Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P6 - TWRP [Recovery][CWM]

wollte ebem twrp installieren aber wie bekomm ich die img extrahiert winrar geht nicht auch kein clone drive. Habt ihr ne Idee

Die img müssen nicht extrahiert werden.. Ei fach on c: adb kopieren!

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

@handyputty

Aus welcher Firmware sind die beiden Dateien extrahiert? B512?

Ja aus der 512 (dload) Version

wollte ebem twrp installieren aber wie bekomm ich die img extrahiert winrar geht nicht auch kein clone drive. Habt ihr ne Idee

Die müssen nicht extrahiert werden das habe ich schon erledigt.Sowie die Dateien sind in den Ordner C:/adb/ rein kopieren das Sie per cmd Befehl von der Anleitung auch genutzt werden können daher sonst ein can not open file als ausgabe kommt.mfg

@ handyputty: hast du eine Lösung um die sd karte als Hauptspeicher einzurichten?

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Hallo zusammen... Nach meinem G615 bin auch ich nun zum P6 gewechselt. Gleich mal die B512 draufgespielt. Twrp drauf gerootet und zunächst mit den Dateien von handyputty wiederdas recovery gemacht. Resultat :kein wlan und sd karte nichtri htig erkannt bzw. Nicht als Speicher nurzbar. Dann habe i h das recovery mit den B512- Dateien von mlerch gemacht.. Immer noch keine sd karte zum installieren der apps möglich.. Weiß jemand Rat? Oder geht es unter kitkatgar nicht mehr den sd - speicher als standard Speicher zu wählen?

Gruß

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Welche Firmware war vorher drauf?

Ist dein Handy locked oder unlocked? (meins war unlocked)

Welche TWRP Methode benutzt?( meine Huawei Ascend P6 Custom Recovery TWRP installieren (KitKat)

Welche Version von TWRP? (meins recovery openrecovery-twrp-2.7.0.0.img)

Ist sd karte überhaupt erkennbar?

MFG

Ju Firmware vorher, weiss ich nicht genau,, peinlicherweise,, es war eine Stock 4.2. Nehme an, dass an diesem Gerät nichts aktualisiert wurde, da der Vorbesitzer es verkauft hat, um kitkat zu bekommen.

Gas Gerät ist unlocked.

Ich habe die Methode hier aus dem forum benutzt, wie du. Und au h die gleiche twrp version.

Unter "Speicher" wird die sd karte erkannt. Bei Titanium musste ich sie nochmals suchen. Root Explorer findet sie auch unter storage.

Ich hatte mit titanium meine apps wiederhergestellt und plötzlich war der Speicher voll, weil alles intern abgelegt wurde, obwohl sd karte eingestellt ist.

Funktioniert das uberhaupt noch bei kitkat?

Gruß

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

danke ich hab mal die custom rom aosp installiert mal sehen ob der BT Bug wirklich weg ist

hab mich grad an das emotion ui gewöhnt wieder was neues

Bei KitKat funktioniert es bei mir zumindest,das die as Karte geht ist gut bei mir wurde sie nicht mal erkannt.das kenne ich wenn die sd Karte für die Installation zu wenig Platz hat und der interne Speicher mehr Platz dann installiert er da als erstes.kann auch sein das die Titanium app nicht auf die as Karte verschoben ist.mfg

@handyputty: es sind noch 20 Gig frei auf der Sd karte...

Wenn ich etwas über den play store installierw landet es aich im internen Speicher. Das deutet ja daraufhin, dass die ad karte ni ht als Standard Speicher genutzt wird.

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

schon mal in den einstellungen-speicher geschaut ob die sd-karte als standard speicher definiert ist?

ansonsten würde ich eine kleinere sd-karte nehmen (16GB)..huawei is da sehr empfindlich was die sd-karten angeht..

soweit ich weiss wird bei twrp 2.7.1.0 die externe karte nicht erkannt..

bei 2.7.0.0 sollte diese ohne probleme erkannt werden (zumindest meine 16GB noname karte wird akzeptiert und noch keine nennenswerten aussetzer)..

Das mit dem Standard Speicher ist ja gerade mein Problem. Eingestellt ist es, wird such angezeigt.... Aber nicht genutzt... ?

Eigentlich sollte 32 gig karte ja keine Probleme machen... Habe sie bereits im G615 genutzt....

Probiere nochmal eine andere...

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

das ist komisch..

evtl. nochmal wipen (mit twrp - nur cache) und (mit stock recovery) neu flashen (b512) mit 3Button methode..

kann sein dass vom vorbesitzer doch noch "reste" (fehlerhafte) durch das "factory reset" (möglich dass der vorbesitzer ja mehr gemacht hat) übrig sind (weil er unsauber geflasht hat)..

ob locked oder unlocked macht bei offiziellen updates (wie das b512) keinen unterschied..

macht nur was wenn man auf custom roms wechseln möchte (wie z.b. das aosp)..

evtl. kann man auch das twrp mal neu flashen..

und ganz wichtig (wie immer): ganz ruhig an die sache ran gehen und zeit lassen..

Danke für die Tipps. Ich probiere es nochmal mit erneuten Flash..usw.

Das die sd Karte zu groß ist kann ich nicht sagen hab eine SanDisk 16GByte Karte da funktioniert es.das Huawei nicht alle Karten annimmt habe ich auch gelesen und deswegen SanDisk genommen.wie bereits erwähnt könnte das vom vorbesitzer fehlerhaft installiert sein bzw Rest Daten die stören.als letzte Methode würde ich Twrp installieren,dann nach Anleitung hier im forum das b513 By oxalis installieren.Dann ist schon mal alles richtig gelöscht und sauber installiert.nach Lust und Zeit das b512 nach twrp zurücksetzung mit den upload von mir. per dload Methode das b512 flashen und rooten wieder per twrp wie gewohnt und zurücksetzen.

Zur Not würde ich helfen über teamviewer wenn ich Zeit hab.mfg

bearbeitet von handyputty

@ handyputty: erstmal vielen Dank! Habe gestern noch daten / dalvik und cache gelöscht. Nochmal per Hand die B512 geflasht... Wohl leider mit dem gleichen Ergebnis : Sd Karte als Hauptspeicher eingestellt. Apps installiert... Sie landen im internen Speicher... Habe schon 2 Karten ausprobiert... Mal sehen, wann ich heute mal wieder Zeit finde. Probiere dann deinen Vorschlag aus.

Mir ist auch aufgefallen, dass meine Apps auch nicht wie gewohnt von Google über die Cloud wiederhergestellt werden...?

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit Tapatalk

Das mit der Wiederherstellung über Google ist manchmal so eine Sache....

Liegt aber nach meinen ERfahrungen nicht am Gerät.

Was Deine Probleme betrifft:

Hast Du die B512 mal über die Force Update Methode geflasht? Dabei sollten alle "Reste" vorangeganener Firmwares gelöscht und durch die der aktuellen Firmware ersetzt werden.

Gerade bei solchen Problemen rate ich immer zu dieser Methode.

Wenn du mit force Update die manuelle Methode mit Tastenkombination meinst, dann ja.

Nur nochmal zum Verständnis:

Ist es denn grundsätzlich bei der B512 bzw. Unter Kitkat immer noch möglich die sd Karte unter Speicher als Hauptspeicher für die zu installierenden Apps einzustellen? ( wie bei JB beim G615 oder Y300?)

Ich habe gelesen,dass kitkat dies nicht mehr unterstützt.

Ich kann zurzeit die Apps manuell auf die Adresse Karte schieben, aber das ist nervig.

Gruß

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Ja ist es! Das ist ja eben eine der Besonderheiten, die HUAWEI hier gegenüber vielen anderen Herstellern abhebt.

Während man bei den anderen vor KitKat noch auf Drittanbieter Lösungen zurückgreifen konnte, geht das ja seit KitKat eben nicht mehr.

Bei HUAWEI aber eben schon!!!

Tja, deshalb bin ich ja auch Huawei Fan... in meiner Familie haben es alle.

Sobald ich Zeit habe mache ich alles platt und gehe ich erstmal auf 4.2 zurück. Falls du noch einen Tipp hast, gerne....

Kann es denn an denn an der sd karte liegen, die im g615 problemlos läuft?

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×