Jump to content
Schrammel

Root für Galaxy S7/S7 Edge mit CF-Autoroot

Recommended Posts

newbieneu
vor 23 Minuten, lwiss said:

Japp… alle sagen ja.

Wenn ich bei ES den Schalter(Root) setzten will...

...wo willst Du den Schalter setzen?

Ich habe die Pro - Version und Root - Zugriff, ohne dass ich irgend etwas aktiviert habe.

 

Gruß newbieneu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast


Dann mach mal ein Backup mit Titanium (auf ext-SD), das wird nicht funktionieren.

Du hast keine Schreibrechte auf der SD-Karte.

Ich denke mal, dies ist das Problem.

Deshalb motzen die root-Dateimanager.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lwiss

Ja, Backup einer Datei geht nicht. Wohl keine Schreibrechte. Und nu, hat das mit dieser "disable - Datei" bei TWRP, die man installieren soll, zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Nö, gar nicht.

Es gibt bei KitKat, Lollipop und Marshmallow verschiedene Wege, wie Zugriffsrechte auf die ext-SD gehandhabt werden.

Bei MM ist dies sehr kompliziert gestaltet, auch deshalb, weil die SD-Karte ins komplette System integriert werden kann.

Ich mein aber, es gibt da, zumindest wenn Du root hast, eine Lösung.

Muss nur nochmal schauen.

Ich meld mich nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lwiss

Na irgendwas kann TB schreiben. Es sind neue Datein der App's drin. 2 werden mir trotz Fehlermeldung auch als neue Gesicherte angezeigt.

Ich habe auch Navigon(bei Amazon als Free) drauf, welches die benötigten Datein, auf die externe geschoben hat. Also es geht irgendwie schon…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

"target SDK 22" heißt Schnittstellendefinition (API) für Android 5.1, "target SDK 23" heißt Schnittstellendefinition Android 6
Die meisten Apps werden heute noch auf target 22 und kleiner stehen. Das heißt du installierst die App vom Playstore. Ein Install-Fenster mit der Liste der zu vergebenden Berechtigungen ploppt auf - User bestätigt, App wird installiert und im lfd. Betrieb wird nie mehr nach Berechtigungen gefragt.
target 23 heißt du installierst die App vom Playstore was glaub ich dann sogar ganz ohne Bestätigungsfenster passiert und dann gleich der Downloadpfeil in der Statusleiste aktiv wird. Du startest die App und willst Zugriff auf die SD-Karte dann ploppt einmalig das Berechtigungsfenster hoch und du mußt als user den Zugrif auf Medien/Bilder etc. zulassen. Danach kannst du auf die SD-Karte benutzen.

Jetzt zu den Hausaufgaben der App-Entwickler:
Das gekennzeichnete "manifest" ist eine Konfigurations-Datei, die in der apk-Datei mitgeführt wird und beim Installieren verarbeitet wird.
 

  • Fall 1: READ_EXTERNAL_STORAGE | WRITE_EXTERNAL_STORAGE sind im Manifest nicht aufgeführt --> App kann nicht lesen/schreiben - hier kommt noch eine Besonderheit von Android 5 zu tragen nämlich, dass Apps, wenn sie die richtigen "Befehle" zum Zugriff auf die SD-Karte nutzten Schreibrechte für genau 1 Pfad auf der SD-Karte erhalten - war also auch eine Art "Runtime - Berechtigungsabfrage" und aufgrund des Kitkat-Desasters eingeführt.
     
  • Fall 2: READ_EXTERNAL_STORAGE | WRITE_EXTERNAL_STORAGE sind im Manifest aufgeführt & target SDK 22 oder kleiner --> App kann schreiben/lesen, da durch die Bestätigung der Berechtigungen beim Installieren der User sein Einverständnis gab.
     
  • Fall 3: READ_EXTERNAL_STORAGE | WRITE_EXTERNAL_STORAGE sind im Manifest aufgeführt & target SDK 23 --> App fragt erst beim erstmaligen Start oder Zugriff

Leider werden anscheinend jetzt bei jeder Androidversion neu sicherheitsbestimmungen festgelegt.

Wie toll, sowohl Entwickler als auch User sind davon begeistert, bzw. damit glücklich !!!

 

Ich für meinen Teil habe mein Note Edge von Lollipop auf KitKat "gedowngradet", da ich langsam die Schnauze gestrichen voll hab von der Google-Politik.

SD-Card-Fix installiert und gut war.

 

Leider sind anscheinend alle Lösungsansätze mehr oder weniger gescheitert.

 

EDIT:

Lies mal hier:

https://www.handy-faq.de/forum/samsung-galaxy-s7-s7edge-micro-sd-als-internen-speicher-einbinden-t321002/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
lwiss

Danke für die Info :)

Mein S5 bleibt auch bei 4.4.2…

Das mit dem einbinden der SD kommt nicht in Frage.

Mal schaun ob die "Freaks" noch was hinbekommen…

Evtl. flash ich nochmal ne Custom - Rom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Mit dem S5 auF Android 5.x.x ist kein Problem wenn Du das willst.

Da gibt es Möglichkeiten zwecks SD-Zugriff.

Ich bin bei meinem Note Edge eigentlich nur auf 4.4.4 um dem "Material Design" zu entfliehen.

Ansonsten find ich 5.x.x ganz OK.

 

EDIT:

Ah, vergessen, auch wegen Xposed bin ich auf KK zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ecki2004MG

Also ich habe das S7 mit xposed und TB. Und alles läuft. TB speichert alles auf der SD Karte ab. Man muss in TB nur den Dokumentenspeicher wählen und die SD dort sichtbar machen (auf die 3 Punkte oben rechts klicken)

2016-05-27 11.41.50.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
newbieneu

Bei TB ist es ganz einfach, auf die SD-Karte zu schreiben:
Einstellungen - Ort des Sicherungsordners - dann bei Speicherorte auf ändern.

Anschließend kann man auf die SD Karte wechseln und muss die Schreibberechtigung nur noch bestätigen.

 

Gruß newbieneu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
kaielmi

Hallo,

 

Root setzt wohl Knox außer gefecht, oder? Damit ist nach meinem Verständnis auch der Fingerabdruckscanner außer Betrieb, oder?

Zumindest ging es mir beim Galaxy Alpha so.

 

bearbeitet von kaielmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Root setzt KNOX auf x01, das stimmt.

Allerdings, so ist das bei meinem Note Edge, werden keinerlei Fingerabdruckfunktionen beeinflusst.

Der funktioniert bei mir mit allen Funktionen wie vorher auch.

Natürlich kann ich keine KNOX-Funktionen aktivieren, klar, ist ja ausgelöst.

Aber ausserhalb KNOX ist der Scanner unverändert.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Fraglich, wer von uns jemals irgendetwas von Knox nutzen dürfte... um ehrlich zu sein, ging das beim S4 / S5 vollends an mir vorbei. Ich habs jedenfalls deaktiviert. Allerdings traue ich mich beim S5 nicht so richtig an root ran (Garantie geht flöten).. Obwohl ich mittels Triangle Away vertraut bin. Das hat beim S4 wenigstens den Hinweis auf geflashten Kernel oder Recovery gekillt. Hat man 0x1 gar nicht mehr gesehen (Trick 17)...

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bllsy

Also der root hat bei mir Funktioniert nur wenn ich nun TWRP installire hab die letzten 2 versionen getestet geht laut odin alles klar nur sobald ich mit der volume hoch+home + anschalter TWRP starten möchte bekomme ich einfach nur einen Roten bildschirm und kann nichts mehr machen außer nen soft reset um wieder raus zu kommen (alle tasten am Handy zusammen drücken und halten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DoubleDD

Ist die Anleitung auf Seite 1 jetzt aktuell oder sind durch die Sicherheitspatches Root nicht mehr so möglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

Da mit der Anleitung Knox auf 0x1 gesetzt wird, gehe ich davon aus das die Anleitung noch Aktuell ist.

Gruß Ed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fredrauel

Hallo 

Kann mir jemand helfen und mir sagen wie ich denn die Updates von Samsung bekomme wenn ich root habe oder ist ein update dann gar nicht mehr möglich 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
-Black-Mamba-
vor 5 Stunden, fredrauel said:

Hallo 

Kann mir jemand helfen und mir sagen wie ich denn die Updates von Samsung bekomme wenn ich root habe oder ist ein update dann gar nicht mehr möglich 

Hallo fredrauel

soviel ich weis, nach dem Root ist ein Update über OTA nicht möglich. Wenn du ein neuer Firmware aufspielen möchtest, erlischt automatisch Root. Neuer Firmware kannst du von www.samdownloads.de oder auch www.sammobile.com mit der entsprechende Modelbezeichnung beziehen. Um dies aufzuspielen benötigst du ODIN - Tool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.