Jump to content
mlerch

Huawei Ascend P6 - TWRP [Recovery][CWM]

Genau wegen diesem dort geschilderten Problem hatte ich ja in der Anleitung auch die Boot.img und die Recovery.img von der B512 als Download ergänzt.

Hast Du diese Dateien (B512 boot/recovery) verwendet? Die sind aus der Original Firmware extrahiert.

Ja genau die aus deiem post.

Hm, dann bist Du ja schon der Zweite, der damit Probleme hat. Und das obwohl die beiden Dateien aus der B512 extrahiert sind.

Hast Du es mal mit den Dateien von der B506 probiert? Diese hatte ich immer verwendet um von TWRP wieder auf Stock zu wechseln und hatte nie Probleme.

Anschließend dann wieder die Original Firmware per Force Update flashen.

Hatte die b512 per force update geflahst. Liegt es vielleicht daran?

Hatte die Dateien auch umbennant also das b512 entfernt.

Hab jetzt bisschen bedenken das ganze nochmal zu versuchen.

Wie die Dateien heißen, sollte keine Rolle spielen, da Du diese ja per adb flashst. Und mit dem entsprechenden adb-Befehl ist ja klar, was geflasht wird.

Naja, wenn Du es so lässt, dann müsstest Du ja auch WLAN verzichten und das wäre doch keine wirkliche Alternative, oder?

Firmware neu per force update geht jetzt wohl auch nicht?

Mit den Dateien von Handyputty hat es nun funktioniert!

Vielen dank an euch alle!!!

bearbeitet von mlerch
Mehrfachpost zusammengeführt

Kannst Du nochmal genau sagen, welche Dateien, aus welchem Beitrag Du jetzt von handyputty genommen hast? Dann verlinke ich diese noch im Startpost!

@nameyer31

Danke für die Rückmeldung!

@all

Ich habe die Files von handyputty ebenfalls in unsere offiziellen Download-Base geladen, die im Startpost verlinkt ist!

Über weitere Rückmeldungen welche Files bei wem, wie funktioniert haben, sind wir weiterhin dankbar!

openrecovery-twrp-2.8.1.0.img 09.NOV.2014 (B634 ff..)

openrecovery-twrp-2.8.1.0.zip 09.NOV.2014

What's new in 2.8.1.0:

MTP fixes and improvements - you can now copy zips to the root of storage - thanks to _that

TrueType Font support - optional as it takes up a decent amount of space so may not be available on all devices - thanks to Tassadar

Temperature support - thanks to bigbiff

Various other bugfixes and tweaks

hier ein tool pack zum flashen des TWRP 2.8.1 mit adb set und batch

adb-twrp281-p6.zip

zip download

und mit zb 7zip 7-zip.org entpacken

Dann die datei adb-setup-1.1 ausführen (install von adb)

nach dem install in den ADB ordner die ..2810.bat und das -2.8.1.0.img kopieren.

>Im P6 muss USB Debugging aktiviert sein. /Einstellungen>entwickler-optionen<

>P6 an den USB-PC , verbindungs-meldung öffnen und PC Suite (HiSuite) wählen

(evt werden jetzt die PC Treiber Windows eingerichtet falls nicht.....

huawei-p6_-DriverSetup-by-lesscro.zip

-entpacken

-DriverSetup.exe ausführen

Wenn am PC Popups (automatische Wiedergabe) erscheinen ignorieren oder schliessen

>Nun in den adb ordner vom PC (Ordner wo obige batch und img kopiert sind)

gehen und die FlashRecovery - TWRP-2810.bat mit doppelklick starten.

Der Rest sollte selbsterklärend ablaufen (taste drücken)

Hallo

Ich kann meine P6 nicht updaten weil ich mich nicht auskenne wehr wäre bereit das für mich über teramweaver zu machen ich würde es sofort über paypal bezahlen?

PN Danke

EDIT:

Hallo

Ich biete 50€ wer mein handy updaten will über teamviewer bezahle gleich über PayPal. Bitte PN.Ich habe eine B506 CN installiert die hälfte der apps funktionirt nicht richtig oder verkaufe das handy zum Höchstgebot mit rechnung orginalverpackung cover folie usw...

DANKE

bearbeitet von mlerch
Mehrfachpost zusammengeführt

Der Mirror auf seo-fuerst ist down (oder furchtbar langsam), gibt's für die B512 Original Recovery vielleicht einen anderer Mirror? :(

Edit: Ok, nach 10 Minuten und 10 Refreshs nach Timeout kam ich endlich zum Link.. uff... ^^

bearbeitet von taurui
Kekse

So, zweite Frage: Wenn ich B520 installiert hab, kann ich dann das Original-Recovery vom B512 auch nutzen? Oder ist das das zweite Recovery in dem B512/B513-File, das unbenannt ist?

Wofür willst Du das Recovery denn nutzen? Um von TWRP wieder zurück auf Stock zu wechseln?

Ich gestehe, dass ich da noch nicht geprüft habe, inwiefern B512 - B520 kompatibel/identisch sind.

Am einfachsten ist es, wenn Du das Recovery von der B520 wieder nimmst. Das kannst Du ganz einfach mit dem Huawei Extractor (http://www.handy-faq.de/forum/huawei_ascend_y300_forum/303256-flashbare_zip_huawei_update_extractor_erstellen.html#post2810131) aus der Update.app extrahieren und dann per adb flashen.

Hallo Leute,

vorweg: Ich bin ein totaler Laie in Sachen flashen, etc pp.

Ich habe ein gebrauchtes Huawei Ascend P6 erworben, auf diesem läuft

Android-Version: 4.4.4

ParanoidAndroid Version: 4.45

Baseband-Version: IMC1202_PENTA

Kernel-Version: 3.0.8-00792-gc62cff5 android@localhost #1

Build-Nummer: pa_hwp_u06-userdebug 4.4.4 KTU84P eng.surdu.20140729.185636 test-keys

Das Problem ist, dass Smartphone schaltet sich willkürlich ab und startet neu. Daher wollte ich zurück zum Standard.

Bei Befolgung der ersten Anleitung in diesem Thread kommt bei ADB folgende Meldung bei der Eingabe des Befehles "C:\adb>adb reboot bootloader":

* daemon not running. starting it now on port 5037 *

* daemon started successfully *

error: device not found

Was mache ich nun? Ich werde noch wahnsinnig wenn nicht bald eine Lösung finde.

Danke schon mal allen für die Hilfe.

bearbeitet von darkshadow87

Hast Du USB Debugging an Deinem P6 aktiviert?

Falls Dir mal ein Begriff hier nichts sagt, schau mal in meine Signatur. Dort findest Du einen Link zu Android Grundbegriffen und Erläuterungen!

Ja USB Debugging ist aktiviert

Hallo,

danke für die bisherigen Antworten. Der universelle ADB-Treiber ist installiert, ebenso ADB in der Version 1.4.2.

Ich habe vorne an meinem PC zwei USB 2.0 Ports, an beiden wird das Smartphone von Windows 7 korrekt als P6-U06 erkannt und ich kann darauf auch zugreifen. Jedoch bleibt die Fehlermeldung in ADB dieselbe.

Was kann es noch sein?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×