Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
John_Sinclair

Galaxy S3 - Kein Massenspeichermodus

siehe edit

Das ist leider ein Trugschluß, siehe meine Ergänzung.

PS: MTP funktioniert auch unter MacOS und Linux, muss allerdings nachinstalliert werden (wie bei WinXP auch).

Na also, wo ist jetzt das Problem?

Und zum Abziehen - da muss ich dann gefühlte 100.000 x Glück gehabt haben (oder der Artikel - von dessen Art es noch mehr gibt - hat doch Recht)

Wayne...

Ich werde weiterhin (wenn ich den PC dann noch hin und wieder nutze) die Dinger weiterhin einfach nur abziehen.

Legal, illegal, sch****egal...

btt

Für mich ist das kein Problem, deshlab habe ich das auch nochmal erwähnt. Kies gibt es schließlich auch für MacOS.

Wenn Du zu faul bist Dich zu informieren, dann ist das nicht Samsungs oder Googles schuld (und erst recht nicht meine).

Wie kann man zu faul sein, wenn man nicht mal weiß, wonach man sich erkundigen "muss"? Man stelle sich nur mal vor, Otto-Normal-Verbraucher geht in den MM, kauft und stellt anschließend fest, dass das Gerät nicht per USB am Autoradio nutzbar ist. Zudem sollte auch Dir bekannt sein, dass es im Vorfeld so gut wie keine Infos zum S3 gab. Du musst nicht so oberflächlich sein. Denn das bist Du. Mein Lieber, stell Dir mal vor, es gibt auch Menschen, die andere Ansprüche haben, als es die Deinigen sind! Und,...schon mal drüber nachgedacht, dass es auch Autoradios gibt die nur USB, und kein BT, haben? Nöö!

Und mich hier als "faul" zu bezeichnen, insbsondere hier jeder mitbekommt wie sehr ich mich informiere und engagiere, grenzt schon an einer Beleidigung. Also, hüte Deine Zunge, mein Freund!

Soweit mir bekannt ist, gibt es keine Pflicht seitens des Herstellers jeden DAU persönlich in einem förmlichen Schreiben anzuschreiben und zu informieren. Das ist für gewöhnlich nämlich das Zielpublikum für Apple-Produkte. Die wollen das es einfach funktioniert ohne sich informieren zu müssen.

Aus Imagegründen sollte dies aber eine Selbstverständlichkeit sein. Auch ein DAU sollte darüber informiert werden, dass ein Anschluss ans Autoradio nicht per USB möglich ist. Meist findet man dies zumindest als Fußnote wie z.B. "Achtung, Sie können das Gerät nicht mittels USB an Ihrem Autoradio verwenden!" Denn nicht jeder ist in Foren unterwegs, sondern geht in den Laden und kauft einfach. Aber so etwas wird natürlich verschwiegen.

selektive Wahrnehmung :klatsch:

Dito :banging:

Falsche Analogie mein Lieber,

Du kaufst Dir einen neuen Fernseher und wunderst dich, warum der keinen DVI-Eingang mehr hat, sondern nur noch HDMI ... (war hier genau so der Fall)

Nein MEIN LIEBER, Du hast den Sinn nur nicht verstanden. Hier ging es ums Improvisieren.

Tja, obwohl MTP ja sooo doof ist, musst du bei MTP im Gegensatz zum Navigieren nicht entscheiden OB Du Musik oder Navigieren willst, sondern kannst beides tun. Was machst Du Dir überhaupt ins Hemd ? Schließ das Galaxy S3 einfach genau so an wie dein voriges Handy zu vor (sprich über USB) und es wird geladen. Der einzige Unterschied ist nun, dass der Ton über Bluetooth übertragen wird...

Alles klar, Du navigierst und lässt gleichzeitig über das S3 Musik abspielen. :crazy: Dann gebe ich Dir jetzt schon mal die Gewissheit, dass Du in der Pampa oder im Fluss landest. :haha2: Und es ist eben nicht der einzige Unterschied. LESEN!!! Stichwort Verkabelung und BT ein- ausschalten!

siehe oben... wenn Du deine Karten auf der SD-Karte hast, kannst Du nicht gleichzeitig navigieren und Musik hören, da die SD-Karten-Partition fürs Radio gemountet wäre und somit nicht für die Navigationsapp auf dem Handy zur Verfügung stünde.

Habe ich davon gesprochen, dass ich dies "gleichzeitig" möchte? Nochmals,...LESEN!!!

Der Fakt dass es zu viel für Dich verlangst ist Bluetooth an und auszuschalten sagt eigentlich alles. Kauf Dir ein iPhone.

Ich hätte es eben gern etwas komfortabler. Und es geht Dich einen feuchten Kehricht an, wie ich es gerne hätte. Und auch hier empfehle ich Dir nochmals LESEN!!! Ich hätte dieses ein- ausschalten von BT nämlich nicht nötig, wenn Samsung ein Standard-Feature nutzen würde, welches sich bewährt hat. Zudem betone ich nochmals die Verkabelung. Nee, aber MTP ist Standard. Alles klar. Klar ist dies auch ein Standard. Aber nicht "DER" Standard, sondern einer von vielen, der sich noch behaupten muss. Und bisher hat er sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, sondern eher das Gegenteil ist der Fall.

Du klingst wie ein trotziges Kind

So langsam wirst Du mir doch zu persönlich. So kannst Du mit Deinen Kindern reden, aber nicht mit mir. Vor denen kannst Du wichtigmachen, aber für mich bist Du mehr als nur infantil. Naja, Pantoffelheld eben.

Nein, nur weil es technisch mehr Sinn macht ist es genau so richtig so. Ich weiß, Du bist bestimmt tausendmal klüger als die Softwareentwickler bei Google, aber lass das doch bitte nicht so raushängen

:haha2:

Das schreibt der Richtige. Jemand der so verbohrt behauptet, es sei vollkommen normal, dass der Massenspeicher nicht mehr brauchbar ist, und kann als Argumentation aber lediglich seine ganz individuellen Ansprüche zum Ausdruck bringen. :banging: Oh lieber Gott lass Hirn regnen und segne vor allem solche Polemiker.

Du drehst Dir das auch wie Du das möchtest oder ?

Gerade hieß es nur "NUR WEIL DU DAS NICHT BRAUCHST..." nun schreibst Du "Es gibt auch Leute die brauchen keine 2 GB Apps". Bleib mal bei einer Argumentationsmethode ;)

Und selbst das hast Du nicht verstanden? :banging::haha2:

Der gesamte Absatz zeugt nur davon, dass Du weder das technische Grundverständnis der Materie hast noch sonstig im Thema drin bist, als dass Du Dir darüber ein Urteil erlauben dürftest.

Ich habe nie abgestritten dass ich Newbie bin, sondern im Gegenteil , dies hier des Öfteren zum Ausdruck gebracht. Aber,...um zu wissen, dass ich das S3 nicht per USB an einem Autoradio anschließen kann, reicht es noch allemal :haha:

Es gibt da eben nicht "noch die SD-Karte", um die Apps zu installieren, wenn die 2GB Partition voll ist. Das war doch der grundlegende Punkt warum das ganze geändert wurde.

Ja, das weiß ich auch. Aber nur für die, die es brauchen. ich brauche es nicht, ich brauche Massenspeicher. Ist doch nicht so schwer zu verstehen oder?

P.S. Was ist am UE55D8090 von Samsung falsch? Wollte mir den (bzw lieber den UE55D8000) zulegen. Ist doch das perfekte Gegenstück zum Galaxy S3. Kannst das Handy als Verbedienung nutzen und via WIFI die Medien streamen

Wenn ich auch Newbie in puncto Android/Smart Phones bin, aber hier kenne ich mich sehr, sehr gut aus. Und anhand dieses Absatzes erkenne ich sofort, das Du hiervon Null Ahnung hast. Ich kaufe normalerweise jedes Jahr neu. Und stets First Releases (dass ich dieses Jahr nicht neu gekauft habe, hat damit zu tun, weil ich schon weiß warum ich dieses Jahr ausgesetzt habe). Weißt Du es auch? Sollte doch jeder wissen, oder? :haha:

Jaja, man kann das Handy als FB nutzen. Oh ja, auch Second TV ist möglich...nur was nutzt es wenn man Flashlights, Clouding, Banding, defekte Mainboards, defekte Fernbedienung usw. hat? Und wenn dann noch ein schlechter Service hinzu kommt, der seinesgleichen sucht, ist man von Samsung bedient. Man hat ja nur mal eben 2830,- € auf den Tisch gelegt. Ich habe 3 Monate mit Samsung gerungen. Und zwar auf das Härteste, bis ich endlich das Schrottgerät abgeben durfte und mein Geld zurückbekam.

Ab Vista muss man auch USB-Sticks, externe HDDs... nicht mehr sicher entfernen.

(nur als Ergänzung ;))

Vielleicht nochmal zum Thema Navigation & Musik hören über USB-Massenspeicher:

  • Bei Geräten, die die Karten Onboard bereitstellen (Navi-Karten liegen lokal vor), werden diese im Massenspeichermodus zusammen mit dem Nutzerspeicher ausgebunden und stehen daher bei aktiver Verbindung nicht mehr zur Verfügung. Gleichzeitige Navigation Navigation & Musik hören über USB-Massenspeicher wäre also auch bei diesen Geräten nicht möglich!

Ich selbst verwende beim SII zur Dateiübertragung (abgesehen von W-Lan & USB-OTG) nurnoch MTP.

bearbeitet von kabagoes

@ Lunchbox

Siehe #39

Gruss

@AkkuKiller und Lunchbox:

Wirklich gemusst hat man es auch bei WinXP nicht. Es ist aber ratsam, da sauberes auswerfen Datenverlust vorgebeugt (und den Stick schont). Das viele dies aber trotzdem nicht tun ist mir klar... ;)

Ist natürlich jedem selbst überlassen, ob sie es tun oder nicht. Glaube wirklich beachtet wird dies von vielen nur, wenn sie mal davon betroffen waren (ist aber wohl bei den meisten Dingen im Leben so).

@ Lunchbox

Siehe #39

Gruss

Ups, das habe ich wohl überlesen. :redface:

Unter XP entferne ich die Hardware noch sicher, bei 7 nicht mehr. Hat so bis jetzt auch immer ohne Probleme funktioniert. :-)

Weiss gar nicht, meckert Win7 überhaupt noch, wenn man den USB-Stick einfach abzieht?

Nein, tut es nicht. :-)

Vlt, funkt es HIERMIT?

bearbeitet von John_Sinclair

Vlt, funkt es HIERMIT?

Oder besser noch das HIER.

hmmm leider auch nicht, ist das gleiche wie bei dem davor :(

Bei den unterstützten Geräten ist das Nexus auch nicht aufgeführt, welches auch nur MTP unterstützt :(

Und woher bekomme ich dann Strom? Zeige mir ein KFZ-Ladekabel, welches 2m lang ist

ähm war das ernst gemeint dann einfach nur LOL ;-) kauf dir einfach ein längeres Kabel

Natürlich war das ernst gemeint. Zeige mir ein flaches Kabel (kein Spiralkabel), welches mind. 1,5m lang ist. Auf der einen Seite den 12V Zig-Anzünder und auf der anderen micro-usb. ich wäre Dir echt dankbar.

hmmm leider auch nicht, ist das gleiche wie bei dem davor :(

Bei den unterstützten Geräten ist das Nexus auch nicht aufgeführt, welches auch nur MTP unterstützt :(

Shit. Hast auch noch den 2. Link gesehen?

Du kaufst dir einfach einen 12v Usb Lader und dann das Kabel was gewünscht ist. Wo ist da das Problem? Oder ich raffe es gerade nicht:icon_roll

Das + Das als Beispiel. :)

EDIT: LOL. :)

Natürlich war das ernst gemeint. Zeige mir ein flaches Kabel (kein Spiralkabel), welches mind. 1,5m lang ist. Auf der einen Seite den 12V Zig-Anzünder und auf der anderen micro-usb. ich wäre Dir echt dankbar.

Shit. Hast auch noch den 2. Link gesehen?

Und wie wär es mit einem Autoladegerät welches nur ein USB eingang hat? Dann ein 1,5m USB/MicroUSB Kable dran?

Ist aber auch sch**** alles viel zu instabil. Einmal gegen das Kabel kommen und der USB rutscht raus :8

EDIT: OMG Tribble LOL!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×