Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
johho

Samsung Galaxy S2 - HIIILFE mein Gerät ist "TOT"!!! Erste Anlaufstelle

Recommended Posts

Guest Gast12

Garantie über IMEI, bei Samsung ? Nie und nimmer, ohne Rechnung mit aufgedruckter IMEI, keine Chance, wird nicht gemacht.

ZITAT ServicePartner-Unterlagen:

Was ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

Die Gewährleistung regelt die rechtlichen Ansprüche eines Kunden gegenüber dem Verkäufer. Dieser sichert Ihnen innerhalb von 24 Monaten nach dem Kauf zu, dass bei ihm erworbene Ware frei von Mängeln ist. Hinsichtlich der Fristen ist folgendes zu beachten:

Innerhalb der ersten 6 Monate muss der Verkäufer den Mangel beheben oder dem Käufer nachweisen, dass der Mangel durch unsachgemäße Verwendung verursacht wurde. Danach ist der Käufer in der Pflicht zu beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf vorlag und somit zum Schaden führte.

Davon zu unterscheiden ist die Herstellergarantie. Dies ist eine freiwillige Garantie des Herstellers, mit welcher dieser Ihnen in der Regel für 24 Monate die volle Funktionsfähigkeit seiner Produkte zusichert.

Wie lange gewährt der Hersteller Garantie?

Die Herstellergarantie umfasst in der Regel die ersten 24 Monate nach Kauf des Gerätes. Zubehör unterliegt abweichenden Regelungen.

Ausschluss der Herstellergarantie

1. Softwaremodifikationen

Die Hersteller legen in Ihren Garantiebedingungen fest, dass eigenständig vorgenommene Softwaremodifikationen, Umgehen der Android OS Sicherheitsmechanismen und Verletzung der Softwarerechte,

um Zugang zu Produkt-Systemeinstellungen zu erhalten und diese zu verändern, als Fremdeingriff zu werten sind und automatisch zum Ausschluss der Herstellergarantie führen. Zu den Fremdeingriffen zählen auch Eingriffe durch unsachgemäße Reparaturversuche.

Garantieanspruch : Kaufbeleg oder ein vergleichbarer Kaufnachweis mit Datum und IMEI sind zwingend erforderlich.

ZITAT-ENDE

Und anderes wäre mir sehr neu, und wurde bisher auch immer verlangt, ohne diesen Nachweis, brauchen wir das Gerät gar nicht erst wegsenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bboy-Ticker

hmm sch...e hab das ding gestern erst bekommen =( ___ich glaub ich Tausch es dann auch gleich um und bleib bei iPhone...aber danke für die Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tonij

So, habe heute eine ganz tolle Antwort vom

Reparaturcenter bekommen:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Das von Ihnen zur Instandsetzung eingesandte Gerät haben wir erhalten, anbei übermitteln wir Ihnen einen

Kostenvoranschlag zum o.g. Gerät, sowie unsere AGB's.

Eine Reparatur Ihres Gerätes im Rahmen der Garantie ist leider nicht möglich, da eine Baugruppe durch einen

Flüssigkeitseintritt beschädigt wurde. Dieser Fehler kann durch einen kostenpflichtigen Austausch der betreffenden

Baugruppe behoben werden.

Es wurde während der Überprüfung ein Feuchtigkeitsschaden im Geräteinneren festgestellt.

Beschreibung Menge Preis Total

Platine,Display,Kamera,Gehäuse 1 302,86 € 302,86 €

Versandkosten Nachnahme 1 6,71 € 6,71 €

Nettobetrag 309,57 €

19,0 % Mwst. 58,82 €

Bruttobetrag 368,39 €

So und was nun? Reparatur dort kommt auf keinen Fall in Frage. Ist ja ein Neugerät günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Naja wenns nen Wasserschaden ist dann bleibt dir nur eine Reparatur von nem Dienstleister. Such hier mal nach. Mobishare da könnte es billiger sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

In welchem Center war das denn gewesen? Hatte es denn mal Kontakt mit Flüssigkeit, und ich meine nicht nur ins Klo gefallen, Regen oder starkes schwitzen, reichen schon eventuell aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tonij

In welchem Center war das denn gewesen? Hatte es denn mal Kontakt mit Flüssigkeit, und ich meine nicht nur ins Klo gefallen, Regen oder starkes schwitzen, reichen schon eventuell aus.

Hi, es war (ist) bei Bitronic und ja es könnte schon sein, ich hatte beim trainieren damit Musik gehört und hab logischerweise geschwitzt. Ausgegangen ist es dann paar Stunden später.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Ich hätte schon bei fragen davon ausgehen sollen, wo es war/ist, war ja klar. Das dumme ist nun, deine Garantie ist somit für immer weg, wenn der Schaden von Bitronic einmal eingetragen ist im REP, dann wird die bei allen weiteren Reparaturen immer verwehrt, mit der Begründung "der neue Schaden kann auf den alten Flüssigkeitschaden" zurückzuführen sein.

Hier kannst Du nur noch auf eigene Kosten reparieren lassen, allerdings kaum bei Bitronic, dafür kannst Du dir ein neues kaufen.

Hier bleibt nur eine Firma, die Wasser/Feuchtigkeitsschäden beseitigt und das Gerät per JTAG wiederbelebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tonij

Ich hätte schon bei fragen davon ausgehen sollen, wo es war/ist, war ja klar. Das dumme ist nun, deine Garantie ist somit für immer weg, wenn der Schaden von Bitronic einmal eingetragen ist im REP, dann wird die bei allen weiteren Reparaturen immer verwehrt, mit der Begründung "der neue Schaden kann auf den alten Flüssigkeitschaden" zurückzuführen sein.

Hier kannst Du nur noch auf eigene Kosten reparieren lassen, allerdings kaum bei Bitronic, dafür kannst Du dir ein neues kaufen.

Hier bleibt nur eine Firma, die Wasser/Feuchtigkeitsschäden beseitigt und das Gerät per JTAG wiederbelebt.

Ok, dann meine Frage: Du reparierst ja Handys. Ich habe ja schon den JIG auch bei dir bestellt.

Könntest du mein Handy reparieren und wenn ja, wieviel würde mich das kosten. Du kannst mir ja gerne per PN oder Mail antworten.

Gruß tonij

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fey69

Hi, es war (ist) bei Bitronic und ja es könnte schon sein, ich hatte beim trainieren damit Musik gehört und hab logischerweise geschwitzt. Ausgegangen ist es dann paar Stunden später.

kann es wirklich sein das ein handy durch ein bisschen schweis kaputt geht? O.o ich hatte meins vor kurzem beim heißen bad mit im bad und hab dran rum gespielt :D das werd ich dann wohl in zukunft lassen hehe ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Kann kaputt gehen, aber muß nicht. Also man darf es schon mit ins Bad nehmen, allerdings nicht wie die Damen gerne machen auf den Waschtischrand legen, wenn da Wasser drin ist, und die Herren bitte nicht in der Hemdtasche haben und über die Wanne beugen, wenn da Wasser drin ist, und auch nicht im stehen pinkeln, wenn das Handy aus der Tasche ins Klo fallen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rottwyler

Hallo, ich suche schon den ganzen morgen, ich habe mein S2 gerootet, lief auch alles super.Dann blieb der Bildschirm schwarz. Und nichtmal der Bootloader ist zu sehen, alles dunkel.

Auch ein Hard reset brachte nichts, ich kann mit Odin flashen, wenn ich "blind" in den loader komme, aber alle Roms oder kernels die ich flashe bleiben dunkel.

Ich hatte KI7, Vodafone Branding drauf.

Hat jemand damit Erfahrung ??

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Buddler

Mit welcher Methode hast du denn gerootet?...welchen Kernel ?...bist du sicher das du eine KI7 von Vodafon drauf hattest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rottwyler

Mit welcher Methode hast du denn gerootet?...welchen Kernel ?...bist du sicher das du eine KI7 von Vodafon drauf hattest?

Gerooted hab ich mit Odin.

Und da ist mein problem, ich weiss nichtmehr welches Rom/Kernel ich genommen habe.

Es lief ja, dann war auf einmal schluss und LCD war dunkel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest nevercheck

Hallo zusammen,

hier mal kurz wie es bei mir weiterging....

also erstmal Anruf bei Samsung,deren Empfehlung-Handy einschicken nach ''Bitronic Service Line''.Hab' ich nicht gemacht weil im Forum keine positiven Aussagen über diesen Laden zu finden waren. Da ich in der Nähe von Mönchengladbach wohne bin ich persönlich zu einem für Samsung (und auch andere Handymarken) autorisiertem Fachbetrieb gegangen. Mein Problem war:Handy schwarz, kam nicht mehr in den CWM...ging halt nichts mehr (vielleicht doch, aber wie gesagt, bin ich blutiger Anfänger). Also, Handy u. Kaufvertrag eingepackt und hin.Ergebnis:Händler verschwand 3 Min. mit dem Handy kam wieder und betrieb erstmal psychologische Aufbauarbeit bei mir. Zitat:''Alles nicht so schlimm, black is beautyfull,Bootlader ok, Kies ist Sch... u.s.w, kannst Handy morgen abholen''.

Spitze der Laden, offizielle fw updates kann man dort auch kostenlos machen lassen-gehört zum Service!Anbei wird das Handy komplett durchgemessen,Werte kriegt man dann auch mit.Bin dann glücklich mit 2.3.5 nach Hause gefahren.

Hier gerne für euch die Adresse:

EcoCep, Mönchengladbach, Hindenburgstr. 212, Tel.:02161-2932962

Für alle, deren Garantie Platt ist gibt es in MG noch einen Händler (alle Marken) der für 20 € das Handy wieder zum laufen bringt. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich diese Adresse nicht ohne weiteres öffentlich machen kann-bin weiterhin im Forum-vielleicht gibt es die Möglichkeit, dass ich Interresierten diese Adresse an Ihre pers. Email schicke.

LG Nevercheck

(bis bald, hoffentlich mit einem schönerem Thema)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
nixmomo

Gerooted hab ich mit Odin.

Und da ist mein problem, ich weiss nichtmehr welches Rom/Kernel ich genommen habe.

Es lief ja, dann war auf einmal schluss und LCD war dunkel.

Wenn du ins Odin kommst, solltest du auch einen neuen Kernel / Rom flashen können.

Firmware SGS2 findest du dort. Die Dateien kannst du mittels Odin flashen.

Kannst uns ja dein Ergebnis mitteilen :)

@ Nevercheck: Glück gehabt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pain85

Ich glaube, dass ich nun auch mein SGS2 gebrickt habe. Nachdem ich eigentlich immer vorsichtig mit allen Modifikationen umgegangen bin, habe ich wohl jetzt zu vorschnell gehandelt.

Ich habe eben noch zur Sicherheit ein CWM Backup gemacht. Danach habe ich über CWM "install zip" eine Zip installiert, welche das Blinken von BLN auch für StockSMS gewährleisten soll. Installation war erfolgreich...neu gestartet und nun stehe ich im schwarzen Bildschirm, wo Galaxy SII steht. Das Handy startet nicht weiter (es kommt nicht bis zur Bootanimation), ich komme weder in den Download- noch in den Recoverymodus. Akku habe ich schonmal eine längere Zeit rausgenommen. USB Jig hab ich gerade bestellt. Weiß jemand, ob es vielleicht noch eine andere Möglichkeit gibt?

Als Firmware nutze ich eine StockRom 2.3.4 mit SiyahKernel 2.6.4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest Gast12

Also, wenn das Gerät ja wenigstens an geht, wird der JIG dich zumindest in den Downloadmodus bringen, dann würde ich zuerst mal eine StockRom flashen. Danach kannst Du ja das erneut machen, was Du regulär vor hattest. Am besten solange nichts weiter versuchen, ein SoftBrick ist mit einem JIG noch zu reparieren, wenn Du aus versehen einen HardBrick schaffst, dann bleibt nur eine Werkstatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.