Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Huawei Ascend Y300 - Root / rooten

75 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Wie bekomme ich Boot.img auf, mit winrar jedenfalls nicht und linux habe ich auch nicht.

Gesendet von meinem GT-I9100 JellyBean 4.1.2 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hast schon mal mit 7zip versucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

OneClickRoot

es ist eine Installationdatei

http://www.oneclickroot.com/phone/huawei-ascend-y300/

herunterladen und starten

Programm installiert und gestartet, PC muss Online sein sonst geht Update Prüfung nicht und es kommt eine Fehlermeldung , also online und weiter.

Es geht weiter, Detecting Device... dauert, Modell wird angezeigt (Version, Drivers: Available, Root Support? Yes)

Next Step - > Root your Device - > Version of Android is currently not supported :mad::mad::mad:

Danach geht Onlineseite auf. Unter search Type and go Huawei eingeben und dann Gerät auswählen, das ganze mit Google übersetzten und da steht dann geht 100% ig und ist risikofrei.

Davor muss der Bootloader bestimmt erst entsperrt werden?

Gesendet von meinem GT-I9100 JellyBean 4.1.2 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das kam gerade per Mail

Dear Customer,

Thank you for contacting Huawei device.

Please apply the unlock code in our Website http://www.huaweidevice.com/worldwide/servicePolicy.do?method=toApplyUnlock.

Once again thank you for contacting Huawei device.

Best Regards.

Huawei Device Customer Care Team.

Gesendet von meinem GT-I9100 JellyBean 4.1.2 mit Tapatalk 2

bearbeitet von Hen Ry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi

ganz oben steht:

One Click Root does not support Huawei Ascend Y300 at this time. Enter your email below and you will be contacted once we support this device.

OneClickRoot

es ist eine Installationdatei

http://www.oneclickroot.com/phone/huawei-ascend-y300/

herunterladen und starten

Programm installiert und gestartet, PC muss Online sein sonst geht Update Prüfung nicht und es kommt eine Fehlermeldung , also online und weiter.

Es geht weiter, Detecting Device... dauert, Modell wird angezeigt (Version, Drivers: Available, Root Support? Yes)

Next Step - > Root your Device - > Version of Android is currently not supported :mad::mad::mad:

Danach geht Onlineseite auf. Unter search Type and go Huawei eingeben und dann Gerät auswählen, das ganze mit Google übersetzten und da steht dann geht 100% ig und ist risikofrei.

Davor muss der Bootloader bestimmt erst entsperrt werden?

Gesendet von meinem GT-I9100 JellyBean 4.1.2 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

Habe es nach deiner Anleitung probiert, nach Nacharbeit glücklicherweise mit Erfolg, dank deiner Anleitung.

Darf ich ein paar Anmerkungen machen?

Es würde den Leuten helfen wenn du deine Anleitung überarbeitest. "Bilder sagen mehr als tausend Worte", hat ein Prof. immer gesagt. Viele Fragen würden vermieden. Unsicherheiten würden vermieden.

Stichworte:

-Optional hat gar nicht funktioniert:

++++++

Optional:

To verify that your bootloader has been unlocked, put your phone into fastboot mode and run check_bootloader.bat again.

+++++++

-Musste z.b. SuperSu aus dem Markt nachinstallieren. Erst nachdem SU Binaries nachgeladen wurden hat er root.

Danke aber VIELMALS für die Hilfe und deine Anleitung.

Huawei Ascend Y300 - Anleitung zum Rooten (Hack-Free-Edition)

Unlocken ohne Modifizieren der Firmware

Update 12.04.2013

  • Meine Root-Methode funktioniert jetzt auch bei den in Deutschland von o2 etc. verkauften Geräten (Model Y300-0100).
  • Als custom recovery wird nun das nagelneue TWRP v2.5 mit Touch Bedienung aufgespielt

Disclaimer: Da ich die Anleitung bereits auf meinem Tumblr Blog veröffentlicht habe und sie sehr umfrangreich ist, wird diese hier nicht komplett gepostet. Den Link zur Anleitung findet Ihr unten.

Über die bisherige Methode (mit Unlockroot 3.1)

Da Huawei seine Bootloader locked und das Entsperren nur mit einem Security-Token möglich ist, wird bei der bisher bekannten Methode ein bereits gerooteter Kernel aufgespielt. Dieser entstammt allerdings einer anderen Hardware Revision und ist demnach nicht 100% kompatibel. Ausserdem hat man so zwar ein Stock-Rom mit Root-Rechten, allerdings weder einen entsperrten Bootloader noch ein Custom Recovery. D.h. also, dass man später keine Custom Roms aufspielen kann.

Neue Methode - Bootloader mit Unlock-Code entsperren

Auf der chinesischen Version der Huawei Seite kann jedermann ganz offiziell einen Unlock-Code bestellen. Dieser wird innerhalb von zwei bis drei Tagen per Email zugestellt.

Wer ein deutsche Gerät (Y300-0100) hat kann das Webformular nicht benutzen, sondern muss den Unlock Code per E-Mail an mobile(at)huawei.com bestellen!

Nach dem Entsperren des Bootloaders über "fastboot oem unlock [16-STELLIGER-CODE]" muss dann nur noch ein für das Y300 kompiliertes TWRP recovery aufgespielt werden. Dann noch SuperSU geflasht und schon ist man "rooted".

Den ganzen Vorgang (inkl. benötigter Dateien), der im Übrigen für alle Firmwareversion funktioniert, habe ich auf meiner Tumblr Seite ausführlich zum Nachmachen beschrieben. Englisch sollte man aber schon können :cool:

HUAWEI Y300 SMARTPHONE ROOT GUIDE

Viel Spass!

PS: Ich hätte übrigens nichts dagegen, wenn sich jemand die Mühe machen würde, die ganze Anleitung (unter Nennung der Quelle) hier auf Deutsch zu posten. Ich habe sie deshalb auf englisch verfasst, weil diese Methode bisher ausserhalb der "Great Firewall of China" noch nirgends im Internet beschrieben wurde.

bearbeitet von erwin1967

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hey habe mir auch das Huawei Y300 bestellt. Währe es möglich die Anleitung mit Bildern auszustatten? Wäre für mich und für andere Leute sehr hilfreich denn die meisten die dieses Phone kaufen sind Smartphone Neueinsteiger.

Währe sehr lieb :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo, ich habe mein o2-Handy nach obiger Anleitung gerootet, was auch sehr gut ging, und nun habe ich google framework gelöscht, ohne vorher einen backup zu machen (bitte nicht schlagen). Wo bekomme ich die Originalfirmware von o2 her, oder wie bekomme ich google framework wieder installiert, denn ohne das funktioniert google play nicht. Danke im voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

habe TRWP drauf (alles wie oben beschrieben)

Ich hätte natürlich nicht so viel experimentieren sollen, ich dachte, das meiste von Google kann halt gelöscht werden:-(

bearbeitet von placebo17
x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kein Problem. Nichts passiert, was man nicht beheben könnte.

Mit TWRP müsste es klappen ;)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Nach Anlaufschwierigkeiten habe ich es hingekriegt. Ich weiß gar nicht, wie ich Dir danken soll!!!!!!!! ! Ohne Deine Hilfe wäre ich verzweifelt. Also vielen, vielen Dank nochmal für Deine schnelle Hilfe!!! Super Forum!!!

bearbeitet von placebo17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nichts zu danken. Genau dafür ist das Forum da. Freut mich, dass es geklappt hat. :-)

Gesendet von meinem Nexus 4

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie kann ich das Y300 Unrooten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Einfach eine original Firmware drüber flashen. Einen "Unroot" gibt es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0