Jump to content
bgdfwaft

Sony Xperia Z1 Compact- neuste Firmware Rooten mit Locked Booloader!

Recommended Posts

bgdfwaft

Hi, danke für die zahlreichen Anleitungen.

Ich habe seit heute mein neues Sony Xperia Z1 compact als Zweit-Handy und würde es gerne einfach nur rooten. Ich war der Ansicht, dass dies beim ehemaligen Miniflagschiff ohne weiteres möglich sein wird.

Leider sind aufgrund etlicher Neuerungen die Anleitungen für Neueinsteiger nicht mehr lesbar bzw verwirrend, weil "dieses" nicht mehr gilt, und "jenes" ab irgendeiner Version nicht mehr benötigt wird und .....etc, etc

Ich habe einiges versucht und mein Bildschirm am PC ist schon voller Icons und Programme, aber Flashtool will, dass ich irgend eine firmewaregeschnake in den User-Ornder verschieben soll. Keine Ahnung was.

Ist da jemand bitte jemand noch am neuesten Stand und kann mir bitte Schritt für Schritt unter die Arme greifen?

Ich habe hier wirklich schon viel gelesen und in meinem Leben in Summe ca 10 andere Geräte gerootet (Samsung HTC), aber hier stehe ich in einem Wald von Ungereimtheiten und Unaktuellem.

Build-Nr 14.4.A.0.157

Android 4.4.4

(Modell D5503)

:huh:

Du musst erst den älteren Kernel (14.4.A.0.108 Kernel) mit dem Flashtool flashen.

Den D550X_14.4.A.0.108_Kernel kannst Du im Ordner Kernel hier runterladen:https://mega.co.nz/#F!5JRBgDaY%21o5gqM8qVj6zkvMzFP9bvsA

Dann mit der Anleitung hier aus Post #1 rooten, dann ist das Gerät gerootet.

Und danach kannst Du dann mit dem Flashtool wieder den D550X_14.4.A.0.157_Kernel flashen, wenn Du das willst, ist aber kein muß.

Den D550X_14.4.A.0.157_Kernel kannst Du auch im oberen Link runterladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
route9

Naja, wollte den alten Kernel flashen. Gar weit bin ich leider nicht gekommen :(

<a href=%7Boption%7Dhttps://fs1.directupload.net/images/150310/ez2c2l7q.png' alt='ez2c2l7q.png'>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Welchen der Kernel hast Du jetzt genau runtergeladen??

An deinem Z1 Compact ist USB Debugging unter Entwickleroptionen und Unbekannte Herkunft unter Sicherheit aktiviert??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
route9

USB-Debuging, unbek. Herkunft ect ist alles wie vorgesehen aktiviert.

Betreffend Kernel habe ich den ziemlich in der Mitte (ohne Zusatz im Daterinamen genommen) Bin aber erst wieder morgen an meinem PC und werde mich dann melden. Ich habe den Kernel aber unter User/flashtool/firmware abgelegt. Vielleicht war das falsch. Ich kann mich erinnern, dass da möglicherweise auch ein Kernel-Ordner im Explorer aufschien. :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

flashtool/firmware passt schon.

Nimm den D5503_14.4.A.0.108_KERNEL-21-towel-rootable.ftf

Hast Du Windows 7 oder 8??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
route9

Windows 8.1; die Flashtooltreiber habe ich nach einer Videoanleitung (youtube) installiert, da ich da Microsoft in den Einstellungen ausbremsen musste.

Danke, werde das morgen Mittag neu angehen.

Ich brauche unbedingt Root, denn Android ohne Root ist wie ein Butterbrot ohne Brot ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
route9

Danke, das war auch genau die Anleitung wie im Youtube-Video, weil sich ja sonst die Treiber nicht installieren lassen.

Bin schon gespannt. Ich hoffe es klappt mit dem Kernel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
route9

Hallo bgdfwaft!

Danke erstmal für deine Unterstützung. Ich habe nun Dank dir doch noch den alten Kernel flashen können.

Edit:

Jetzt habe ich auch den Rest geschafft (mit XDA)

Eine wichtige Information fehlte mir aber in deiner Anleitung in Post 2, nämlich dass man vor dem Starten der install.bat das Z1compact im homescreenmodus am PC anstöpseln muss.

Ich danke dir dennoch

Gruß

r9

bearbeitet von route9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rakdumafo

Hallo,

Bin neu und wollte fragen, ob das mit dieser Methode noch funktioniert. Weil jedes mal wenn ich die install.bat von easyroot starte endet das ganze mit

"only PIE are supported

error: Device not rooted"

Keine Ahnung was ich tun soll.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Welche Firmware hast Du denn jetzt drauf?

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Nein Lollipop kannst Du damit nicht rooten.[emoji6]

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rakdumafo

das heißt, ich muss downgraden/ flashen, dann rooten, dann manuell updaten/ flashen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Ja Du musst downgraden, dann rooten, und dann eine gerootete Custom Lollipop Stock Rom flashen.

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rakdumafo

hey nochmal ich, hab mich jetzt bisschen durchgelesen. wenn ich den kernel flashen will, dann muss ich doch aber auch die .108 ftf nehmen oder?

weil der "D5503_14.4.A.0.108_KERNEL-21-towel-rootable" ist iwie nur 20mb groß, aber die "D5503_14.4.A.0.108_GenericDE_(1279-6978)" ist 1 GB groß..

das ist das einzige, was ich nicht ganz verstanden habe. muss ich erst die firmware flashen oder erst den kernel? oder beides gleichzeitig :shocked:?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Nein, wenn Du einen Kernel flashen willst, dann müsstest Du erst noch den Bootloader öffnen, nur dann kannst Du einen Custom Kernel flashen.

Dann musst Du auch nicht downgraden, da Du dann einen gerooteten Custom Kernel mit Recovery für Lollipop flashen kannst.

Also auf dem Weg und mit offenem Bootloader ist es möglich die aktuelle Lollipop Rom so zu rooten.

Nachteil, wenn man den Bootloader entsperrt gehen die DRM Keys verloren.

Es gibt aber auch gerootete Custom Lollipop Stock Roms für Locked (geschlossen) Bootloader, sogenannte Preroot Custom Roms.

Dafür schaust Du am besten auf das Entwickler Forum Xda.

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rakdumafo

ich will eig gar nicht wieder updaten sondern bei der 4.4.4 bleiben.. ändert sich dann irgend etwas?

edit:

ja stimmt, ich hab oben was anderes geschrieben, aber mir wurde gerade geraten einfach auf der 4.4.4 zu bleiben, ist wohl einfacher.. deswegen die frage, ob ich dann einfach den kernel bzw./ und die firmware flashen muss..

bearbeitet von rakdumafo
edit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bgdfwaft

Nein, dann einfach nur downgraden.

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.