Jump to content
Shroomhead

Huawei Ascend Y330 - Google Dienste gelöscht

Hi, bin völlig unerfahren mit Flashen, Rooten usw.

Jedenfalls habe ich mich hinreißen lassen mein Phone zu rooten, um die Google Apps loszuwerden.

Hat auch alles wunderbar geklappt, außer dass nach einiger Zeit der Play Store nicht mehr wollte.

Daraufhin habe ich alle möglichen Techniken probiert ihn wieder zum laufen zu kriegen, ging aber nicht.

Danach habe ich das Phone zurückgesetzt.

Jetzt stoppt der Einrichtungsassistent immer bei der Uhrzeit/Datum- Eingabe mit der Meldung: "Der Einrichtungsassistent wurde leider beendet."

Das Spiel habe ich paarmal wiederholt. Der einzige Unterschied ergibt sich, wenn ich bei der Einrichtung keine Haken bei Standortnutzung Google oder sowas setze. Dann kommt die Meldung direkt und ich komme nicht bis zur Uhrzeit. Wenn ich Wlan nicht überspringe hängt er direkt da schon.

Danach habe ich den hardreset (power+vol+vol) gedrückt, kein Unterschied.

Bitte helft mir, ich brauche mein Telefon und habe es erst eine Woche.

Wie bekomme ich es wiedr zum laufen?

Hallo Shroomhead, willkommen im HF Huawei Bereich,

bitte bestätige kurz mal welches Gerät du genau hast. In deinem Profil steht Y330. Das hier ist aber der Thread für das Y300! Das sind zwei komplett verschiedene Geräte.

Falls du das Y330 hast, dann muss ich deinen Post auslagern, nicht, dass ein Y300 User hier einen Fehler macht.

Zu deinem Problem:

Wenn du die Google Dienste über Root gelöscht hast, dann hilft auch ein Werksreset nicht mehr. Was weg ist, ist weg.

Der Play Store funktioniert nur zusammen mit den Google Play Services, den Google Play Diensten und Google Dienste Framework.

Um es wieder lauffähig zu bekommen, empfehle ich eine Original Firmware zu flashen.

Ich habe das Y330, allerdings habe ich keinen Thread dazu gefunden und das Forum, welches am ehesten gepasst hat, war das.

Das Problem ist, dass ich keine Firmware nach der B123 finde und meins mit B126 ausgeliefert wurde.

So, wie ich das sehe, kann ich keine ältere draufziehen oder mach ich was falsch? habe es bislang über usb versucht, weil ich keinen Cardreader habe außer dem Handy.

Für das Y330 gibt es bereits eine B133 (link habe ich leider gerade nicht, da ich nur mobil online bin).

Diese einfach runterladen und nach Anleitung vorgehen. Hier gilt dann auch die Anleitung vom Y300.

Die Firmware kannst du auch über USB aufs Y330 schieben. Einfach über den Massenspeichermodus.

Gesendet von meinen OnePlus One

Ich weiß, dass es jetzt die B133 gibt. Die wollte ich aber gerne umgehen, weil sie diesen Berechtigungsmanager auf Druck von Google entfernt.

Mittlerweile wäre mir das aber auch egal, wenn es laufen würde. Das 133er finde ich aber nicht.

Über Massenspeichermodus komme ich nicht rein, weil das Gerät gar nicht mehr erkannt wird vom Rechner.

Ich habe aber ein Tool um das zu flashen. Nur mir fehlt die Firmware.

Der einfachste Weg ist, schick dein Handy zum Service, die machen dir alles wieder drauf oder frag mal in ner Handyrep. nach, die sollten dies auch können.

Nokia Lumia 1320 mit Tapatalk

Habe das 330er für meinen Vater gekauft. Gibt's neues schon für 60€. Da würde ich nichts reparieren. Einfach neu kaufen und das alte an Rebuy oder so verticken.

Gesendet von meinem HUAWEI P7-L10 mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×