Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P6 - Firmware B520 [4.4.2][KitKat][EMUI2.3]

die hatte ich auch..

am besten ist es wirklich wieder zurück auf die b125 zu flashen und von da aus (wenn man Glück hat per OTA) auf die b520 updaten..

bei mir wurde gleich nach dem downgrade das OTA angezeigt..

Kann ich bestätigen. Beim ersten Start der B125 wurde sofort das Update angezeigt.

Morgen Vormittag wird voraussichtlich die Vollversion der B520 bei Huaweiblog verfügbar sein! ;)

Update 28.11.2014

Vollversion als Download verfügbar und im Startpost ergänzt (Quelle: Huaweiblog.de).

Würde mich über Rückmeldungen freuen, ob es bei einigen immer noch Probleme gibt oder ob das Update mit der Vollversion problemlos klappt.

Natürlich sind auch eure Erfahrungen mit der neuen Firmware interessant:

Bemerkt ihr Verbesserungen bei der Stabilität und Performance?

Laufen bestimmte Apps unter der B520 besser auf dem Ascend P6?

installiere grad via OTA die 520. falls es bugs gibt sag ich bescheid.

bearbeitet von valper2000

Gerade istalliert ........ Gerootet ....... Startmanager freigeschaltet ....... alles Neu installiert an Programme ...... Whatsapp drauf und es läuft gefühlt doch etwas Flüssiger als die B512.:respekt: an Huawei ....... jetzt fehlt nur noch das Neue EMUI 3.0

Nachtrag ...... Akku Laufzeit nach knapp 10 Stunden lag bei 3% echt super muß ich mal sagen.

Bis jetzt noch keine Fehler entdeckt läuft noch echt Super die B520.

bearbeitet von Bigfoot

Kann die Angaben von Bigfot nur bestätigen.Von der B512 root zuück auf B512 ohne root und dann OTA und das wars.Läuft super ohne Probleme.Besser als die B512 reagiert sensibeler und schneller,kann ich nur empfehlen dieB520

Ich stelle jetzt mal vielleicht ne doofe Frage: ich weiß zwar wie ich das Gerät mit twrp roote... Aber wie kann ich es unrooten?

Ich finde keine Anleitung im Moment....

Muss ich die original recovery wieder herstellen um das ota update durchlaufen zu lassen?

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

bearbeitet von olvat

@olvat:

Root und Recovery sind prinzipiell zwei unterschiedliche Dinge.

Ist Dein Gerät lediglich gerootet, kannst Du z.B. einfach über die SuperSU App von chainfire vollständig unrooten.

Hast Du ein Custom Recovery installiert (z.B. TWRP) dann benötigst Du auch wieder das Original Recovery.

Für ein offizielles Firmwareupdate ist IMMER das Original Recovery nötig!

@ mlerch.. Danke! Das mit twrp war mir eigentlich klar... Unrooten über super su selbst war mir wohl zu einfach erschienen...

Mal sehen, Wann ich Zeit finde mich mal mit dem p6 in Ruhe an den pc zu setzen...

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Hallo Olvat.hatte OTA erhalten und die B512 gerootet, ging aber nicht da Root,also die B512 nochmal rübergebügelt damit ich OTA aufspielen buikonnte.Anschließend alles wieder zurück gespielt über die Sicherung und neu gerootet,sowie die Änderung inder build.p und Startmanagerrop zwecks Berechtigungsmanager und fertig.

Da sitze ich nun mit meinem Glück...

Ich habe mich also mal rangesetzt und zunächst in SU app root deaktiviert (ging sofort!), danach per adb wieder das Originalrecovery wieder aufgespielt... ging problemlos.. Handy bootet neu und...?

Wlan weg! und sd karte wird nicht mehr korrekt erkannt. Wenn ich sie als Hauptspeicher auswähle, kann ich keine Daten mehr aufrufen...??

Ohne Wlan kein OTA update!

ich wollte iegentlich vorsichtshalber nochmal eine sicherung machen.. somit schwer möglich.

sd entnommen , neustart usw. keine Besserung...

was nun?

Hisuite bietet mir nun das update an.. probiere ich mal. Edit: Hat ewig gebraucht das Update zu laden.. also abgebrochen. Update per update. zip (aus dem Startpost) hat fehlgeschlagen.

Ich möchte eigentlich Datenverlust vermeiden.

Edit: Da ich nun wohl doch alles platt machen muss ..lasse ich erst mal eine vollständige sicherung durchlaufen und werde dann mal per dload die Sache angehen.. wahrscheinlich erstmal auf b512 neu und dann auf B520...

Schade wenn es einfach ginge...:)

bearbeitet von olvat

@olvat:

Warum nimmst Du nicht die Vollversion aus dem Startpost?

Wenn Du mit dieser das Update über die lokale Aktualisierung durchführst, werden i.d.R. ebenfalls keine Daten/Einstellungen/Apps gelöscht.

Nur beim Force Update wird ein vollständiger Werksreset gemacht.

Hoffe ich war noch schnell genug, bevor Du alles platt gemacht hast....

Du warst schnell genug, mlerch. Ich werde es heute mal ausprobieren.

Ich frage mich allerdings immer noch wieso mein WLAN nach aufspielen der original recovery nicht mehr geht?? Ich habe so eine ahnung, dass och das falsche boot. Img erwischt habe...

Ich forsche nochmal..

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Da bin ich aber froh!

Die Boot.img und die Recovery.img kannst Du problemlos mit dem Huawei Extractor aus der jeweiligen Original Firmware extrahieren und dann per adb wieder flashen.

Falls Du aus Versehen die falsche erwischt hast, kannst Du das also ziemlich einfach korrigieren.

@ mlerch and als Info an Alle:

Wie so oft sind es individuelle Fehler, die zu Problemen führen!:crazy:

Ich hatte ein falsches Boot.img geflasht und damit kein Wlan! Ich war irrtümlicherweise der Meinung, dass ich die aktuellen Versionen schon im adb Ordner hatte.

Mit den Dateien aus dem Startpost läufts wieder!

Ich werde jetzt zunächst ertsmal das UPdate per OTA probieren.

zur Not kann ich ja problemlos per SD KArte flashen, die ebenfalls wieder exakt erkannt wird.:icon_razz:icon_razz

So.. Ota update wollte erst wegen veränderter build. Prob nicht klappen.. Klar! Wieder hergestellt. Wieder Abbruch?

Allerdings wollte ich nicht nochmal 40 Minuten warten, da das update nach Neustart wieder geladen werden musste.

Dann habe ich die Vollversion B 520 per lokales update aufgespielt... Leider alle Daten weg. Aber das Backup läuft nun..

Vielleicht auch die sauberste Lösung!

Werde die B520 mal testen und berichten.. :)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

Hallöchen, ich bin neu hier und auf dem ganzem Gebiet hier auch.

Ich habe mir heute die b520 drauf gemacht - klappte auch alles wunderbar nachdem die b512 nicht wollte.

Jetzt möchte ich mein P6 nur gern rooten - finde aber nichts da es bei mir mit eroot nicht funktioniert. Habe nur was mit TWRP gefunden und da ich absoluter Laie bin ist das für mich mehr Chinesisch (was es ja manchmal wirklich ist :D) als zu verstehen.

Wisst ihr eine einfachere Methode ?

lg kev

Danke für die Antwort. Habe jetzt ein Tool gefunden mit welchem es Funktioniert.

Dennoch bleibt eine Frage - kann es sein das das Handy durch das Rooten langsamer wird ?!

Ich hatte das Update installiert - danach gerooted. Es war danach nur mit mindestens 3 sekunden verzögerung irgendetwas anwählbar.

Jetzt habe ich ein FactoryReset gemacht und es läuft wieder flüßig wobei jetzt der Root auch wieder weg ist.

Ich habe nur bedenken es wieder zu rooten, weil ich angst habe das es wieder so "Langsam" wird

Könnt ihr mir mehr dazu sagen?

Also mit twrp zu rooten ist sehr einfach... Die Anleitung Idiotensicher... Langsamer wird da auch nix.

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×