Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chris264

Samsung Galaxy S3 - Goatrip Galaxy S III Jelly Bean 6.3

Recommended Posts

chris264

Guten Morgen,

das sieht ja Funky aus. Welcher Launcher ist das? Tft Launcher?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

Der ist echt cool, hatte ich auch mal ne Weile.

Lg

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
taketwo

ja finde ich och und is mal was anderes und der läuft auch gut keine abstürze oder ähnliches

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KarolusXXL

Jetzt ist das GOA-ROM seit gestern Abend drauf. Wie schon zu HD2-Zeiten und auch beim S 2 (es kam mir nichts anderes auf das Handy als das ROM von GOA) läuft alles wirklich blitzsauber und zuverlässig. Der Vollständigkeit halber muss ich sagen, dass ich mich im Zusammenspiel mit dem ROM für den aktuellen Boeffla 2.7 beta 6 Kernel entschieden habe. Was immer da wechselwirkend handelt, es gibt ein stimmiges Bild ab.

Allerdings meine ich, dass man schon einen Blick auf das werfen sollte, was letztlich als Buntibunti an der Oberfläche natürlich hübsch anzuschauen ist. Unter der Haube zeigt sich eben wirklich, wes Schraubers Baby das jeweilige ROM ist.

Als Lockscreen habe ich mir z. B. gerade unter GOATRIP (ja er hat eine eigene Einstellungssektion eingebaut) "Jelly Bean Mod" eingestellt. Auf dem Speerbildschirm erscheinen nun insgesamt 8 (es können auch weniger aktiviert werden) APPs / Funktionen, die ich (wahlweise) direkt beim Entsperren mitstarten kann. Anordnen kann man die auf dem Speerbildschirm an selbst bestimmbaren Positionen anzuzeigenden APPs / Funktionen unter EINSTELLUNGEN --> GOATRIP --> JB LOCK ANWENDUNGEN. Die Einrichtung ist aus dem Kontext auch selbsterklärend. Den Screenshot dazu stelle ich noch ein, sobald ich wieder zu Hause bin.

Jetzt hätte ich am liebsten noch mein MOTOMOTO als Theme eingestellt. Aber das würde ich mich höchstens nach einem CWM-Backup trauen. Oder weiß hier jemand Bescheid ob es klapt.

Beim GOA-ROM gibt es eine ganze Reihe von Einstellungen, die aber jeder für sich selber entdecken möge. Mein Omega-ROM (V40) liegt seit gestern als CWM-Backup auf der SD-Karte, aber im Moment sieht es so aus, dass ich mir das GOA-ROM noch einige Tage anschauen werde. Es ist schon so derartig überzeugend, dass ich mehr und mehr Gründe sehe, "bei der Fahne" zu bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Subzero1612

Hallo,

ich kenne das Rom noch aus den guten alten S2 Zeiten. Bei Gelegenheit werde ich mir das auch mal flashen. Mal gucken wie peformant das Rom so ist.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
D0wNuNd3R

Hab es z-Zt auch drauf. Also was man GoA lassen muss, individuell ist es. Die GoA Einstellungen geben viele Möglichkeiten das System zu Personalisieren. (Uhr, Lockscreen etc pp.)

Allerding ist es auch eine recht Große Rom die mit 750 MB n echter Trümmer ist.

Bis jetzt läuft sie aber Problemlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

Aber eine Rom kann man ja schlank machen :-)

Aber es gibt auch bedeutend größere Roms :-)

Lg

Gesendet von meinem Android Handy mit Blue Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
D0wNuNd3R

Aber eine Rom kann man ja schlank machen :-)

echt? wie das? bzw woher weiß ich was ich kicken kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

Du gehst mit einem Root Explorer in den Dateipfad System/ App und dann die nicht gewünschten löschen.

Eine kleine Übersicht gibt es hier Xda

Aber nicht wild drauf los löschen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stonecold1982

Hi hab die rom mal geflashed find die auch gut nur hab ich ein riesem prob, mein Wlan funzt nicht, es kommt immer Authentifizierungsfehler. Passwort usw stimmt alles auch die einstellungen der easybox stimmen, ging vorher ja auch. Gibt es da einen fix oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
D0wNuNd3R

Geh mal in die Einstellungen, Dort in der Kategorie "GoA Einstellungen".

Bei der Kategorie System Einstellungen "Optimieren auswählen.

Dort führst du "Wipe Cache" "Wipe Dalvik cache" und anschließend "Fix Permission" durch.

Vll klappts dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stonecold1982

Es funzt, geil du bist der beste cache usw hatte ich schon gemacht gehabt vorher aber fix permissions hat es gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KarolusXXL

...

Bei Gelegenheit werde ich mir das auch mal flashen. Mal gucken wie peformant das Rom so ist.

...

Es ist deutlich performant. Das kann ich - als bis vor 3 Tagen ebenfalls entzuggestresster (da nicht verfügbarem ROM) langjähriger GOA-Fan inzwischen nachhaltigst unterstreichen. Allein schon die Anpassungsmöglichkeiten / Individualisierungen (s. auch den dies im nachfolgenden Post Lobendenden) sind goa-typisch. Und auch typisch ist, dass über vermeintliche Spielereien keineswegs die Qualität leidet.

Allein schon das Erwecken des SGS3s macht bei diesem Anblick (meine natürlich nicht meinen Sperrbildschirmbild) doch schon Freude. Ruckzuck ist man bei dem, was man haben will, wenn man beim Entsperren den Daumen ab der Mitte in die gewünschte Zieloption wischt: --> s. angehängtes Bild.

Cool ist natürlich, dass alle (im eigenen System kasernierten) EierSchallBesitzer und auch gar echte Menschenn, die auch ein SGS3 haben, etwas konsterniert dreinschauen, da dies eben deren Trümmer nicht hergibt. Hoch, jetzt geht aber meine Begeisterung schon etwas mit mir durch ...

:cool:

Ekstase aus!!!

:alright:

Es ist Samstag, Wochenende, ist ist ein ruhiger, schöner Tag, alles ist entspannt, ... OHMMM, OHMMM, OHMMM, ...

Schluss mit der Entspannungsübung ... Muss gleich einmal schauen, ob er schon wieder etwas Neues kreirt hat!

:haha2::klatsch::haha2:

post-450903-14356905185791_thumb.png

post-450903-14356905186819_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chris264

So sollen Feedbacks aussehen und klingen wenn sie positiv sind. Danke Karolus.

Immer her mit Feedbacks bzw wenn du etwas entdecken tust.

Lg

****Tapatalk****

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest AND09

Da ich GOA-Roms schon auf meinem S2 hatte, möchte ich es jetzt auch auf dem S3 probieren. Dazu noch folgende Frage:

"Kann ich TB-Backups v Omega im GOA-Rom wiederherstellen? " Frage betrifft auch die andere Richtung. Meine wegen deodexed (Omega) und odexed (GOA).

Besten Dank.

S3 with OMEGA-Power

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KarolusXXL

...

"Kann ich TB-Backups v Omega im GOA-Rom wiederherstellen? " Frage betrifft auch die andere Richtung. Meine wegen deodexed (Omega) und odexed (GOA).

...

Meine APPs habe ich nach dem Flashen von GOAs ROM per Titanium Back wiederhersgestellt. Es läuft alles so wie erwartet: Das ROM ist excellent; stabil und blitzeflink.

Zur anderen Richtung kann ich nur Vermutungen anstellen. Die Vermutung geht jedoch dahin, dass es auch ebenso problemlos funktionieren dürfte. Es werden ja "lediglich" APPs wiederhersgestellt. Wenn Dein Gedanke dahin geht, dass Du bei Missfallen von GOAs ROM wieder zum OMEGA-ROM zurückkehren möchtest, würde ich an Deiner Stelle ein CWM-Vollbackup machen. So habe ich es aus gewissen anfänglichen Befürchtungen jedenfalls gemacht.

Es ist schon gut zu wissen, dass man ein Experiment wieder schad- und spurlos rückgängig machen könnte. Aber bei GOAs neuem ROM wird das kaum erforderlich werden. Das sagt / schreibt ein gewiss anspruchsvoller User, aber indem das ROM wirklich gelungen ist, kann ich guten Gewissens eine umfängliche Empfehlung aussprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guest AND09

Meine APPs habe ich nach dem Flashen von GOAs ROM per Titanium Back wiederhersgestellt. Es läuft....

Vielen Dank f Deine Einschätzung! !!!

S3 with OMEGA-Power

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.