Jump to content
Androiddoktor

[Anleitung] OnePlus 2 - Root

OnePlus 2 - Root

 

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie ihr euer OnePlus 2 rootet.

Original-Thread auf xda

 

gallery_694651_605_1435782967_6016.png

Weder Ich noch Handy-FAQ sind verantwortlich für irgendwelche eventuellen Schäden, die durch diese Anleitung an deinem Gerät entstehen. Das Anwenden dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr!

gallery_694651_605_1435782967_6016.png

 

Vorbereitung

Ihr braucht einen entsperrten Bootloader [Anleitung] und ein Custom Recovery [Anleitung] !!

SuperSU: Download 

gallery_694651_605_1435782967_6016.png

 

Rooten

 

Kopiert die heruntergeladene Datei auf euer OnePlus 2.

Schaltet euer OnePlus 2 ab.

Startet euer OnePlus 2 mit [Power] + [Volume leiser] in das TWRP.

Geht auf "Install"

Navigiert zu der SuperSU zip-Datei, wo ihr sie abgespeichert habt und wählt sie aus.

Wischt, um die Datei zu installieren.

Tippt, wenn die Installation fertig ist auf "wipe cache/dalvik cache".

Tippt nun auf den Reboot-Button, um das Telefon neuzustarten.

Fertig!

gallery_694651_605_1435782967_6016.png

gallery_889674_1201_1435783453_14336.pnggallery_889674_1201_1435783453_14337.pnggallery_889674_1201_1435783453_14338.pnggallery_889674_1201_1435783453_14339.png

bearbeitet von Androiddoktor

Hey,

 

hat super funktioniert ;)

LG

Das klappt nicht. Immer wenn ich ADB devices einbe steht da nur list of devices attaxhed anstatt ne Seriennummer

 

 

Dann sind die Treiber vermutlich nicht korrekt installiert. 

Könte man auch eine Anleitung für updates Schreiben. Für die, die ihr Handy mit root versehen haben.

 

Mfg!

bearbeitet von gm-iggis

Hallo.

Ich habe den Bootloader entsperrt, hat super geklappt.

Ich habe das Custom Recovery Twrp drauf gemacht, hat super geklappt.

Ich habe das SuperSU drauf gemacht, hat geklappt.

Nur bein anschliessendem Neustart geht das Handy an und läd, und läd, und läd....

Es startet einfach nicht!

Was nun???

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×