Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mlerch

LG G3 - Test / Erfahrungen / Testberichte / Eindruck

Recommended Posts

chimalia

Die Pixeldichte ist, bedingt durch den kleineren Bildschirm, etwas höher als beim Xperia. Diesen Unterschied merkt man allerdings kaum.

Auch zeigt sich der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber dem Xperia nur in Benchmarks.

Warte lieber noch etwas, als jetzt 600€ für ein Gerät auszugeben, das dem Xperia aus technischer Sicht nicht viel vorraus ist.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

Nun mal danke für den Tipp aber verstehen tue ich das nicht so ganz.

Das LG3 wird doch als das neue Flaggschiff auf dem Handymarkt gelobt. Das einzige was man bemängelt ist das Ruckeln das wohl bei manchen auftritt bei anderen nun wieder nicht und sich auch ( bedingt ) durch ART auschalten lassen soll...

Ich bin entzürnt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chimalia

Nunja, technisch gesehen ist es auf einem recht aktuellen Stand: 3GB RAM, Snapdragon 801, sehr hohe Auflösung.

Die wirkliche Innovation fehlt allerdings. Das XZU ist ja auch recht aktuell. Was nützt es dir, wenn du eine Ultra hohe Auflösung hast (G3) den Unterschied zu 1920x1080p (XZU) aber nicht wirklich erkennst? Oder die Leistung sich nur in Benchmark-Tests zeigt?

Mir persönlich wären 600€ da zu viel ;)

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

Erst mal danke vielleicht kommen noch weitere Eindrücke und Tipps von anderen Usern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Flix123

Hallo Leute,

ich muss ShOrTy leider Recht geben, das G3 besitze ich nun seit ein paar Tagen und stelle genau die selben Probleme fest, weshalb es zurück geht.

Der Bildschirm ist generell recht blass und auch die Blickwinkelstabilität ist nicht besonders gut. Auch das Nachschärfen durch die Software ist unangenehm und sorgt teils für Artefakte um schwarze Schrift auf grauen Untergründen.

Die automatische Helligkeit und generell alles unter 80-100% ist extrem dunkel (deutlich dunkler als beim Nexus 4, und das ist schon nicht hell!). Ich vermute, dass LG dies macht, um den extrem hohen Akkuverbrauch zu reduzieren, denn der ist bei voller Helligkeit extrem. Bei automatischer Helligkeit mag er anderen Handys ähnlich sein, doch der Screen ist dann einfach unerträglich dunkel...

Ich habe das Galaxy S5 und das G3 draußen nebeneinander bei voller Helligkeit liegen gehabt und ein bisschen daran rumgespielt. In der gleichen Zeit, in der das S5 2% verbraucht hat, hat das G3 8% verbraucht!

Beide waren frisch eingerichtet, schon mindestens zweimal aufgeladen worden und mit gleichen Apps ausgestattet.

Das Handy wird außerdem ziemlich schnell warm (beim Surfen und Spielen besonders), was dazu führt, dass man nach wenigen Minuten spielen schon nur noch maximal 90% Helligkeit einstellen kann.

Dies führt auch dazu, dass anscheinend die CPU heruntertaktet und es zu Rucklern kommt, sodass ich selbst ein Spiel wie Subway Surfers nur unter recht starker Hitzeentwicklung, bei 90% Helligkeit und dazu mit Rucklern spielen konnte. Auf dem S5 lief es deutlich besser.

Generell gibt es öfter Ruckler im Launcher und auch bspw. in der Galerie oder im Browser. Man hat hier mal wieder das Gefühl, der Beta-Tester zu sein. Auf angeblich kommende Updates vertraue ich nicht ehrlich gesagt.

Der Knackpunkt ist einfach das Display. Dieses zieht viel Akku (daher die geringe Helligkeit), braucht deutlich mehr Rechenleistung (daher Ruckler und Hitze) und trotzdem ist der Akku nicht gut. Man merkt, dass Android nicht auf diese Auflösung optimiert und das Handy hardwaretechnisch bei aufwendigen Grafiken überfordert ist. Hätte LG hier "nur" ein 1080p Display verbaut, hätte das G3 ein absolutes Top-Handy werden können. Meiner Meinung nach merkt man keinen wirklichen Unterschied zu 1080p, außer man hält das Handy ständig wenige Zentimeter vor sein Auge. :biggrin:

Natürlich ist das G3 insgesamt ein gutes Handy und bis auf die angesprochenen Probleme ist das meiste ziemlich gut gelungen. Die Kamera ist prima, das Gehäuse ist sehr schick und der Touchscreen ist ziemlich gut. Auch die Knock-Code Funktion finde ich sehr gelungen!

Die LG-Benutzeroberfläche ist auch deutlich besser geworden und mMn etwas besser als Touchwiz.

Letztendlich hat LG meiner Meinung nach, nur um mit dem schärfsten Display werben zu können, die Chance auf ein echtes Top-Handy ohne Schwächen verpasst. So werde ich nun ein Galaxy S5 benutzen, das deutlich ausgereifter wirkt und wo der Akku wirklich kein Vergleich zum G3 ist. :icon_wink

Sehr schade eigentlich, ich hätte das G3 gerne behalten, aber Display und vor allem der Akku sind für mich dann doch zu gravierende Schwächen für so ein teures Handy.

Gruß

Flix123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chimalia

Hallo Flix123,

danke für Deinen ausführlichen Testbericht!

Das meiste deckt sich mit dem was auch ich mit Testgeräten festgestellt habe.

Scheint wirklich so, als hätte sich LG mit dem Display und dem Akku des G3 keinen großen gefallen getan.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

Aber doch mal im Ernst. Das LG G3 bietet doch noch andere Funktionen. Und wenn ich das mit dem Display lese wäre das Smartphone wohl eine Fehlproduktion. Kann ich mir nun nicht so ganz vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chimalia

@Treptowers

Von diesen Problemen berichten aber leider mehrere Käufer/Tester.

Die anderen Funktionen wie z.b. Knock-Code sind ganz nett, aber so etwas können andere Hersteller auch implementieren.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Flix123

Eben. Auch wenn die Software ganz gut ist, merkt man doch einfach immer wieder die Lags und der Akku ist wirklich miserabel. Das QuadHD Display zieht leider das ganze Handy runter.

Dann lieber das S5 mit langer Akkulaufzeit und einer (zumindest mit der neuesten Firmware) sehr guten Performance, auch wenn ich bisher nicht der allergrößte Freund von Amoleds war. :icon_wink

Gruß

Flix123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

Können ja aber machen sie nicht. Hatte bsiher HTC Motorola Sony Samsung... Hast Du das G3 selber getestet oder berufst Du Dich auf Erfahrungen der negativen Berichte hier. Es gibt ja auch Positive.... Aber ich lese hier mal weiter ... sollte ich es bestellen dann Montag über Amazon dann ist es Dienstag da

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Sehe ich genauso, der Umstieg lohnt sich nicht wirklich!

Gesendet von meinem VT10416-1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mclanecxantia

Sehe die Probleme des g3 genauso. Wenn lg nicht via Software Probleme abstellt verkaufe ich meines auch wieder. Beispiel: das kabellose aufladen des Akkus klappt nur bedingt. Scheint so das der Strom nicht gut in das Handy reinkommt. Könnte an der metallischen Bearbeitung des plastikdeckels liegen.

Oder: beim anschauen von Videos wird die voreigestellte Helligkeit überschrieben und das Handy regelt die Einstellung runter auf ein viel zu dunkles Maß, ja was soll ich mit einem Handy das mit seinem super Display wirbt wenn ich dann hochauflösenden Filme zu dunkel sehe und das nichtmals einstellen kann wie ICH will sondern nur wie das Handy möchte. In der Galerie in der Vorschau erscheint das Standbild des Handys noch hell. Drückst du dann auf abspielen regelt das Handy die Helligkeit gnadenlos runter.

M.E. Ist die Kamera schlechter als die des S5. Insbesonders bei wenig Licht bekommt das S5 mehr ausbeute. Ich würde zu all diesen Problemen gerne mal eine offizielle Stellungnahme von lg sehen, aber die sitzen die Probleme wohl aus. Das ist m.E. Ganz schlecht. Denn gerade im Augenblick wo das Handy NEU auf den Markt kommt sollten diese elementaren Punkte gelöst werden! denn ist der Ruf ruiniert, brauchen sie auch nicht Monaten mit nem Bugfix kommen. Die Leute haben dann die Handys wieder verkauft und sich was anderes gekauft. Alternativ könnte man sich ein moto x im motomaker schön Designen. Oder sich das amazon Handy anschauen oder anderes.

An anderen stellen - wenn man schon Energie einsparen will.... Wenn ich das Handy mit der displayseite nach unten lege geht das Display nicht aus. Das soll einer verstehen.

bearbeitet von mclanecxantia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Steveria79

jetzt frage ich die meisten Probleme scheinen Firmware seitIg zu sein oder? ich möchte nur ein gut verarbeitet Gerät was neuste Hardware hat, optisch edel wirkt und eine gute Kamera und Display!

Alles andere Regeln custom Roms für mich persönlich!

kann ich es mir holen?? danke

SlimKat 6.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

jetzt frage ich die meisten Probleme scheinen Firmware seitIg zu sein oder? ich möchte nur ein gut verarbeitet Gerät was neuste Hardware hat, optisch edel wirkt und eine gute Kamera und Display!

Alles andere Regeln custom Roms für mich persönlich!

kann ich es mir holen?? danke

SlimKat 6.0

Wenn Du die Berichte hier liest eher nicht. Das Ding scheint eine Fehlproduktion zu sein wenn man die Berichte hier liest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mclanecxantia

Naja wenn der Akku für ein 4hd unterdimensioniert ist und diverse Tricks das kaschieren sollen wird auch ein Customerrom nicht viel bringen, oder ? dann bleibt der Energieverbrauch des Displays ja weiter die archillesferse. Vielleicht gibts ja bald zubehörakkudeckel die erlauben einen dickeren Akku einzubauen ? Dann kann das Display auch in voller Helligkeit laufen und seine Stärken zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
erwi5

Also ich habe mein S5 gleich 1 Tag später verkauft , wie ich mein G3 bekommen habe!

Ich bin absolut zu frieden damit.

-tolles Display aber keine Revolution

-Akku Laufzeit völlig ausreichend, nicht so gut wie beim S5 aber deutlich besser wie von meinen vorherigen S4

- tolles Handling sowie Bauform

- gute Performance, keine Abstürze o.ä.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Treptowers

Also ich habe mein S5 gleich 1 Tag später verkauft , wie ich mein G3 bekommen habe!

Ich bin absolut zu frieden damit.

-tolles Display aber keine Revolution

-Akku Laufzeit völlig ausreichend, nicht so gut wie beim S5 aber deutlich besser wie von meinen vorherigen S4

- tolles Handling sowie Bauform

- gute Performance, keine Abstürze o.ä.

Na da ist ja mal ein positiver Beitrag :dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ShOrTy

jetzt frage ich die meisten Probleme scheinen Firmware seitIg zu sein oder? ich möchte nur ein gut verarbeitet Gerät was neuste Hardware hat, optisch edel wirkt und eine gute Kamera und Display!

Alles andere Regeln custom Roms für mich persönlich!

kann ich es mir holen?? danke

SlimKat 6.0

Ich denke nicht, dass CustomROM's das Display stromsparender machen.

Vllt. wird bei einem CustomROM die künstliche Schärfe rausgenommen.

Wer weiß, was LG für Tricks eingebaut hat, um den Akku zu schonen und diese müssen dann erstmal den Weg in die ROM's finden.

Generell würde ich behaupten, dass CustomROM's heut zutage garnicht mehr so viele positive Veränderungen bringen, ausser die Einstellmöglichkeiten.

Ok, man kann sein SoC runtertakten lassen und alles, aber ist das der Sinn ?

Früher bei dem Galaxy S1 hat es meiner Meinung nach noch etwas gebracht, aber heute bei den Prozessoren sehe ich da keine so starke Verbesserung.

I.d.R reicht es heute schon vollkommen, wenn man die StockFW rooted und Xposed benutzt.

(und die Module natürlich)

Ist aber alles eine Ansichtssache, wo auch jeder seine eigene Meinung zu hat.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Steveria79

ich bin mittlerweile reiner aosp Fan, hat einfach zu viele Vorteile, alleine die Leistung der Hardware nutzen zu können die auch verbaut ist!

ihr beschwert euch alle über das neue Display, zu dunkel usw wie lange hält der Akku bei starken Tagesbetrieb, ohne Musik und games??

SlimKat 6.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.