Jump to content
Xperia SP

Display verursacht hohen Akku-Verbrauch

Hallo Xperia-SP-InhaberInnen,

seit dem letzten System-Update zieht das Display irre viel Akku. Im Standby ist alles normal. Aber so wie ich das Handy nutze, kann ich zusehen, wie die Akku-Anzeige runter geht. Pro zwei Minuten ein Prozentpunkt. Das war vorher nicht gewesen.

Hat jemand einen Tipp? Muss ich auch hierbei wieder nur irgendwo, in irgend einer App einen Cache leeren oder so was, damit das Handy wieder normal funktioniert?

Das ist aus meiner Sicht normal. Nach einem Update scheint es so, dass die Smartphones immer mehr Akku verbrauchen (kann man so gut, wie bei jedem Hersteller sehen). Hier einfach ein paar vollständige Ladezyklen abwarten und alles sollte sich wieder einpendeln.

Das Display verbraucht fast immer den meisten Akku, wenn man das Handy viel nutzt. Wenn das erst seit dem Update weiter oben steht, dann hat Sony möglicherweise die Anzeige in der Verbrauchsapp geändert.

Ich habe festgestellt, dass seitdem mein Handy im Standby-Modus ständig aktiv ist. Das war vorher nicht so. Mag sein, dass irgend eine App mit dem Update nicht so richtig klar kommt und irgendwelche Aktiviäten auslöst, was mein Handy ständig "aufweckt".

Das ist schon sehr nervig mit den ständigen Updates von Android. Ich bin dafür, dass die Hersteller ihr eigenes Betriebssystem herstellen und dann zumindest nicht mehr von Android abhängig sind. Das nervt langsam. Ständig wird an dem Android-BS verschlimmbessert. Man weiß nicht, was macht das Update. Braucht man es wirklich? Dann spielt man das Update drauf und dann funktioniert das Handy nicht mehr so gut wie vorher. Das verdirbt einem regelrecht die Freude am Gerät. Und das sollten die Hersteller auch mal mit beachten.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×