Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
johho

Samsung Galaxy S2 - HIIILFE mein Gerät ist "TOT"!!! Erste Anlaufstelle

Recommended Posts

Guest Gast12

Das passiert deswegen einfach so, weil die DATA Partition zu viele BadBlocks hat, die der eMMC Controller nun nicht mehr überspringen kann. Das Gerät versucht durch einen Reboot, das System zu neu zu laden, nur das eben jetzt der Controller keinen Zugriff mehr auf den eMMC hat. Folglich wird weder der Bootloader gestartet noch das eigentliche System. Das Gerät ist völlig defekt, alle Daten darauf sind weg, ein JIG hilft hier nicht denn dafür müßte wenigstens die Ladekontrolle funktionieren, JTAG als Reparatur geht nicht weil der eMMC von der Hardware nicht mehr erkannt wird.

Das Gerät ist also so wie es ist nicht mehr nutzbar, dürfte auch gut und gern 3-4 Jahre alt sein,also völlig normal wenn auch ärgerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pharrell14

hey leute ich hab seit heute morgen folgendes Problem :

Ich hab über Nacht mein Samsung S2 GT-i9100 über einen Ladekabel aufgeladen , als ich aufgewacht bin wollte ich das Handy anschalten aber beim Samsung Logo blieb es hängen. Hab den Akku dann entfernt für einige Minuten und das Handy wieder eingeschaltet aber wieder blieb es beim Samsung Logo stecken. Hab mich daraufhin hier im Forum etwas erkundigt über Download Mode & factory reset.

Nur das Problem ist das meine Home Taste seit einiger Zeit nicht funktioniert ,also komm ich nicht in den factory reset Mode.. Mit der tastenkombination kam ich aber in den Download Mode ,nur hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung was ich weiter tun soll :icon_neut

Für mich wäre nur das wichtigste die Daten zu sichern wie Telefonkontakte & Bilder,Videos . Gibts da irgendeine Möglichkeit wie ich das schaffe ohne Home Taste ?

Danke im vorraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Da wäre die funktionierende HOME Taste ja schädlich, bei dem was dir wichtig ist. Wenn Du in das Recovery kommen würdest, würdest Du ja eine wipe machen wollen, und damit wären alle Daten auf dem Gerät ja weg.

Bei dir wird sich der eMMC also der interne Speicher verabschiedet haben, also defekt sein. Was Du machen kannst ist das Gerät mit einer 1 teiligen Firmware flashen, da bleiben die Daten auf dem Gerät, nur ehrlich gesagt glaube ich das hier ODIN ein FAIL ausgeben wird, oder das es einfach hängen bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pharrell14

erstmal vielen dank für die antwort :)

Ich kenn mich mit flashen ehrlich gesagt kein bisschen aus , wäre nett wenn jemand erklären könnte wie ich diese einteilige Firmware flashen kann ? :-)

Außerdem hab ich zuhause noch ein weiteres Samsung S2 . Ich habe gelesen dass es möglich wäre den internen speicher zu retten wenn man die Hauptplatinen tauscht oder sowas in der art. Besteht so eine Möglichkeit auch?

bearbeitet von pharrell14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Wie Du in den Downloadmodus kommst, hast Du ja gesagt weißt Du.

Du lädst Dir hier (https://www.android-flasher.de/service/_archive/I9100XWLSD_I9100DBTLS7_DBT.zip) ODIN und die Firmware runter, entpackst das Archiv und startest ODIN. Jetzt Handy im Downloadmodus mit dem PC verbinden, ggf. Treibersuche abwarten, wenn ODIN das Gerät erkennt leuchtet das COM Feld gelb. Nun wenn auf dem PC KIES sein sollte über den TaskManager alle KIES Prozesse beenden, also alles was im Namen KIES hat mit Rechtsklick beenden.

Unter PDA wählst Du die tar.md5 Datei aus und dann Start srücken, nichts weiter anhacken alles so lassen wie es ist.

Der NAND Speicher ist fest auf dem Mainboard, da ist nix zum tauschen, jedes Mainboard hat genau einen NAND auf dem Board, wenn der defekt ist braucht man einen neuen, den man aber weder kaufen kann noch jemanden finden würde, der den unter €150 einsetzen kann und will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
zweed

Ich hab da auch so ein Problem mit dem Galaxy S2.

Es ist einfach ausgegangen und startet nun nicht mehr neu.

Es bleibt beim Logo einfach hängen.

Hab nun den Akku gewechselt und durch einen anderen getauscht, aber er bleibt auch einfach wieder hängen.

Dann den Akku für mehr als 5min vom Gerät gehabt und ein neuer Versuch... Schon wieder nur das Logo..

Dann bin ich in den Recovery Mode gegangen und hab erstmal ein Backup gemacht, nach dem Backup ein Data Reset / Factory Reset.

Wieder ein neustart - Wieder nur das Samsung Logo *grübel*

Leider ist mein USB Port schon länger defekt, wie bekomm ich denn nun eine Verbindung mit dem Handy hergestellt?

Kann mir jemand helfen :) *i-hope-so*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fragos

Hallo liebe Moderatoren und Forumsmitglieder

Wieder so ein Idiot, der sein Handy versucht hat zu flashen.Ich komm noch in den Downloadmodus, aber trotz intensiver Suche hab ich noch nichts gefunden zu meinem Problem.Wie oben beschrieben hab ich mir die deutsche zip heruntergeladen, nur ist sie eben ein zip und kein tar, und Odin erkennt sie nicht.

was kan ich machen dass die zip zur tar wird?:(:(

Dank euch im Voraus für eure Hilfe:dankescho

Kurz zur Vorgeschichte,Hab versucht mittels CWM zu flashen, was auch erfolgreich schien, nur dann am Bootlogo hängengeblieben, versuchte ein Weiteres Mal zu flashen, nur ging plötzlich die Hometaste nicht mehr also konnte ich nicht mehr mit CWM flashen, ich konnte zwar auswählen was gemacht werden sollte, aber ohne Homtaste kein Ergebnis bekommen, also mittels Odin versucht eine Custom zu flashen, wobei Odin abbrach, jetzt sollte ich laut Ansage am Display mittels Kies eine Recoverry aufspielen, nur hatte Kies mein Handy nie erkannt und so hatte ich die Recovery mittels CWM gemacht, zu der ich jetzt nicht mehr komme, weil das Handy mich nicht mehr dort hin lässt und eben diese Ansage am Display vorher ausgibt..

VG

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Hallo Franz

Als erstes würde ich mal Kies komplett deinstallieren.

Odin und Kies vertragen sich nicht.

Rechner neu starten.

Danach würde ich NUR die Samsung Treiber von hier nochmal installieren:

https://www.dropbox.com/s/3d61st8zaxas4pt/SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones_1_5_6_0.exe?dl=0

Wenn Odin das S2 korrekt erkennt, könntest Du mal die Anleitung hier befolgen, allerdings nur die Punkte 1 - 4:

https://www.handy-faq.de/forum/galaxy_s2_original_roms_kies/220763-samsung_galaxy_s2_branding_entfernen_debranden_neuinstallation.html

Sollte der Flashvorgang bei flashen des PITfile abbrechen, hast Du einen defekten eMMC-Chip, was bei älteren S2 - leider - normal ist.

Die Lebensdauer des Speicherchip ist halt begrenzt.

Du kannst Dich aber jederzeit hier melden wenn Du Probleme hast, und nicht weiterkommst.

Es gibt (fast) keine dummen Fragen, nur dumme Antworten, also nur zu !

Gruss Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fragos

Hallo Klaus

Ich weiss nicht wie ich dir danken soll, hab deine Ratschläge befolgt, und nach 2x flashen läuft es wieder, bin schon 3!!!Tage dabei gesessen und alles Mögliche versucht, bis zum heutigen Status eben.

Möchte mich nochmals ausdrücklich bedanken, es ist ja nicht selbstverständlich dass es noch Menschen wie dich gibt, die selbstlos etwas für Andere tun.Du kannst wirklich stolz auf dich sein.::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Sonst hätte ich einen 100.- Briefbeschwerer.:(

VG

Franz:danke::danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Wie schön, dass es geklappt hat, das freut mich sehr !

Wenn es wieder was gibt: einfach melden, das Meiste bekommen wir hin... ;););)

Gruss Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
redtor

es hat sich erledigt

bearbeitet von redtor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ferry17

Hallo zusammen,

Nach 4 Jahren ist mein S2 ist nun auch tot :(

Es ging gestern bei normalem Betrieb einfach aus und lies sich nicht mehr starten. Es passiert einfach nix.

Ich habe dann mal die Akkukontakte durchgemessen und festgestellt, dass die Plus und Minuskontakte laut Multimeter einen Kurzschluss haben :eek:

Kann mir jemand erklären welches Bauteil das verusachen kann, bzw wie man das reparieren kann?

Evtl. wichtig: Ich habe vor einer Woche von einem GT-i9105P mit Wasserschaden das USB-Flexkabel und das Vibrations/Klinkebuchse/usw-Modul umgebaut, da bei meinem S2 nach vielen Stürzen beides defekt war.

Vielen Dank, Daniel :dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Akalith

Heyho,

Mein S2(bzw. das meines Bruders) hat seit neuestem ebenfalls den Geist aufgegeben. Zumindest so halb.

Vorweg: Ich selbst bin kein Smartphone-kenner, bin allerdings lernfähig in Sachen Technik.

Laut meinem Bruder ist das Handy abgestürzt nach dem er ein Foto gemacht hat. Danach kamen von der Region der Kamera klick-Geräusche(schwer zu beschreiben. Sagen wir es hört sich nicht gerade gesund an).

Seitdem das passiert ist stürzt es schon während(oder vor) der Boot-Animation ab. Mit Ladekabel kann man es allerdings für ein Paar Minuten benutzen bevor es wieder abstürzt(und oft auch das Geräusch macht). Außerdem wird das Handy in der Region um die Kamera recht warm wenn es diese Geräusche macht(Der Akku wird nicht warm und verliert auch kein Saft).

Den abgesicherten Modus(oder wie das auch sonst bezeichnet wird) kann man allerdings auch ohne Ladekabel erreichen. Dieser stürzt auch nicht ab. Cache und Hard reset hab ich schon 2 mal gemacht, hat nicht geholfen.

Mein Bruder sagt, er habe es weder geflasht noch gerootet.

Jetzt ist meine Frage: gibt es noch Hoffnung für das Gerät? Es hat immerhin schon 2-3 Jahre auf dem Buckel. Ich wäre zwar nicht Todunglücklich wenns gar nicht mehr funktioniert, aber immerhin könnte ichs dann noch verwenden, da mein eigenes ziemlich billig ist.

Mfg, Akalith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.