frau (sie hat auch ein ME45) komplett gesichert und dann in das Handy vom Nachbar eingespielt, keine Änderung.
    Eigentlich habe ich so alles ausprobiert, was in den Foren so beschrieben wurde.
    In einigen Foren hatte ich dann gelesen, dass wenn die IMEI corrupt ist, dass Handy auch nicht mehr funktioniert. Nur kann ich in Freia eingeben was ich will (unter dem Button unlock), er läuft dann an und kommt mit der Meldung:
    COMM_LoadBoots : EEPROM IMEI (42) is corrupt
    COMM_LoadBoots : original IMEI is empty (not locked)
    und zu dieser Meldung gibt es viele Kommentare, die aus meiner Sicht immer nur ins leere laufen.
    Daher meine Frage, ob es überhaupt geht, eine IMEI wieder einzutragen.

    TeamViewer habe ich "nun" auf meinen Rechner.

    VG
    wostko
    • 0
  5. wostko hat Eine Frage hinzugefügt: Handy Fragen & Antworten   

    ME45 Adressbuch Datenfehler mit PIN Abfrage
    Hallo zusammen,
    der Titel spiegelt eigentlich nur eine "unendlich" lange Geschichte wieder.
    Nur ganz kurz: Das Handy kommt vom meinen Nachbarn, wo das Handy halt diesen Datenfehler im Adressbuch zeigte. Nun sollte das Adressbuch gelöscht werden und es kam diese PIN- Abfrage. Es wurde aber nie ein Password oder ähnliches gesetzt.
    Nun wollte ich diesen PIN zurücksetzten und nach viel Lesen, bin ich auf Freia10 gestoßen.
    Gesagt getan, habe über Freia die FW gesichert und dann einen Unlock.
    Resultat, nichts geht mehr, da die IMEI Korrupt ist (LOG Freia).
    Ich komme zwar ohne Probleme an das Handy über Freia dran, aber alles was ich bis jetzt probiert habe war erfolglos (Display bleibt dunkel).
    Nach noch mehr lesen, wäre nun meine Frage, ob es überhaupt möglich ist diese IMEI wieder einzugeben oder ob es schon jemals einer geschafft hat. Alle Artikel enden eigentlich immer im ungewissen.
    Zusammengefasst: Das Handy sollte nicht gehackt werden, sondern lediglich das Adressbuch gelöscht werden (war noch auf der SIM) und die IMEI steht auf dem Barcode.
    Evtl. hat einer etwas für mich, ansonsten werde ich wohl ein anderes Handy besorgen müssen.

    VG
    • 6 Antworten
    • 973 Aufrufe