Jump to content

BS86

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    434
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

143 Sehr gut

Über BS86

  • Rang
    Nerd

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Telekom / T-Mobile
  • Bundesland Bayern
  • Ort Regensburg
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller LG Electronics
  • Haupt-Handy P990 NL-Ausführung
  • Firmware 4.3
  1. solange du /data nicht formatierst (werksreset), bleiben die einstellungen und programme erhalten. das non-neon-gapps-paket findest du hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2186251 (http://goo.im/devs/tonyp/non-neon-gapps oder http://tonyp.basketbuild.com/index.php?dir=main/CM10.1-T-Builds-P990/-non-neon-gapps-/) allerdings: tonyp's ROM: http://www.handy-faq.de/forum/lg_optimus_speed_p990_custom_roms/286723-rom_cm10_1_tonyp.html hat die non-neon-gapps in einer Lite-version schon vorinstalliert, plus funktionierendes bluetooth. (Die lite-version enthält nur die sachen, die man sich NICHT über den store nachinstallieren kann, also nur die grundsätzliche google-funktionalität/synchronisation + playstore) die sollte mit einem reinen system-formatieren auch laufen, da du ja schon auf einer 10.1 bist. das /system-formatieren müsste (soweit du auf CWM unterwegs bist), unter "advanced" drin sein, und auch "wipe system" heißen - das einfach ausführen, und danach die ROM flashen, oder falls du doch ne offizielle nightly flasht, die nightly + das non-neon-gapps-paket), cache+dalvik wipen, und es sollte wieder laufen - ich bin leider auf TWRP, da ists unter Wipe -- Advanced wipes und da dann einfach system, dalvik und cache nen haken setzen. mach dir vor dem ganzen ein backup mit CWM/TWRP, dann kannst du falls was nicht klappt, das einfach wiederherstellen
  2. bei mir funktionierte bisher auch bei jeder CM GPS einwandfrei, sogar bei der aktuellen CM10.2, bei der sogar tonyp probleme hat, gehts ohne probleme. Bist du draußen wenn dus testest? der allererste lock kann schon mal 5 minuten dauern
  3. in tonyps gapps-paket (das auch im t-build verwendet wird, light ist vorinstalliert), ist die funktionierende google-tastatur mit swype drin. du kannst verwenden was du willst, alles was du aus dem store laden kannst, funktioniert
  4. nimm die ent-neonisierten gapps von tonyp (xda-link) oder gleich dessen CM10.1 - T-build, bei dem funktioniert auch bluetooth (http://www.handy-faq.de/forum/lg_optimus_speed_p990_custom_roms/286723-rom_cm10_1_tonyp.html)
  5. installier dir dann bitte mal den Kowalski M1 norh, und schau mal ob es damit besser ist. wenn nicht: die hier angehängte Kamera bitte mal testen LG-ICS_camera_CM10.1_feav_v3.zip
  6. T-Build oder The ROM

    bei TheROM 10.1 funktioniert Bluetooth auch nicht, da es wie im xda-thread geschrieben seine persönliche ROM ist, und der bluetooth nicht braucht. Deswegen hat er die TheROM 10.1 mit der gcc 4.7 oder 4.8 gebaut, die zerstört das bluetooth, allerdings ist die ROM schneller/sparsamer, das ist ihm persönlich wichtiger. bei den t-builds bleibt er wegen bluetooth bei 4.6, bei denen funktioniert bluetooth
  7. Update Bitte auf einen neueren kowalski, dass Problem ist bekannt und mit exp 126 gefixed, der stable release M1 hat das in beiden Versionen auch gefixed. M1 und 126 sind identisch, nur das der m1 auch ohne ramhack verfügbar ist edit: nimm gleich das build 5 der ROM, das enthält auch den 126er KK Sent from my LG Optimus 3X using Tapatalk 4
  8. es ist egal welchen du nimmst. und wenn du eh noch auf dem 100p5 bist, mein Beileid pengus hat seitdem nur noch nightlys veröfftentlicht, weil die auch vor dem release getestet wurden, also auch "stable" waren. ab jetzt sind die nightlys dann Kernel 3.1, und nicht mehr 2.6.39 wie bisher, daher der neue "stable"-release als Abschluss des Uralt-Kernels. die option leistung ist schon vorhanden, aber das was du da einstellst wird nicht wirklich eingestellt, weil CM da nicht mit unserem Tegra 2 kompatibel ist tonyp hat das für seine ROMs gefixed, in den offiziellen funktioniert das nach wie vor nicht, obwohl es anzeigt, dass es eingestellt ist. daher mein verweis auf CPU Adjuster oder Performance Control - alle anderen sind nicht kompatibel zum Kowalski/Tegra 2
  9. der norh hat keine ramhack, sprich mit dem hast du wieder die 342MB RAM wie mit dem Stock-Kernel. Der Ramhack war daran schuld, dass einige Spiele nicht gestartet/abgestürzt sind, und dass manche Kamera-Apps abgestürzt sind. Kannst beide testen, bis auf den Ramhack existiert kein Unterschied. Achja: Governor oder Frequenz oder sonstige Kernel-Sachen einstellen funktioniert nur bei Tonyp's CM10.x mit der Option in Einstellungen --> Leistung. Bei allen anderen ROMs brauchts dafür CPU Adjuster oder Performance Control.
  10. Class 4 ist schon relativ schlecht, ich hab ne Class 10, mit der ruckelt nichts Sent from my LG Optimus 3X using Tapatalk 4
  11. Man kann nen anderen governor einstellen, row ist ja lese-optimiert. Glaub bfq war der ausgeglichene und zen Schreib - optimiert. Aber bitte prüfen, bin mir nicht sicher welcher genau was macht, außer beim row Sent from my LG Optimus 3X using Tapatalk 4
  12. Im all in one toolkit ist ne sd fix drin, führ die mal nach Anleitung aus ;-) Sent from my LG Optimus 3X using Tapatalk 4
  13. welche Einstellungen hast du denn fürs Speichermanagement gewählt? Die tonyp-Settings aktiviert? Falls nein hast du den Fehler schon Hast du swap aktiviert? Alternativ kannst du auch mal lange auf den Home-Button drücken, bis die letzten Apps da sind, und dann lange auf das Symbol, um alle zu schließen. Die dann kommende superuser-Anfrage bestätigen. Damit löscht du die Caches, was schwere laggs beseitigt. Nach einem factory reset sollte spätestens alles wieder flott laufen, wenn dir die ROM ansonsten gepasst hat, wäre das wohl der einfachste Weg.
  14. ich zitiere mal aus dem Thread zu tonyp's T-build (bei denen Bluetooth einwandfrei funktioniert: Das Problem ist, das bei Android ab 4.2.* der vorher verwendete bluez durch bluedroid ersetzt wurde, und dieser auf unserem P990 nicht läuft. tonyp hat immens viele Stunden investiert, um bluedroid mit unserem P990 zum laufen zu bekommen, und ist genauso wie arcee (der ehemalige Device-Maintainer bei CM) daran gescheitert. tonyp hat dann nochmal immense Stunden investiert, um den bluez-stack nach CM10.1 zu portieren. Deswegen sind seine CM10.1-builds, die mit der gcc 4.6 kompiliert wurden (das sind die t-builds und werden sie auch bleiben) die einzigen 4.2er ROMs, die ein funktionierendes Bluetooth dabei haben. Die Verwendung neuerer Toolchains wie 4.7 oder 4.8 zerstört das Bluetooth wieder. Ob er sich die Arbeit macht, und das ganze auch für CM10.2 macht, bleibt abzuwarten, möglich wäre es. Falls du auch mit Android 4.1 leben kannst, bei denen funktioniert bluetooth, da gäbe es hier im Forum das ParanoidAndroid von tonyp, als auch bei xda die CM10 von pengus77 (dem Kowalski-Entwickler) Hab leider erst jetzt gesehen, dass du im Thread der t-builds was geschrieben hattest. Antwort steht gleich drin.
  15. LG P990 - Downgrade von 4.0.4?

    eventuell hat er mit dem LG Software-Update Tool eine Notfall-Wiederherstellung gemacht, die setzt das Handy auf die ROM zurück, mit der es ausgeliefert wurde (Das Tool macht aber mehr Probleme als es nützt, bricht zum Beispiel aus unerklärlichen Gründen mittendrin ab)
×