Jump to content
Andronid

kein Update einer neuen Version und kein Werksreset möglich beim P9000

Hallo,

ich versuche schon seit einpaar Tagen die neue FW Version upzudaten. Leider bleibt mein P9000 immer wieder bei der Stelle hängen, wo ein Neustart gemacht werden soll. Ich habe es jetzt bereits mehrfach versucht leider ohne Erfolg. Dann hatte ich gelesen, dass beim letzten Update irgend etwas geändert wurde - verstehe leider nicht so viel von dem Ganzen. Dann hatte ich versucht ein Wersreset durchzuführen, aber auch das funktioniert nicht mal. Eine Anleitung für ein "hartes" Werksreset /Ein/Aus Taste drücken und gleichzeitig die Lautstärke + Taste für 10 Sekunden gedrückt halten, ging auch nicht. Lediglich bei der "-" Tast anstatt "+" Taste komme ich in einen Prüfmodus. DA ich seit dem letzten Update auch Probleme mit APP´s habe, die ich nur starten kann, wenn ich das P9000 nach dem installieren reboote, finde ich das alles schon sehr merkwürdig und für Laien nicht mehr nachvollziehbar.

Kann jemand helfen? Wenn, dann brauche ich aber ein "führende" Hand.

Beste Grüße

Andronid

Hallo,

letzteren Beitrag habe ich probiert, jedoch mehrmals ohne Erfolg.

 

Mit dem ersten Beitrag oben kann ich überhaupt nichts anfangen. Meine aktuelle FW ist P_9000_20160810. Vielleicht hat ja jemand eine ausführliche Beschreibung, wie ich vorgehen muss. Es steht ein W 10  Rechner zur Verfügung. Über USB kann ich allerdings das P9000 nicht mit dem Rechner verbinden. Da funktioniert nur etwas mit Bildern. Allerdings kann ich mit MyPhoneExplorer Daten verschieben per BT.

Du willst die Firmware updaten, mit dem Win10 Rechner, kommst aber damit absolut nicht vorwärts?

Werksreset sollte ja, wie üblich, via Recovery (Vol+ und Power beim Anschalten) erfolgen. Notfalls via "adb reboot recovery" direkt booten.

 

Handy ausschalten, dann Vol+ gedrückt halten und dann Power gedrückt halten. Dann fährt das Elephone theoretisch in den Flashmodus, in dem es erkennt, dass du via Tastenkombi vor hast, das Recovery zu booten. Darin kann man ja einen FullWipe durchführen. Dann formatiert es aber auch den internen Speicher. Letztlich ist das Gerät dann im Originalzustand, ohne eigene MP3, Bilder, etc.

 

Ich als Mediatek-Spezi würde mit einem Custom Recovery bewaffnet und dem SP Flash Tool (dazu braucht man dann die originale FW), das Teil weitestgehend manipulieren (Root-Rechte). 

 

Finde einen Weg ins Recovery und mache einen FullWipe, starte das Gerät neu und update dann in aller Ruhe. Das sollte ja eigentlich funktionieren.

Ansonsten flashe einfach ein Custom ROM ;)

 

VG

 

Marcus

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×