Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Manfred9

Verbindung über USB?

Recommended Posts

borgerapper

Bin ja jetzt kein kompletter Anfänger, habe ich natürlich schon damals probiert und auch jetzt.

Es ist einfach paradox, dass ein Stock Nexus 7 unter Windows 8.1 keine Verbindung bekommt. Für eine normale USB Verbindung sind keinerlei extra Treiber nötig.

Ja, es ist komisch. Aus genau so vielen kleinen Gründen bin ich wieder zurück zu Windows 7, denn da funktioniert alles. Aber es darf eben nicht normal sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AntiAbzocke

Mit einem Nexus 7 (2013) ist es auf folgende Weise möglich, Daten vom/zum PC rüberzuschaufeln:

1. Man gehe zu Einstellungen/Über das Tablet/Build Nummer, tippt 7 mal auf die Nummer, und bekommt das Menü Entwickleroptionen

2.Man gehe zu Einstellungen/Entwickleroptionen und schaltet "USB Debugging" ein.

3.Man gehe auf Einstellungen/Sicherheit und schaltet "Unbekannte Quellen" ein.

4.Man verbindet per Mini-USB-USB-Kabel den Nexus mit dem PC. Wird der erkannt, kommt in Windows auf der Taskleiste das Icon "Eject" zum sicheren Trennen der Verbindung. Wird der Nexus nicht erkannt, dann wischt man oben am Touchscreen und stellt Kameraverbindung statt MNT ein. Jetzt müßte in Windows das Eject-Icon erscheinen.

5.Man klickt mit der rechten Maustaste auf dieses Icon und öffnet das Device.

Ist es nur als Kamera verbunden, dann wird nur sein Ordner DCIM sichtbar.

Das reicht aber völlig aus, da man dorthin auch andere Dateien als nur Bilder kopieren kann. Man kann aus Windows in den DCIM Ordner hineinkopieren bzw. mit einer Root-File-App (ES Filemanager oder Total Commander) in DCIM plazierte Dateien von dort auf einen Windows Ordner kopieren.

6.Auch nachdem mir diese Tablet-PC-Verbindung gelungen ist, bleibt es dabei, daß ich den Kauf meines Nexus 7 LTE schwer bereut habe. Neben seinem fehlenden SD-Slot fehlt ihm ja auch noch ein auswechselbares Akku, normale Telefonie, SMS und ja, selbst Whatsapp ist nicht direkt über den Play Store installierbar (Meldung, es sei inkompatibel!) und kann nur über den o.g. Umweg der "Unbekannten Quellen" umständlicherweise auf den Nexus gebracht werden! Der Nexus könnte gerade gut dazu sein, seinen Besitzer zu einer der letzten jahrzehntealten Telefonzellen zu navigieren, damit er dort telefonieren kann :( Eltern, ihr solltet Eure Kinder vor dieser Frustquelle warnen!

HTH,

AntiAbzocke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chimalia

Hallo AntiAbzocke,

fast alle von Dir genannten Punkte waren aber bekannt, bevor das N7 in den Handel kam.

Das Problem mit der USB-Verbindung scheint auch kein allgemeines Problem zu sein.

Bei Windows 7 (64Bit) funktioniert die Verbindung einwandfrei.

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AntiAbzocke

Fast alle von Dir genannten Punkte waren aber bekannt, bevor das N7 in den Handel kam.

Hm, ich habe vor dem Kauf in den verschiedensten PC-Zeitschriften ein knappes Dutzend Tests über den Nexus 7 gelesen, alle voller Lob über dessen Geschwindigkeit, mit keinem Wort auch nur einen der Negativpunkte andeutend. Ergeht es nur mir so, daß mir die Punkte vor dem Kauf nicht bekannt waren?

@Leser dieses Forums: War Euch vor dem Kauf Eures Nexus bekannt, daß das Teil nicht annähernd ähnliche Funktionen wie, sagen wir, ein Samsung-Tablet hat? Daß man Whatsapp und SMS nur nach garantiezerstörendem Rooten installieren kann? Daß selbst nach diesem Rooten das Telefonieren oder auch nur das normale Guthaben-Aufladen per GSM-Code unmöglich bleibt? Falls Euch das alles vor dem Kauf nicht bekannt war: hättet ihr das Teil auch dann gekauft, wenn Euch diese Punkte bekannt gewesen wären?

Das Problem mit der USB-Verbindung scheint auch kein allgemeines Problem zu sein. Bei Windows 7 (64Bit) funktioniert die Verbindung einwandfrei.

OK, dank des Nexus zurück zur guten alten Vergangenheit,

back to Windows 7...

Gruß,

AntiAbzocke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chimalia

fehlenden SD-Slot fehlt ihm ja auch noch ein auswechselbares Akku, normale Telefonie, SMS und ja, selbst Whatsapp ist nicht direkt über den Play Store installierbar (Meldung, es sei inkompatibel!)

Fehlender SD-Slot & Akku: Steht so ziemlich in jedem Test!

Telefonieren & WhatsApp: Sollte nach dem Googlen auch bekannt sein. (https://lmgtfy.com/?q=nexus+7+2013+whatsapp)

Gruß

chimalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
borgerapper

War Euch vor dem Kauf Eures Nexus bekannt, daß das Teil nicht annähernd ähnliche Funktionen wie, sagen wir, ein Samsung-Tablet hat?

Was genau meinst du damit? Dass du kein TouchWiz haben wirst, sollte dir ja klar gewesen sein. Ansonsten sind es doch genau die gleichen Funktionen, wie bei einem Samsung Tab.

Daß man Whatsapp und SMS nur nach garantiezerstörendem Rooten installieren kann?

WhatsApp kannst du auch, wie chimalia schon sagte, auch ohne Root installieren. Und das SMS auf einem Gerät, welches eindeutig nur für das Internet ausgelegt ist, nicht gehen sollte ja wohl klar sein. Das ist sowohl beim Nexus, als auch bei einem Samsung Tablet oder iPad so!

Daß selbst nach diesem Rooten das Telefonieren oder auch nur das normale Guthaben-Aufladen per GSM-Code unmöglich bleibt?

Wie ich bereits oben gesagt habe: Es steht eindeutig da, dass es eine WiFi Variante und eine LTE Variante für mobiles Internet gibt. Nirgends steht, dass du damit telefonieren kannst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AntiAbzocke

Ansonsten sind es doch genau die gleichen Funktionen, wie bei einem Samsung Tab.

Eben nicht

WhatsApp kannst du auch, wie chimalia schon sagte, auch ohne Root installieren.

dankeschoen.gif

Und das SMS auf einem Gerät, welches eindeutig nur für das Internet ausgelegt ist, nicht gehen sollte ja wohl klar sein. Das ist sowohl beim Nexus, als auch bei einem Samsung Tablet

Nein, nur beim Nexus.

Bei fast allen Samsung Tablets mit LTE kann man sowohl SMSen als auch telefonieren.

BTW da ich einen Nachfolger für den Nexus suche:

Ich liebäugele inzwischen mit dem Huawei X1 7 Zoll Smartphone.

Hat die gleiche Größe wie der Nexus, die künstliche Trennung zwischen Tablets und Smartphones ist aufgehoben, man hat wieder Zugriff auf alle Funktionen. Wenn der Umstieg zur vollen Zufriedenheit klappt, hole ich mir nie wieder ein Tablet...

LG

AntiAbzocke

bearbeitet von mlerch
Fremdlink entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@AntiAbzocke

Also das Du bestimmte technische Ansprüche hast, dass sehe ich und kann ich nachvollziehen.

Was ich dagegen genau in diesem Kontext dann nicht verstehe ist, wieso man sich - gerade bei so einem kostspieligen Gerät - nicht vorher genau informiert.

Zugegeben, dass ist im "Fachhandel" a la Media Markt und Saturn nicht immer ganz einfach.

Aber sowohl die Herstellerseiten, als auch die diversen Foren bieten ja doch die technischen Details und man kann sich vorher gut austauschen und informieren. Je genauer die Vorstellungen und eigenen Ansprüche - was bei Dir ja offensichtlich ganz klar der Fall ist - umso einfacher wird ja dann auch letztlich der Vergleich und die Auswahl des passenden Gerätes.

Zum HUAWEI MediaPad X1 noch ein Hinweis.

Unser Kooperationspartner Huaweiblog.de hat das Gerät derzeit im Alltagstest. Unterschied zu den ganzen Testberichten von chip & Co. wird hierbei das Gerät nicht bloß 12 Stunden "im Labor" getestet, sondern wirklich im Alltag.

Und wenn nach dem ganzen Lesen der Testberichte noch Fragen sind, dann lass uns doch genau darüber hier im Forum fachsimpeln! Denn genau dafür sind Foren ja da! ;)

Beste Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.