Jump to content

jk0o

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über jk0o

  • Rang
    Erstanwender

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Vodafone
  • Bundesland Hessen
  • Betriebssystem Windows 7

Mein Handy

  • Hersteller HTC
  • Haupt-Handy HD2

Mein Tablet

  • Tablet-Hersteller Apple
  1. KERNEL @ boot [Error]

    Nein eine 32GB
  2. KERNEL @ boot [Error]

    Ok dann werde ich 2Gig nehmen. Ich verstehe aber noch nicht genau was du mit diesem Satz meinst: "Du mußte darauf achten das die Ext am Ende der Karte ist, also rechts am Desktop!" Bezieht sich das jetzt auf das Fenster von dem Minitool Partition Wizard? Wie zum Beispiel dieses Bild hier: http://www.handy-faq.de/forum/attachments/htc_hd2_android_forum/120498d1345489557-htc_hd2_komplettanleitung_flashen_android-mt_04.png Nur dass dann rechts anstatt unlocated die ext partition ist?
  3. KERNEL @ boot [Error]

    Ok ich werde es mal andersrum ausprobieren. Danach geb ich auf. Habe gestern die Komplettanleitung 2x wiederholt und es will einfach nicht. Kann ich eigentlich auch die EXT4 8GB machen? Zählt das dann als Interner Speicher? Habe eine 32GB Karte von daher würde ich ja noch genug für FAT32 haben. Danke!
  4. KERNEL @ boot [Error]

    Hi, habe die SD nach der Komplettanleitung partitioniert. Also: Mit SDFormatter formatiert, auch die Einstellungen der Anleitung übernommen. Dann mit Mini Tool Partition Wizard eine Primary FAT32 mit einer Größe von Gesamtgröße -(minus) ~1GB und eine Primary EXT4 mit dem Rest paritioniert.# Und ja, habe das Rom als Nand with DataOnExt installiert. Hoffe das sind die Infos die du brauchst. Vielleicht noch als Zusatz: Unter Speicher wird mir als Interner SPeicher folgendes angezeigt: Gesamtspeicher: 0,00B Verfügbar: 0,00B Apps: 66,87MB Daten im Cache: 8,00KB Ist das auch ein Problem? Kommt mir sehr wenig vor.
  5. KERNEL @ boot [Error]

    Hi ich bins nochmal, habe nun ein weiteres Problem. ROM ist jetzt geflasht und funktioniert auch soweit. Allerdings kann ich keine Apps downloaden, da er mir dann mit der Meldung: "Fehler beim Herunterladen von "APP". Es ist nicht genügend Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden." Die SD Karte wird mir im Speicher angezeigt und es sind noch ~20GB frei.
  6. KERNEL @ boot [Error]

    Ok ich werde es mal ausprobieren und berichte dann. Danke! Edit: Hat geklappt! Danke!
  7. KERNEL @ boot [Error]

    Jap sboot wurde nach dem ROM geflasht. Vorher hatte ich auch Nativesd, aber eben die ältere Version des NexusHD-ROMs. Wo finde ich denn die Angaben für das Layout und das Partitionieren? Habe den Teil noch nicht wirklich verstanden. Vorher hat es seltsamerweise auch ohne Partitionieren geklappt (bzw. habe ich über cwk partitioniert). Wollte dieses Rom flashen: http://androidforum.tytung.com/nexushd2-jellybean-cm10-1-t1.html LG, Pat
  8. KERNEL @ boot [Error]

    Hallo und danke schon mal für die schnelle Antwort. Habe diese Anleitung verwendet: http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_android_forum/268419-htc_hd2_native_sd_android_roms_via_blacklk_clk1_5_1_1_installieren.html Habe cLK mit dem HD2 Toolkit neu installiert (wüsste nicht wie sonst) und zwar die Version 1.5.1.1 sboot habe ich auch erstellt bevor ich dann das ROM als nativesd geflasht habe.
  9. KERNEL @ boot [Error]

    Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem HD2. Mein NexusHD2 wollte von ein auf den anderen Tag nicht mehr booten. Jetzt steht im cLK KERNEL @ boot [ERROR] & KERNEL @sboot [ERROR]. Habe bereits alles neu installiert nach Anleitung, leider keinen Erfolg. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, bin bereits seit Stunden dran dieses Problem zu lösen ;( Vielleicht noch eine hilfreiche Sache: "Cannot read boot Image Header" erscheint wenn ich das HD2 starte, danach kommt ein restart und dann ganz normal cLK mit den o.g. Errors Danke schon mal
×