Jump to content

infra

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über infra

  • Rang
    Anfänger

Profile Information

  • Geschlecht männlich
  • Netz Telekom / T-Mobile
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Betriebssystem Windows XP

Mein Handy

  • Hersteller Apple
  • Haupt-Handy iPhone 3G
  1. LG E900 Uhrzeit automatisch einstellen

    Hallo, das ist sehr nett. Ich glaube aber, eine Lösung gibt es nicht: Die automatische Uhreneinstellung wird über das Telefonnetz abgefragt. Da aber in Deutschland keine Telefongesellschaft dieses Signal aussendet, ist die Einstellung der Uhr hierzulande auch nicht möglich. Wenn Windows 7.5 die Uhrzeit über das WLAN Netz oder GPS aktualisieren würde, wäre es in Ordnung. So bleibt die Hoffnung, daß bei einen künftigen Update dieser gravierende Nachteil, der mich an Zeiten von Nokia 5110 und Motorola StarTac erinnert, behoben wird! Vielen Dank für Deine Hilfe und ein schönes Wochenende!
  2. Hallo, habe mit meinem Lucky Goldstar Optimus 7 (E900) ein Problem mit der Synchronisation der Uhrzeit. Selbst nach stunden- oder tagelangem Betrieb wird die Uhrzeit und das Datum nicht korrekt übernommen, weder durch Zune, WLAN oder Funknetz. Wenn ich die Rubrik Datum und Uhrzeit aufrufe, wird die mögliche, automatische Einstellung angeboten, ohne das man hier etwas verändern könnte. Schaltet man die automatische Funktion ab, können Zeitzone und Uhrzeit/Datum manuell eingegeben werden. Beim erneuten umstellen auf automatisch erscheint oben links kuzzeitig das Flugzeugsymbol, dann wird die PIN (SIM) abgefragt. Eine Einstellung der Uhrzeit bzw. Datum erfolgt gleichwohl nicht. Ich hätte gerne gewußt, woran dies liegen könnte und bin für jeden Tip dankbar! Software-Version ist 7.5 Mango. Herzlichen Dank!
  3. Wer kennt den Trick? Bold 9000

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Wie kann ich den Jungs von BB-repair denn habhaft werden?
  4. Wer kennt den Trick? Bold 9000

    Mein Bold 9000 hat folgendes Problem: Die Anrufsignalisierung wird mit der Zeit immer leiser, oftmals bis zum gänzlichen Ausfall. An anderer Stelle habe ich hier schon gelesen, daß dies auf eine Kontaktschwäche des Lautsprechers zurückzuführen ist. In der Tat hilft die Ausübung von Druck auch weiter, mindestens eine Zeit lang. Habe schon einen Pappdeckel auf den Akku gelegt, weil ich persönlich den Eindruck habe, daß Druck eher schaded als nutzt. Hat sich schon jemand diesem Problem angenommen und kann mir sagen, was eine nachhaltige Lösung des Problems darstellt? Die innere Rückwand auszutauschen wäre wohl die eleganteste Lösung, aber vielleicht gibt es ja auch eine andere... Kann es sein, daß die mechanische Beanspruchung bei der Entnahme des Gerätes aus dem Holster mit der Zeit zu den geschilderten Problemen führt? Vielen Dank für jeden Hinweis
  5. KS20: Wo fange ich an?

    Hallo, ich habe mir ein KS20 angeeignet und folgende Situation herrscht vor: Das Telefon bucht in kein Cellularnetz ein. Der Hinweis "Kein Empfang", sowie das Antennensymbol mit dem Ausrufezeichen sind der Beweis dafür. Ein Hard- sowie ein Softreset haben nichts gebracht. Beim Abfragen der IMEI ergibt sich im Ergebnis eine recht ungewöhnliche und keinesfalls mit der auf dem Gerät übereinstimmende Ausgabe (00000230000<0). Da ich mit Lucky Goldstar Geräten bisher nur Trouble gehabt habe möchte ich auf diesem Wege anfragen, wie die beste Vorgehensweise aussieht, daß Gerät wieder in Gang zu bringen. Vom optischen her und vom geringen Gewicht könnte ich mich mit der Zwiebel schon anfreunden. Vielen Dank für jeden Hinweis.
  6. China Handy Clone Fragen

    Man kann sie natürlich nicht alle kennen! Auch habe ich deutlich zum Ausdruck gebracht, dass ich mit meinem CECT sehr zufrieden bin. Dennoch sollte niemand glauben, mit einem Clone etwas gleichwertiges zu erhalten! Das iPhone ist nicht nur ein Telefon, es ist eine Philosophie, auf deren Nützlichkeit man schon bald nicht mehr verzichten will. Es ist bei mir sogar so weit gegangen, dass ich mir noch einen iPod touch zugelegt habe, um auf die Vorzüge des iPhone nicht verzichten zu müssen, wenn ich ein anderes Telefon im Gebrauch habe.
  7. China Handy Clone Fragen

    Zum Thema China Clones meine eigenen Erfahrungen: Grundsätzlich haben alle diese Telefone nichts mit dem Orgiginal zu tun! Nicht einmal annähernd! Als ein ausgesprochen gelungenes Telefon darf ich mein CECT P168 bezeichnen, welches einen sehr hohen Gebrauchswert hat. Alle Funktionen lassen sich bequem bedienen und alles funktioniert. Bei der Gestaltung der einzelnen Screens und Symbole ist den Herstellern die Fantasie durchgegangen und es fällt ein wenig schwer von der europäischen Sachlichkeit wegzukommen: So ist das Symbol für den Kopfhörerbetrieb in schwul rosa und das Kopfhörersymbol in grün gehalten. Die verwendeten Touchscreens lassen sich nur mit einem Stylus wirklich sicher bedienen und sehen nach einer Weile entsprechend aus.Deutliche Kratzer bleiben zurück. Ansonsten sind Telefone aus China durchaus ernst zu nehmende Mitbewerber auf dem großen Markt der Mobiltelefone, wenn nicht diese unerträgliche Produktpiraterie wäre! Ein eigenes Design, eigene Software und schon würde das ganze in einem anderen Bild erscheinen. Wer glaubt, auf diesem Wege einen iPhone Ersatz zu bekommen, wird sicherlich enttäuscht werden. Die Firmware der meisten Geräte kommt mit einer abenteuerlichen Übersetzung daher und man ist gut bedient, wenn man als Sprache englisch wählt. Von Bestellungen aus Hong-Kong oder China kann ich nur abraten, vielmehr würde ich mich umsehen nach einem Produkt, welches schon "im Lande" ist. Um die Welt der China-Telefone kennenzulernen reicht ein Gebrauchtgerät ohnehin erst einmal aus. Ansonsten viel Spaß damit!
  8. PS: Oder kann es sein, daß die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr vollständig anspricht und die dargestellten Zeichen deswegen so unvollendet wirken? Nachdem ich gestern noch etwas herumgebastelt habe, leuchtet jetzt nur noch das Hintergrundlicht und es wird nichts mehr angezeigt.
  9. Ein anderes KU990 habe ich wieder zum Leben erweckt. Nun fällt mir folgendes auf: Schon der beim Flashen erscheinende, gelbe Refresh Bildschirm wirkte mir auffällig dunkel. Beim Einschalten fällt auf, daß die dargestellten Zeichen offensichtlich nicht komplett dargestellt werden. Es scheint ein ganzes Layer zu fehlen. Auch fällt ein deutliches, permanentes Blinken des gesamten Displays auf. Kann es sein, daß im Flachkabel ein Bruch vorliegt, oder hat vielleicht die Software die fehlenden Layer einfach vergessen? Vielen Dank für jeden Hinweis.
  10. KU990i keine Reaktion mehr

    P.S. Es wäre mir schon eine Hilfe, wenn die USB Verbindung wieder zu Stande käme. Gibt es da einen Trick?
  11. KU990i keine Reaktion mehr

    Hallo, ich hoffe hier Hilfe zu bekommen. Nach einem Flash-Versuch hat sich folgende Situation eingestellt: Das Telefon lässt sich nur noch durch Entnahme des Akkus ausschalten. Es reagiert nur noch die rote Einschalttaste, worauf das Telefon einschaltet und der Bildschirm mit dem LG Logo und der Text "Please wait" in einem Rechteck erscheint. Weder ist das Einschalten des Emmergency Modes, noch des Gang Image Modes möglich. Das Telefon wird nicht mehr am USB Port erkannt, lediglich am EFS Explorer kurzfristig (1sec), dann nicht mehr. Ich bin ziemlich ratlos! Vielen Dank für jeden Hinweis.
  12. LG Bootloader

    Es ist das g7050. Zum Rumliegen eigentlich viel zu Schade, weil es noch in einem sehr guten Zustand ist.
  13. LG Bootloader

    Es ist das LG g7050. Zum Rumliegen eigentlich viel zu Schade, weil noch sehr gut erhalten.
  14. LG Bootloader

    Vielen Dank! Habe es versucht, funktioniert aber leider nicht, jedenfalls nicht wenn man alle drei Tasten zusammen drückt.
  15. LG Bootloader

    Weiß denn wenigstens jemand, wie man bei LG Telefonen den Bootloader manuell aktivieren kann? Wie beispielsweise bei Motorola mit *+#+PWR?
×