Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P6 - Downgrade Android 4.4 -> 4.2

Ein Backup mit der App Datensicherung hast Du hoffentlich schon gemacht, bevor Du auf die KitKat-Firmware gewechselt bist?

Ich würde hier die Force Update Methode nutzen und die B125/B132 nochmal flashen.

Sollte dies nicht funktionieren, kannst Du noch die 2. Methode probieren.

Warum es bei einigen problemlos funktioniert und bei anderen nicht, konnten wir bislang leider nicht herausfinden.....

o, noch mal mit Force Update die B132 aufgespielt. Dann gings auch gefühlt mit den Einstellungen flüssig voran und habe keine Fehlermeldungen mehr und auch alle wiederhergestellt.

Also auch meine Empfehlung, wenn zurück von 4.4. auf 4.2, dann mit der Force Methode.

Und jetzt warten wir aber auf die offizielle 4.4.

Danke für die nützlichen Hinweise hier.

Danke Dir für die Rückmeldung!

Scheinbar ist die Force Update Methode hier die erfolgreichere Variante. Ich werde das so in die Anleitung aufnehmen!

Bleibt die Frage wie wurde auf die B506/B507 gewechselt?

über Forced Methode oder über die Lokale Aktualisierung

evt. liegt da der Fehler der einigen zu schaffen macht den Downgrade hinzubekommen.

evt auch hier beim UPDATEN die Force Update Methode anwenden

bin von der B507 auf die B120, hat funktioniert. Danach von der 120 auf die B132. Scheint auch 8Fast) geklappt zu haben. Bekomme aber jetzt immer die Meldung: "Leider wurde Prozess android.process. media beendet".

Was tun. Im Hintergrund kann ich den Einrichtungsassi. erkennen.

Ergänzend: Jetzt ist die Meldung weg. Aber auch die Navigationsleiste. Kann nicht mehr steuern. Der Balken ist da, aber ohne Symbole.

einfach nochmal ein hard reset durch führen

Drücken und halten Sie bitte gleichzeitig die Lauter-Taste, die Leiser-Taste und die Power-Taste bis eine grüne Android Figur zu sehen ist.

Es erscheint ein Menu :

· Reboot system now

· Apply update from sd card

· Wipe data/factory reset

· Wipe cache partition

· Wipe misc partition

· Touch screen firmware update

3. Bitte wählen Sie mittels der Volume up/down Tasten den Punkt ?wipe data / factory reset? aus.

Zum Bestätigen bitte die Power-Taste drücken.

4. Wählen Sie ?Yes delete all user data? mittels der Volume up/down Tasten aus und bestätigen Sie die Eingabe mit der Power-Taste. Die Daten auf dem Telefon werden gelöscht und das Gerät zurückgesetzt.

Zum Schluß bitte erneut mit der Power-Taste ?Reboot system now? bestätigen.

danach funktioniert das handy wieder ohne probleme...

hatte auch das selbe problem das prozess beendet wurde usw.

Leider habe auch Ich vor eine Stunde dasselbe erfahren wie Michi84 (post #6 u. #8), aber mit version B118. Batterie 90 %

Methode 2, Downgrade OK, eine halbe Minute später alles schwarz, Force Update keine Reaction. Kein SpannungsLed. Völlig tot.

Und dazu kommt dat Deutsch nicht meine Muttersprache ist :icon_wink

bearbeitet von Philocon

Hey Zusammen,

da es hier um den downgrade von 4.4. auf 4.2. dreht, dachte ich, ich spreche hier mal das neue B70x Update mit EMUI 3.0 an, da ich von diesem Update nicht mehr downgraden kann via P6_Unicom_EMUI2.0.Egal was ich versuchte es ging nicht! Ich habe die B708 installiert und selbst auf B512 geht nicht mehr!:eusa_eh:

Und nu?

eine Möglichkeit die evtl. funktionieren kann ist dass du das boot.img und recovery.img der b512 flashst per adb und flasht dann die b512 via force update merhode..

Gesendet von HUAWEI Ascend P7-L10 B609 - rooted

Hallo Handy faq

ich habe auf meinem P6 die China ROM b708 und möchte von dieser auf b5xx(Hauptsache für Europa) downgraden. Wie mache ich das?

Hallo @jankroh0304,

 

Willkommen bei Handy-FAQ und hier im Huawei Bereich.

 

Wenn Du das Original Recovery installiert hast (kein TWRP o.ä.), dann kannst Du im Grunde einfach die aktuelle Stock Firmware per Force Update installieren.

 

Aktuelle Firmware:

Force Update:

Gruß

Marco

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×